prime
Beiträge: 655

Re: Ein sehr kritischer Blick auf RED MINI Mags

Beitrag von prime » Mo 23 Sep, 2019 12:20

Aussage von Ted Schilowitz, kann den timecode gerade nicht finden im Video - aber es ist da irgendwo ;-)




cantsin
Beiträge: 6177

Re: Ein sehr kritischer Blick auf RED MINI Mags

Beitrag von cantsin » Mo 23 Sep, 2019 14:39

Ich kann auch mit intensivem Googlen keine offizielle Behauptung/Aussage/Werbebotschaft von RED im Netz finden, dass RED den Mysterium-Sensor der RED One entwickelt habe.

Kommuniziert wurde er in allen Pressemitteilungen als "RED ONE® MYSTERIUM® sensor", aber das ist auf dem gleichen Niveau wie Apples Retina-Branding bzw. geschützte Wortmarke.




roki100
Beiträge: 2206

Re: Ein sehr kritischer Blick auf RED MINI Mags

Beitrag von roki100 » Mo 23 Sep, 2019 17:12

Der Dr.Fossum hat das Video kommentiert:
http://image-sensors-world.blogspot.com ... ories.html




freezer
Beiträge: 1675

Re: Ein sehr kritischer Blick auf RED MINI Mags

Beitrag von freezer » Mo 23 Sep, 2019 17:53

cantsin hat geschrieben:
Mo 23 Sep, 2019 14:39
Ich kann auch mit intensivem Googlen keine offizielle Behauptung/Aussage/Werbebotschaft von RED im Netz finden, dass RED den Mysterium-Sensor der RED One entwickelt habe.
Das war jetzt nicht schwer:

http://www.reduser.net/forum/showthread ... ium-sensor
The point is that we didn't piggy-back on anyone's sensor design. It was a fresh sheet of paper. It is RED's design. The fab house could be anywhere... but that isn't where the technology is. It is in the design of the sensor.

Jim
https://cinematography.com/index.php?/t ... ent=239577
The Mysterium sensor was/is a fresh sheet of paper design owned and fabbed exclusively for RED. We did NOT buy an existing product or sensor design from any of the companies known for sensor sales and productions... IBM, Canon, Sony, Dalsa, Micron, Fill Factory... whatever. If we had, you would have seen the same sensor in some other camera! We have full-time sensor development staff at RED working on Mysterium X and the next generation sensor after that.
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com




freezer
Beiträge: 1675

Re: Ein sehr kritischer Blick auf RED MINI Mags

Beitrag von freezer » Mo 23 Sep, 2019 18:22

Jannard hat wohl einen Hang zum stark übertreiben bzw. die Realität zurecht zu biegen:
We have successfully done testing at ISO (ASA) 4000. It is noisy but very useable. You might even be able to squeek out ISO 8000. The Mysterium® sensor is so clean that it is amazing.

Jim
http://www.reduser.net/forum/showthread ... #post57836

Jeder der mit der RED ONE damals gedreht hat, weiß dass die Kamera alles war, aber sicher nicht "ziemlich brauchbar" bei ISO 4000. Hab noch das Rohmaterial von unserem RED ONE Kurzfilmdreh von 2008 - bei ISO 2000 ist einem das Rauschen schon um die Ohren geflogen. Hatte wohl einen Grund, warum man in RedAlert damals maximal ISO 2000 einstellen konnte.
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 15:38
» RED halbiert den Preis des Hydrogen One 3D-Smartphones
von rush - So 15:27
» VideoPad Video Editor Übergänge funktionieren nicht
von Riki1979 - So 15:10
» ++ Biete ++ Panasonic Leica DG Vario-Summilux 10-25mm 1.7 ASPH.
von panalone - So 15:05
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von iasi - So 14:51
» Wenn 8K TVs nicht 8K (und 4K nicht 4K) sind - Samsungs Problem mit der Auflösung
von slashCAM - So 14:24
» HDR Anfängerfrage zur "Leuchtkraft"
von Jörg - So 12:52
» Gibt es in Resolve auch solche Audio-Übergänge wie diesen hier?
von Riki1979 - So 12:18
» Software zum generieren von Live-Einblendungen, Logos usw via Chroma Key gesucht
von roki100 - So 12:11
» Funkstrecke Audio
von Frank B. - So 12:09
» Am Avid Samsung Monitor bleibt schwarz
von dienstag_01 - So 11:41
» Umzug mit Corel VS X3 von einem PC zu anderem
von Jasper - So 11:05
» Bessere Fotos
von Bruno Peter - So 9:58
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - So 9:38
» Die Panasonic S1H in der Praxis: Autofokus, Ergonomie, Akkuleistung, Lüfter und Fazit - Teil 2
von Mediamind - So 8:17
» Tja, wohl alles nicht so einfach...
von DWUA y - So 6:39
» Kann man die Übersteuerung etwas eliminieren?
von srone - Sa 23:32
» Rolling Shutter Werte von Blackmagic, Canon, Fuji, Nikon, Panasonic, Kinefinity und Sony
von Kintaro360 - Sa 21:31
» Aldi: Medion Erazer P17815: 17,3" Notebook mit Intel i7-9750H 6-Kern CPU und GTX 1660 Ti
von Kamerafreund - Sa 19:32
» Umfrage: Schneidest du Videos mobil am Laptop?
von 3Dvideos - Sa 18:15
» Smartphone für Gelegenheitsfilmer
von vaio - Sa 16:54
» Olympus OM-D E-M5 Mark III MFT-Kamera -- jetzt mit Cinema4K-Video
von roki100 - Sa 15:23
» Atomos Inja Inferno
von Peter Friesen - Sa 13:38
» Am Avid / blackmagic Community 4k Samsung Monitor bleibt schwarz
von tomroo - Sa 11:41
» Tokina stellt neu designtes Tokina ATX-i 11-16mm F2.8 CF Zoom für APS-C (S35) Kameras (Nikon F und Canon EF) vor
von iasi - Sa 11:18
» Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar
von iasi - Sa 9:34
» ***BIETE*** Panasonic GH5S + Panasonic 12-35mm 2.8 + DMW-XLR1-Mikrofonadapter
von Aloko - Fr 23:30
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Fr 23:26
» Resolve 16 / Fusion Trainingsvideos für Anfänger
von Jörg - Fr 21:53
» Skydio 2.0 Drohne: Eine ernsthafte Konkurrenz für DJIs Mavic 2
von carstenkurz - Fr 20:54
» Die visuell besten Musikvideos
von klusterdegenerierung - Fr 19:17
» DaVinci Resolve 16.1 Final und neues Blackmagic RAW Developer SDK sind da
von klusterdegenerierung - Fr 19:11
» BMPCC (original, 4K, 6K) und ext. Steuerung?
von roki100 - Fr 19:02
» JVC GY DV-500 Output-Spannungsproblem!
von Jott - Fr 16:49
» Font gesucht
von Jörg - Fr 16:39
 
neuester Artikel
 
Die Panasonic S1H in der Praxis II

Im zweiten Teil unseres Panasonic S1H Praxistests widmen wir uns unter anderem den Themen Autofokus (und manueller Fokus), Ergonomie, Akkuleistung und natürlich gibt es auch unser Fazit zur Panasonic S1H. Wie gut ist also die Vollformat Panasonic S1H als videoafines 10 Bit Gesamtsystem in der Praxis? weiterlesen>>

Rolling Shutter Werte von Blackmagic, Canon, Fuji, Nikon, Panasonic, Kinefinity und Sony

Wir messen schon länger die Sensor-Auslesezeiten der von uns getesteten Kameras. Nun wollen wir einmal einen ersten kommentierten Überblick wagen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).