Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr Forum



Brauche neuen 4K Schnittrechner... Any Tips?



Die Hardware ist tot, es lebe die Hardware. Fragen zu Optimierung von Schnittsystemen, den idealen Komponenten sowie Verkabelungen, RAID...
Antworten
Uwe
Beiträge: 1236

Re: Brauche neuen 4K Schnittrechner... Any Tips?

Beitrag von Uwe » Mo 25 Sep, 2017 11:06

Moin Jost, Mindfactory hat mir für wlan was empfohlen - habe es schon in die Liste übernommen. Dann haben sie ein Vermerk zum Gehäuse gemacht:
Der PC sollte die für ihn vorgesehenen Aufgaben mit leichtigkeit durchführen.
Beim Gehäuse müssen Sie darauf achten die zusätzlichen HDD Halterungen zu entfernen sonst passt die Grafikkarte nicht von der Länge ins Gehäuse.
Sollte ich vielleicht ein anderes Gehäuse nehmen? Außerdem kommt bei mir beim Aufrufen der Liste die Mitteilung, dass der "Thermalright True Spirit" ausverkauft ist...
https://www.mindfactory.de/shopping_car ... 5ae0297293

Edit: hab's jetzt mit diesem hier bestellt - hoffentlich ist das richtig? Aber sonst werden die sich wohl melden...
https://www.mindfactory.de/product_info ... 83170.html
Gruss Uwe




Jost
Beiträge: 881

Re: Brauche neuen 4K Schnittrechner... Any Tips?

Beitrag von Jost » Mo 25 Sep, 2017 23:32

Uwe hat geschrieben:
Mo 25 Sep, 2017 11:06
Moin Jost, Mindfactory hat mir für wlan was empfohlen - habe es schon in die Liste übernommen. Dann haben sie ein Vermerk zum Gehäuse gemacht:/quote]

Der PC sollte die für ihn vorgesehenen Aufgaben mit leichtigkeit durchführen.
Beim Gehäuse müssen Sie darauf achten die zusätzlichen HDD Halterungen zu entfernen sonst passt die Grafikkarte nicht von der Länge ins Gehäuse.
Sollte ich vielleicht ein anderes Gehäuse nehmen?
Nabend Uwe, wenn Du vorhaben solltest, den PC selbst zusammenzubauen, - was kein Hexenwerk ist - ist das eine Handlungsanweisung an Dich. Anderenfalls werden das die Mindfactory-Techniker für Dich übernehmen. Kostet keinen Aufpreis. Nein, Du brauchst kein neues Gehäuse.

Außerdem kommt bei mir beim Aufrufen der Liste die Mitteilung, dass der "Thermalright True Spirit" ausverkauft ist...
https://www.mindfactory.de/shopping_car ... 5ae0297293

Edit: hab's jetzt mit diesem hier bestellt - hoffentlich ist das richtig? Aber sonst werden die sich wohl melden...
https://www.mindfactory.de/product_info ... 83170.html
Schöner Mist. Ich bin Kostenoptimierer, wie Du sicher schon gemerkt hast. Den Macho habe ich dreimal verbaut und habe ihn auch selbst.
Aber die Welt dreht sich. Der True Spirit erledigt sein Geschäft klaglos, ist 7 Euro billiger und marginal leiser als der Macho. Kenne die Lieferzeit des True Spirit nicht, aber auf eine Woche kommt es wohl nicht an? Ja, ich weiß, wir diskutieren hier über 0,5 % des Gesamtpreises.

Alles, was mehr als 35 Euro kostet, kühlt den 1800x ohnehin ganz leise runter. Der Macho ist ein super Kühler. Bullig, ja. Aber im geschlossenen Gehäuse, unter dem Schreibtisch noch dazu, sieht man ihn ohnehin nicht. Der Macho ist in erster Linie was fürs Gemächt. Und hat auch einen geilen Namen. Nichts falsch gemacht.

Absolut irrational wäre es, 15 Euro drauf zu legen, um nach dem Lösen der beiden Rändelschrauben das Seitenteil des Gehäuses abzunehmen. Und sieht dann einen "Le Grand Macho". Ich lächele dann immer schmierig.
Bild
https://www.mindfactory.de/product_info ... 43172.html
Er passt ins Fractal-Gehäuse. Ein Werk der Übergebühr.

BG




Uwe
Beiträge: 1236

Re: Brauche neuen 4K Schnittrechner... Any Tips?

Beitrag von Uwe » Di 26 Sep, 2017 15:58

Jost hat geschrieben:
Mo 25 Sep, 2017 23:32
.... Alles, was mehr als 35 Euro kostet, kühlt den 1800x ohnehin ganz leise runter. Der Macho ist ein super Kühler. Bullig, ja. Aber im geschlossenen Gehäuse, unter dem Schreibtisch noch dazu, sieht man ihn ohnehin nicht. Der Macho ist in erster Linie was fürs Gemächt. Und hat auch einen geilen Namen. Nichts falsch gemacht.
....
Dann bin ich beruhigt. Hatte ja gestern Abend noch ein bisschen dazu gegoogelt und den Wraith Max noch gefunden - der ist wohl relativ neu.
https://www.heise.de/preisvergleich/amd ... 87842.html Hab ihn dann noch als Alternative dem Technikteam von MF zugeschickt...
Gruss Uwe




Jost
Beiträge: 881

Re: Brauche neuen 4K Schnittrechner... Any Tips?

Beitrag von Jost » Di 26 Sep, 2017 21:26

Uwe hat geschrieben:
Di 26 Sep, 2017 15:58
Jost hat geschrieben:
Mo 25 Sep, 2017 23:32
.... Alles, was mehr als 35 Euro kostet, kühlt den 1800x ohnehin ganz leise runter. Der Macho ist ein super Kühler. Bullig, ja. Aber im geschlossenen Gehäuse, unter dem Schreibtisch noch dazu, sieht man ihn ohnehin nicht. Der Macho ist in erster Linie was fürs Gemächt. Und hat auch einen geilen Namen. Nichts falsch gemacht.
....
Dann bin ich beruhigt. Hatte ja gestern Abend noch ein bisschen dazu gegoogelt und den Wraith Max noch gefunden - der ist wohl relativ neu.
https://www.heise.de/preisvergleich/amd ... 87842.html Hab ihn dann noch als Alternative dem Technikteam von MF zugeschickt...
Das war keine gute Idee. Die thermische Verlustleistung des 1800x liegt bei 95 Watt. Der Max ist auf 125 Watt ausgelegt. Er muss ordentlich ran, was eigentlich nicht schlimm ist. Doch es dreht sich ein Lüfter-Propeller mit nur 92 mm Durchmesser. Bei den Thermalrights sind es 140mm-Propeller. Um eine identische Luftmenge zu bewegen, muss sich ein 92mm-Propeller natürlich viel schneller drehen. Je schneller, desto lauter.

Der Le Grand Macho ist ausgelegt auf max 280 Watt, der Macho Rev. B auf 240 W, der True Spirit auf 200 Watt.
Die Lautstärke wird mit bis zu 21 Dezibel angegeben. Der Max wurde mit 41 Dezibel getestet. Wobei man wissen muss: +3 Dezibel verdoppelt die Lautstärke.

Ganz ehrlich, die 56 Euro für den Max stehen für ein ganz miserables Preis-/Leistungsverhältnis.
Mach die Bestellung irgendwie rückgängig. Die bei der Mindfactory können nicht wissen, warum Du den Max verlangst. Wenn die davon ausgehen, dass Du was mit flackernden LEDs haben willst, was der Max kann, dann bauen die Dir den auch ein.




Uwe
Beiträge: 1236

Re: Brauche neuen 4K Schnittrechner... Any Tips?

Beitrag von Uwe » Di 26 Sep, 2017 21:42

Jost hat geschrieben:
Di 26 Sep, 2017 21:26
..... Ganz ehrlich, die 56 Euro für den Max stehen für ein ganz miserables Preis-/Leistungsverhältnis.
Mach die Bestellung irgendwie rückgängig...
Hab denen ne mail geschickt, dass sie ihn nicht einbauen sollen. Hatte beim Suchen nur gesehen, dass er zusammen mit dem Ryzen verkauft wird...
https://www.computerbase.de/2017-03/ryz ... d-kuehler/
Gruss Uwe




Jost
Beiträge: 881

Re: Brauche neuen 4K Schnittrechner... Any Tips?

Beitrag von Jost » Di 26 Sep, 2017 23:16

Uwe hat geschrieben:
Di 26 Sep, 2017 21:42
Jost hat geschrieben:
Di 26 Sep, 2017 21:26
..... Ganz ehrlich, die 56 Euro für den Max stehen für ein ganz miserables Preis-/Leistungsverhältnis.
Mach die Bestellung irgendwie rückgängig...
Hab denen ne mail geschickt, dass sie ihn nicht einbauen sollen. Hatte beim Suchen nur gesehen, dass er zusammen mit dem Ryzen verkauft wird...
https://www.computerbase.de/2017-03/ryz ... d-kuehler/
Der Max gilt als bester Serienlüfter. Wenn er für 20 Euro Aufpreis mitgeliefert wird, und das Budget ist klitzeklein, dann ist der fraglos erste Wahl. Denn der funktioniert. Zwar laut, aber er funktioniert.
Doch wenn es in die 50-Euro-Plus-Klasse geht, muss man ausgesprochener AMD-Enthusiast sein, um den Max zu kaufen.
Zum Glück ist er jetzt Geschichte.
BG

PS: Schicke bitte mal eine Mail mit Deiner Telefonnummer

Einfach hier klicken und PM senden
Bild




Georgius
Beiträge: 6

Re: Brauche neuen 4K Schnittrechner... Any Tips?

Beitrag von Georgius » So 08 Okt, 2017 00:58

Gibt es den Rechner schon? Wie rennt er?

(Hab da noch einen i5 und berechne gerade einen FHD-Film 15 min in 45 Min)




Uwe
Beiträge: 1236

Re: Brauche neuen 4K Schnittrechner... Any Tips?

Beitrag von Uwe » So 08 Okt, 2017 08:09

Georgius hat geschrieben:
So 08 Okt, 2017 00:58
Gibt es den Rechner schon? Wie rennt er?
.....
Seit letzten Mittwoch steht er hier. Zu über 95% ist alles gut. Die restlichen paar Prozente verteilen sich auf ziemlich heftige Probleme mit dem Wlan, die mich einige Stunden Ärger + Suchen im Netz gekostet haben (ist jetzt aber behoben). Und das Andere ist der Cardreader, bei dem der SD-Karten Einschub sehr sperrig + unkomfortabel ist. Da war mein alter besser. Aber ansonsten läuft alles rund + geschmeidig, wie erhofft - vor allen Dingen natürlich Premiere Pro + Resolve...
Gruss Uwe




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» cmyk vs rgb
von Benutzername - Fr 20:23
» Dedolight DLH4 - Leuchtmittel - einige Fragen
von freezer - Fr 20:15
» [Biete] Micromuff "The Growler" Windschutz für Mikrofone
von vtler - Fr 20:11
» [Biete] Vanguard Supreme 46F Wasserdichter Fotokoffer mit Schaumstoff
von vtler - Fr 20:05
» VEGAS Pro jetzt auch im Abo
von Habenichts - Fr 19:55
» FCPX 10.4. importiert AVCHD (aus XA10) mit Bildfehlern
von nordheide - Fr 19:41
» URSA MINI PRO für EB??
von Ldal - Fr 19:37
» ENG-Objektiv an FS100
von Jott - Fr 19:35
» SONY E PZ 18 - 105 mm F4 G OSS, quasi neu, OVP, 400 €
von christophmichaelis - Fr 19:17
» Hasselblad H6D-C400 - (Schon wieder) mit 4K RAW-Mittelformat-Aufzeichnung
von Drushba - Fr 19:17
» Yuneec Typhoon H Plus Hexacopter mit 1 Zoll großem Sensor und 4K 60p
von Frank Glencairn - Fr 18:16
» Top Angebot: Verkaufe Red Raven mit viel Zubehör
von 7nic - Fr 18:16
» Verkaufe Sony PXW-FS5K (UPDATE)
von Fulvio - Fr 16:35
» FCP auf einem andern mac?
von FCF - Fr 15:36
» Professionelles Filmstudio einrichten
von ShakyMUC - Fr 15:34
» Zhiyun-Tech Crane Plus: smarter Einhand Gimbal mit automatischer Objektverfolgung
von Rick SSon - Fr 14:06
» Profi-HD-Schnitt-Rechner von "digitalschnitt.de"
von Film8fix - Fr 12:56
» Sony FS-7 inkl Speedbooster Ultra
von Yolosimon - Fr 12:37
» FUJIFILM X-T2 - Später Gast auf der 4K-Party
von Frank B. - Fr 11:53
» Premiere Pro Export Video mit Mehrkanalton
von Alf_300 - Fr 10:32
» Bildbesprechungen und Gedanken zu Licht
von dienstag_01 - Fr 10:31
» Neue Faltdrohne von DJI
von Roland Schulz - Fr 10:30
» Nikon bucht Stand auf der NAB!
von TonBild - Do 22:31
» Sony Alpha7s2 Iso 200 und trotzdem Rauschen
von acrossthewire - Do 21:46
» Flatrate für Filmmusik Art-List.io
von Jott - Do 20:42
» Wie weit kann die Phantom 4 wirklich fliegen?
von Jan - Do 19:20
» Gopro 5 Session mit der Karma Drohne?
von Jan - Do 19:10
» Hilfe ich dreh durch!
von klusterdegenerierung - Do 18:51
» Variable Bildrate nicht nutzbar / einstellbar ...
von GaToR-BN - Do 18:11
» Spezielle Anforderungen für Aufnahme mit 2 Kameras
von thos-berlin - Do 16:43
» Effekte in Resolve manuell rendern
von dienstag_01 - Do 16:30
» Manfrotto 546b Stativ 75mm Halbschale 220€
von Sewerrider - Do 16:23
» Panasonic GH5
von HOBVIDEO - Do 15:57
» Komponist für Soundtrack, Film und Games
von Kilo81 - Do 15:52
» Grafikkarten Entwicklungen für die Videobearbeitung in 2018
von slashCAM - Do 12:36
 
neuester Artikel
 
Grafikkarten Entwicklungen für die Videobearbeitung in 2018

Wer eine schnelle GPU für den Videoschnitt suchte hatte 2017 mit einer äußerst unübersichtlichen Marktsituation zu kämpfen. Was steht nun für 2018 an? weiterlesen>>

Sachtler Flowtech75: Handling, Funktionen, Praxis u.v.m.

Mit dem Flowtech75 verspricht Sachtler nicht weniger als eine Revolution im Stativbau sowie das derzeit schnellste Stativ. Wir haben uns den Sachtler Neuzugang in der 75mm-Stativ-Klasse in der Praxis näher angeschaut und berichten hier über unsere Erfahrungen in Sachen Handling, Arbeitshöhe(n), Gewicht und Transport - auch im Vergleich zum Speedlock 75 CF u.v.m. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Bruce Lee Lightsabers Scene Recreation

Bruce Lee im Laser-Schwert Duell mit einem ... Laser-Nunchako. Das Tracking ist zwar bisweilen etwas ungenau, dafür ist der Gesamteindruck umso interessanter.