iasi
Beiträge: 16518

Red Komodo - ordentliche Bilder

Beitrag von iasi » Sa 01 Aug, 2020 09:19

Zumindest erstmal ordentliche Bilder von der Kamera:

http://www.reduser.net/forum/showthread ... DO/page574

Richtig süß mit dem 24/2.8.

Hoffentlich gibt´s dann auch bald aussagekräftige Aufnahmen aus der Komodo.




roki100
Beiträge: 6264

Re: Red Komodo - ordentliche Bilder

Beitrag von roki100 » Sa 01 Aug, 2020 09:33



BMPCC6K Video sieht doch besser aus? Ich weiß nicht ob es an colorgrading liegt, aber das Komodo Video sieht so aus als wäre Highlight auf -100.
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




-paleface-
Beiträge: 3246

Re: Red Komodo - ordentliche Bilder

Beitrag von -paleface- » Sa 01 Aug, 2020 10:03

roki100 hat geschrieben:
Sa 01 Aug, 2020 09:33


BMPCC6K Video sieht doch besser aus? Ich weiß nicht ob es an colorgrading liegt, aber das Komodo Video sieht so aus als wäre Highlight auf -100.
Tatsächlich finde ich die Komodo besser. Hat auch die natürlichen Farben. Auch der Rolling Shutter ist um längen besser.
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




roki100
Beiträge: 6264

Re: Red Komodo - ordentliche Bilder

Beitrag von roki100 » Sa 01 Aug, 2020 10:18

okay RS, Farben...aber das?
Bildschirmfoto 2020-08-01 um 10.16.56.png
Für mich sieht das so aus als wäre Highlight auf -100?

Also nachdem ich mir alle Videos angeschaut habe, vermute ich mal dass die Komodo ganz stark rauscht.
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




-paleface-
Beiträge: 3246

Re: Red Komodo - ordentliche Bilder

Beitrag von -paleface- » Sa 01 Aug, 2020 11:27

roki100 hat geschrieben:
Sa 01 Aug, 2020 10:18
okay RS, Farben...aber das?

Bildschirmfoto 2020-08-01 um 10.16.56.png

Für mich sieht das so aus als wäre Highlight auf -100?

Also nachdem ich mir alle Videos angeschaut habe, vermute ich mal dass die Komodo ganz stark rauscht.
Möglich. Ich fand das Red Video harmonischer. Und wenn es nur um +/-100 geht. Dann zieht man sich die Highlites halt wieder hoch.
Seh es positiv, so kannst du noch mehr ETTR machen.
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




iasi
Beiträge: 16518

Re: Red Komodo - ordentliche Bilder

Beitrag von iasi » Sa 01 Aug, 2020 11:28

roki100 hat geschrieben:
Sa 01 Aug, 2020 10:18
...aber das?

Das ist mal wieder ein typischer handgeschüttelter Vimeo-Füller.




roki100
Beiträge: 6264

Re: Red Komodo - ordentliche Bilder

Beitrag von roki100 » Sa 01 Aug, 2020 11:56

iasi hat geschrieben:
Sa 01 Aug, 2020 11:28
roki100 hat geschrieben:
Sa 01 Aug, 2020 10:18
...aber das?

Das ist mal wieder ein typischer handgeschüttelter Vimeo-Füller.

Ah jetzt verstehe ich, Du meinst mit "ordentliche Bilder" eigentlich Bilder von Komodo selbst. O Mann iasi Du freust dich über Komodo soviel dass Du gleich nen neuen Thread eröffnest wenn ein paar Bilder veröffentlicht werden...ist ja wie manche twitter Follower die dann abgehen wenn Person XY Bilder von sich posten... ;)
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Suche Beleuchter/in für kleinen Dreh in Dresden
von FilmMaker - Mi 12:41
» Suche Beleuchter/in für kleinen Dreh in Dresden
von FilmMaker - Mi 12:39
» Timecode in Korrekturschleife
von elephantastic - Mi 10:47
» Trailer Dokumentarfilm "Climbing a good tree" (Ghana, Menschenrechte)
von nicecam - Mi 10:36
» Chiaroscuro Beleuchtung wirklich gut umgesetzt
von Darth Schneider - Mi 6:56
» Alice Camera
von radneuerfinder - Di 22:49
» Blackmagic Fusion. Zeig deine Kunst! :)
von roki100 - Di 21:42
» Global Shutter-Cam - RED KOMODO vs Z CAM E2-S6G
von iasi - Di 20:45
» Kaufberatung: Videoschnitt-Software
von markusG - Di 20:01
» S1, Gh5, GH5s Backsidemonitor und EVF aus, wenn HDMI Out und Tethering benutz wird
von mash_gh4 - Di 19:44
» Panasonic S5 in der Praxis: Hauttöne, 10 Bit 50p intern, Gimbal-Betrieb, AF, LOG/LUT … Teil 1
von videofreund23 - Di 18:12
» Hilfe für einen Anfänger
von markusG - Di 17:39
» Sony FX6 Zubehör: Shape stellt umfangreiche Rig-Optionen für die Sony FX6 vor
von slashCAM - Di 15:27
» "Out of Shadows" Doku - Von YouTube verbannt
von Darth Schneider - Di 14:26
» VHS Digitalisierung 2 Probleme
von pfütze - Di 14:03
» Export von "Feld schnell weichzeichnen"
von prime - Di 13:25
» Suche deutsche Bedienungsanleitung Panasonic NV-HS1000
von Andywuddi - Di 12:55
» Arte Doku - mit welcher Kamera gedreht?
von cantsin - Di 9:35
» S1 mit neuer Firmware: Probleme mit dem AF mit Sigma Optiken
von MrMeeseeks - Mo 23:35
» Zack Snyder's Justice League
von iasi - Mo 18:38
» Video 8 digitalisieren: DV-AVI oder MJPG?
von SHIELD Agency - Mo 18:36
» CamTrackAR - 3D Tracker als iPhone App
von R S K - Mo 16:12
» Verkaufe Flightcase & alte Kamerataschen
von qdk - Mo 14:54
» getrackte Linie in Video (After Effects)?
von buster007 - Mo 13:08
» Firmware-Update 2.0 für Sony ZV-1 bringt besseres Live Streaming per USB
von slashCAM - Mo 9:33
» Making Waves: The Art of Cinematic Sound
von ruessel - Mo 4:17
» Illegale Levels in Rec709 möglich?
von TheBubble - So 17:06
» Proaim Kamerakran 10' Wave-2 Plus Telescopic Jib Arm Komplettpaket
von RocketVideo - So 16:15
» Suche Canon EOS C100
von Andromeda - So 14:26
» Verkaufe 3x Eizo Foris FS 2331 mit Novus-Halterung
von Pianist - So 13:33
» Atomos NinjaV Update 10.61 bringt Zeitraffer und HDMI/SDI-Crosskonvertierung
von slashCAM - So 12:36
» Verkauft Verkaufe DJI Osmo Pocket
von thoso - So 11:08
» Sony A7R IV mit 512 Auslösungen (gekauft 03.11.2020)
von BenKlv - So 9:45
» Oscars 2021 Shortlist: Bester Dokumentarfilm, Internationaler Spielfilm u.a. vorgestellt ...
von slashCAM - So 9:00
» Schnäppchenecke
von roki100 - Sa 18:23
 
neuester Artikel
 
Sony FX3 - Praxistest

Wir hatten bereits Gelegenheit zu einem ausführlichen Test der neuen Sony FX3 in der Praxis und haben uns vor allem die Ergonomie, den Autofokusbetrieb bei 200mm f2.8 (!), die Hauttonreproduktion inkl. LOG/LUT, Cinetone und allen Farbprofilen, die starke Zeitlupenfunktion, den Akkuverbrauch, die Stabilisierungsleistung uvm. angeschaut: Ist die Sony FX3 die bessere A7S III? weiterlesen>>

Sony FX3 - Rolling Shutter und Debayering

Die Nähe der Sony FX3 zur Alpha 7SIII ist ja kein Geheimnis. Dennoch wollten wir natürlich wissen, ob sich an der Bildqualität gegenüber der Consumer-Schwester Unterschiede entdecken lassen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...