Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr Forum



Monitor Suche



Die Hardware ist tot, es lebe die Hardware. Fragen zu Optimierung von Schnittsystemen, den idealen Komponenten sowie Verkabelungen, RAID...
Antworten
Autumn85
Beiträge: 1

Monitor Suche

Beitrag von Autumn85 » Mo 02 Dez, 2019 15:33

Hallo!

Ich suche einen Monitor, welcher schon nutzbar wäre, aber nicht aus dem ultra High End Bereich stammt.

Also bezahlbar und nutzbar für Foto und Videobearbeitung.

Ich habe schon viel gelesen, aber wie sieht es denn aktuell aus?

Dell Ultrasharp?
Samsung?
Eizo ( Ich glaube die sind zu teuer )

Was würdet ihr mir empfehlen?

27 Zoll wäre schon gut.

Aktuell habe ich zwei sehr sehr alte Acer Monitore, welche beide unterschiedliche Bilder wiedergeben, obwohl es die gleichen Modelle ist. ;)

Der neue wäre der neue Hauptmonitor für die Bearbeitung, Vorschau... mittig. Die anderen beiden könnte ich ja weiterhin als Werkzeug Monitor usw
nutzen.

Viele Grüße!




gutentag3000
Beiträge: 77

Re: Monitor Suche

Beitrag von gutentag3000 » Mo 02 Dez, 2019 19:57

https://www.foto-erhardt.de/angebote/be ... VIEALw_wcB

ich hab den vorgänger, ist ganz gut.




gutentag3000
Beiträge: 77

Re: Monitor Suche

Beitrag von gutentag3000 » Mo 02 Dez, 2019 20:08

Achnee, sorry, ich hab den hier: BenQ PD2720U als kontroll-display zum schneiden - er ist ganz ok. gute Farbigkeit, kommt den OLED-farben eines iphone 11 pro recht nah. beim letzten Projekt fiel mir aber ein leichter Hang zu roten Mitteltönen auf. Muss ich vieleicht mal einstellen.. die Bedienung gefällt mir (gut zugängliche Tasten auf der rechten Rückseite) - ich hab ihn hängend am Gelenkarm direkt über meinen 3 dell 24 Zoll Arbeits-Displays.

Interessant: die 32 Zoll Version dieses Monitors hab ich auch. Der ist in der Farbigkeit aber nicht so gut wie der 27 Zöller.

Und: auf dem Papier kann der 27 Zöller zwischen 24 ud 76 hz alles darstellen - was gut ist. der 32 zöller nur 60 hz

hier die benqs im vergleich
https://www.displayspecifications.com/d ... /a9e1938f2




aus Buchstaben
Beiträge: 217

Re: Monitor Suche

Beitrag von aus Buchstaben » Mo 13 Jan, 2020 17:37

Die frage ist halt was ist für dich günstig?
150€, 500€, 1500€, 3000€,...?




mash_gh4
Beiträge: 3188

Re: Monitor Suche

Beitrag von mash_gh4 » Mo 13 Jan, 2020 17:50

die benq PD-monitore sind zwar von den farben her wunderbar und auch ausgesprochen günstig, aber für's video-bearbeiten würde ich sie mittlerwelie nicht mehr empfehlen, weil sie sich leider in puncto sync-frequenz anpassung bzw. im bezug auf eine saubere wiedergabe der gebräuchlichen film-frameraten ausgesprochen störrisch bzw. ungenügend verhalten, so lange man die volle auflösung nutzen will.

deshalb sollte man für diese zwecke besser zumindest einen der teureren PV-modelle wählen, oder etwas von einem anderen hersteller nehmen, wo derartiges auch in günstigern modellen mit dem selben panel bzw. gleich befriedigenden farben geboten wird.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Sony FX9 in der Praxis - Teil 3: Ergonomie, Vario ND, Zubehör für die FX9 und finales Fazit
von andieymi - Sa 9:52
» Der erste Pfannekuchen...
von pillepalle - Sa 9:50
» Nikon Nikkor 85mm f/2.0 AIS
von Ledge - Sa 9:50
» Ich filmte für Millionen
von Axel - Sa 9:43
» Adobe Premiere Pro bekommt neue Multi-Projekt Workflows per neuem "Productions"-Panel
von dustdancer - Sa 9:03
» The Rise of Skywalker
von motiongroup - Sa 8:56
» BMPCC 4K und 6k - Auflösung Objektive
von roki100 - Sa 8:22
» Star Trek: Picard - offizieller Teaser Trailer
von iasi - Sa 7:35
» Zuverlässigkeit Blackmagic Kameras
von Darth Schneider - Sa 7:15
» Monitore oder Interface lauter stellen?
von carstenkurz - Sa 1:57
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Sa 0:51
» Decklink Mini Monitor 4k Schrott? - zweiter Totalschaden
von gutentag3000 - Fr 22:27
» Ronin SC, kein Fokus pulling mehr!
von klusterdegenerierung - Fr 21:51
» 12 Bit ProRes RAW mit der Nikon Z 6 / Z 7 und Atomos Ninja V
von Frank Glencairn - Fr 21:13
» Panasonic Eva1 noch aktuell für 2020?
von wolfgang - Fr 21:12
» Kichikus Welt 2.0
von 3Dvideos - Fr 20:25
» Fokussierung der BMPCC 4/6K auf dem Gimbal
von clipwerk - Fr 20:16
» Resolve Video Levels / Data Levels Konfusion
von rdcl - Fr 18:58
» Feelworld 5 zoll Camera monitor
von Peter Friesen - Fr 17:42
» Sony PMW-EX1 Professionelle Videokamera mit extra viel Zubehör für 1500 Euro
von remix_medien - Fr 16:11
» Blackmagic DaVinci Resolve 16.2 - Fairlight ködert Pro Tools Anwender
von slashCAM - Fr 14:15
» DeOldify: Schwarz-Weiß Photos und Videos per KI kolorieren
von ruessel - Fr 13:59
» Making-Of Video: 1917 - der enorme Aufwand für die 119 min. Plansequenz und die Kamera von Roger Deakins
von Wingis - Fr 13:44
» ARRI ALEXA 65 Showreel 2020 online: State of The Art Momentaufnahme
von klusterdegenerierung - Fr 12:01
» Wie habt ihr eure Webseite gebaut?
von dienstag_01 - Fr 11:59
» Was war Eure erste Digicam?
von motiongroup - Fr 7:04
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Fr 4:32
» Werden wir immer lauter?
von freezer - Fr 1:19
» Sony Alpha A7Sii Set
von tmh7d - Fr 0:15
» Sony Alpha A7Sii Set mit viel Zubehör
von tmh7d - Do 21:37
» Fujifilm stellt X-T200 mit 4K-Video vor sowie neue Festbrennweite FUJINON XC35mmF2
von Frank B. - Do 20:12
» K & D sind zurück!
von Darth Schneider - Do 16:14
» Frische Spezifikations-Gerüchte zur Sony Alpha 7 S IV
von cantsin - Do 11:24
» Blackmagic DaVinci Resolve Micro Panel
von MarcusWolschon - Do 10:30
» Biete diverses Kameraequipment
von MarcusWolschon - Do 10:28
 
neuester Artikel
 
DeOldify: Schwarz-Weiß Photos und Videos per KI kolorieren

Ein interessantes Einsatzgebiet für moderne KI/Deep Learning Anwendungen ist die nachträgliche Kolorierung von Schwarz-Weiß Photos. Mussten früher noch mühsam Einzelbilder von Hand koloriert werden, kann heutzutage ein neuronales Netzwerk das relativ zuverlässig erledigen. Das noch junge Open Source Projekt DeOldify macht genau das, in erstaunlich guter Qualität. weiterlesen>>

Sony FX9: Ergonomie, Vario ND, Fazit

Im letzten Teil unseres Sony FX9 Praxistests geht es um Ergonomie und die Bedienung der FX9. Dabei werfen wir auch einen Blick auf einige Zubehör-Lösungen (ARRI, Vocas, Chrosziel). Bevor wir zu unserem finalen Fazit der Sony FX9 kommen, sind ebenfalls die Akkulaufzeit und der elektronische Vario-ND der Sony FX9 Thema. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).