Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr Forum



tv to laptop konverter



Die Hardware ist tot, es lebe die Hardware. Fragen zu Optimierung von Schnittsystemen, den idealen Komponenten sowie Verkabelungen, RAID...
Antworten
Gast

tv to laptop konverter

Beitrag von Gast » Sa 17 Feb, 2007 05:01

hi,

gibt es TV to LAptop konverter?

So dass ich meine kabel digital box dran anschließen kann und das dann auf dem laptop schauen kann. der hat leider keine tv karte.
habe versucht eine externe zu kaufen, aber die usb teile sind scheiße, schlechte bildqualität, bzw haben keinen integrierten encoder, so das der prozessor zu überlastet ist.

habe leider auch keinen pcmcia slot, sondern diesen neueren express card slot. 34mm. dafür kann ich aber keine tv karten finden.

oder welche möglichkeiten habe ich noch?

MfG




Burner87
Beiträge: 150

Re: tv to laptop konverter

Beitrag von Burner87 » So 18 Feb, 2007 18:34

Welcher Anschluss soll in den Laptop führen?
Welche Hardware hat das Laptop?




hannes
Beiträge: 1155

Re: tv to laptop konverter

Beitrag von hannes » Mo 19 Feb, 2007 09:14

> ...aber die usb teile sind scheiße, schlechte bildqualität...

ist aber auch hinreichend bekannt (;-))

Ich capture sowas mit dem ADVC100 von Canopus über die FiereWire mit ScLive. Da kann man schön Start/Stop-Zeit einstellen und wählen, mit welchem Programm weiter bearbeitet werden soll.

Bessere Qualität konnte mir noch keiner zeigen.
Glückauf aus Essen
hannes




Markus
Beiträge: 15534

Re: tv to laptop konverter

Beitrag von Markus » Mo 19 Feb, 2007 10:57

Hannes hat geschrieben:[ADVC-100] Bessere Qualität konnte mir noch keiner zeigen.
ADVC-300. Doch für die obige Anwendung halte ich selbst einen 55er schon für oversized. ;-)
Ein namenloser Gast hat geschrieben:So dass ich meine kabel digital box dran anschließen kann und das dann auf dem laptop schauen kann.
Klingt für mich wie eine technische Spielerei ("mal sehen, ob das geht"). Wie wäre es alternativ damit, wenn Du die Sendungen mit einem Fernseher schauen würdest? Das hätte so manchen Vorteil...
Herzliche Grüße
Markus




hannes
Beiträge: 1155

Re: tv to laptop konverter

Beitrag von hannes » Mo 19 Feb, 2007 11:42

> ...wenn Du die Sendungen mit einem Fernseher schauen würdest? Das hätte so manchen Vorteil...

Du wärst vor allem näher am Aus-Taster (,-))))
Glückauf aus Essen
hannes




mexem
Beiträge: 5

Re: tv to laptop konverter

Beitrag von mexem » Mi 21 Feb, 2007 02:25

hallo burner 87.
also mir ist egal weclher anschluss uns kaptop führen soll, genau dass möchte ich ja von euch (Dir) wissen. Ausser USB und Express card slot habe ich nichts. ICh glaube das ich per Express card slot auch Firewire haben kann.

Zur hardware musste mich konkret fragen. habe keine Ahnung davon.

zu hannes und markus:
schreibt bitte nur wenn ihr meine frage beantworten könnt!
""Ich capture sowas mit dem ADVC100 von Canopus""

Das hilft mir nicht weiter, was du da machst. hat doch mit meiner frage nichts zu tun?!




Burner87
Beiträge: 150

Re: tv to laptop konverter

Beitrag von Burner87 » Mi 21 Feb, 2007 14:37

Bei USB TV-Karten liegt die ganze Last bei der CPU (bei fast allen heutigen TV-Karten) und deshalb ist es hier wichtig, das die CPU leistungsstark ist, sonst macht das natürlich keinen Sinn.
Bei Laptops hat man eigentlich keine Möglichkeit etwas einzuspeisen, USB und Firewire sind da das einzige. Deshalb denke ich , dass es da leider keine Lösung gibt.




mexem
Beiträge: 5

Re: tv to laptop konverter

Beitrag von mexem » Fr 23 Feb, 2007 22:06

danke, weißt du denn ob es tv karten mit diesem express card slot gibt?
ich weiß dass es da in 2005 eine von avertec als analoge gegeben hatte.
aber die antworten mit leider nicht.




Kuechenland
Beiträge: 1

Re: tv to laptop konverter

Beitrag von Kuechenland » Sa 21 Jul, 2018 14:24

hannes hat geschrieben:
Mo 19 Feb, 2007 09:14
> ...aber die usb teile sind scheiße, schlechte bildqualität...

ist aber auch hinreichend bekannt (;-))

Ich capture sowas mit dem ADVC100 von Canopus über die FiereWire mit ScLive. Da kann man schön Start/Stop-Zeit einstellen und wählen, mit welchem Programm weiter bearbeitet werden soll.

Bessere Qualität konnte mir noch keiner zeigen.
Hallo Hannes, "...Ich capture sowas mit dem ADVC100 von Canopus über die FiereWire mit ScLive...." => kannst Du mir helfen: Ich suche eine Verbindung vom ADVC100 zum Laptop, um über den Wandler vom Mediareceiver 303 aufgenommende Sachen zu retten. Danke Peter




cantsin
Beiträge: 4642

Re: tv to laptop konverter

Beitrag von cantsin » Sa 21 Jul, 2018 15:04

Dir ist klar, dass Du auf einen 11 Jahre alten Thread geantwortet hast?




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Bis dass der Tod uns scheidet - Unser Kurzfilm
von srone - Mi 14:44
» DOF / Tiefenschärfe
von dienstag_01 - Mi 14:34
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.
von rob - Mi 14:26
» YouTube down - User wählen verzweifelt Notrufnummer
von Jörg - Mi 14:15
» Biete: Mikrofon Sennheiser MKE 440 + Windschutz MZH 440
von Jörg - Mi 13:54
» Probleme mit Beamer
von mario.simon - Mi 12:57
» Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.1.2 bringt Verbesserungen und Bugfixes
von slashCAM - Mi 12:45
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von ruessel - Mi 12:31
» Kopter oder Drohne gesucht - soll 400g tragen können, sonst nichts
von carstenkurz - Mi 12:24
» Live Bild per Beamer
von carstenkurz - Mi 12:21
» Zoom F4/8 3D Ambi - Nach UHD Bild nun auch HD Sound ??
von ruessel - Mi 12:18
» Neue Sony Alpha 7 (R) III Firmware 2.0 macht Probleme
von dienstag_01 - Mi 11:02
» Zukunft der Jaunt VR-Kamera ungewiss: Extended Reality statt (cinematischer) VR
von slashCAM - Mi 10:54
» GH5 & Atomos Ninja V
von Sammy D - Mi 10:45
» Codecs: Eilig TV-taugliches Material verschicken.
von Jost - Mi 10:44
» Magix VDL 16 Fehlermeldung, alles weg
von wabu - Mi 10:22
» Interview Schnitt
von dosaris - Mi 9:25
» Hohenschönhausen
von manfred52 - Mi 9:11
» Audionamix Instant Dialogue Cleaner: säubert Sprachaufnahmen von Hintergrundlärm
von Frank Glencairn - Mi 8:56
» Software gegen Verwackeln
von wabu - Di 20:18
» Nikon-Objektiv an Kamera mit PL-Mount
von pillepalle - Di 18:44
» Deinterlacing Plugin/Programm
von matze22 - Di 18:44
» Bmpcc4k SSD Halter
von MrMeeseeks - Di 17:51
» Adobe Premiere Rush CC -- neue App für den mobilen Videoschnitt erhältlich
von rush - Di 16:23
» PeerTube: eine freie P2P-Alternative zu YouTube
von slashCAM - Di 14:36
» Smartphone als externer Monitor für Sony a7s
von Jommnn - Di 12:59
» GH5 Fehlermeldung bei Backupaufzeichnung 4K 400 mbps?
von TheGadgetFilms - Di 12:30
» Neues von den Robotern
von cantsin - Di 12:14
» Günstige Unterwasserkamera 4K 24 fps
von Surfy - Di 11:37
» Suche Sony-Funkmikrofon ECM-W1M
von medialex - Di 10:50
» RAM und Festplatten Frage
von Frank Glencairn - Di 9:52
» Reisen in der EU: Lissabon - Belém
von 3Dvideos - Di 9:38
» Im Reich der Wasseramsel...
von handiro - Di 8:47
» Neu: Fujifilm X-T3 zeichnet 4K/60fps intern mit 10bit auf // Photokina 2018
von Frank B. - Di 8:46
» Portraitfilme - Oldtimer und ihre Fahrer
von domain - Di 8:09
 
neuester Artikel
 
Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.

In unserem ersten Praxistest mit der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K geht es um Hauttöne, allgemeines Handling, RAW-Recording, das Arbeiten mit Focal Reducern, Akkulaufzeiten und auch einen von vielen gewünschten Vergleich zur Panasonic GH5S (inkl. Atomos Ninja V Monitor-Recorder) können wir anbieten weiterlesen>>

Apple iPhone Xs - Bildqualität beim Filmen in 4K

Spitzen-Smartphones haben den Ruf eine ähnliche Filmqualität zu liefern, wie "echte" 4K-Kameras. Das wollten wir uns mit dem nagelneuen iPhone Xs einmal näher ansehen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Code Elektro - SHINOBI (Official Video)

Ein Mix aus typischen SciFi-Bildern und -Bausteinen fügt sich hier zu einem erzählenden Musikvideo zusammen, eine Art CGI / Echtbild-Anime -- Hintergrundinfos zur Produktion hier.