Funless
Beiträge: 4693

Re: Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster

Beitrag von Funless » Mi 07 Okt, 2020 10:39

Ignore-Liste: User lassen sich im persönlichen Profil auf die Ignore-Liste setzen und deren Beiträge werden ab dann ausgeblendet - so kann man sich auf den konstruktiven Teil der Diskussion konzentrieren.
Gerade mal durchgeführt und ist tatsächlich signifikant angenehmer. Vielen Dank!

Dass ich Depp nicht selber darauf gekommen bin ...
MfG
Funless

Camera Conspiracies hat geschrieben: In today's world, everybody is shooting with the flashy, fancy spec 8K. You can do 8K!!
Nobody gives a shit. Nobody wants it. Nobody can even use it.




RedWineMogul
Beiträge: 228

Re: Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster

Beitrag von RedWineMogul » Mi 07 Okt, 2020 15:26

Nur mal so eine Frage am Rande:
Hatten wir diese ausgedehnten Sucher-Diskussionen eigentlich auch bei der Panasonic EVA1? Die hat ja auch nur einen Klappbildschirm, auf dem man wahrscheinlich im grellen Sonnenlicht nichts mehr erkennen kann.
ich hab mir die P6K Pro schon geholt und bin froh dass ich es gemacht habe.




rob
Administrator
Administrator
Beiträge: 1352

Re: Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster

Beitrag von rob » Mi 07 Okt, 2020 15:39

***nach offtopic von admin verschoben***




Ziggy Tomcat
Beiträge: 125

Re: Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster

Beitrag von Ziggy Tomcat » Sa 12 Dez, 2020 20:22

Zur Info: Canon C70 ist jetzt Netflix Approved

https://www.cined.com/canon-eos-c70-now ... -approved/
"Wir können hier nicht anhalten, das ist Fledermausland!"




roki100
Beiträge: 9638

Re: Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster

Beitrag von roki100 » Sa 12 Dez, 2020 20:30

Pillepalle, die Z9 hat all das was Dir bei Z6II fehlt. Vergiss daher die Z9!
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




vladi
Beiträge: 138

Re: Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster

Beitrag von vladi » Do 21 Jan, 2021 21:40

Ich habe ein bisschen den Autofokus von sigma 30-100 f1,8 Art ausprobiert.

vimeo.com/digitalvlad
NUR DAS BESTE




klusterdegenerierung
Beiträge: 22112

Re: Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 21 Jan, 2021 21:58

Kann man den auch in der Reaktionszeit und smoothness einstellen?
"Video ohne Ton ist auch nur Licht!"




vladi
Beiträge: 138

Re: Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster

Beitrag von vladi » Do 21 Jan, 2021 22:03

Mehr oder weniger in der Kamera.
vimeo.com/digitalvlad
NUR DAS BESTE




vladi
Beiträge: 138

Re: Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster

Beitrag von vladi » Fr 05 Feb, 2021 07:17

Meine erste Erfahrungen mit c70. Ich bin restlos begeistert. Mit dem Gimbal muss ich allerdings noch üben, und die Linse war sehr schwer. Da muss man noch das Gefühl dafür entwickeln.

vimeo.com/digitalvlad
NUR DAS BESTE




vladi
Beiträge: 138

Re: Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster

Beitrag von vladi » Mi 14 Apr, 2021 16:17

Das Ganze diente nur dazu, um zu üben mit dem Gimbal umzugehen, was ich mir allerdings viel leichter vorgestellt hatte. Dann habe ich die Aufnahmen im Edius X ein wenig nachstabilisiert, was auch nicht optimal war, da es Edius Stabilisator nicht zeitgemäß ist.
Eos C7O und Sigma 18-35
Edius X stabilisierung
4K DCI H265 50p

vimeo.com/digitalvlad
NUR DAS BESTE




roki100
Beiträge: 9638

Re: Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster

Beitrag von roki100 » Mi 14 Apr, 2021 16:36

vladi hat geschrieben:
Mi 14 Apr, 2021 16:17
Das Ganze diente nur dazu, um zu üben mit dem Gimbal umzugehen, was ich mir allerdings viel leichter vorgestellt hatte. Dann habe ich die Aufnahmen im Edius X ein wenig nachstabilisiert, was auch nicht optimal war, da es Edius Stabilisator nicht zeitgemäß ist.
Eos C7O und Sigma 18-35
Edius X stabilisierung
4K DCI H265 50p

Das erinnert mich irgendwie an das ;)

Pillepalle, die Z9 hat all das was Dir bei Z6II fehlt. Vergiss daher die Z9!
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




Darth Schneider
Beiträge: 10021

Re: Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster

Beitrag von Darth Schneider » Mi 14 Apr, 2021 17:07

Sigma sollte endlich ein stabilisiertes Update vom 12-35 herausbringen, das wäre doch sicher ein Hit. Dann würde ich mir gleich auch ein Speedbooster kaufen.;)
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




rush
Beiträge: 12142

Re: Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster

Beitrag von rush » Mi 14 Apr, 2021 18:16

Das 18-35er wäre es in dem Fall.
Denke jedoch nicht das dort noch ein Update für klassische DSLR Mounts kommen wird.

Eher wird man mit einer nativen DSLM Variante rechnen können, zuletzt bediente Sigma den APS-C Bereich ja gefühlt besser als bspw. Sony...
Allerdings bieten ja generell eher wenige Standardzooms auch einen Stabi an Board - die lichtstärkeren Pendents meist sowieso nicht.
keep ya head up




vladi
Beiträge: 138

Re: Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster

Beitrag von vladi » Di 01 Jun, 2021 20:08

Firmware Update - EOS C70
vimeo.com/digitalvlad
NUR DAS BESTE




klusterdegenerierung
Beiträge: 22112

Re: Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 02 Jun, 2021 15:01

Wahnsinn dieser faible zur Unterbelichtiung, oder geben die neuen Cams nicht mehr her, bzw ist die Realität so uninteressant das man sie mit Unterbelichtung bestrafen muß?
"Video ohne Ton ist auch nur Licht!"




roki100
Beiträge: 9638

Re: Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster

Beitrag von roki100 » Mi 02 Jun, 2021 15:02

dein Bildschirm ist wiedermal nicht richtig kalibriert.
Pillepalle, die Z9 hat all das was Dir bei Z6II fehlt. Vergiss daher die Z9!
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




klusterdegenerierung
Beiträge: 22112

Re: Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 02 Jun, 2021 15:08

Falsch Deiner nicht.
"Video ohne Ton ist auch nur Licht!"




vladi
Beiträge: 138

Re: Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster

Beitrag von vladi » So 18 Jul, 2021 11:15

Hallo zusammen. Nach dem letzten 1.0.1.1 Update wird dieses Glas nicht immer von der Kamera erkannt, höchstwahrscheinlich liegt das Problem beim 0.71 Canon Speedbooster, da dieser Fehler mit einem herkömmlichen Adapter nicht auftritt. Wenn die Kamera das Objektiv doch erkennt, fährt das Autofokus je nach Einstellung butterweich.

vimeo.com/digitalvlad
NUR DAS BESTE




vladi
Beiträge: 138

Re: Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster

Beitrag von vladi » Fr 14 Jan, 2022 19:37

Cinema RAW light
The EOS C70 now offers users the ability to capture Cinema RAW Light internally to SD cards*. RAW provides you with greater image quality and flexibility in post-production.
On-top of the existing 10-bit XF-AVC currently found in the EOS C70, 12-bit Cinema RAW Light LT features data rates up to 645Mbps, offering much more manageable/efficient file sizes to streamline your workflow, while retaining the same benefits of RAW. Simultaneous recording of Cinema RAW Light and XF-AVC Proxies is also supported.
* firmware available in March 2022

https://www.canon.co.uk/video-cameras/eos-c70/
vimeo.com/digitalvlad
NUR DAS BESTE




iasi
Beiträge: 18757

Re: Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster

Beitrag von iasi » Fr 14 Jan, 2022 22:27

Darth Schneider hat geschrieben:
Mi 14 Apr, 2021 17:07
Sigma sollte endlich ein stabilisiertes Update vom 12-35 herausbringen, das wäre doch sicher ein Hit. Dann würde ich mir gleich auch ein Speedbooster kaufen.;)
Gruss Boris
Willst du unbedingt den Smartphone-Look?
Selbst ohne Speedbooster sind 12mm extrem weitwinklig.




roki100
Beiträge: 9638

Re: Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster

Beitrag von roki100 » Fr 14 Jan, 2022 22:50

iasi hat geschrieben:
Fr 14 Jan, 2022 22:27
Darth Schneider hat geschrieben:
Mi 14 Apr, 2021 17:07
Sigma sollte endlich ein stabilisiertes Update vom 12-35 herausbringen, das wäre doch sicher ein Hit. Dann würde ich mir gleich auch ein Speedbooster kaufen.;)
Gruss Boris
Willst du unbedingt den Smartphone-Look?
Selbst ohne Speedbooster sind 12mm extrem weitwinklig.
weitwinklig bedeutet doch nicht gleich Smartphone-Look, sondern, manche Smartphone können auch weitwinklig...
Pillepalle, die Z9 hat all das was Dir bei Z6II fehlt. Vergiss daher die Z9!
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




iasi
Beiträge: 18757

Re: Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster

Beitrag von iasi » Sa 15 Jan, 2022 16:34

roki100 hat geschrieben:
Fr 14 Jan, 2022 22:50
iasi hat geschrieben:
Fr 14 Jan, 2022 22:27


Willst du unbedingt den Smartphone-Look?
Selbst ohne Speedbooster sind 12mm extrem weitwinklig.
weitwinklig bedeutet doch nicht gleich Smartphone-Look, sondern, manche Smartphone können auch weitwinklig...
Smartphones haben allein schon technisch bedingt Weitwinkelobjektive, auch wenn es nun auch zusätzliche "Tele" gibt.

Jedenfalls bieten WW Brennweiten, welche eher nicht einen "cinematischen Look" liefern.




roki100
Beiträge: 9638

Re: Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster

Beitrag von roki100 » Sa 15 Jan, 2022 16:39

Na wenn man an die verwendete Brennweite beurteilt, ob es cinematisch oder nicht-cinematisch ist, dann ist unser Verständnis von "cinematischen Look" doch unterschiedlich.
Pillepalle, die Z9 hat all das was Dir bei Z6II fehlt. Vergiss daher die Z9!
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




markusG
Beiträge: 2208

Re: Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster

Beitrag von markusG » Sa 15 Jan, 2022 16:53

Na wie gut dass das Kubrick und Jeunet (oder Wes Anderson) nicht gehört und ihre Filme trotzdem ins "Cinema" gebracht haben :P




iasi
Beiträge: 18757

Re: Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster

Beitrag von iasi » Sa 15 Jan, 2022 17:26

markusG hat geschrieben:
Sa 15 Jan, 2022 16:53
Na wie gut dass das Kubrick und Jeunet (oder Wes Anderson) nicht gehört und ihre Filme trotzdem ins "Cinema" gebracht haben :P
Kubrick hat keinem seiner Darsteller lange Nasen verpasst.

Und das hier ist nicht weitwinklig:

Bild




iasi
Beiträge: 18757

Re: Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster

Beitrag von iasi » Sa 15 Jan, 2022 17:30

roki100 hat geschrieben:
Sa 15 Jan, 2022 16:39
Na wenn man an die verwendete Brennweite beurteilt, ob es cinematisch oder nicht-cinematisch ist, dann ist unser Verständnis von "cinematischen Look" doch unterschiedlich.
Die Brennweite ist nun einmal viel entscheidender für den "Look", als die Form von Lichtern im Hintergrund.




roki100
Beiträge: 9638

Re: Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster

Beitrag von roki100 » Sa 15 Jan, 2022 17:33

es gibt doch nicht "die eine" Brennweite... und auch nicht den einen cinematischen Look. Ich denke eher Du meinst einfach nur DoF bzw. wie Apple Verständnis mit Apple Smartphone und den hinzugefügten Cine Mode ;)
Pillepalle, die Z9 hat all das was Dir bei Z6II fehlt. Vergiss daher die Z9!
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




Darth Schneider
Beiträge: 10021

Re: Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster

Beitrag von Darth Schneider » Sa 15 Jan, 2022 17:50

Quatsch
Natürlich ist die genau eine einzige (gewünschte) Brennweite wichtig für den einen bestimmten cinematischen Look in der einen Szene….;)
Das hat auch seine berechtigten Gründe.
Und für die nächste Szene und einen ganz anderen cinematischen Look ist dann die selbe, oder womöglich eine ganz andere Brennweite wieder genau so wichtig….

Alles zusammen was was da im Frame drin ist, macht den Film erst cinematisch, ganz sicher nicht nur die Farben mit dem Sensor.
Das ist nur ein winziger Aspekt davon.
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !

Zuletzt geändert von Darth Schneider am Sa 15 Jan, 2022 18:11, insgesamt 1-mal geändert.




cantsin
Beiträge: 10248

Re: Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster

Beitrag von cantsin » Sa 15 Jan, 2022 18:05

roki100 hat geschrieben:
Sa 15 Jan, 2022 17:33
es gibt doch nicht "die eine" Brennweite...
Es sei denn, man ist Yasujirō Ozu (der fast alle seine Filme mit einem einzigen 50mm-Objektiv gedreht hat).




roki100
Beiträge: 9638

Re: Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster

Beitrag von roki100 » Sa 15 Jan, 2022 18:06

Wollte ich gerade schreiben, ich finde 50mm gut usw. ;))
Pillepalle, die Z9 hat all das was Dir bei Z6II fehlt. Vergiss daher die Z9!
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




pillepalle
Beiträge: 4964

Re: Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster

Beitrag von pillepalle » Sa 15 Jan, 2022 18:10

Im Zweifel 40mm - hat meine Oma immer gesagt... und mehr als drei oder vier Festbrennweiten für einen kompletten Film braucht auch kein Mensch :)

VG
Ich bin mit der Z6II zufrieden. Ich bin mit der Z6II zufrieden. Ich bin mit der Z6II zufrieden... :)




markusG
Beiträge: 2208

Re: Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster

Beitrag von markusG » Sa 15 Jan, 2022 18:12

iasi hat geschrieben:
Sa 15 Jan, 2022 17:26
Kubrick hat keinem seiner Darsteller lange Nasen verpasst.
Klar hat er das ;)
Bild
Bild
Bild

Er mochte WW in hat Filme ins Cinema gebracht. Kannst diese Tatsachen so oft leugnen wie du möchtest. Hast du überhaupt je einen Film von ihm gesehen? Und warst du jemals mal im Kino? Oder hast mal einen Western gesehen?

*edit: Terry Gilliam vergessen. Hat es zum Glück trotz WW ins Kino geschafft ;)
Zuletzt geändert von markusG am Sa 15 Jan, 2022 18:18, insgesamt 1-mal geändert.




Darth Schneider
Beiträge: 10021

Re: Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster

Beitrag von Darth Schneider » Sa 15 Jan, 2022 18:13

Klar gibt es Leute die super Filme mit nur einer oder zwei Brennweiten drehen.
Aber die nur die wenigsten.
Die allermeisten guten Filmemacher nutzen mehr verschiedene Optiken für ihre Werke und sie nutzen sie vor allem gezielt…Kubrik doch so oder so…
Der hat ja sogar Objektive für sich bauen lassen….

Also wenn ich an seine Filme denke, hat das vielleicht schon was mit den langen Nasen von Kubrik.
Aber war das bewusst ?
Gibt es dafür nicht spezielle Lange Nasen 7.5mm Optiken ? ;)))
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




iasi
Beiträge: 18757

Re: Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster

Beitrag von iasi » Sa 15 Jan, 2022 20:22

Darth Schneider hat geschrieben:
Sa 15 Jan, 2022 18:13
Klar gibt es Leute die super Filme mit nur einer oder zwei Brennweiten drehen.
Aber die nur die wenigsten.
Die allermeisten guten Filmemacher nutzen mehr verschiedene Optiken für ihre Werke und sie nutzen sie vor allem gezielt…Kubrik doch so oder so…
Der hat ja sogar Objektive für sich bauen lassen….

Also wenn ich an seine Filme denke, hat das vielleicht schon was mit den langen Nasen von Kubrik.
Aber war das bewusst ?
Gibt es dafür nicht spezielle Lange Nasen 7.5mm Optiken ? ;)))
Gruss Boris
Tja - wenn man es zur Verfremdung einsetzt, wie Kubrik, dann bestätigt es eben gerade, dass WW keine Cine-Look-Brennweite ist.

Hier soll das (eher leichte) WW auch vor allem einen humorvollen (weil ungewöhnlichen) Look erzeugen:

Bild

Aber mich wundert es ein wenig, dass niemand "Citizen Kane" genannt hatte:

Bild




iasi
Beiträge: 18757

Re: Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster

Beitrag von iasi » Sa 15 Jan, 2022 20:28

markusG hat geschrieben:
Sa 15 Jan, 2022 18:12
iasi hat geschrieben:
Sa 15 Jan, 2022 17:26
Kubrick hat keinem seiner Darsteller lange Nasen verpasst.
Klar hat er das ;)
Bild
Bild
Bild

Er mochte WW in hat Filme ins Cinema gebracht. Kannst diese Tatsachen so oft leugnen wie du möchtest. Hast du überhaupt je einen Film von ihm gesehen? Und warst du jemals mal im Kino? Oder hast mal einen Western gesehen?

*edit: Terry Gilliam vergessen. Hat es zum Glück trotz WW ins Kino geschafft ;)
Bild




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Welches Fett für Manfrotto Heads?
von pillepalle - Fr 17:21
» Rendern, aber kein erneutes Encodieren! Lediglich mehrere Clips zu einem zusammenfügen
von TheBubble - Fr 17:19
» Sony FS700 + Sony sel 18 105 G
von Amethyst - Fr 16:48
» FUJI Upgrade zweiter Body + Zubehör für Video
von deram - Fr 16:33
» Broadcasting-Kamera für die Nacht
von Frank Glencairn - Fr 16:05
» Firmwareupdate 2.0 für die FX6 ist erschienen!
von Mediamind - Fr 15:31
» Überhitzungsfreie Kamera für 3h Aufnahme
von pillepalle - Fr 15:23
» Von der Sony FS5II zur FX6 wechseln?
von Gysenberg - Fr 14:49
» BIETE: Synology Rackstation RS3614RPxS NAS Server (72 TB, erweiterbar auf 216 TB)
von diebno11 - Fr 14:07
» [Suche] TV-Cutter für Einweisung
von miscetc - Fr 13:54
» Samyang kündigt AF 135mm F1,8 FE Objektiv mit zahlreichen Verbesserungen an
von Pianist - Fr 13:43
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von Clemens Schiesko - Fr 13:10
» Canon 16-35mm F4 L IS OVP Objektiv Weitwinkel nur 600€
von Mr NN - Fr 13:06
» Streaming mit OBS und Atem Mini
von heathcliff - Fr 13:04
» Fernbedienung für Prompter APP gesucht
von ksingle - Fr 12:52
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Fr 12:49
» 10 Jahre Canon Cinema EOS
von cantsin - Fr 12:49
» Neue Hochgeschwindigkeitskamera Phantom S991: 4K mit 937 fps
von iasi - Fr 12:40
» Sony FX6 Firmware V2.00 bringt 16 Bit RAW via HDMI, besseres AF-Tracking, Bokeh Control u.a.
von slashCAM - Fr 12:08
» Meine Augen, deine Augen: Pinakothek der Moderne
von 3Dvideos - Fr 11:42
» Topaz Video Enhance AI bei digitalisierten Video8-Aufnahmen
von DoBBy - Fr 11:15
» Neue 27" ColorEdge High-End-Monitore Eizo CG2700S und CG2700X mit USB-C und Farbkalibrierung
von Jörg - Fr 10:48
» Gewagtes Objektiv Bokeh in Mini Serie: Hard Sun
von ruessel - Fr 10:16
» Merkwürdige 8mm-Camcorder-Anschlüsse
von DoBBy - Fr 9:01
» Freiheit - Kurzfilm
von Darth Schneider - Fr 6:44
» Windows 11 Kompatibilität (Resolve)
von roki100 - Do 23:46
» Canon EOS R5 versus R5 C versus C70 versus R3 - welche Kamera wofür?
von c-m-o-n - Do 20:40
» DSLM-Kaufberatung - Videographie für Mensch/Produkt
von Jan - Do 20:20
» 8K mit 60p-Zukunft: Nikon Z9 - Sensorqualität, Debayering und Rolling Shutter
von iasi - Do 19:25
» Pocket 6kPro & Ronin RS2 - ohne Gegengewichte oder offset plate
von Frank Glencairn - Do 19:15
» Was hörst Du gerade?
von aus Buchstaben - Do 18:02
» Statisches Bild animieren?
von ksingle - Do 17:35
» ARTE: Fantomas gegen Louis de Funès
von ksingle - Do 17:29
» Mehrere Fotos in der Länge verändern
von Jörg - Do 17:17
» KÖLN: Videograf:in/Fotograf:in (w/m/d,k.A.) in Festanstellung gesucht
von HirschenKoeln - Do 14:47
 
neuester Artikel
 
Nikon Z9 - Sensorqualität

Wir hatten kurzfristigen Zugriff auf ein Nikon Z9 Serienmodell - mit dem wir auch offiziell die Qualität der internen Aufzeichnung begutachten durften. Unsere Ergebnisse wollen wir euch darum keine Sekunde länger vorenthalten... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...