Slazh
Beiträge: 8

Logitech C922 Pro Aufnahmen werden nicht angezeigt...

Beitrag von Slazh » Do 05 Sep, 2019 02:00

Hallo Zusammen,

Ich erforsche und benutze seit 4 Tagen Davinci Resolve 16 (freeware version )

Aktuell habe ich folgendes Problem. Ich habe mit meiner Logitech C922 Pro Web Cam und der Logitech capture Software ein paar Videos aufgenommen.
Jetzt wenn ich diese im Mediapool Von DaVinci Resolve einfügen möchte werden diese nicht erkannt.
Also wenn ich über den Media Storage suche ist der Ordner mit den Aufnahmen leer und per "trag and drop" funktioniert das einfügen auch nicht.
Das ganze sind MP4 Videos. Mit anderen Videos die das gleiche Format haben, habe ich keine Probleme wie z.B Gameplay aufnahmen von meiner Elgato oder Intros.

Ich habe quasi das Problem das einige Datein nicht angezeigt werden und zwar werden nur die ersten Aufnahmen
nach der Installation von Logitech capture angezeigt und nach einmaligen schließen des Programms und wieder öffnen werden die nachfolgenden Videos nicht mehr erkannt???
Sehr komisch und auch dann wenn ich den Pfad und nichts anders änder... Das heißt theoretisch müsste ich jedesmal die logitech software deinstallieren und neu installieren
und mit dem automatischen erst start des Programms meine aufnahmen machen damit Davinci diese Datein erkennt.
Wie gesagt alles was danach kommt nachdem ich das Programm einmal geschlossen habe wird nicht mehr erkannt

PS: mit shortcut habe ich das Problem nicht, da kann ich die mit der logitech capture erstellten videos einfügen.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen LG Slazh




prime
Beiträge: 655

Re: Logitech C922 Pro Aufnahmen werden nicht angezeigt...

Beitrag von prime » Do 05 Sep, 2019 15:44

PS: mit shortcut habe ich das Problem nicht, da kann ich die mit der logitech capture erstellten videos einfügen.
Na dann.. warum arbeitest du nicht einfach mit den Shortcut weiter?




Slazh
Beiträge: 8

Re: Logitech C922 Pro Aufnahmen werden nicht angezeigt...

Beitrag von Slazh » Do 05 Sep, 2019 16:28

Hallo Prime, Naja ich glaube die Vorteile und Möglichkeiten gegenüber Shortcut liegen auf der Hand...




srone
Beiträge: 7794

Re: Logitech C922 Pro Aufnahmen werden nicht angezeigt...

Beitrag von srone » Do 05 Sep, 2019 16:42

lade dir doch mal mediainfo herunter und analysiere die logitech clips einzeln, vor allem den unterschied software frisch/schon einmal beendet, damit kommen wir konstruktiv weiter...:-)

sollten dir die dort gelieferten informationen nichts sagen, dann poste sie hier.

lg

srone
"x-log is the new raw"




Slazh
Beiträge: 8

Re: Logitech C922 Pro Aufnahmen werden nicht angezeigt...

Beitrag von Slazh » Do 05 Sep, 2019 17:50

Hallo srone,

danke für den Tipp ich habe jetzt beide mal ausgewertet und mir ist aufgefallen das datei 2 (nach einmal beenden des Programms) die Datei Kodiert ist.
ich weis nicht ob da der Hund begraben liegt aber falls ja wie kann das sein?

- Video Datei 1 Automatisches öffnen nach der Logitech Capture Installation

- Video Datei 2 Nach beenden des programms und die nicht erkannte Datei von DaVinci Resolve
datei1.txt
datei2.txt
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




srone
Beiträge: 7794

Re: Logitech C922 Pro Aufnahmen werden nicht angezeigt...

Beitrag von srone » Do 05 Sep, 2019 18:15

Slazh hat geschrieben:
Do 05 Sep, 2019 17:50
danke für den Tipp ich habe jetzt beide mal ausgewertet und mir ist aufgefallen das datei 2 (nach einmal beenden des Programms) die Datei Kodiert ist.
ich weis nicht ob da der Hund begraben liegt aber falls ja wie kann das sein?
es ist auffällig, dass an dieser stelle das kodierende programm genannt wird, lav=logitech/audio/video?, davor mit bordmitteln von windows?

check mal ob eine neuere cam-softwareversion gibt, ggf hilft dir das weiter. ansonsten bliebe dir noch der weg die "korrupten" mp4s mit shotcut zu wandeln und erst dann in resolve zu nutzen.

lg

srone
"x-log is the new raw"




prime
Beiträge: 655

Re: Logitech C922 Pro Aufnahmen werden nicht angezeigt...

Beitrag von prime » Do 05 Sep, 2019 18:59

Moment.. an den Thread-Ersteller: Ist "Shortcut" oder "Shotcut" gemeint?

Ich hab Shortcut gelesen und gedacht die Dateien können per "Tastaturkürzel" importiert werden aber per Media Storage / Drag & Drop nicht.
srone hat geschrieben:
Do 05 Sep, 2019 18:15
lav=logitech/audio/video?
Höchstwahrscheinlich ist damit Libav / ffmpeg gemeint. Versionsnummer kommt auch hin.




Alf302
Beiträge: 234

Re: Logitech C922 Pro Aufnahmen werden nicht angezeigt...

Beitrag von Alf302 » Do 05 Sep, 2019 19:17

Lavf57.66.102 sagt eigentlich nichts ungewöhnlicges aus.

LAV Filters ist ein Codec-Paket mit verschiedenen DirectShow-Tools zum korrekten Wiedergeben von Audio- und Video-Dateien der gängigsten Formate. Die Software enthält den "LAV Splitter" zum Demultiplexen von Dateien in ihre einzelnen Datenströme sowie den "LAV Audio and Video Decoder" zum Dekodieren von Multimedia-Dateien. Die Werkzeuge basieren auf der FFmpeg-Bibliothek.

Wird auch von Adobe Premiere verwendet.




srone
Beiträge: 7794

Re: Logitech C922 Pro Aufnahmen werden nicht angezeigt...

Beitrag von srone » Do 05 Sep, 2019 19:35

prime hat geschrieben:
Do 05 Sep, 2019 18:59
srone hat geschrieben:
Do 05 Sep, 2019 18:15
lav=logitech/audio/video?
Höchstwahrscheinlich ist damit Libav / ffmpeg gemeint. Versionsnummer kommt auch hin.
war auch nur eine pure vermutung :-), aber die frage bleibt, warum liest resolve die erste datei, aber die zweite nicht, warum der unterschied? mischt sich da ein codec paket ein, welches das lieber sein lassen sollte?

lg

srone
"x-log is the new raw"




srone
Beiträge: 7794

Re: Logitech C922 Pro Aufnahmen werden nicht angezeigt...

Beitrag von srone » Do 05 Sep, 2019 19:39

Alf302 hat geschrieben:
Do 05 Sep, 2019 19:17
Lavf57.66.102 sagt eigentlich nichts ungewöhnlicges aus.

LAV Filters ist ein Codec-Paket mit verschiedenen DirectShow-Tools zum korrekten Wiedergeben von Audio- und Video-Dateien der gängigsten Formate. Die Software enthält den "LAV Splitter" zum Demultiplexen von Dateien in ihre einzelnen Datenströme sowie den "LAV Audio and Video Decoder" zum Dekodieren von Multimedia-Dateien. Die Werkzeuge basieren auf der FFmpeg-Bibliothek.

Wird auch von Adobe Premiere verwendet.
wenn dem so ist und das glaube ich dir sofort...:-), irritiert mich, das die logitech software beim ersten file, ein für resolve lesbares format erzeugt, die ffmpeg-version, der ich persönlich weit mehr zutrauen würde, aber nicht?

lg

srone
"x-log is the new raw"




Alf302
Beiträge: 234

Re: Logitech C922 Pro Aufnahmen werden nicht angezeigt...

Beitrag von Alf302 » Do 05 Sep, 2019 19:40

aber die frage bleibt, warum liest resolve die erste datei, aber die zweite nicht,

Wenn es sich um aufeinanderfolgende Files handelt, ist Header nur in der ersten Datei.

In dem Fall müßten die Dateien z.B. mit Tsmuxer zusammengefügt werden.
oder das ganze Verzeichnis in Resolve einfügen.




srone
Beiträge: 7794

Re: Logitech C922 Pro Aufnahmen werden nicht angezeigt...

Beitrag von srone » Do 05 Sep, 2019 20:36

Alf302 hat geschrieben:
Do 05 Sep, 2019 19:40
aber die frage bleibt, warum liest resolve die erste datei, aber die zweite nicht,

Wenn es sich um aufeinanderfolgende Files handelt, ist Header nur in der ersten Datei.

In dem Fall müßten die Dateien z.B. mit Tsmuxer zusammengefügt werden.
oder das ganze Verzeichnis in Resolve einfügen.
das ganz sicher nicht, die erste datei entsteht bei erstinstallation der logitech software, erstes öffnen, dann capturen, die zweite nach dem ersten öffnen und schliessen der logitech software, siehe to oben, das macht es merkwürdig?

lg

srone
"x-log is the new raw"




Slazh
Beiträge: 8

Re: Logitech C922 Pro Aufnahmen werden nicht angezeigt...

Beitrag von Slazh » Do 05 Sep, 2019 20:53

Guten Abend zusammen,

Also ich habe die aktuellste Version von Logitech capture. Ich habe ein Video gesehen wo einer die nicht lesbare Datei mit Handbrake konvertiert hat.
ist zwar leider nicht die schönste Lösung aber sie funktioniert. Wen ich die Videos konvertier kann Davinci sie lesen.
Trotzdem ist es komisch. Danke für euer engagement.

Und zu der frage zwegs dem anderen Schnittprogramm ich mein Shotcut.




prime
Beiträge: 655

Re: Logitech C922 Pro Aufnahmen werden nicht angezeigt...

Beitrag von prime » Do 05 Sep, 2019 21:35

Ideal wäre wenn du zwei kurze Schnipsel hochlädst. Kannst die Webcam abdecken, 1-2 Sekunden jeweils, es geht ja nur um die Dateien.

Jedesmal umwandeln ist nicht förderlich für die Qualität und kostet Zeit.




srone
Beiträge: 7794

Re: Logitech C922 Pro Aufnahmen werden nicht angezeigt...

Beitrag von srone » Do 05 Sep, 2019 21:42

prime hat geschrieben:
Do 05 Sep, 2019 21:35
Ideal wäre wenn du zwei kurze Schnipsel hochlädst. Kannst die Webcam abdecken, 1-2 Sekunden jeweils, es geht ja nur um die Dateien.

Jedesmal umwandeln ist nicht förderlich für die Qualität und kostet Zeit.
wäre eben die notlösung...;-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




Slazh
Beiträge: 8

Re: Logitech C922 Pro Aufnahmen werden nicht angezeigt...

Beitrag von Slazh » Fr 06 Sep, 2019 02:04

Hier die 2 Datein :)

1 Clip unmittelbar nach dem Downloade
2 Clip Programm einmal beendet und neu gestartet
2 clips.rar
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




prime
Beiträge: 655

Re: Logitech C922 Pro Aufnahmen werden nicht angezeigt...

Beitrag von prime » Fr 06 Sep, 2019 12:58

Slazh hat geschrieben:
Fr 06 Sep, 2019 02:04
Hier die 2 Datein :)

1 Clip unmittelbar nach dem Downloade
2 Clip Programm einmal beendet und neu gestartet

2 clips.rar
Resolve 16:
Clip 1 geht ohne Probleme
Clip 2 wird vermeintlich importiert, taucht dann aber nicht in Resolve auf

Nach einmal neumuxen in ffmpeg (s. u.) geht clip 2 auch.

Dabei wird nicht gewandelt, lediglich Audio/Video wird in einen neuen MP4-Container geschrieben, ist super-schnell da quasi nur Kopiervorgang.

Code: Alles auswählen

ffmpeg.exe -i 1.mp4 -c:v copy -c:a copy 1_korrigiert.mp4




Slazh
Beiträge: 8

Re: Logitech C922 Pro Aufnahmen werden nicht angezeigt...

Beitrag von Slazh » Fr 06 Sep, 2019 22:29

hallo prime,

was soll das ffmpeg jetzt sein? was ist der grüne code den du geschickt hast? LG slazh
Zuletzt geändert von Slazh am Sa 07 Sep, 2019 13:37, insgesamt 2-mal geändert.




Slazh
Beiträge: 8

Re: Logitech C922 Pro Aufnahmen werden nicht angezeigt...

Beitrag von Slazh » Fr 06 Sep, 2019 22:53

hallo prime,

oke das ist quasi ein Programm? Dann kann ich ja auch handbrake benutzen oder?

was ist der grüne code den du geschickt hast? LG




prime
Beiträge: 655

Re: Logitech C922 Pro Aufnahmen werden nicht angezeigt...

Beitrag von prime » Sa 07 Sep, 2019 15:22

1) ffmpeg runterladen -> http://ffmpeg.org/download.html und entpacken
2) Terminal/Eingabeaufforderung im ffmpeg/bin Verzeichnis öffnen
3) Kaputte Datei (im Beispiel oben: 1.mp4) in den ffmpeg/bin Ordner kopieren
5) Den code oben kopieren und durch ENTER ausführen

Fertig ist die Reparatur :-)

Dann kann ich ja auch handbrake benutzen oder?
Handbrake kann kein durchreichen von Audio und Video (ohne wandeln), muss immer gewandelt/transcodiert werden.




Slazh
Beiträge: 8

Re: Logitech C922 Pro Aufnahmen werden nicht angezeigt...

Beitrag von Slazh » Sa 07 Sep, 2019 19:36

prime hat geschrieben:
Sa 07 Sep, 2019 15:22
1) ffmpeg runterladen -> http://ffmpeg.org/download.html und entpacken
2) Terminal/Eingabeaufforderung im ffmpeg/bin Verzeichnis öffnen
3) Kaputte Datei (im Beispiel oben: 1.mp4) in den ffmpeg/bin Ordner kopieren
5) Den code oben kopieren und durch ENTER ausführen

Fertig ist die Reparatur :-)

oke perfekt danke dir und an alle die sich die zeit genommen haben das Problem zu lösen :D




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» HDR Anfängerfrage zur "Leuchtkraft"
von Jott - So 8:41
» Bessere Fotos
von Frank B. - So 8:35
» Die Panasonic S1H in der Praxis: Autofokus, Ergonomie, Akkuleistung, Lüfter und Fazit - Teil 2
von Mediamind - So 8:17
» Tja, wohl alles nicht so einfach...
von DWUA y - So 6:39
» Funkstrecke Audio
von Blackbox - So 2:44
» Am Avid Samsung Monitor bleibt schwarz
von dienstag_01 - So 0:37
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von srone - So 0:02
» Kann man die Übersteuerung etwas eliminieren?
von srone - Sa 23:32
» Rolling Shutter Werte von Blackmagic, Canon, Fuji, Nikon, Panasonic, Kinefinity und Sony
von Kintaro360 - Sa 21:31
» Aldi: Medion Erazer P17815: 17,3" Notebook mit Intel i7-9750H 6-Kern CPU und GTX 1660 Ti
von Kamerafreund - Sa 19:32
» Umfrage: Schneidest du Videos mobil am Laptop?
von 3Dvideos - Sa 18:15
» Smartphone für Gelegenheitsfilmer
von vaio - Sa 16:54
» Olympus OM-D E-M5 Mark III MFT-Kamera -- jetzt mit Cinema4K-Video
von roki100 - Sa 15:23
» Atomos Inja Inferno
von Peter Friesen - Sa 13:38
» Am Avid / blackmagic Community 4k Samsung Monitor bleibt schwarz
von tomroo - Sa 11:41
» Tokina stellt neu designtes Tokina ATX-i 11-16mm F2.8 CF Zoom für APS-C (S35) Kameras (Nikon F und Canon EF) vor
von iasi - Sa 11:18
» Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar
von iasi - Sa 9:34
» ***BIETE*** Panasonic GH5S + Panasonic 12-35mm 2.8 + DMW-XLR1-Mikrofonadapter
von Aloko - Fr 23:30
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Fr 23:26
» Resolve 16 / Fusion Trainingsvideos für Anfänger
von Jörg - Fr 21:53
» Skydio 2.0 Drohne: Eine ernsthafte Konkurrenz für DJIs Mavic 2
von carstenkurz - Fr 20:54
» Die visuell besten Musikvideos
von klusterdegenerierung - Fr 19:17
» DaVinci Resolve 16.1 Final und neues Blackmagic RAW Developer SDK sind da
von klusterdegenerierung - Fr 19:11
» BMPCC (original, 4K, 6K) und ext. Steuerung?
von roki100 - Fr 19:02
» Software zum generieren von Live-Einblendungen, Logos usw via Chroma Key gesucht
von Dieter_Wilke - Fr 18:57
» JVC GY DV-500 Output-Spannungsproblem!
von Jott - Fr 16:49
» Font gesucht
von Jörg - Fr 16:39
» Welcher Vorschau-Monitor für UltraStudio?
von Jörg - Fr 16:37
» Imagefilm mit Vorgabe: Verrückt, bescheuert, anders..was hätte ich besser machen können?
von karl-m - Fr 15:01
» Filmscanner für Super und normal 8
von Schleichmichel - Fr 13:03
» Dynamikumfang: Panasonic S1H vs Sony A7 III: V-Log vs S-Log Vollformat Vergleich
von Kamerafreund - Fr 11:08
» Neuer WEEBILL-S Gimbal von ZHIYUN: u.a.mit latenzarmer Videovorschau
von roki100 - Fr 8:09
» How To Install GTA V
von Benutzername - Do 23:33
» Obere Clips auf untere Spur strecken?
von klusterdegenerierung - Do 21:43
» Jeden Tag Fenster wo anders!
von klusterdegenerierung - Do 20:56
 
neuester Artikel
 
Die Panasonic S1H in der Praxis II

Im zweiten Teil unseres Panasonic S1H Praxistests widmen wir uns unter anderem den Themen Autofokus (und manueller Fokus), Ergonomie, Akkuleistung und natürlich gibt es auch unser Fazit zur Panasonic S1H. Wie gut ist also die Vollformat Panasonic S1H als videoafines 10 Bit Gesamtsystem in der Praxis? weiterlesen>>

Rolling Shutter Werte von Blackmagic, Canon, Fuji, Nikon, Panasonic, Kinefinity und Sony

Wir messen schon länger die Sensor-Auslesezeiten der von uns getesteten Kameras. Nun wollen wir einmal einen ersten kommentierten Überblick wagen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).