Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr Forum



Anschluss Vorschaumonitor



Die Hardware ist tot, es lebe die Hardware. Fragen zu Optimierung von Schnittsystemen, den idealen Komponenten sowie Verkabelungen, RAID...
Antworten
BROTcaster
Beiträge: 22

Anschluss Vorschaumonitor

Beitrag von BROTcaster » Mo 24 Sep, 2018 20:48

Hallo zusammen,

an ein 15" MacBookPro soll ein Vorschaumonitor für Premiere installiert werden (entweder EIZO CG247x oder 248-4K) - und ja, ich weiß, Mac und Premiere sind nicht die beste Kombi!

Macht es einen Unterschied, ob ich den Monitor direkt per USB-C anschließe oder ein Interface dazwischen hänge - gerade in Hinblick auf Bildwechselfrequenzen etc?

Und wenn ja, welches Interface würdet ihr empfehlen?

Vielen Dank euch!




Skeptiker
Beiträge: 4514

Re: Anschluss Vorschaumonitor

Beitrag von Skeptiker » Mo 24 Sep, 2018 20:54

Von Elgato (gehört seit 2018 zu Corsair) gibt's neu ein bezahlbares Thunderbolt 3 Mini Dock,

https://www.elgato.com/de/dock/thunderbolt-3-mini

.. das den Anschluss von gleichzeitig zwei 4K- (unklar, ob C4K oder UHD) Monitoren mit 60 Hz erlaubt (1 per HDMI, 1 per DisplayPort).

Setzt offenbar macOS 10.13 voraus.




BROTcaster
Beiträge: 22

Re: Anschluss Vorschaumonitor

Beitrag von BROTcaster » Mo 24 Sep, 2018 20:57

Ich kann auch einfach direkt per USB-C auf HDMI gehen - die Frage ist eher, ob es einen Unterschied macht, ob mit Interface (z.B. Ultrastudio 4K) oder direkt an den Rechner.




Skeptiker
Beiträge: 4514

Re: Anschluss Vorschaumonitor

Beitrag von Skeptiker » Mo 24 Sep, 2018 21:01

BROTcaster hat geschrieben:
Mo 24 Sep, 2018 20:57
Ich kann auch einfach direkt per USB-C auf HDMI gehen - die Frage ist eher, ob es einen Unterschied macht, ob mit Interface (z.B. Ultrastudio 4K) oder direkt an den Rechner.
Kann ich nicht sagen - sollte eigentlich nicht.

Beim genannten Dock hast Du zwar auch einen TB3-Anschluss weniger, aber dafür HDMI, DisplayPort (je 4K/60Hz), Gigabit-Ethernet und USB-3 A (5 Gbit/s) zusätzlich.




dosaris
Beiträge: 523

Re: Anschluss Vorschaumonitor

Beitrag von dosaris » Di 25 Sep, 2018 00:06

BROTcaster hat geschrieben:
Mo 24 Sep, 2018 20:57
Ich kann auch einfach direkt per USB-C auf HDMI gehen -
USB hat mit HDMI überhaupt nix zu tun.

Das wird nix




Skeptiker
Beiträge: 4514

Re: Anschluss Vorschaumonitor

Beitrag von Skeptiker » Di 25 Sep, 2018 00:09

dosaris hat geschrieben:
Di 25 Sep, 2018 00:06
BROTcaster hat geschrieben:
Mo 24 Sep, 2018 20:57
Ich kann auch einfach direkt per USB-C auf HDMI gehen -
USB hat mit HDMI überhaupt nix zu tun.

Das wird nix
Er ist ja Mac User - da wird mit USB-C wohl Thunderbolt 3 mit USB-C-Buchse gemeint sein.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Zubehör Panasonic AG-DVC30 u.a. zu verkaufen
von cidercyber - Di 18:43
» Sony bringt spezielle ATOM X SSDmini für Atomos-Rekorder
von Fader8 - Di 18:24
» Deutscher Look
von klusterdegenerierung - Di 18:16
» Atomos Ninja V, Seriendefekt am 3,5 mm Input?
von MrMeeseeks - Di 17:51
» Fujifilm: Firmware 2.00 für X-T3 und X-H1 mit Hybrid Log Gamma, besserer Stabilisierung uvm.
von Jörg - Di 17:47
» Bedienungsanleitung für TBC von Electronic Design
von MK - Di 17:30
» Sony a7s und Atomos Ninja V - Hauptplatine der Kamera durchgebrannt
von Kamerafreund - Di 17:28
» Automatische Dateigrößenbegrenzung deaktivierbar?
von Jan - Di 17:06
» Flaschenhals bei Premiere Pro ????
von Jörg - Di 17:05
» Manfrotto 504HD... wirklich so mies???
von pillepalle - Di 16:39
» Polaroid mal anders.....
von srone - Di 16:29
» Berater gesucht für Digitalisierungsprojekt
von cantsin - Di 16:01
» Kompressions Probleme h264
von Darth Schneider - Di 15:49
» JVC GY HD201e Start
von Jott - Di 15:14
» Videoschnitt in Hamburg
von TheGadgetFilms - Di 14:58
» Hover 2 Kameradrohne -- führt Tracking Shots selbständig aus
von -paleface- - Di 13:53
» FCP ersetzt Clips an falscher Stelle
von R S K - Di 12:36
» Wie ändert man die Framerate eines Projektes?
von GaToR-BN - Di 12:20
» DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)
von Skeptiker - Di 11:55
» Walimex/Samyang/Rokinon 85mm 1.4 Canon-EF
von thsbln - Di 11:20
» Tokina AT-X 11-16mm f/2,8 Pro DX II Canon EF
von thsbln - Di 11:17
» Shure SE215 High End in-ear-Kopfhörer
von thsbln - Di 11:14
» Auch IMAX erklärt VR-Testlauf für gescheitert
von Jott - Di 10:56
» Format-Tausendsassa - FUJIFILM X-T3 Bildqualität bei der 4K-Videoaufnahme
von Jörg - Di 7:39
» Objektivempfehlung für BMPCC/BMPCC4K
von cantsin - Di 1:37
» Technik Oscar u.a. für Adobe After Effects und Photoshop
von macaw - Mo 23:29
» fashionfilm GH5!!! GENIAL
von GaToR-BN - Mo 22:11
» Nvidia und RED demonstrieren 8K Editing in Echtzeit
von iasi - Mo 21:19
» Welche CPU ist optimal für DaVinci Resolve 15?
von iasi - Mo 21:07
» Webseite scrollen?
von dienstag_01 - Mo 20:18
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.
von Darth Schneider - Mo 18:13
» Verkaufe gebrauchte Canon EOS 750d für 400€ VB
von Pablo Krappmann - Mo 16:26
» XQD Karten lassen sich nicht formatieren
von TomStg - Mo 16:18
» Problem Ronin S und GH5
von Heinrich123 - Mo 15:54
» ΔNOMΔLY
von slashCAM - Mo 14:40
 
neuester Artikel
 
Format-Tausendsassa - FUJIFILM X-T3 Bildqualität bei der 4K-Videoaufnahme

Die FUJI X-T3 begeistert auf dem Papier mit zahlreichen 10 Bit Aufzeichungsoptionen. Und in der Praxis mit einer sehr sauberen Signalverarbeitung... weiterlesen>>

Kommentierte Gerüchte zu Panasonics S1(R) und weiterer L-Mount Kamera

Es gibt schon eine Menge Gerüchte zu Panasonics S1R und einer weiteren L-Mount Cinekamera. Diese wollen wir einmal kurz kommentieren... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
ΔNOMΔLY

In Island zeigen sich die Elemente gerne mal von ihrer ungnädigen Seite -- hier kommt es gar zu weitgreifenden Anomalien... Unter anderem Drohnen-Footage effektvoll präsentiert.