Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr Forum



Monitor 4K / UHD HDR IPS Hochglanz



Die Hardware ist tot, es lebe die Hardware. Fragen zu Optimierung von Schnittsystemen, den idealen Komponenten sowie Verkabelungen, RAID...
Antworten
Selomanol
Beiträge: 83

Monitor 4K / UHD HDR IPS Hochglanz

Beitrag von Selomanol » Mo 11 Feb, 2019 13:00

Kennt einer von euch einen Bildschirm der Hochglanz ist wie beim iMac

HDR USB-C UHD IPS besitzt

Ich brauche einen Monitor für mein Macbook Pro 2018 Modell

Leider sind alle total Matt und für die Bild bearbeitung nicht optimal.

Budget 500 bis 700 Euro +/-




acrossthewire
Beiträge: 508

Re: Monitor 4K / UHD HDR IPS Hochglanz

Beitrag von acrossthewire » Mo 11 Feb, 2019 15:01

Selomanol hat geschrieben:
Mo 11 Feb, 2019 13:00


Leider sind alle total Matt und für die Bild bearbeitung nicht optimal.

Budget 500 bis 700 Euro +/-
Das Feature Hochglanz wirst Du bei den Profigeräten mit IPS eher selten finden.
Warum sollte ein matter Bildschirm für die Bildbearbeitung nicht optimal sein?
Be Yourself. Everyone else is already taken
Oscar Wilde




Selomanol
Beiträge: 83

Re: Monitor 4K / UHD HDR IPS Hochglanz

Beitrag von Selomanol » Di 12 Feb, 2019 02:24

Ich bin es am Mac Produkten gewöhnt hnt und finde bei Matt die Farbkorrektur nicht so gut




rdcl
Beiträge: 352

Re: Monitor 4K / UHD HDR IPS Hochglanz

Beitrag von rdcl » Di 12 Feb, 2019 07:12

Selomanol hat geschrieben:
Di 12 Feb, 2019 02:24
Ich bin es am Mac Produkten gewöhnt hnt und finde bei Matt die Farbkorrektur nicht so gut
Dann frage dich mal warum alle professionellen Monitore für Farbkorrektur nicht glänzend sind.




Darth Schneider
Beiträge: 3179

Re: Monitor 4K / UHD HDR IPS Hochglanz

Beitrag von Darth Schneider » Di 12 Feb, 2019 08:07

Hochglanz ? Versteh ich nicht ganz bei einem Monitor, was ist das überhaupt für eine Technolgie ?
Ich kenne das nur früher von den gedruckten Fotos...
Hochglanz ist mein iMac wenn ich den Bildschirm putze.
Grusss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




Jott
Beiträge: 15797

Re: Monitor 4K / UHD HDR IPS Hochglanz

Beitrag von Jott » Di 12 Feb, 2019 08:25

Selomanol hat geschrieben:
Mo 11 Feb, 2019 13:00
Kennt einer von euch einen Bildschirm der Hochglanz ist wie beim iMac

Budget 500 bis 700 Euro +/-
Direkt in der Höhle des Löwen:
https://www.apple.com/de/shop/product/H ... 2f158a20fd

Auf matte Screens kann man eigentlich nur bestehen, wenn man nie an einem neueren iMac (und an ähnlichen Screens wie die von LG) gearbeitet hat und das schlicht nicht kennt. Also Hochglanz und trotzdem entspiegelt. Da ist dann Schwarz endlich mal richtig Schwarz, auch in einem nicht abgedunkelten Raum.




pillepalle
Beiträge: 786

Re: Monitor 4K / UHD HDR IPS Hochglanz

Beitrag von pillepalle » Di 12 Feb, 2019 09:10

@ Jott

Oder professionelle Ansprüche hat ;) Die hochglanz Displays von Apple sind gut für's Wohnzimmer, aber nicht zum arbeiten.

Wir haben im Studio seit ca. einem Monat einen neuen iMac Pro und daran hängt, wie auch schon am alten, ein mattes 10bit Display als Referenz Monitor. Wenn man 5 gerade sein lässt, dann kann man natürlich an fast jedem Display arbeiten.

Für die meisten Leute spielt Farbgenauigkeit keine so große Rolle und die werden Mit ihrem Hochglanzdisplay glücklich sein, und vermutlich glauben sie hätten das Beste was es gibt.

VG




Jott
Beiträge: 15797

Re: Monitor 4K / UHD HDR IPS Hochglanz

Beitrag von Jott » Di 12 Feb, 2019 09:48

Wieso aus Meinungen Dogmen machen? Der Threadstarter wird schon wissen, was er will.




Selomanol
Beiträge: 83

Re: Monitor 4K / UHD HDR IPS Hochglanz

Beitrag von Selomanol » Di 12 Feb, 2019 09:55

Jungs Jungs Jungs

Matt Glanz ist doch alles egal

Ich hab nicht gefragt was Profis verwenden etc... Sondern ob es einen Bildschirm wie bei imac gibt

Wenn nicht, werde ich halt vermutlich einen neuen imac 2019 wenn mal verfügbar kaufen und hoffen die haben 10Bit HDR

Ich Arbeite seit Jahren auf den Macbook Pro und bin ein Glanz Bildschirm gewöhnt.




Jott
Beiträge: 15797

Re: Monitor 4K / UHD HDR IPS Hochglanz

Beitrag von Jott » Di 12 Feb, 2019 10:22

Selomanol hat geschrieben:
Di 12 Feb, 2019 09:55
Sondern ob es einen Bildschirm wie bei imac gibt
Siehe Apple-Link oben. Der iMac-Screen selbst ist auch von LG.




Selomanol
Beiträge: 83

Re: Monitor 4K / UHD HDR IPS Hochglanz

Beitrag von Selomanol » Di 12 Feb, 2019 15:13

Der 5K LG kann kein HDR




Frank Glencairn
Beiträge: 9012

Re: Monitor 4K / UHD HDR IPS Hochglanz

Beitrag von Frank Glencairn » Di 12 Feb, 2019 15:33

Jott hat geschrieben:
Di 12 Feb, 2019 08:25

Auf matte Screens kann man eigentlich nur bestehen, wenn man nie an einem neueren iMac (und an ähnlichen Screens wie die von LG) gearbeitet hat und das schlicht nicht kennt. Also Hochglanz und trotzdem entspiegelt. Da ist dann Schwarz endlich mal richtig Schwarz, auch in einem nicht abgedunkelten Raum.
Aber nur wenn einem die Farbgenauigkeit egal ist. Ich bekomme öfter Material von iMac Helden, bei dem die Schwarzwerte nicht stimmen, weil ihnen ihr toller Monitor was anderes vorgaukelt (und Waveform ist ja sowas von 2010). Aber jedem das seine - mir solls recht sein, ich stell es dann halt in Rechnung.




Selomanol
Beiträge: 83

Re: Monitor 4K / UHD HDR IPS Hochglanz

Beitrag von Selomanol » Di 12 Feb, 2019 16:27

Frank Glencairn hat geschrieben:
Di 12 Feb, 2019 15:33
Jott hat geschrieben:
Di 12 Feb, 2019 08:25

Auf matte Screens kann man eigentlich nur bestehen, wenn man nie an einem neueren iMac (und an ähnlichen Screens wie die von LG) gearbeitet hat und das schlicht nicht kennt. Also Hochglanz und trotzdem entspiegelt. Da ist dann Schwarz endlich mal richtig Schwarz, auch in einem nicht abgedunkelten Raum.
Aber nur wenn einem die Farbgenauigkeit egal ist. Ich bekomme öfter Material von iMac Helden, bei dem die Schwarzwerte nicht stimmen, weil ihnen ihr toller Monitor was anderes vorgaukelt (und Waveform ist ja sowas von 2010). Aber jedem das seine - mir solls recht sein, ich stell es dann halt in Rechnung.

Ja bist der Beste

Aber was hat es mit dem Thema zutun?




Frank Glencairn
Beiträge: 9012

Re: Monitor 4K / UHD HDR IPS Hochglanz

Beitrag von Frank Glencairn » Di 12 Feb, 2019 16:46

Selomanol hat geschrieben:
Di 12 Feb, 2019 16:27

Ja bist der Beste
Ich weiß :-)
Selomanol hat geschrieben:
Di 12 Feb, 2019 16:27

Aber was hat es mit dem Thema zutun?
Wenn du das fragen mußt, hast du ein anderes Problem.




Jott
Beiträge: 15797

Re: Monitor 4K / UHD HDR IPS Hochglanz

Beitrag von Jott » Di 12 Feb, 2019 16:48

Nichts. Die Unterstellung, man benutze nicht die hervorragenden Waveforms etc. in fcp x, ist das übliche Gewäsch von Apple-Verächtern. Sorry, Frank, aber solche Geschichten sind echt unter deiner Würde.

Und rein statistisch gibt es mit Sicherheit wegen der verschiedenen Marktanteile ein Vielfaches an Chaoten, die vor Windows und den tollsten Screens der Welt sitzen und trotzdem technischen Schrott in die Welt pusten.

Anschließen kann man jeden Wunschmonitor überall, je nachdem, was man so treibt.

So, und jetzt weiter den Threadstarter mobben, weil er etwas anderes vorzieht als du. Cool.




Frank Glencairn
Beiträge: 9012

Re: Monitor 4K / UHD HDR IPS Hochglanz

Beitrag von Frank Glencairn » Di 12 Feb, 2019 17:01

Mag sein, aber diesen "technischen Schrott" bekomme ich nur höchst selten zur Weiterverarbeitung geliefert.
Kann daran liegen, daß Leute die am PC sitzen oft technisch interessierter sind - wer weiß.

Und können wir mal mit diesem Apple Verächter Geschwätz aufhören.
Ich bin auf Apple groß geworden, und hab gut 20 Jahre lang nichts anderes angefasst.

Nur weil ich diese Erfahrung mit den Schwarzwerten gemacht habe, "verachte" ich Apple nicht automatisch.
Das ist nur ein Werkzeug, deshalb unterhalte ich überhaupt keine emotionalen Beziehungen zu irgendeinem OS.




Jott
Beiträge: 15797

Re: Monitor 4K / UHD HDR IPS Hochglanz

Beitrag von Jott » Di 12 Feb, 2019 19:24

Du hast zwanzig Jahre lang falsche Schwarzpegel geliefert? ;-)




Frank Glencairn
Beiträge: 9012

Re: Monitor 4K / UHD HDR IPS Hochglanz

Beitrag von Frank Glencairn » Di 12 Feb, 2019 19:44

Damals gabs nur Röhren, aber ja - der war trotzdem lustig.




MK
Beiträge: 1293

Re: Monitor 4K / UHD HDR IPS Hochglanz

Beitrag von MK » Di 12 Feb, 2019 22:43

Mit Hochglanz und HDR gibt es aktuell nur ein Gerät: https://www.philips.de/c-p/436M6VBPAB_0 ... t-ambiglow

Der hat allerdings ein VA-Panel und 10 Bit nur gedithert...




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Dynamikumfang: Internes 10 Bit V-Log mit der Panasonic S1 - neue Referenz beim Dynamikumfang?
von Drushba - Mi 3:54
» Zhiyun Crane-M2 für kleine Kameras -- Einhand-Gimbal mit neuen Funktionen
von roki100 - Mi 0:24
» Logistisches Problem- Batterien
von pillepalle - Mi 0:06
» Freeworld Ultra-Bright
von Jörg - Di 23:29
» Neuer Rekord: "Avengers Endgame" überholt "Avatar" als erfolgreichster Film aller Zeiten
von handiro - Di 23:28
» Objektiv für BMPCC4k um Immobilien zu filmen
von roki100 - Di 23:28
» GoPro Hero 7 Black oder DJI Osmo Action kaufen?
von Alohatyp - Di 23:23
» Server für Videoschnitt
von mash_gh4 - Di 23:17
» Tascam DR60DmkII: Kein Limiter im Dual-Modus?
von rush - Di 22:26
» 4K Material in VideoDeluxe 2016
von wabu - Di 20:51
» ### Externes Mikrofon bei Videographie - Empfehlung?
von Mediamind - Di 19:27
» MFT Lichtstarke Festbrennweiten Objektive für GH5
von Sammy D - Di 18:50
» AOC U2790PQU: Semi-professioneller 27" 4K Monitor mit 10-Bit Farbtiefe für 350 Euro
von Jörg - Di 18:43
» Suche Sennheiser ew 300 Aufstecksender
von tmh7d - Di 18:42
» Viewer bei Resolve mit Kammeffekten
von kasar - Di 14:57
» ### sony a7 iii - wie viele akkus, um über den tag zu kommen? + speicherkarte frage ###
von dernapfkuchen - Di 14:43
» Geht das?
von carstenkurz - Di 13:08
» Premiere remote per Teamprojekt bzw RemoteDesktop nutzen?
von carstenkurz - Di 13:01
» Pocket 4K mit LIDAR Autofocus
von mash_gh4 - Di 13:00
» Alternativen zu Atomos Shinobi & Co
von Jörg - Di 11:59
» Sensor 1x1 oder warum ein Smartphone niemals eine sehr gute Kamera sein kann
von Bruno Peter - Di 11:33
» Star Trek Picard: neuer offizieller(?) Trailer
von Funless - Di 10:50
» MFT Lichtstarke Festbrennweiten Objektive für GH5
von blueplanet - Di 10:42
» SmallHD Ultrabright 503 + Sony L-Kit
von rideck - Di 9:06
» Panasonic NVDS27
von Framerate25 - Di 8:35
» VR-Technik erobert den animierten Film -- am Set von "The Lion King"
von kling - Di 4:15
» Ein sehr kritischer Blick auf RED MINI Mags
von roki100 - Di 0:26
» Neuer NVMe-SSD Geschwindigkeitsrekord mit PCIe 4.0
von Frank Glencairn - Mo 22:57
» P2 MXF Metadaten Problem
von RianLing - Mo 22:37
» Ronin-M Remote-Probleme - FIX
von Sammy D - Mo 21:37
» Crane 2 stürzt nach 30 Sekunden ab
von Piqu - Mo 21:19
» James Bond war mal sehenswert
von beiti - Mo 17:49
» Nochmal action in den Alpen
von Auf Achse - Mo 15:29
» Filmmaterial interpretieren zeigt keinen Effekt
von Mantis - Mo 14:28
» CFast 2.0 Matchpack Angelbird Sommeraktion
von freezer - Mo 13:34
 
neuester Artikel
 
Dynamikumfang: Internes 10 Bit V-Log mit der Panasonic S1 - neue Referenz?

Wir haben uns den Dynamikumfang der Vollformat Panasonic S1 im Verbund mit der internen 10 Bit V-Log Aufnahme angeschaut und auch mit dem 8 Bit Flat Profil verglichen. Die spannende Frage für uns lautet hierbei: Wie gut ist die interne 10 Bit V-Log Aufnahme der Panasonic S1 und haben wir es hier mit einer neuen Referenz in Sachen Dynamik zu tun? weiterlesen>>

Sensor 1x1 oder warum ein Smartphone niemals eine sehr gute Kamera sein kann

Neben dem Smartphone noch eine Kamera im Urlaub mitschleppen? Diese Frage wollen wir einmal wieder zum Anlass nehmen, etwas Grundwissen zu Sensoren zu vermitteln... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Ed Sheerans Motion Capturing Madness

Ed Sheerans neues Video "Ed Sheeran - Cross Me (feat. Chance The Rapper & PnB Rock)" als Motion Capturing Showcase.