klusterdegenerierung
Beiträge: 19971

Resolve Dongle für 1 oder 2 PC?

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 11 Jun, 2021 09:44

Öh, wie war das jetzt noch gleich, konnte man den USB Dongle für 2 Rechner, also Schnitt Rechner und Notebook nutzen, oder nur für einen?
Ich meine es war doch von zweien die Rede und dann wäre mir zumindest klar, warum meiner nur an einem läuft, denn ich hatte ihn damals gebraucht gekauft und da hängt sicherlich noch der Rechner vom Vorbesitzer drin, oder?

Oder bin ich total auf dem Holzweg, denn es ist so, ich kann machen was ich will, ich bekomme die Studioversion auf dem Notebook nicht ans laufen, nur die normale Version.
Hat da jemand einen Tipp?

Danke! :-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




prime
Beiträge: 1113

Re: Resolve Dongle für 1 oder 2 PC?

Beitrag von prime » Fr 11 Jun, 2021 09:51

Dongle: maximal 1 PC
Key Code: maximal 2 PCs gleichzeitig




Cinemator
Beiträge: 611

Re: Resolve Dongle für 1 oder 2 PC?

Beitrag von Cinemator » Fr 11 Jun, 2021 10:16

Mein Dongle (5Jahre alt) läuft am iMac Tischgerät genauso wie am MacBookPro.
Ein guter Schuss zur rechten Zeit schafft Ruhe und Behaglichkeit.




andieymi
Beiträge: 394

Re: Resolve Dongle für 1 oder 2 PC?

Beitrag von andieymi » Fr 11 Jun, 2021 11:25

Ich glaube wir müssen gleichzeitig definieren.

Ein Dongle läuft hier ohne Probleme auf 2 PCs, aber eben nicht gleichzeitig. Auch der hatte einen Vorbesitzer, aber das spielt für den Dongle scheinbar keine Rolle. Da checkt Resolve scheinbar nur, ob gerade ein Dongle hängt - oder eben nicht.

Wäre aber interessant, funktionieren die Lizenten wirklich an 2 PCs gleichzeitig?




dienstag_01
Beiträge: 11120

Re: Resolve Dongle für 1 oder 2 PC?

Beitrag von dienstag_01 » Fr 11 Jun, 2021 12:19

Wozu soll es einen Dongle geben, wenn der nicht angesteckt sein muss?!




Jörg
Beiträge: 9035

Re: Resolve Dongle für 1 oder 2 PC?

Beitrag von Jörg » Fr 11 Jun, 2021 12:31

Wäre aber interessant, funktionieren die Lizenten wirklich an 2 PCs gleichzeitig?
ja




andieymi
Beiträge: 394

Re: Resolve Dongle für 1 oder 2 PC?

Beitrag von andieymi » Fr 11 Jun, 2021 14:28

dienstag_01 hat geschrieben:
Fr 11 Jun, 2021 12:19
Wozu soll es einen Dongle geben, wenn der nicht angesteckt sein muss?!
Könnte ja sein, dass Resolve das nur beim Programmstart überprüft. Gibt durchaus Software, die das früher so gelöst hat.

Aber super, das mit den 2 PCs pro Lizenz gleichzeitig wusste ich nicht.




klusterdegenerierung
Beiträge: 19971

Re: Resolve Dongle für 1 oder 2 PC?

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 11 Jun, 2021 17:38

Also mir geht es nicht um "gleichzeitig".
Wenn ich am Notebook arbeite, arbeite ich nicht am PC.

Ich bekomme die Studio Version ja nicht mal ans laufen, sobald alles abgecheckt ist, also auch Dongle etc. verabschiedet sich Resolve.
Ich stelle mir das so vor, das vielleicht eine Netzwerkadresse oder Winserial hinterlegt ist und sobald ich den Dongle ans Notebook staecke, weiß der, das es nicht mein PC ist und auch nicht der des Vorbesitzers.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




prime
Beiträge: 1113

Re: Resolve Dongle für 1 oder 2 PC?

Beitrag von prime » Fr 11 Jun, 2021 22:09

Da scheint ja dann ein anderes Problem vorzuliegen. Der ganze Sinn der Dongle ist ja das nur die Anwesenheit eines echten Dongles geprüft, es gibt keinerlei weitere Kopplung ("Winserial/Netzwerkaddresse"). Mann kann den Dongle beliebig hin- und herwechseln zwischen PCs/Laptops.




klusterdegenerierung
Beiträge: 19971

Re: Resolve Dongle für 1 oder 2 PC?

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 11 Jun, 2021 22:33

Ja so hatte ich es mir auch vorgestellt, aber war hier nicht irgendwo in einem anderen Thread davon die Rede, das man trotzdem nur einen PC verwenden kann?
Aber vielleicht hast Du recht, dann ist es vielleicht doch ein anderes Problem, aber eben schon komisch, das die Free Version funzt, aber die Studio samt Dongle abraucht.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




KunstKnecht
Beiträge: 20

Re: Resolve Dongle für 1 oder 2 PC?

Beitrag von KunstKnecht » Fr 11 Jun, 2021 23:54

Du kannst die Studio Version von Resolve grundsätzlich auf allen Rechner die Du besitzt und die technisch entsprechend ausgestattet sind gleichzeitig installiert haben. Starten tut allerdings nur die Version auf der der Dongle gesteckt ist. Nicht jeder Laptop läuft mit der Studio Version muss also nicht am Dongle liegen. Zum test mal Fusion Studio installieren, die läuft mit dem gleichen Dongle.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Win 10 pro config
von roki100 - Fr 13:13
» Empfehlung für Kamera (Erotikfilm)
von magic7muc - Fr 13:12
» Drehbuch gesucht
von MLJ - Fr 13:09
» Herausragende Bewerbungen für den slashCAM Lesertest der Nikon Z6 II
von Funless - Fr 12:09
» Razer Blade 14 Laptop mit Ryzen 9 CPU, Nvidia RTX 3080 GPU und 100% DCI-P3 Display
von slashCAM - Fr 12:08
» Verkauf Sony EX 3
von heathcliff - Fr 11:55
» Lego Musikvideo und "Fake" Trailer
von AntiZombie - Fr 11:15
» Neue Firmware für DJI Mini 2 bringt Unterstützung für den DJI Smart Controller
von rush - Fr 10:39
» (DIY) diffusion filter for bmpcc 6k pro
von srone - Fr 10:27
» Moire bei diesem Muster?? BMPCC6Kpro
von dosaris - Fr 10:06
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - Fr 8:10
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von klusterdegenerierung - Fr 8:09
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Fr 2:34
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 23:11
» The Colorist Guide to DaVinci Resolve 17 - Gutes Grading-Wissen kostenlos
von thsbln - Do 21:58
» USB-C Audiointerface für Mobiltelefone?
von DAF - Do 21:01
» Aus ALG2 in die Selbständigkeit - Ratschläge gesucht
von Mediamind - Do 14:35
» Kyno nach Signiant-Übernahme EOL? Angeblich nicht
von freezer - Do 7:07
» Who‘s There? - Sehr kurzer Horror Kurzfilm gedreht auf der BMPCC 6K
von Soeren - Mi 23:20
» >Der LED Licht Thread<
von Frank Glencairn - Mi 22:23
» Casting-Tipps für die Low Budget Produktion
von newz6user - Mi 21:39
» Suche VX1000 (oder anderen Camcorder) mit Fisheye-Objektiv zur Ausleihe
von eddigurdo - Mi 19:27
» Laptop 14zoll Kaufempfehlung Videobearbeitung
von markusG - Mi 17:08
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering
von ruessel - Mi 16:26
» 9 Jahre mit der original BMCC
von roki100 - Mi 15:56
» BIETE: BMPCC 4K mit viel Zubehör
von RedWineMogul - Mi 12:14
» Trotz Chip-Knappheit und Chia-Farming: Entwarnung bei SSD-Preisen?
von slashCAM - Mi 11:42
» !!BIETE!! Walimex 85mm T1.5 VDSLR Prime EF
von klusterdegenerierung - Mi 11:03
» SUCHE VCT Schulterstütze
von klusterdegenerierung - Mi 10:57
» DIY 3D Motion Floating
von ruessel - Mi 6:09
» SCIENTIFIC & TECHNICAL AWARDS 2021 der Academy of Motion Picture Arts and Science
von roki100 - Mi 1:26
» Panasonic S1H II - erste Gerüchte über 8K und integrierten eND-Filter
von norbi - Di 22:59
» Scripting in Resolve/Fusion
von Frank Glencairn - Di 20:07
» LG UltraFine OLED Pro 32" 4K Monitor mit 99% DCI-P3 und AdobeRGB
von Axel - Di 19:07
» Stufenlose Graufilter
von Mediamind - Di 17:37
 
neuester Artikel
 
Casting Tipps für Low Budget Filme

Dieser Artikel war bei uns in Arbeit, als Corona die Notwendigkeit für Castings (nicht nur) im Low-Budget Filmbereich plötzlich implodieren ließ. Doch wer jetzt wieder mit einem eigenen Film loslegen will, könnte die folgenden Tipps vielleicht ganz praktisch finden... weiterlesen>>

Sony A1 in der Praxis

Bei seinem A1 Vollformatflaggschiff hat Sony beeindruckende Spezifikationen - sowohl für Foto als auch für Video - in einem Kameragehäuse vereint: 50 MP CMOS Sensor, 10 Bit 8K Log-Video und 30 B/s Serienaufnahme sprechen eine klare Sprache. Wir haben uns die Kamera in der Videopraxis genauer angeschaut. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...