Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr Forum



Welcher Monitor für Premiere Pro + Photoshop?



Die Hardware ist tot, es lebe die Hardware. Fragen zu Optimierung von Schnittsystemen, den idealen Komponenten sowie Verkabelungen, RAID...
Antworten
Tobetebot
Beiträge: 15

Welcher Monitor für Premiere Pro + Photoshop?

Beitrag von Tobetebot » So 20 Okt, 2019 16:48

Hallo zusammen,

ich interessiere mich für einen neuen Monitor mit dem ich besser als bisher Farben begutachten möchte. Habe bisher den LG 27MU67-B benutzt, den ich als Desktop-Erweiterung weiter nutzen würde.
Hätte gerne einen 32 Zoll Monitor der vor allem gut in der Farbdarstellung sein soll. dazu sind mir bisher aufgefallen:

- BenQ PV3200PT
- BenQ SW320
- BenQ PD3220U
- LG 32UD99-W

Könnt ihr mir eure Empfehlungen geben? Richtig optimal wäre wohl ein EIZO CG318-4K aber irgendwie tue ich mich sehr schwer mit so einer großen Investition.
Was sagt ihr?

Vielen Dank für jeden Tipp!




dustdancer
Beiträge: 1059

Re: Welcher Monitor für Premiere Pro + Photoshop?

Beitrag von dustdancer » So 20 Okt, 2019 17:01

Es kommt drauf an, was du erwartest. Ich persönlich würde, wenn der EIZO zu teuer ist, es die Größe sein soll und ich einen guten GUI-Monitor suche würde, den Dell Ultrasharp UP3216Q nehmen.
Zuletzt geändert von dustdancer am So 20 Okt, 2019 17:28, insgesamt 1-mal geändert.




Tobetebot
Beiträge: 15

Re: Welcher Monitor für Premiere Pro + Photoshop?

Beitrag von Tobetebot » So 20 Okt, 2019 17:05

Danke für Deine Antwort!
Den Monitor hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm. Du arbeitest mit dem und bist zufrieden?




dustdancer
Beiträge: 1059

Re: Welcher Monitor für Premiere Pro + Photoshop?

Beitrag von dustdancer » So 20 Okt, 2019 17:30

Es kommt halt komplett drauf an, wo Deine Prioritäten liegen. Print und Video haben nun mal verschiedene Farbräume. Aber ja, sowohl den EIZO CG als auch den Dell kann ich aus Hands on Erfahrung empfehlen.
NEC Spectraview sind auch gute Geräte.




Tobetebot
Beiträge: 15

Re: Welcher Monitor für Premiere Pro + Photoshop?

Beitrag von Tobetebot » So 20 Okt, 2019 18:02

Ich arbeite primär mit Premiere Pro, Lightroom und Photoshop. Viel Video aber auch Foto. Dafür sollte der Monitor geeignet sein.
Der Dell ist aber auch schon recht alt. Frage mich ob demnächst ein Nachfolger kommen wird.




Tobetebot
Beiträge: 15

Re: Welcher Monitor für Premiere Pro + Photoshop?

Beitrag von Tobetebot » Di 22 Okt, 2019 15:53

Hat jemand noch Erfahrungen mit den von mir erwähnten Monitoren? Oder mit anderen die ich vielleicht nicht auf dem Schirm hatte?
Danke für jeden Beitrag!




Jörg
Beiträge: 7387

Re: Welcher Monitor für Premiere Pro + Photoshop?

Beitrag von Jörg » Di 22 Okt, 2019 22:11

Der EIZO ist schon ne finanzielle Hürde.
Wenn du da rüber kannst, dann mache es.
Hier stehen seit 25 Jahren EIZOs rum, waren immer teuer, immer gut, extrem zuverlässig.
Ich habe nie den Kauf dieser Marke bereut.

Defekte? genau einer, bei einem, wie peinlich, genau in diesem Forum verkauften Röhrengerät ,-((




Tobetebot
Beiträge: 15

Re: Welcher Monitor für Premiere Pro + Photoshop?

Beitrag von Tobetebot » Mi 23 Okt, 2019 06:58

Danke für Deinen Beitrag!
Habe das von vielen gehört. Aber irgendwie finde ich das schon extrem viel. Weiß nicht ob ich das mit mir vereinbaren kann ;-)




Jörg
Beiträge: 7387

Re: Welcher Monitor für Premiere Pro + Photoshop?

Beitrag von Jörg » Mi 23 Okt, 2019 09:58

Weiß nicht ob ich das mit mir vereinbaren kann ;-)
kannst nur du entscheiden...
Für mich ist ein Preis immer in Punkto Nachhaltigkeit, Lebensdauer, Reparaturanfälligkeit, sowie
Leistung des Gegenstandes maßgeblich.
EIZO ist eine der Firmen, die mich nie enttäuscht haben.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» DJI Mavic Mini Drohne: 2.7K Video und nur 249g: Führerschein- und registrierfrei
von rush - Fr 9:08
» Vollformat RAW für 2000 Euro? Die Sensor-Bildqualität der Sigma fp in 4K und FullHD
von rush - Fr 9:07
» A6400 Lautstärke der Tonaufzeichnung bei Video
von rush - Fr 9:00
» Martin Scorsese’s „The Irishman"
von cantsin - Fr 8:20
» Apple: Neues MacBook Pro 16“ - höhere Auflösung, neue Tastatur, mehr GPU-Power ...
von motiongroup - Fr 7:49
» Altes Thema nue aufgelegt: GEMA freie MUsik nicht GEMA frei?
von Jott - Fr 7:18
» Handling Footage/Datenmengen BMPCC 6K - Tipps für Post
von roki100 - Do 23:37
» Barstow, California heute Abend um 22,25Uhr auf 3SAT
von dosaris - Do 21:31
» Fortbewegungssammlung?
von dustdancer - Do 21:19
» Video 8 Sony Handycam auf Mac funktioniert nur halb
von Jott - Do 21:03
» Neuer WEEBILL-S Gimbal von ZHIYUN: u.a.mit latenzarmer Videovorschau
von roki100 - Do 20:00
» Sony AX53 - 4K-Videos auf MAC übertragen?
von Seadragon57 - Do 19:38
» Zombies am Set: James Dean CGI-Puppe spielt Hauptrolle in neuem Film
von teichomad - Do 18:46
» DaVinci Studio 16: Rendern im Stapelbetrieb
von Bruno Peter - Do 18:06
» Probleme beim Verschieben von Clips
von kasar - Do 15:57
» The Color of Film
von domain - Do 15:08
» PCIe 4.0-SSDs - Gleiche Technik unter diversen Namen
von rush - Do 15:00
» Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar
von Darth Schneider - Do 13:18
» 5.1 Audiogeräte in Premiere
von -paleface- - Do 13:08
» REDs Compressed RAW Patent bleibt gültig - Wie geht es jetzt weiter?
von cantsin - Do 12:59
» DJI wieder was Neues
von klusterdegenerierung - Do 12:20
» Suche Sony Vollformat Objektiv für hauptsächlich Immobilienvideos
von Dhira - Do 10:07
» AtomOS 9.2 Switching 2.0 Update für Sumo 19 erleichtert Multicam-Produktionen
von slashCAM - Do 9:21
» Die visuell besten Musikvideos
von klusterdegenerierung - Do 8:33
» 2 * Studiomonitore / Boxen Prodipe Pro 5
von arcon30 - Do 8:24
» Erste Schritte mit der Pocket 4k - sinnvolle Settings/Workarounds etc
von roki100 - Do 7:58
» Grass Valley wird verkauft: Was passiert mit Edius?
von Fizbi - Mi 23:11
» Popschutz für Ansteckmikrofon
von rush - Mi 17:36
» Neuer AMD Ryzen Threadripper 3970X: Schnellste High End Desktop CPU mit 32 Kernen
von rush - Mi 17:25
» Dringend: Final Cut Pro X Pixelfehler!!!!
von Axel - Mi 14:36
» Blackmagic DaVinci Resolve Micro Panel
von rvaneeden - Mi 13:56
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von andieymi - Mi 13:28
» Looking Glass 8K: Das erste holographische 8K Display
von teichomad - Mi 13:00
» ascribe.ai: Automatische Transkription in Premiere Pro per AI
von R S K - Mi 12:47
» Neue Firmware-Updates für Panasonic LUMIX S1(R) und GH5(S) / G9
von TheGadgetFilms - Mi 11:41
 
neuester Artikel
 
Vollformat RAW für 2000 Euro? Die Sensor-Bildqualität der Sigma fp in 4K und FullHD

Die Sigma fp wird von vielen Filmern mit Spannung erwartet. RAW-Aufzeichnung mit einem FullFrame Sensor unter 2.000 Euro gab es ja bis jetzt noch nicht. Doch kann Sigma auch die hoch gesteckten Erwartungen erfüllen? weiterlesen>>

James Dean CGI-Puppe spielt Hauptrolle in neuem Film

Schlechte Nachrichten für Schauspieler: die Toten spielen ab jetzt wieder mit - und zwar nicht irgendwelche, sondern die Stars. So soll der legendäre James Dean, 1955 im Alter von nur 24 Jahren gestorben, im Film "Finding Jack" eine der Hauptrollen spielen -- doch was heißt hier "spielen"? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).