AndySeeon
Beiträge: 37

Wie über DaVinci Resolve-Updates informiert werden?

Beitrag von AndySeeon » Do 15 Nov, 2018 16:57

Die meisten mir bekannten Softwares geben mir eine Info, wenn es eine neue Version gibt oder zumindest kann ich unter "Über" nachschauen, ob es eine neue Version gibt. Viele moderne Software bieten zudem die Option, aus dem Programm heraus das Update zu starten.

Beide Optionen vermisse ich bei Resolve (kostenlose Version). Statt dessen muss ich selber manuell auf Updates prüfen und wenn ich dann eines herunterladen will, muss ich mich neu registieren. Es ist zwar toll, dass BM meine eMail nicht nutzt, um mich sinnlos vollzuspammen (was z.B. bei Adobe lästig ist), aber dass ich keine Info über neue Versionen bekomme, fehlt mir schon ein bissi.

Habe ich da nur etwas übersehen oder bin ich der Einzige, dem es so geht?

Gruß, AndySeeon




prime
Beiträge: 577

Re: Frage zu Resolve- Updates

Beitrag von prime » Fr 16 Nov, 2018 11:09

AndySeeon hat geschrieben:
Do 15 Nov, 2018 16:57
Habe ich da nur etwas übersehen oder bin ich der Einzige, dem es so geht?
Nicht das ich wüsste.
AndySeeon hat geschrieben:
Do 15 Nov, 2018 16:57
...und wenn ich dann eines herunterladen will, muss ich mich neu registieren.
Da kannst du irgendwas eintragen, BMD prüft das in keinster Weise auf Plausibilität oder Korrektheit.




vgs
Beiträge: 7

Re: Wie über DaVinci Resolve-Updates informiert werden?

Beitrag von vgs » Fr 16 Nov, 2018 14:15

Screenshot_2018-11-16 Support-Center Blackmagic Design.png
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil! Man muss nicht registrieren und auch nicht irgendetwas eintragen, denn es gibt in dem Fenster unten die Option: "Nur herunterladen".
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




cantsin
Beiträge: 4916

Re: Wie über DaVinci Resolve-Updates informiert werden?

Beitrag von cantsin » Fr 16 Nov, 2018 14:33

Die Direkt-Herunterladen-Option gibt's nur bei der Studio-Version. Bei der kostenlosen Version muss man immer seine Daten hinterlassen.




dosaris
Beiträge: 508

Re: Wie über DaVinci Resolve-Updates informiert werden?

Beitrag von dosaris » Fr 16 Nov, 2018 18:27

AndySeeon hat geschrieben:
Do 15 Nov, 2018 16:57
Die meisten mir bekannten Softwares geben mir eine Info, wenn es eine neue Version gibt
man kann das auch so sehen:

1) mache nie ein update innerhalb eines laufenden Projektes
(außer man steckt absolut fest).
Zu oft hatte ich schon erlebt, dass mit dem update auch neue Fehler/Probleme
reinkamen, die es vorher nicht gab.

2) eben weil es auch neue Fehler im update geben kann warte immer min 3 Tage
nach Erscheinen mit der Aktualisierung.
Bis dahin hat der Vertreiber i.A. selber schon gemerkt, ob er das update ggf
sofort zurückziehen muss.

Pragmatischer Ansatz:
warte bis zum Abschluss eines Projektes, ob ein update existiert.

Wenn ja: in Foren die Resonanz darauf auswerten.

Wenn längere Pause bis zum nächsten Projekt entsteht dann vor Beginn
eines neuen Projektes updates checken. Weiter wie bei 2)




AndySeeon
Beiträge: 37

Re: Wie über DaVinci Resolve-Updates informiert werden?

Beitrag von AndySeeon » Fr 16 Nov, 2018 18:39

vgs hat geschrieben:
Fr 16 Nov, 2018 14:15
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!
Dooiinngg! Das war ein Eigentor ;)=)




vgs
Beiträge: 7

Re: Wie über DaVinci Resolve-Updates informiert werden?

Beitrag von vgs » Fr 16 Nov, 2018 19:22

AndySeeon hat geschrieben:
Fr 16 Nov, 2018 18:39
vgs hat geschrieben:
Fr 16 Nov, 2018 14:15
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!
Dooiinngg! Das war ein Eigentor ;)=)
Nicht wirklich, da meine Antwort korrekt ist. Oder wo steht in Deinem Posting, dass Du die Free-Version benutzt?




Sammy D
Beiträge: 1006

Re: Wie über DaVinci Resolve-Updates informiert werden?

Beitrag von Sammy D » Fr 16 Nov, 2018 19:56

vgs hat geschrieben:
Fr 16 Nov, 2018 19:22
AndySeeon hat geschrieben:
Fr 16 Nov, 2018 18:39


Dooiinngg! Das war ein Eigentor ;)=)
Nicht wirklich, da meine Antwort korrekt ist. Oder wo steht in Deinem Posting, dass Du die Free-Version benutzt?
Im ersten Post...




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Städte Werbung mal anders!
von Konsument - Mi 10:18
» 9 jähriger Sohn wünscht sich Camcorder - Hilfe
von Jörg - Mi 10:18
» Slomo ist halt wie Fotos gucken
von Konsument - Mi 10:11
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - Mi 10:10
» Kopierte Datei mit Fehlern!?
von rush - Mi 10:09
» Adobe Pro Video Apps exportieren Apple ProRes 4444 und 422 jetzt auch unter Windows
von motiongroup - Mi 10:05
» Das weltweit erste Stativsystem mit Kugelkopf aus Titan
von Frank Glencairn - Mi 9:59
» Darstellung von Warnkleidung durch A7iii und GH5s
von Frank B. - Mi 9:22
» Kondensormikrophon CAD E100s für 320 Euro
von KaremAlbash - Mi 0:28
» Sony produziert Kinofilm mit Sony A7SII und Vantage Hawk 65 Anamorphoten
von klusterdegenerierung - Di 23:40
» Neues S35 RED DRAGON-X Brain, Camera Kit und Production Module
von srone - Di 20:46
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.
von srone - Di 20:32
» Leaked: Footage from inside No. 10 Downing Street
von Funless - Di 19:47
» Suche SONY F65
von Solarframe - Di 19:46
» Kichikus Welt 2.0
von kichiku - Di 19:31
» PC für 4K aufrüsten oder neu kaufen?
von Rick SSon - Di 19:13
» Monster-Flunder - MSI P65 Creator 8RF-451 Notebook im 4K-Schnitt-Performance Test
von Rick SSon - Di 19:03
» Gimbal Kaufberatung Ronin s oder Crane oder was?
von rush - Di 17:46
» Godzilla: King of the Monsters - offizieller Trailer
von carstenkurz - Di 17:39
» Flaschenhals bei Premiere Pro ????
von klusterdegenerierung - Di 17:22
» Nikon Z6 - die beste 4K Vollformat 10 Bit Spiegellose für Video? Hauttöne, LOG vs LUT, AF, inkl. Canon EOS R Vergleich
von pillepalle - Di 16:53
» Kommentierte Gerüchte zu Panasonics S1(R) und weiterer L-Mount Kamera
von -paleface- - Di 16:29
» Gehalt für fest angestellte Mediengestalter?
von Gore - Di 15:31
» Kamera für Kinderbeobachtung mit relativ gutem Ton
von Frank Glencairn - Di 15:22
» Bald ist wieder deutschlandweiter Kurzfilmtag -- über 250 Events geplant
von slashCAM - Di 14:57
» Neuer Patch für VDL. Akt. Version 18.0.2.225
von fubal147 - Di 12:04
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von Sammy D - Di 11:25
» Fuji X-T3 RAW Bearbeitung Odyssee
von Jörg - Di 10:25
» Grafikkarte Premiere Pro CC Version 13
von Jason_muc - Di 10:07
» Erster 8K-Sender NHK BS8K startet mit Austrahlung des 70mm Klassikers 2001
von Darth Schneider - Di 8:39
» korrupte MXF Datei wiederherstellen.
von FNAG - Di 0:50
» Arbeitsbereiche in Premiere Pro CC 2018 exportieren
von oidvoda - Mo 21:24
» Zeitschrift VIDEO 2/1999 mit Test der DV-Recorder gesucht
von xandix - Mo 21:01
» [BIETE] Feelworld F6 Andycine A6 4k Fieldmonitor HDMI wie smallHD Focus
von rush - Mo 20:56
» Künstliche Intelligenz hilft beim Rotoskopieren - Kognat Rotobot
von Axel - Mo 20:39
 
neuester Artikel
 
Kommentierte Gerüchte zu Panasonics S1(R) und weiterer L-Mount Kamera

Es gibt schon eine Menge Gerüchte zu Panasonics S1R und einer weiteren L-Mount Cinekamera. Diese wollen wir einmal kurz kommentieren... weiterlesen>>

Monster-Flunder - MSI P65 Creator 8RF-451 Notebook im 4K-Schnitt-Performance Test

Wir konnten uns ein besonders potentes Windows Notebook in der Redaktion näher ansehen, das sich zur 4K-Videobearbeitung eignet und trotz seiner Leistungsdaten ziemlich flach und leicht bleibt: Das MSI P65 Creator 8RF-451. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Flasher - Material (Official Video)

Fängt ein bißchen lahm an das Musikvideo, aber schaltet nach einigen Sekunden in eine Art Turbomodus, bevor es völlig durchdreht und sich auf der YouTube-Metaebene austobt.