ShakyMUC

Welches WW-Zoom für C100 II

Beitrag von ShakyMUC » Do 14 Dez, 2017 16:05

Hallo Foristi,

ich suche ein Weitwinkelzomm für meine C 100 MII das einwandfrei mit dem Autofocus der Kamera arbeitet.
Es muss min. den Bereich 18-50mm abdecken und soll/darf kein so Billigteil wie z.B. das Canon 18-55/4-5.6 sein, sondern f2.8 (oder max f3.5) über den ganzen Bereich.

Hat da jemand aus Erfahrung Tipps für mich was in Frage kommt?




rush
Beiträge: 8021

Re: Welches WW-Zoom für C100 II  

Beitrag von rush » Do 14 Dez, 2017 16:15

Wie gut das Sigma 18-35mm f/1.8 in Sachen AF an der C100 II performed kann ich nicht beurteilen... aber rein bildqualitativ ist es definitiv eine superbe Linse für APS-C/S35 Sensoren... es ist halt nur etwas "kürzer" obenrum als die geforderten 55mm...
keep ya head up




j.t.jefferson
Beiträge: 702

Re: Welches WW-Zoom für C100 II

Beitrag von j.t.jefferson » Do 14 Dez, 2017 16:24

Was ist mit dem Tamron 17-50 2.8? Bildstabilisierung auch dabei.




ShakyMUC

Re: Welches WW-Zoom für C100 II

Beitrag von ShakyMUC » Do 14 Dez, 2017 16:51

Also das SIGMA ist sicher von der optischen Qualität sehr gut. Allerdings weiß da anscheinend niemand wirklich genau, ob es am/mit dem AF der C100 arbeitet...
Ich habe das CANON 17-55/2.8 USM IS blablabla... Das ist von der Optik wirklich OK - aber der Autofocus funktioniert nicht verlässlich mit der C100 II (manchmal geht´s, manchmal fokusiert er wild in der Gegend herum obwohl genung Kontarst/Linien da wären um zu fokusieren, was das 18-135 STM Kit-Objektiv auch tut). Und ich habe in näherer Zeit ein paar Sachen wo ich den AF verlässlich brauche.

Zum Tamron gibt´s hier einen Testbericht http://www.photozone.de/canon-eos/482-t ... 28vc_canon. Also ein bisschen "mehr" (Qualität) dürfte es schon sein ;)
Ein Bildstabi ist schön wenn er dabei ist, aber ggf. auch ohne interessant.




ShakyMUC

Re: Welches WW-Zoom für C100 II

Beitrag von ShakyMUC » Sa 16 Dez, 2017 10:25

Inzwischen "hänge" ich gedanklich beim Sigma 17-50/2.8
Ist sicher optisch nicht so gut wie die 16-35mm Gläser, aber den Bereich über 35 bis 50mm brauche ich.

Weiß jemand, ob das Sigma (17-50/f2.8) an der C100 die Funktion AUTO IRIS unterstützt und ob/wie es mit dem DAF klarkommt/arbeitet?




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Welche Hardware für Rohaufnahme HD? Arri Alexa und dann?
von Jost - Sa 1:01
» EU-Datenschutz-Grundverordnung
von handiro - Sa 0:41
» Welche gewerbl. Drohnenversicherung nutzt ihr?
von klusterdegenerierung - Sa 0:06
» Profi Notebook mit detachable 4K Touchscreen: HP ZBook x2 im Test
von Valentino - Fr 23:06
» Zeiss stellt neue High End Vollformat (+) Festbrennweiten-Serie Supreme Prime mit T1.5 vor
von Rick SSon - Fr 22:57
» TANK (short film by Stu Maschwitz)
von Benutzername - Fr 22:48
» CPU & Board Auswahl - AMD oder Intel
von MK - Fr 22:37
» 8K Monitor Dell UltraSharp UP3218K im Test
von Starshine Pictures - Fr 21:46
» Ein Jahr Freelancer - ARBEIT
von dosaris - Fr 20:48
» Gute Anbieter Workshops zum Thema "Konzeption von imagefilmen"
von GaToR-BN - Fr 17:58
» Verkaufe CANON C200, umgebaut auf PL-Mount!
von Veit Berlin - Fr 16:48
» Lang Lebe Film! Moderne 65mm Filmkamera Magellan 65mm vorgestellt
von kling - Fr 15:55
» Tamron kündigt 28-75mm RXD f/2.8 Vollformat E-MOUNT Objektiv an
von Jan - Fr 15:31
» Interviewequipment NAB 2018 - Was hat wie funktioniert? Panasonic GH5S, Sachtler Flowtech75, Kopflicht, Audio etc.
von rob - Fr 15:27
» Objektiv nach wiedereinschalten der Kamera unscharf !!! Hilfe dringend benötigt
von Jan - Fr 15:14
» Mechanical Principles (1930)
von Steelfox - Fr 13:37
» Schriften in AECC18
von r.p.television - Fr 13:29
» Magix VDL 2016 lädt keine .mov Datei ohne Ton
von fubal147 - Fr 9:52
» RED senkt die Preise massiv und verschlankt sein Kamera-Angebot
von technick86 - Fr 8:56
» verkaufe Red Raven inklusive Zubehör (nur 96h Runtime)
von technick86 - Fr 8:54
» Welche Panasonic Kamera?
von Panasonic GH2 - Do 20:21
» DJI: "Phantom 5" war nur Spezialanfertigung der Phantom 4
von Frank Glencairn - Do 18:54
» Vinten Pro Touch 5, Kopf, Tasche, Bodenspinne,
von Charlinsky - Do 18:01
» GH5 + 8-18mm - Bild wobbelt / zittert in der Bewegung (auch mit G9)
von goexplore123 - Do 16:29
» Stereoskopisch VR180: Praxiserfahrung?
von JoDon - Do 16:15
» Ohrwurm "HiFi Stereo" - Das High End Stereo Mikrofon am Ohr.
von ollieh - Do 14:56
» Kompakter Videoneiger mit Nivelliereinheit
von Laperinni - Do 14:35
» Verkaufe: Tilta BMCC Shoulder Rig (komplettes Kit, Neu)
von Aerial68 - Do 13:27
» Zoom F4 vs. Sound Devices MixPre-3
von Optiker - Do 9:27
» Davinci: Wie falsche Framerate rückgängig machen?
von rob - Do 9:09
» DJI MAVIC AIR Review für Filmemacher und Fotografen
von kabauterman - Do 8:43
» Zhiyun Crane 2 Sony A6500 HDMI u. USB
von suchor - Do 8:20
» welchen V Mount kaufen?
von wolfgang - Do 6:20
» Suche Graufilter
von Awotwi - Do 3:27
» [Biete] Sony DCR-TRV270E Camcorder, Digital 8 inkl. Akkus & Tasche - defekt
von vtler - Mi 22:44
 
neuester Artikel
 
Interviewequipment NAB 2018 - Was hat wie funktioniert? Panasonic GH5S, Sachtler Flowtech75, Kopflicht,...

Im Nachgang zur NAB 2018 hier unser Erfahrungsbericht zum von uns genutzten Interview-Equipment auf der Messe: Kamera, Stativ, Licht, Audio, Backup, Cages etc. Was hat gut funktioniert und wo sehen wir noch Raum für Verbesserungen? Was sind die wichtigsten Faktoren bei unseren aktuellen Interview-Setups? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
TANK (short film by Stu Maschwitz)

Der neue Kurzfilm von Stu Maschwitz wirkt auf den ersten Blick inhaltlich nicht sonderlich tief, jedoch ist es vor allem das Making Of, welches -wie er selbst sagt- auch eine Liebeserklärung an After Effects ist. Wer in seiner Kindheit einen original Battlezone-Automaten spielen durfte, sollte hier voll auf seine Kosten kommen. Doch auch wer "nur" Tron gesehen hat, darf sich an der Ästhetik erfreuen. Wie gesagt: Nach dem Film ist $urlarrow"Making Of Tank" die wahre Kür....