domain
Beiträge: 11061

Markierte Clips lassen sich nicht mehr verschieben

Beitrag von domain » Sa 13 Aug, 2022 09:45

Hallo liebe Slashcamfreunde, habe schon länger nichts mehr geschrieben, lese aber ständig mit.
Schneide gerade an einem Doku-Projekt, das in Afrika gedreht wurde. Verlief bisher problemlos, aber Jetzt:
ich kann keine markierten Clips mehr verschieben, weder rechts links noch in andere Spuren. In anderen Projekten funktioniert das allerding noch. Was hab ich da verstellt und wie kann ich es beheben?
Schon eine halbe Stunde herumprobiert, aber keine Lösung gefunden




klusterdegenerierung
Beiträge: 23872

Re: Markierte Clips lassen sich nicht mehr verschieben

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 13 Aug, 2022 09:58

Hallo Domain, schön das Du mal wieder vorbeischaust! :-)
Hast Du schon mal folgendes probiert:

- Neues leeres Projekt mit gleichen settings erstellen.
- Problemprojekt in das neue öffnen.
- Timeline Inhalt aus diesem Projekt kopieren.
- Ins neue Projekt wechseln und Inhalt auf leere Timeline einfügen.
- Projekt speichern und schliesen.
- Neues Projekt öffnen und testen.

Ich habe auch des öftern sehr komische und unerklärliche Phänomen, meißtens im Audiobereich und bevor ich mir die Zeit mit analyse vertreibe, kopiere ich den Inhalt in ein neues Projekt. In 90% meiner Fälle führt dies immer zum Erfolg.

Wahrscheinlich weil die Fehler profaner Natur sind und man versehentlich was verändert hat, bei denen man nicht weiß wie das passiert ist und wie man es Rückgängig machen kann.

Zum öffnen eine Projektes innerhalb eines Projektes muss das Dynamik Projekt Switching via rechter Maustaste im Projektfenster aktiviert sein.
Viel Glück. :-)
"Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz!"




domain
Beiträge: 11061

Re: Markierte Clips lassen sich nicht mehr verschieben

Beitrag von domain » Sa 13 Aug, 2022 10:03

Vielen Dank Kluster ich werde noch etwas abwarten, vielleicht kommen noch andere einfachere Tips.




klusterdegenerierung
Beiträge: 23872

Re: Markierte Clips lassen sich nicht mehr verschieben

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 13 Aug, 2022 10:14

Da hast Du recht.
Aber gegen einen Test ist nichts einzuwenden, da Dein original Projekt nicht beeinflusst wird und Du alles auf das neue Anwendest.

Vielleicht auch sowieso ein gute Idee, denn dann hast Du auch noch eine Backup Version, wer weiß was als nächstes kommt? ;-))
"Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz!"




nicecam
Beiträge: 2088

Re: Markierte Clips lassen sich nicht mehr verschieben

Beitrag von nicecam » Sa 13 Aug, 2022 11:00

domain hat geschrieben:
Sa 13 Aug, 2022 09:45
Schneide gerade an einem Doku-Projekt, das in Afrika gedreht wurde.
Hallo domain, sorry kann dir technisch nicht helfen, da andere Schnittsoftware.

Aber Doku in Afrika interessiert mich immer besonders natürlich. Magst du hier was drüber erzählen? Gern auch via PN :-)
Gruß Johannes




domain
Beiträge: 11061

Re: Markierte Clips lassen sich nicht mehr verschieben

Beitrag von domain » Sa 13 Aug, 2022 11:23

Es handelt sich um ein Projekt der Earth Prayers, gegründet von Phillip Sudi in Graz. Meine Tochter Anna Flick ist auf der Webseite auch als Mitarbeiterin angeführt. In diesem Projekt ging es um von den Earth Prayern finanzierte Neuanpflanzung von Bäumen und Gemüse in Samburu Kenja. Ziemliches Ereignis für die Dorfbevökerung mit anschließendem übermütigen Tanz auf freiem Feld :-)

https://www.earth-prayers.com/team-4




cantsin
Beiträge: 11461

Re: Markierte Clips lassen sich nicht mehr verschieben

Beitrag von cantsin » Sa 13 Aug, 2022 11:39

domain hat geschrieben:
Sa 13 Aug, 2022 09:45
ich kann keine markierten Clips mehr verschieben, weder rechts links noch in andere Spuren.
Die Spur, in der die markierten Clips sich befinden, versehentlich gelockt?




domain
Beiträge: 11061

Re: Markierte Clips lassen sich nicht mehr verschieben

Beitrag von domain » Sa 13 Aug, 2022 11:48

Danke Cantsin,
ja das wars, jetzt kann weiter geschnitten werden :-)
Eigenartig, es waren alle Spuren gelockt, was ich sicher nich bewusst gemacht habe.




cantsin
Beiträge: 11461

Re: Markierte Clips lassen sich nicht mehr verschieben

Beitrag von cantsin » Sa 13 Aug, 2022 12:35

domain hat geschrieben:
Sa 13 Aug, 2022 11:48
Eigenartig, es waren alle Spuren gelockt, was ich sicher nich bewusst gemacht habe.
Wahrscheinlich versehentlich Alt-Shift 9 gedrückt...




nicecam
Beiträge: 2088

Re: Markierte Clips lassen sich nicht mehr verschieben

Beitrag von nicecam » Sa 13 Aug, 2022 17:27

domain hat geschrieben:
Sa 13 Aug, 2022 11:23
Es handelt sich um ein Projekt der Earth Prayers, gegründet von Phillip Sudi in Graz. Meine Tochter Anna Flick ist auf der Webseite auch als Mitarbeiterin angeführt. In diesem Projekt ging es um von den Earth Prayern finanzierte Neuanpflanzung von Bäumen und Gemüse in Samburu Kenja. Ziemliches Ereignis für die Dorfbevökerung mit anschließendem übermütigen Tanz auf freiem Feld :-)

https://www.earth-prayers.com/team-4
Sehr schön. Werde mich näher mit der Website und den Projekten beschäftigen. Fühle mich sofort heimisch wieder, wenn ich die Bilder und Videos dort sehe. Wir waren ja Anfang des Jahres noch wieder in Sierra Leone.

Ziemliches Ereignis für die Dorfbevökerung mit anschließendem übermütigen Tanz auf freiem Feld :-)

Jo, das mag ich bestätigen. Kaum geht die Musik an, fangen die Menschen dort automatisch an zu zappeln, sogar die Kleinsten, geht gar nicht anders. :-) Lebensfreude pur, bei aller materiellen Beschränkung.

Ach, ich verlink hier nochmal unsere Website mit einigen meiner Videoschnipseln von unserem letzten Besuch. Letztes Projekt war die Inbetriebnahme einer Ambulanz an unserem Home of Hope. Wer mag, schaue mal rein.

https://www.gagu-zwergenhilfe.com/?p=7277&lang=de

In den letzten Jahren hab ich auch mehrere Besuchsberichte gefilmt und geschnitten, die aber teilweise privater Natur sind und ich hier nicht verlinken kann.
Es gibt aber auch einen langen Film von/über uns. Da muss ich mir allerdings das OK holen, ob ich den verlinken darf.

Schön, mal wieder von domain zu hören. Viele bekannte Foristen sind gar nicht mehr hier. Sehr schade. Manche gingen mit Ankündigung, andere blieben einfach weg. Nun ja, so ist das Leben...
Gruß Johannes




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Deepfake: Bruce Willis digitaler Zwilling tritt in Werbeclips auf
von macaw - Sa 22:41
» Sony FX30 mit APS-C/S35 Sensor im ersten Hands-On: Handling, Hauttöne, AF uvm.
von Tscheckoff - Sa 22:39
» Was schaust Du gerade?
von Map die Karte - Sa 22:21
» Nightwatch - Demons Are Forever (Nattevagten - dæmoner går i arv) — Ole Bornedal
von Map die Karte - Sa 21:33
» Sony stellt FX30 vor - Cinema Line goes Super35
von roki100 - Sa 21:32
» FX6 Skins
von roki100 - Sa 21:24
» Panasonic S5 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von roki100 - Sa 20:26
» Fluidköpfe für Videoanwendungen
von Frank Glencairn - Sa 19:52
» Kompaktkamera für Video und Fotos
von gunman - Sa 19:35
» Apple iPhone 14 und iPhone 14 Pro: Bessere Low-Light Aufnahmen, Actioncam-Modus und Notruf per Satellit
von Axel - Sa 19:14
» Nikon Z9 wieso kein Hype?
von Rick SSon - Sa 18:54
» Blackmagic Cloud Pod und Cloud Store Mini 8TB - Netzspeicher einfach für Alle
von rush - Sa 18:25
» Neue Intel Raptor Lake CPUs kommen mit bis zu 34 Kernen und 6 GHz
von markusG - Sa 18:22
» Blackmagic DaVinci Resolve 18.0.4 bringt Blackmagic RAW 2.7
von Bruno Peter - Sa 16:35
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von j.t.jefferson - Sa 16:33
» TTartisan 23mm 1.4 Fuji-X OVP
von thsbln - Sa 15:02
» Andor | offizieller Trailer | Disney+
von klusterdegenerierung - Sa 11:33
» The Crow — Rupert Sanders
von Map die Karte - Sa 11:12
» Magix stürzt ab bei Export
von Martin95 - Sa 11:07
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden
von Map die Karte - Sa 11:01
» Intel ARC A770 Desktop-Grafikkarte ab 12.Oktober für ca. 400 Euro im Handel
von MK - Fr 22:49
» BRAW für Z CAM E2-Serie + Unterstützung in Resolve
von Rick SSon - Fr 22:35
» Resolve 18.0.4. ist da
von klusterdegenerierung - Fr 21:24
» Filmen Tipps für Anfänger - Einfach und schnell umzusetzen
von klusterdegenerierung - Fr 20:05
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Fr 20:02
» Asterix & Obelix im Reich der Mitte (Astérix & Obélix: L'Empire du Milieu) — GC
von Jott - Fr 17:52
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von Clemens Schiesko - Fr 17:01
» Rodenstock Digital Vario ND EXTENDED 82mm für 30 Eur?!
von roki100 - Fr 15:59
» Apple iPhone 14 Pro - Sensor-Qualität in 4K 10 Bit ProRes inkl. Dynamik und Rolling Shutter
von slashCAM - Fr 15:02
» Nach der Bild- die Videorevolution: Neue KI "Make-a-Video" generiert Videos nach Text
von slashCAM - Fr 14:03
» Alternativen zur Fritzbox mit mehr als 1GbE LAN
von JohnKlein94 - Fr 13:49
» Resolve- Renderfiles dunkler als in der Vorschau - warum?
von AndySeeon - Fr 13:30
» Whisper: Neue kostenlose KI verwandelt Sprache in Text und übersetzt automatisch in alle Sprachen
von R S K - Fr 12:36
» RED Komodo 6K Kamera wird 6.000 Dollar kosten - Auslieferung startet demnächst
von Banolo - Fr 10:19
» Windows 7 und Pinnacle Studio 9 SE
von Rene123 - Fr 10:09
 
neuester Artikel
 
Apple iPhone 14 Pro Sensor Test

Das neue iPhone 14 Pro wirbt unter anderem mit noch cinematischeren Aufzeichnungsmöglichkeiten. Dies wird natürlich primär durch nachträgliche, digitale Eingriffe in das Bild erzielt. Doch auch der neue Sensor selbst bietet erweiterte Möglichkeiten... weiterlesen>>

Sony FX30 Test

Wir hatten Gelegenheit zu einem ersten Vorab Hands-On mit der neuen Sony FX30 mit 20.1 MP APS-C Sensor. Die Sony FX30 stellt mit einer UVP. von 2.299 Euro den günstigsten Einstieg in die Cinema Line von Sony dar - verfügt jedoch über nahezu alle Funktionen der Vollformat-Schwester FX3. Hier unsere ersten Aufnahmen und Erfahrungen mit der neuen S35-Sony FX30
weiterlesen>>