Bildstabilisator
Beiträge: 497

Mit Resolve und einer GeForce® GTX 1060 Turbo

Beitrag von Bildstabilisator » Do 22 Aug, 2019 13:03

Hallo zusammen,

ich habe nur eine kurze Frage. Beim MediaMarkt gibt es gerade eine ASUS GeForce® GTX 1060 Turbo 6GB (NVIDIA, Grafikkarte) für 150€. Ich habe zur Zeit eine Nvidia 750Ti eingebaut, welche mit Resolve schon ab und zu an ihre Grenzen stößt. Ich bin nur Hobbyfilmer und habe den Eindruck, dass Preist und Leistung unter Resolve gut passen. Lohnt es sich die 150€ zu investieren, oder macht es Sinn gleich einen großen Schritt zu gehen und eine 2080Ti zu holen?

Sonstige Hardware Rahmendaten:
* Win10
* Ryzen 7
* neues Board
* 32 GB RAM
* M2-SSD

Was meint ihr?

Liebe Grüße

Jens
Kameras: Nikon Z6, Canon XA10
Software: Lightroom, Magix Video Deluxe, Davinci Resolve




Bruno Peter
Beiträge: 3770

Re: Mit Resolve und einer GeForce® GTX 1060 Turbo

Beitrag von Bruno Peter » Do 22 Aug, 2019 14:01

Bildstabilisator hat geschrieben:
Do 22 Aug, 2019 13:03
Beim MediaMarkt gibt es gerade eine ASUS GeForce® GTX 1060 Turbo 6GB (NVIDIA, Grafikkarte) für 150€.

Jens
Klar lohnt sich das, hast ja von dem Ryzen keinerlei GPU-Hardwareunterstützung...
** S8-Hobbyfilmer seit 1970, Video seit 1988, Schmalfilmdigitalisierer seit 2007 **
http://www.videoundbild.de/




Jörg
Beiträge: 7458

Re: Mit Resolve und einer GeForce® GTX 1060 Turbo

Beitrag von Jörg » Do 22 Aug, 2019 14:30

Ich würde die 2070 wählen, ist dann nicht solch großer Schritt wie zur 2080




mash_gh4
Beiträge: 3071

Re: Mit Resolve und einer GeForce® GTX 1060 Turbo

Beitrag von mash_gh4 » Do 22 Aug, 2019 14:38

die tatsächlichen features der neueren karten sind vielleicht im augneblick noch nicht besonders bedeutsam, aber man kann trotzdem davon ausgehen, dass man mit der karte realistischer weise ein jahr länger sein auslangen finden wird. ob einem das die mehrkosten wert ist, muss jeder für sich entscheiden.




Bildstabilisator
Beiträge: 497

Re: Mit Resolve und einer GeForce® GTX 1060 Turbo

Beitrag von Bildstabilisator » Do 22 Aug, 2019 17:08

Vielen Dank für eure Meinung.

Ich habe die Karte für den Preis bestellt. Auch wenn diese in 3- 4 Jahren nicht mehr reichen sollte ist es wohl ein guter Deal. Die Karte kostet normalerweise fast das doppelte. Beim regulären Preis von circa 300€ macht es wohl Sinn doch etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen und in Richtung GTX 2070 oder GTX 2080 zu schauen.
Kameras: Nikon Z6, Canon XA10
Software: Lightroom, Magix Video Deluxe, Davinci Resolve




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Der neue Mac Pro kostet zwischen 6.499 und 62.568 Euro -- die Afterburner Karte gibt es für 2.400 Euro
von TonBild - Mi 9:40
» "Neu"-Knopf im Forum weg?!
von Framerate25 - Mi 9:22
» De-Aging: Wie Robert De Niro und Al Pacino in "The Irishman" digital verjüngt wurden
von maiurb - Mi 8:57
» SKYWATCH - Hollywoodreifer SciFi-Kurzfilm mit Blender und Kickstarter
von ShortFilm - Mi 8:42
» Canon HF G10 Dual-Slot-Aufzeichnung
von Frank Zappa - Mi 8:33
» slashCHECK - Günstige SATA-SSDs an der Sigma fp
von Jost - Mi 8:02
» Apple Mac Pro im Anflug: Ab 10. Dezember bestellbar - Lieferdatum noch ungewiss
von dustdancer - Mi 7:49
» Imagefilm stellt sich der Meute!
von TomStg - Mi 7:44
» Interne Speedbooster für die Blackmagic Pocket Cinema 6K -- trotz EF-Mount
von roki100 - Di 23:10
» Mahlzeit
von 7River - Di 23:04
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Di 22:43
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Di 22:30
» Weiße Linien bei der Digitalisierung von Hi8-Kassetten
von digital_1 - Di 21:47
» NEC Multisync PA311-D: 31" Profi-Monitor mit USB-C, 100% AdobeRGB und echtem DCI 4K
von tom - Di 19:36
» Zuverlässigkeit über den Tod hinaus?
von Frank B. - Di 19:25
» Colorgrading: wie würdet ihr das stylen?
von rdcl - Di 17:20
» Blue ray Disc brennen
von Jott - Di 15:12
» Premiere Pro. Timeline. automatische Clipauswahl
von teichomad - Di 15:06
» ARRI: Netflix Camera Approval und Production Guide für ALEXA Mini LF - SUPs für ALEXA Mini LF und LF
von SixFo - Di 15:06
» SD Karte in GoPro formatiert und wieder verwendet. Gelöschte Daten noch herstellbar ?
von dosaris - Di 14:47
» Achtung Telefonbetrüger!
von klusterdegenerierung - Di 14:34
» Novum bei ProSieben: Show hat erstmalig Online mehr Zuschauer als im TV
von Cinealta 81 - Di 13:10
» Wie verwaltet ihr eure Videodateien / Clips?
von dosaris - Di 9:28
» Ach, der fehlt mir wohl
von klusterdegenerierung - Di 0:44
» Probe Cine selber bauen?
von roki100 - Mo 23:52
» Fußball in 9:16 ?
von Auf Achse - Mo 22:02
» GHOSTBUSTERS: AFTERLIFE - offizieller Trailer
von Funless - Mo 20:26
» Wonder Woman 1984 - offizieller Trailer
von Framerate25 - Mo 19:47
» David Leitch filmt „epische“ Schneeballschlacht mit iPhone 11 Pro - inkl. Making of
von Framerate25 - Mo 19:34
» Nvidia stoppt CUDA-Support für macOS
von mash_gh4 - Mo 18:37
» Neuer Patch für VPX (Akt.Vers.)
von fubal147 - Mo 17:34
» Sigma fp in der Praxis: Pocket Cinema in Vollformat? 12 Bit 4K-RAW (extern), Hauttöne, Ergonomie, uvm.
von iasi - Mo 17:33
» Zhiyun Crane 2 + Gh5/Sigma 18-35 - Follow Fokus Problem
von SiRpRoHxO - Mo 16:45
» Avid Nutzung mit NAS-System möglich?
von fsm - Mo 16:40
» Zacuto Kameleon Pro EVF -- jetzt mit Waveform und Vektorscope-Anzeige
von slashCAM - Mo 15:39
 
neuester Artikel
 
SATA-SSDs an der Sigma fp

Nachdem die Sigma fp ja "nur" die Samsung T5 als externe SSDs für die RAW-Aufzeichnung zertifiziert hat wollten wir wissen, ob man mit etwas Basteln nicht auch günstigere SSDs andocken kann. weiterlesen>>

DeckLink 4K Extreme 12G

Was kann eine Videoschnittkarte wie die DeckLink 4K Extreme 12G, was eine Grafikkarte nicht kann? Wir haben einmal versucht genau hinzusehen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).