Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion Forum



Einstellung vergessen



... was die Arbeit mit dieser speziellen Software betrifft.
Antworten
Mathe
Beiträge: 2

Einstellung vergessen

Beitrag von Mathe » Sa 23 Jun, 2018 12:57

Hallo zusammen

Ich nutze DaVinci 15 (bin Anfänger). Wenn ich einen Clip von Media in die Timeline schiebe, wird ja die Framerate angepasst. Automatisch. Aber wo kann ich das Einstellen, daß ich gefragt werde, ob ich das will? Am Anfang hat DaVinci mich gefragt, ich hab aber anscheinend irgendwo n Haken gemacht (nicht mehr fragen) Mist, finde diesen Haken nicht mehr.

Hintergrund: ich will das ich den Clip langsamer laufen lassen kann. Aufgenommen mit 120fps, abspielen mit 30.

Vielen Dank schon mal im voraus.
gruß Martin




Axel
Beiträge: 12398

Re: Einstellung vergessen

Beitrag von Axel » So 24 Jun, 2018 10:01

Du wirst nur einmal gefragt, und auch nur, falls die Bildrate des ersten Clips, den du einsetzt, mit den Projekteinstellungen kollidiert. Also okay, dein Projekt ist schon in 30fps? Dann würde ein Clip, der 120fps ist, in Echtzeit abgespielt unter Auslassung jedes 2., 3. und 4. Bildes (Ausnahme: die 120B/s waren schon in der Kamera als 23,98, 25 oder 30p geflaggt, dann sollte sofort Zeitlupe abgespielt werden). Um jeden Frame anzuzeigen, müsstest du im Media- oder Edit-Bildschirm einen Rechtsklick auf den Clip machen >Clip Attributes >Frame Rate >30.

Daraus leitet sich die Regel ab, dass die Echtzeit-Zeitbasis der Timeline absolut ist (aber willkürlich gesetzt), während die B/s des Footage relativ sind. Nämlich zur Timeline.
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...




Mathe
Beiträge: 2

Re: Einstellung vergessen

Beitrag von Mathe » So 24 Jun, 2018 10:30

super, Danke! Das sollte erst mal reichen.




Axel
Beiträge: 12398

Re: Einstellung vergessen

Beitrag von Axel » So 24 Jun, 2018 10:50

Übrigens werden auch bei Timeline-Rechtsklick >Change Clip Speed >25% alle Bilder abgespielt. Es hat also m.E. keinen Sinn, sich sklavisch an die shooting framerate zu halten. Retiming ist ein so fundamentales Schnittwerkzeug (und heute zumal, auch verbessert durch optical flow), dass du immer alles in der Geschwindigkeit laufen lassen solltest, die sich richtig anfühlt, ungeachtet der tatsächlich verfügbaren Bewegungsauflösung, also in diesem Beispiel auch gerne 15% oder 43% oder eine schicke Temporampe. Das befreit dich dann von solchen Problemchen.
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Feedback please
von nedag - Do 10:59
» Dokumentarfilmer ergreifen Verfassungsbeschwerde gegen DSGVO
von handiro - Do 10:51
» Fujinon XF 16-80mm F4 R OIS WR von Fujifilm ab September für 849,- Euro UVP. verfügbar
von slashCAM - Do 10:48
» Steadycam Neewer
von LipFilms - Do 10:38
» Verkaufe Miktek ProCast SST USB Mikrofon/Audio Interface
von hock jürgen - Do 10:29
» Sony stellt Sony Alpha 7R IV mit 61 MP, Eye-AF für Video und 4K 8 Bit Video vor
von Kamerafreund - Do 9:55
» [BIETE] ANDYCINE Kontrollmonitor A6 PLUS
von ksingle - Do 9:40
» Fragen zur FZ2000
von Fabia - Do 9:22
» DJI teasert neuen Gimbal als leichter und smarter - für spiegellose Systemkameras?
von R S K - Do 9:04
» Meinung zur GoPro TradeUp-Aktion
von Auf Achse - Do 8:08
» Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?
von Fabia - Do 7:53
» Ob es bald HDR Cinema Cameras von BM gibt?
von wolfgang - Do 6:58
» DJI stellt leichten Ronin-SC (Compact) Einhand-Gimbal für spiegellose Kameras bis 2 kg vor
von JanPe - Do 6:45
» Magix Video Pro X 11 mit "Infusion Engine"
von dienstag_01 - Do 0:40
» BMPCC immer noch unschlagbar?
von Rick SSon - Mi 23:22
» Tilta stellt Gravity G2 und G2X Einhand-Gimbal mit 3,6 kg Traglast vor
von Rick SSon - Mi 23:21
» Premiere Pro ruckelt extrem
von mweitmann - Mi 20:25
» Framerates "nachträglich" ändern
von ChristophMZ - Mi 19:52
» Final Cut benötigt plötzlich enorm viel Arbeitsspeicher
von R S K - Mi 19:52
» 2 Stunden Gratis Resolve Training
von nedag - Mi 19:29
» Kamerawagen (Track)
von Framerate25 - Mi 19:27
» Vorschaubilder der Videospur flackern
von Framerate25 - Mi 19:21
» Adobe Premiere Pro Update 13.1.3 bringt Verbesserungen und Bugfixes
von Alf302 - Mi 18:59
» Fahraufnahmen
von Auf Achse - Mi 17:09
» Austausch von TV Aufnahmen in DaVinci Resolve 16
von Fassbrause - Mi 16:38
» Ein sehr kritischer Blick auf RED MINI Mags
von nic - Mi 14:02
» Vergleich: DJI Osmo Action vs GoPro Hero 7 Black - wer baut die beste Action Camera? Teil 1
von Tobias Claren - Mi 13:08
» RED reagiert: 20% Preissenkungen auf RED MINI Mags
von slashCAM - Mi 12:54
» Live Stream Workflow via Atomos Shogun Inferno?
von doktech - Mi 11:45
» Race Drohne, GoPro und gute Nerven
von Auf Achse - Mi 11:33
» Zoom H4n Pro Frage
von Mediamind - Mi 9:11
» Suche: SONY AIS Mikrofon Adapter
von mark07_78 - Di 22:27
» DaVinci Resolve V15 gegen Premiere Pro V13 - Vergleich und Bewertung
von Bruno Peter - Di 22:18
» Sony Alpha 7R IV im Anflug - werden heute Sony A7S III, A9 II und Alpha 7000 ebenfalls vorgestellt?
von rush - Di 21:38
» Blender 2.8 ist (fast) da…
von Nathanjo - Di 21:25
 
neuester Artikel
 
Sachtler Flowtech vs Gitzo Systematic - High-End Stative im Praxis-Vergleich - Teil 2

Im zweiten Teil unseres Stativ-Shootouts dreht sich alles um die Themen: Torsionssteiffigkeit, Arbeitshöhen (oder besser: Tiefen!), Traglast, Gewicht, Preis und natürlich präsentieren wir auch unser Fazit inkl. Endstand. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Ed Sheerans Motion Capturing Madness

Ed Sheerans neues Video "Ed Sheeran - Cross Me (feat. Chance The Rapper & PnB Rock)" als Motion Capturing Showcase.