Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr Forum



Beleuchtung und Wandfarbe für Schnittplatz gesucht



Die Hardware ist tot, es lebe die Hardware. Fragen zu Optimierung von Schnittsystemen, den idealen Komponenten sowie Verkabelungen, RAID...
Antworten
pixelschubser2006
Beiträge: 1358

Beleuchtung und Wandfarbe für Schnittplatz gesucht

Beitrag von pixelschubser2006 » Do 18 Mai, 2017 20:40

Hallo,

ich kann in den nächsten Tagen mein neues Firmendomizil einrichten. Dann zieht auch mein Schnittplatz um. Da die räumlichen Bedingungen nun erheblich besser sind als in meiner "Dachkammer", möchte ich zumindest mit vertretbaren Mitteln auch Beleuchtung und Akustik optimieren. Der Raum ist etwa 3 x 4 Meter groß, ist weiß gestrichen und gefliest (also der Boden!). Als erste Amtshandlung kommt ein Teppich rein. Als Tisch habe ich schwere Arbeitsplatten, ähnlich wie die für die Küche, aber schwerer und 90cm tief. Farbe ist ganz helles grau. Da knapp darüber ein Brüstungskanal verläuft, und die Platten direkt an der Wand verschraubt werden, habe ich nicht so furchtbar viel Spielraum in der Tiefe.

Was mir nun noch nicht gefällt:

Die Beleuchtung, die Wandfarbe hinter den Monitoren und die Akustik. Dafür erbitte ich Tipps.

Zur Beleuchtung:

Ich habe hier einige Tipps gelesen, die auf Osram Leuchtstoffröhren Typ 840 oder 940 hinaus laufen. Ist das noch aktuell oder ist die LED-Technik soweit fortgeschritten daß es hier bezahlbare Alternativen gibt? Habe auch noch einen Deckenfluter, wo mehrere Leuchtstoffröhren reingehen. Müsste erstmal nachschauen, welcher Typ. Ggf. kann man den für indirekte Beleutung miteinbeziehen....

Wandfarbe & Akustik

Ich würde gerne die 3 qm hinter den Monitoren neutralgrau streichen. Bislang sind mir Wandfarben in grau immer ins Bläuliche abgedriftet. Kennt jemand eine Abtönfarbe - oder fertig angerührt bei Obi o.ä.- die wirklich neutralgrau ergibt?

Ggf. würde ich mir auch Akustikelemente aufhängen, die gleich die passende Farbe haben. Allerdings würde ich irgendwann mal nen großen Fernseher über die bisherigen Monitore hängen... da wäre das unpraktisch...

Wer hat da also vernünftige Tipps? Brauche mit Sicherheit noch ein paar Akustikabsorber und wollte für alle Maßnahmen nur ungern viel mehr als 300 Euro ausgeben... wobei 500 wahrscheinlich realistischer sind, oder?

Danke für jeden Tipp, Markus
Zuletzt geändert von pixelschubser2006 am Do 18 Mai, 2017 21:12, insgesamt 1-mal geändert.




Auf Achse
Beiträge: 2830

Re: Beleuchtung und Wandfarbe für Schnittplatz gesucht

Beitrag von Auf Achse » Do 18 Mai, 2017 20:52

Warte mit allen Akustik - Maßnahmen bis alles fertig eingerichtet ist. Denn durch Möbel usw. ändert sich die noch dramatisch. Und ein Teppich ist als Dämpfung schon mal gut.

Auf Achse




Frank Glencairn
Beiträge: 6296

Re: Beleuchtung und Wandfarbe für Schnittplatz gesucht

Beitrag von Frank Glencairn » Do 18 Mai, 2017 21:20

Ich würd ja ne Fototapete nehmen :D

Nimm ne RAL Farbe, RAL 7005 Mausgrau, oder RAL 7037 Staubgrau haben sich bewährt.




Enigma
Beiträge: 21

Re: Beleuchtung und Wandfarbe für Schnittplatz gesucht

Beitrag von Enigma » Do 18 Mai, 2017 21:24

Wenn‘s wirklich neutralgrau sein soll, würde ich die Farbe in einem Farbladen mischen lassen. 3m2 kosten nicht die Welt.

Bei der Beleuchtung auf reflexfreies, indirektes Licht achten. Nimm doch das, was Du schon hast zum Anfangen.

Teppich über die Fliesen bringt was im Hochtonbereich. Wenn Du offene Büchergestelle mit Büchern hast, stelle die in die Ecken und hinter den Schnittplatz. Eventuell noch ein Sofa, kann auch ein altes sein. Möglichst an alle Wände etwas stellen. Mit der Möblierung möglichst „unruhige“ Flächen erzeugen, das hilft gegen Flatterechos und erzeugt ein „diffuses“ Schallfeld.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Sony stellt drei kompakte 4K-HDR-Camcorder mit S-Log3 vor (PXW-Z90 u.a.) // IBC 2017
von Roland Schulz - Mi 1:06
» Alexa vs Epic W
von Roland Schulz - Mi 0:53
» VHS Effekt in Vegas Studio?
von milesdavis - Mi 0:42
» GLOW
von klusterdegenerierung - Di 23:29
» Panasonic HC-X1000
von rush - Di 23:14
» Grass Valley EDIUS 9 - erste Einblicke auf der // IBC 2017
von rush - Di 23:10
» Parrot Bebop 2 Power Quadcopter mit 30 Minuten Flugzeit
von rush - Di 23:00
» Peaking nicht mit rein manuellen Objektiven ...?
von klusterdegenerierung - Di 22:46
» Live-Streaming Spezialisten und Hilfestellung
von Szymon87 - Di 22:39
» Ist dieser Laptop für Videobearbeitung geeignet?
von dienstag_01 - Di 22:10
» Adobe Premiere Farben invertiert
von dienstag_01 - Di 21:31
» No kick without kickin - kickboxvideo
von Rolaud - Di 20:54
» Tilta stellt den Nucleus N Wireless Focus vor
von r.p.television - Di 20:35
» Allein auf weiter Flur
von Jack43 - Di 19:51
» GH5 welches Objektiv
von mash_gh4 - Di 19:44
» Camcorder der auch bei Aufnahme das Videosignal über HDMI ausgibt
von mash_gh4 - Di 17:47
» Im- und Export von Filmmaterial
von Tripod - Di 16:57
» BIETE: ELINCHROM Lampen STATIV Set inkl Transporttasche - Neu aus Set
von seconduser - Di 16:48
» Einfache Kamera mit FullHD und Mikrofoneingang
von TonBild - Di 16:46
» BIETE: MANFROTTO Stativtasche MBAG-100PN - NEU
von seconduser - Di 16:45
» Externer Sonnet Fusion Thunderbolt 3 PCIe Flash Drive mit 2.600 MB/s! // IBC 2017
von KallePeng - Di 16:26
» Atomos bald mit direktem HDR Video Upload zu YouTube // IBC 2017
von slashCAM - Di 15:53
» Premiere Pro CC stürzt beim rendern dauernd ab
von prime - Di 15:53
» Messevideo: Sennheiser: HandMic & FocusMic - Reportagen mit dem iPhone … // IBC 2017
von slashCAM - Di 14:54
» Mehrtägiger Auslandseinsatz - Honoraraufschlag?
von Rick SSon - Di 14:17
» iMovie mp4 Full HD Video asynchron in Windows
von teerwalze - Di 13:59
» Apple Macbook Pro Retina 15,4" Mitte 2012, 16GB RAM. DISPLAY + AKKU + TASTATUR + KABEL NEU!!!
von MBV - Di 13:05
» Gefangen in der Filterblase
von dosaris - Di 12:28
» Videoproduktion mit iPad als Camcorder und App für Videoschnitt?
von railmaster - Di 11:23
» post/grading-"challenge" (FS7 u P4Pro)
von sanftmut - Di 10:12
» Sony aktualisiert drahtloses DWX-Mikrofonsystem // IBC 2017
von slashCAM - Di 9:24
» Peak-Datei erstellen --> Absturz
von StephanA - Di 6:33
» Muß ich eine Funkstrecke anmelden?
von klusterdegenerierung - Mo 22:52
» Bestätigt: Canon EOS C200 XF-AVC nur mit 8 Bit Aufzeichnung // IBC 2017
von Frank B. - Mo 20:47
» Kaufberatung für Cam mit Mikrofoneingang
von piffy - Mo 20:44
 
neuester Artikel
 
Adobe Creative Cloud - Neue Funktionen für Video- und Audio-Applikationen // IBC 2017

Wie in den letzten Jahren üblich nützt Adobe die IBC zur Vorstellung neuer Funktionen in den Creative Cloud Applikationen für Video und Audio. Hier die wichtigsten Neuerungen, die Adobe in einer Pressevorstellung im Vorfeld der IBC 2017 im Schnelldurchlauf präsentierte. weiterlesen>>

Canon EOS C200 - Skintones, Cinema RAW Light, 60p, Dual Pixel AF

Im Praxisteil zur spannenden Canon EOS C200 beschäftigen wir uns mit folgenden Themen: Skintones und Canon Log 3, Dual Pixel AF und STM-Objektive, Cinema RAW Light Codec in 10 Bit 60p sowie Belichtungsspielraum im Vergleich zur Ursa Mini 4.6K, allgemeines Handling und natürlich gibt es auch unser Fazit. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
GLOW

Wie ein Fleisch- und Blech-gewordener Anim-Anfang fühlt sich diese anscheinend wahre aber höchst ästhetisierte Liebesgeschichte an -- zwischen einem Mann und seinem Auto, Knight Rider ist nichts dagegen.