Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr Forum



USB-C Adapter - Aber welcher?



Die Hardware ist tot, es lebe die Hardware. Fragen zu Optimierung von Schnittsystemen, den idealen Komponenten sowie Verkabelungen, RAID...
Antworten
ksingle
Beiträge: 968

USB-C Adapter - Aber welcher?

Beitrag von ksingle » Fr 12 Jan, 2018 09:33

Ich bin hier sicher nicht der Einzige, der mit einem neuen (USB-C-)MacBook arbeitet.

Das Problem ist auf Foto 1 zu sehen: Hässlicher Kabelsalat.
Die Lösung wären entsprechende Winkel-Adapter, um Kabel nach hinten abzuführen. (Foto 2)

Bei AMAZON habe ich schon drei Kabel/Adapter bestellt, diese aber wieder zurück gesendet, weil entweder die Stromversorgung über meinem USB-HUB nicht klappte oder der Netzwerkanschluss tot bliebt. Alles in allem fand ich bisher kein wirklich kompatibles Kabel.

Hatte jemand von euch ein ähnliches Problem und eine Lösung dafür?
https://PRYSMA.de • Webagentur Köln
https://PILOTBASE.de • Branchenverzeichnis Drohnen-Fotografen

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von ksingle am Fr 12 Jan, 2018 12:53, insgesamt 1-mal geändert.




Jott
Beiträge: 14715

Re: USB-C Adapter - Aber welcher?

Beitrag von Jott » Fr 12 Jan, 2018 12:10

amazon ist doch voll mit kleinen Hubs? USB-C setzt sich ja längst auch bei anderen Herstellern durch.




ksingle
Beiträge: 968

Re: USB-C Adapter - Aber welcher?

Beitrag von ksingle » Fr 12 Jan, 2018 12:33

Ich suche keine Hubs. Die habe ich selbst.

Und genau da liegt das Problem, denn ich möchte diese Hubs unsichtbar hinter dem Gerät verschwinden lassen. Dazu wünsche ich jedoch gewinkelte USB-C zu USB-C Adapter. Und die Adapter, die ich bei AMAZON bisher auspobiert habe, sind allesamt nicht kompatibel (trotz gegenteiliger Aussage der Hersteller)

EINE BITTE:
Bitte nur noch mitdiskutieren, wenn jemand selbst das gleiche Problem hatte und eine Lösung kennt.
Danke :-)
https://PRYSMA.de • Webagentur Köln
https://PILOTBASE.de • Branchenverzeichnis Drohnen-Fotografen

Zuletzt geändert von ksingle am Fr 12 Jan, 2018 12:52, insgesamt 1-mal geändert.




Jott
Beiträge: 14715

Re: USB-C Adapter - Aber welcher?

Beitrag von Jott » Fr 12 Jan, 2018 12:50

Unsere sind kompatibel, ein Hub mit alten USB-Ports etc. steht "hinter" dem MacBook Pro. Ansonsten kannst du auch direkt bei Apple kaufen, wenn dir bisher bei amazon nur Schrott untergejubelt wurde.

Dieser Kompakthub zum direkten Anstecken funktioniert bei uns, gibt es auch mit Kabel.

Zuletzt geändert von Jott am Fr 12 Jan, 2018 12:53, insgesamt 1-mal geändert.




ksingle
Beiträge: 968

Re: USB-C Adapter - Aber welcher?

Beitrag von ksingle » Fr 12 Jan, 2018 12:52

Aber sind die auch wirklich gewinkelt, so wie auf dem Foto 2 zu sehen?
https://PRYSMA.de • Webagentur Köln
https://PILOTBASE.de • Branchenverzeichnis Drohnen-Fotografen




CreaTobi
Beiträge: 23

Re: USB-C Adapter - Aber welcher?

Beitrag von CreaTobi » So 02 Sep, 2018 15:31

Hallo :)

Mich würde mal interessieren wie dein aktuelles Setup nun aussieht.
Ich bin überrascht über die geringe Beteiligung hier, denn ich fühle total mir dir :D
Auch was die Auswahl der Hubs angeht - irgendwie gibt es unter 100 Stück kaum welche, die ständig genug Power, Stabilität und Langlebigkeit bieten...

Lieben Gruß
Tobi




ksingle
Beiträge: 968

Re: USB-C Adapter - Aber welcher?

Beitrag von ksingle » So 02 Sep, 2018 17:50

@ CreaTobi

Die Zeit war wohl noch nicht so richtig reif und somit gabs nur eine recht schmale Auswahl an vernünftigen Hubs. Aber kurze Zeit darauf kam dann endlich ein Hersteller mit einer sinnvollen Erweiterung heraus und erledigte zumindest meine Anschlussprobleme, die ja sicher hier viele MAC-User teilen.

Zwar gibt es auch hier keinen gewinkelten USB-C Anschluss, wie auf meinem Setup zu sehen, aber es ist lediglich nur noch EIN(!) einziges TB3-Kabel erforderlich, um allle meine Devices einzubinden. Und von denen habe ich jede Menge.

Meine Empfehlung geht da klar an CalDigit mit dem Thunderbolt-Dock namens TS3. Unter anderem können hier zwei 4K Monitore bis zu 60Hz angeschlossen werden. Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher USB / USB-C Anschlüsse, Netzwerk, Kopfhörer, Line-Out und ein schnelles SD-Karten Laufwerk.

Hier der Link zu den Specs:
https://goo.gl/gCqv9k
Und das BedienerHandbuch für die, die es genau wissen wollen:
https://goo.gl/R99778

Ich kann das HUB aus Überzeugung sehr empfehlen.
https://PRYSMA.de • Webagentur Köln
https://PILOTBASE.de • Branchenverzeichnis Drohnen-Fotografen

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Vegas 15 Pro Edit für 22 €
von Skeptiker - Sa 9:33
» Blackmagic veröffentlicht 2-stündigen Trainingsfilm "DaVinci Resolve 15: The Art of Color Grading"
von Frank Glencairn - Sa 9:32
» DJI Osmo Pocket: Mini-Einhand-Gimbal mit integrierter Kamera
von iasi - Sa 9:25
» Apple: Kein Unterstützung mehr von Cineform und DNxHD Codecs in zukünftigem macOS
von Frank Glencairn - Sa 9:24
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von iasi - Sa 9:19
» Venedig: Marinemuseum
von 3Dvideos - Sa 8:31
» Meyer Optik Görlitz wird weitergeführt
von MK - Sa 8:02
» Neues Spitzenmodell Nvidia Titan RTX: 24 GB für 2.700 Euro und 8K Editing in Echtzeit
von Frank Glencairn - Sa 7:57
» Neue L-Mount Alliance: Leica + Panasonic + Sigma kooperieren // Photokina 2018
von Darth Schneider - Sa 7:39
» Film aus Avid Media Composer auf DVD brennen
von Madhavi - Sa 6:26
» Adrianas Pakt
von handiro - Fr 21:17
» Canon EOS R im 4K Video Test: 10 Bit LOG, Dual Pixel AF, Hauttöne. Bedienung, inkl. Nikon Z6 Vergleich
von Jan - Fr 19:34
» Hilfe, was lief schief?! Panasonic FZ2000 4K Video
von Jan - Fr 19:27
» Kipon: Mittelformat auf Vollformat Speedbooster und manuelle Objektive für Nikon Z und Canon RF
von Jörg - Fr 18:34
» Tonspur Synchronisation ext. Recorder
von mikroguenni - Fr 17:28
» Biete 7" TFT LCD HD Kamera-Monitor Jag35 / Lilliput
von camerastilo - Fr 17:26
» Biete Kamera Sleeve / Kamera-Schutz für Sony PDW700 und ähniche Schulter-Camcorder
von camerastilo - Fr 17:22
» Biete Shure FP33 Audio EB-Mischer (ähnlich wie SQN)
von camerastilo - Fr 17:11
» Biete V-Lock auf NP-F Batterie Adapter
von camerastilo - Fr 17:05
» Biete: Olympus MZuiko 9-18 /4.0-5.6 für MFT
von Frank B. - Fr 16:47
» preiswerter, externen Monitor für GH 5 gesucht
von TheGadgetFilms - Fr 16:41
» Zeitschrift VIDEO 2/1999 mit Test der DV-Recorder gesucht
von RickyMartini - Fr 16:40
» LG gram: ultraleichtes 17" Notebook mit Thunderbolt 3
von tom - Fr 16:17
» Biete neues LED Kamera Headlight BICOLOR mit NP-F Akku und Zubehör Set
von camerastilo - Fr 16:17
» Preisspanne für Sprecher... was ist marktüblich?
von Jott - Fr 16:16
» Biete Canon Weitwinkel EF-S 10-18mm IS STM
von camerastilo - Fr 16:13
» Biete Canon Optik EF 50mm, f1.8 MarkII
von camerastilo - Fr 16:10
» Biete Canon EOS 600D DSLR + Canon 18-55mm und Zubehör
von camerastilo - Fr 16:07
» DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)
von jogol - Fr 16:02
» FCP - Zähler mit individueller Geschwindigkeit
von teerwalze - Fr 15:56
» Erfahrung mit Eizo CS 2420 als Vorschaumonitor
von pixelschubser2006 - Fr 14:26
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - Fr 14:10
» AirMap App: Alarm beim Anflug von Flugverbotszonen für DJI Drohnen
von carstenkurz - Fr 14:03
» GX 8 Mic Eingang
von Johnathan - Fr 13:30
» Wer vertont mit DR / Fairlight?
von scrooge - Fr 13:20
 
neuester Artikel
 
Kommentierte Gerüchte zu Panasonics S1(R) und weiterer L-Mount Kamera

Es gibt schon eine Menge Gerüchte zu Panasonics S1R und einer weiteren L-Mount Cinekamera. Diese wollen wir einmal kurz kommentieren... weiterlesen>>

Monster-Flunder - MSI P65 Creator 8RF-451 Notebook im 4K-Schnitt-Performance Test

Wir konnten uns ein besonders potentes Windows Notebook in der Redaktion näher ansehen, das sich zur 4K-Videobearbeitung eignet und trotz seiner Leistungsdaten ziemlich flach und leicht bleibt: Das MSI P65 Creator 8RF-451. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Flasher - Material (Official Video)

Fängt ein bißchen lahm an das Musikvideo, aber schaltet nach einigen Sekunden in eine Art Turbomodus, bevor es völlig durchdreht und sich auf der YouTube-Metaebene austobt.