Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion Forum



Farbwerte tracken?



... was die Arbeit mit dieser speziellen Software betrifft.
Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 12993

Farbwerte tracken?

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 11 Jan, 2019 10:44

Hallo erfahrene Resolver,
ich hab ein Problem und muß einen Farbwert tracken, der fasst der selbe ist, wie die Hand die den Gegenstand festhält!

Da viel Bewegung und diverse Gegenstände mit in der Szene auftauchen, komme ich mit einer selbst gezogenen Maske auch nicht richtig klar.

Dieser Beigebraune Gegenstand sollte eigentlich weiß sein, leider gab es ihn zur Zeit der Aufnahmnen nicht. Entsättigung ist mir auch schon in den Sinn gekommen, aber das muß dann ja auch saugenau sein und als ambitionierter Resolve Einsteiger bin ich da schnell an meiner Grenze.

Da es ein Kundenauftrag ist, wäre es mir lieb die Aufnahme hier nicht zur Schau zu stellen, sorry.
Habt ihr trotzdem einen Ansatz für mich dem ich folgen könnte, oder ein tuto das mich vielleicht weiter bringt?

Lieben Dank! :-)
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




Frank Glencairn
Beiträge: 8980

Re: Farbwerte tracken?

Beitrag von Frank Glencairn » Fr 11 Jan, 2019 10:57

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Fr 11 Jan, 2019 10:44
... einen Farbwert tracken, der fasst der selbe ist, wie die Hand die den Gegenstand festhält!

... wäre es mir lieb die Aufnahme hier nicht zur Schau zu stellen
Einen Hautfarbenen "Gegenstand" der nicht zur Schau gestellt werden kann... heheheh :D




Paralkar
Beiträge: 1477

Re: Farbwerte tracken?

Beitrag von Paralkar » Fr 11 Jan, 2019 11:00

Rotoscoping, hilft nix
DIT/ digital Colorist/ Photographer




-paleface-
Beiträge: 2520

Re: Farbwerte tracken?

Beitrag von -paleface- » Fr 11 Jan, 2019 11:06

2D oder 3D?

Weil ansonsten halt manuell Tracken.

Aber ohne Bild schwer zu sagen. Kannst nicht zumindest eine kleine Area um den Track Bereich posten? Ohne das ganze Bild?
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




klusterdegenerierung
Beiträge: 12993

Re: Farbwerte tracken?

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 11 Jan, 2019 11:55

Der Gegenstand zeichnet sich im laufe der Aufnahme mal gut mal schlecht ab und ist mal scharf mal unscharf.
Zusätzlich sieht man ihn auch noch an der Maschine selbst, da müßte er ja dann eigentlich auch weiß sein.
Das Ding ist das, das es mit einer anderen Szene verbunden (transition) werden soll, die ist aber umfangreicher, ob es da einfacher ist das weiß zu braun zu machen weiß ich nicht.

Kann man denn die Farbe nicht separieren und dann umfärben?

@Frank
Du schelm! ;-)
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




-paleface-
Beiträge: 2520

Re: Farbwerte tracken?

Beitrag von -paleface- » Fr 11 Jan, 2019 12:43

Also du willst die akte weiß machen?
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




klusterdegenerierung
Beiträge: 12993

Re: Farbwerte tracken?

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 11 Jan, 2019 13:07

Ja, sie stecken in der Ausgabe der Maschine und die Hand nimmt sie raus und hält sie vor die Linse.
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




-paleface-
Beiträge: 2520

Re: Farbwerte tracken?

Beitrag von -paleface- » Fr 11 Jan, 2019 13:31

Das sieht nach Manuell Tracken aus.
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




Jott
Beiträge: 15769

Re: Farbwerte tracken?

Beitrag von Jott » Fr 11 Jan, 2019 13:49

Oder bezahlter Neudreh statt nicht (?) bezahltem tagelangem Gefummel. Ist ja Verantwortung des Kunden.




-paleface-
Beiträge: 2520

Re: Farbwerte tracken?

Beitrag von -paleface- » Fr 11 Jan, 2019 13:54

Jott hat geschrieben:
Fr 11 Jan, 2019 13:49
Oder bezahlter Neudreh statt nicht (?) bezahltem tagelangem Gefummel. Ist ja Verantwortung des Kunden.
Jein.

Wenn du beim Dreh schon gesagt hast "klar kriegen wir hin" dann stehst du später natürlich doof da.
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




Jott
Beiträge: 15769

Re: Farbwerte tracken?

Beitrag von Jott » Fr 11 Jan, 2019 14:06

Das ist natürlich richtig.




klusterdegenerierung
Beiträge: 12993

Re: Farbwerte tracken?

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 11 Jan, 2019 16:02

Jott hat geschrieben:
Fr 11 Jan, 2019 13:49
Oder bezahlter Neudreh statt nicht (?) bezahltem tagelangem Gefummel. Ist ja Verantwortung des Kunden.
Geht nicht und wenn wäre es gemacht worden.
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Sensor 1x1 oder warum ein Smartphone niemals eine sehr gute Kamera sein kann
von slashCAM - Do 11:12
» Feedback please
von nedag - Do 10:59
» Dokumentarfilmer ergreifen Verfassungsbeschwerde gegen DSGVO
von handiro - Do 10:51
» Fujinon XF 16-80mm F4 R OIS WR von Fujifilm ab September für 849,- Euro UVP. verfügbar
von slashCAM - Do 10:48
» Steadycam Neewer
von LipFilms - Do 10:38
» Verkaufe Miktek ProCast SST USB Mikrofon/Audio Interface
von hock jürgen - Do 10:29
» Sony stellt Sony Alpha 7R IV mit 61 MP, Eye-AF für Video und 4K 8 Bit Video vor
von Kamerafreund - Do 9:55
» [BIETE] ANDYCINE Kontrollmonitor A6 PLUS
von ksingle - Do 9:40
» Fragen zur FZ2000
von Fabia - Do 9:22
» DJI teasert neuen Gimbal als leichter und smarter - für spiegellose Systemkameras?
von R S K - Do 9:04
» Meinung zur GoPro TradeUp-Aktion
von Auf Achse - Do 8:08
» Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?
von Fabia - Do 7:53
» Ob es bald HDR Cinema Cameras von BM gibt?
von wolfgang - Do 6:58
» DJI stellt leichten Ronin-SC (Compact) Einhand-Gimbal für spiegellose Kameras bis 2 kg vor
von JanPe - Do 6:45
» Magix Video Pro X 11 mit "Infusion Engine"
von dienstag_01 - Do 0:40
» BMPCC immer noch unschlagbar?
von Rick SSon - Mi 23:22
» Tilta stellt Gravity G2 und G2X Einhand-Gimbal mit 3,6 kg Traglast vor
von Rick SSon - Mi 23:21
» Premiere Pro ruckelt extrem
von mweitmann - Mi 20:25
» Framerates "nachträglich" ändern
von ChristophMZ - Mi 19:52
» Final Cut benötigt plötzlich enorm viel Arbeitsspeicher
von R S K - Mi 19:52
» 2 Stunden Gratis Resolve Training
von nedag - Mi 19:29
» Kamerawagen (Track)
von Framerate25 - Mi 19:27
» Vorschaubilder der Videospur flackern
von Framerate25 - Mi 19:21
» Adobe Premiere Pro Update 13.1.3 bringt Verbesserungen und Bugfixes
von Alf302 - Mi 18:59
» Fahraufnahmen
von Auf Achse - Mi 17:09
» Austausch von TV Aufnahmen in DaVinci Resolve 16
von Fassbrause - Mi 16:38
» Ein sehr kritischer Blick auf RED MINI Mags
von nic - Mi 14:02
» Vergleich: DJI Osmo Action vs GoPro Hero 7 Black - wer baut die beste Action Camera? Teil 1
von Tobias Claren - Mi 13:08
» RED reagiert: 20% Preissenkungen auf RED MINI Mags
von slashCAM - Mi 12:54
» Live Stream Workflow via Atomos Shogun Inferno?
von doktech - Mi 11:45
» Race Drohne, GoPro und gute Nerven
von Auf Achse - Mi 11:33
» Zoom H4n Pro Frage
von Mediamind - Mi 9:11
» Suche: SONY AIS Mikrofon Adapter
von mark07_78 - Di 22:27
» DaVinci Resolve V15 gegen Premiere Pro V13 - Vergleich und Bewertung
von Bruno Peter - Di 22:18
» Sony Alpha 7R IV im Anflug - werden heute Sony A7S III, A9 II und Alpha 7000 ebenfalls vorgestellt?
von rush - Di 21:38
 
neuester Artikel
 
Sachtler Flowtech vs Gitzo Systematic - High-End Stative im Praxis-Vergleich - Teil 2

Im zweiten Teil unseres Stativ-Shootouts dreht sich alles um die Themen: Torsionssteiffigkeit, Arbeitshöhen (oder besser: Tiefen!), Traglast, Gewicht, Preis und natürlich präsentieren wir auch unser Fazit inkl. Endstand. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Ed Sheerans Motion Capturing Madness

Ed Sheerans neues Video "Ed Sheeran - Cross Me (feat. Chance The Rapper & PnB Rock)" als Motion Capturing Showcase.