roki100
Beiträge: 7671

Re: Panasonic S1H II - erste Gerüchte über 8K und integrierten eND-Filter

Beitrag von roki100 » Di 15 Jun, 2021 16:23

iasi hat geschrieben:
Di 15 Jun, 2021 16:21
Es bleibt aber eine Fotokamera
Ja z.B. Netflix, die fotografieren mit der Fotokamera S1H.... ;)
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




iasi
Beiträge: 17420

Re: Panasonic S1H II - erste Gerüchte über 8K und integrierten eND-Filter

Beitrag von iasi » Di 15 Jun, 2021 16:28

roki100 hat geschrieben:
Di 15 Jun, 2021 16:23
iasi hat geschrieben:
Di 15 Jun, 2021 16:21
Es bleibt aber eine Fotokamera
Ja z.B. Netflix, die fotografieren mit der Fotokamera S1H.... ;)
Was hat es mit Netflix zu tun, wenn diese Fotokameras ergonomisch suboptimal zum Filmen sind.
Schrecklich, wenn sich Leute dann auch noch dazu verleiten lassen wirklich aus der Hand zu filmen.




roki100
Beiträge: 7671

Re: Panasonic S1H II - erste Gerüchte über 8K und integrierten eND-Filter

Beitrag von roki100 » Di 15 Jun, 2021 16:35

Die Zeiten sind vorbei. Fotoapparate können auch gut Filmen. Riggen geht auch.
Man hält an den Griff und hat mit dem Daumen auf alles Zugriff, bequem und gut. Irgendwie logisch ergonomisch für den Menschen durchdacht. Warum dem widersprechen? Würfel, da musst Du noch extra ein Griff dazu kaufen und hast auch noch gar keine oder nicht alle Knöpfe...
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!

Zuletzt geändert von roki100 am Di 15 Jun, 2021 16:40, insgesamt 1-mal geändert.




MrMeeseeks
Beiträge: 1255

Re: Panasonic S1H II - erste Gerüchte über 8K und integrierten eND-Filter

Beitrag von MrMeeseeks » Di 15 Jun, 2021 16:39

iasi hat geschrieben:
Di 15 Jun, 2021 16:28
roki100 hat geschrieben:
Di 15 Jun, 2021 16:23


Ja z.B. Netflix, die fotografieren mit der Fotokamera S1H.... ;)
Was hat es mit Netflix zu tun, wenn diese Fotokameras ergonomisch suboptimal zum Filmen sind.
Schrecklich, wenn sich Leute dann auch noch dazu verleiten lassen wirklich aus der Hand zu filmen.
Was hat deine Unfähigkeit (in Belangen) damit zu tun wenn andere Leute ohne Probleme mit einer SH1 filmen können?

Du hast null Erfahrung in dem Bereich, gleichzeitig meinst du es aber stets besser zu wissen. Klingt für mich nach einer Persönlichkeitsstörung.




Darth Schneider
Beiträge: 7893

Re: Panasonic S1H II - erste Gerüchte über 8K und integrierten eND-Filter

Beitrag von Darth Schneider » Di 15 Jun, 2021 16:46

@roki
Ja schon, ich kenne das doch auch von den beiden alten Canons, den Sonys und von der XT 4 von meinem Kollegen.
Ich habe grundsätzlich viel lieber nur zum filmen gemachte Kameras zum filmen.

Eine etwas grössere und schwerere, nur zum filmen konzipierte, robuste Kamera mit komfortablen Schaltern für alles nur zum filmen wichtige, interne NDs, einen grossen Sucher einen eingebauten grossem zum filmen optimiertem hellem, auf alle Seiten beweglicher Touch Screen, XLR mit annehmbarem Handgriff, alles schon dabei, auf Wunsch noch mit perfekt ausbalancierter Schulterstütze...
Alles von der selben Firma, passt alles perfekt.
Das ist doch ein Traum für Filmer.
Das ist für mein Geschmack dem, für mich Bastel Dslm System Kamera Konzept (auch bei den BMD, Pockets), Handling, immer noch Lichtjahre weit voraus.;)

Ich bin nicht der einzige der so denkt.
Sonst würden die Filmemacher doch alle ihre Kinofilme, Doks, Serien, Webungen, Talkshows und News nur noch mit Dslms machen, die Qualität ist wirklich mittlerweile ja gut genug für vieles.
Das tun die Filmer mit höherem Budget, aber allermeistens dann ja doch nicht.
Nur die die keine Wahl haben...
Und ganz sicher einige verwöhnte Fanboys..
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !

Zuletzt geändert von Darth Schneider am Di 15 Jun, 2021 17:00, insgesamt 1-mal geändert.




roki100
Beiträge: 7671

Re: Panasonic S1H II - erste Gerüchte über 8K und integrierten eND-Filter

Beitrag von roki100 » Di 15 Jun, 2021 17:00

warum die Filmemacher bisher nicht mit DSLM filmen, hat mMn wenig mit Fotoapparat-Ergonomie zu tun. Eine gute Kamera mit Fotoapparat Formfaktor ist ja nicht so alt. Das sich das ändert, erkennt man an die "cinema"-Kamera Anerkennung und Anschaffung der S1H, P4K/P6K nur für den cinema Zweck usw. von nicht wenigen professionelle Filmemacher....
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




Darth Schneider
Beiträge: 7893

Re: Panasonic S1H II - erste Gerüchte über 8K und integrierten eND-Filter

Beitrag von Darth Schneider » Di 15 Jun, 2021 17:05

@roki
Klar, fürs Making Of, oder zB. im zu engen Auto, oder als Crashcam...

Klar machen die Filmemacher in Hollywood das immer mehr, das sie kleine Kameras nutzen, ganz einfach weil es heute möglich ist.:)
Früher war das einfach gar nicht möglich, noch gar nicht so lange her.

Die A und die B und C Kameras werden aber wohl fast immer fette Arris, Panavisions, Sonys, Reds, Ursa Minis, Kameras oder sonst was vergleichbares sein.
Keine Pocket, schon gar keine Dslm...
Die Miete von den Grossen kostet schliesslich nicht alle Welt.

https://shop.schweizervideo.ch/Schweize ... RO12K.aspx
Kaufen aber schon..:))

https://shop.schweizervideo.ch/Schweize ... 19228.aspx

https://shop.schweizervideo.ch/Schweize ... 6-660.aspx

Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




iasi
Beiträge: 17420

Re: Panasonic S1H II - erste Gerüchte über 8K und integrierten eND-Filter

Beitrag von iasi » Di 15 Jun, 2021 20:12

MrMeeseeks hat geschrieben:
Di 15 Jun, 2021 16:39
iasi hat geschrieben:
Di 15 Jun, 2021 16:28


Was hat es mit Netflix zu tun, wenn diese Fotokameras ergonomisch suboptimal zum Filmen sind.
Schrecklich, wenn sich Leute dann auch noch dazu verleiten lassen wirklich aus der Hand zu filmen.
Was hat deine Unfähigkeit (in Belangen) damit zu tun wenn andere Leute ohne Probleme mit einer SH1 filmen können?

Du hast null Erfahrung in dem Bereich, gleichzeitig meinst du es aber stets besser zu wissen. Klingt für mich nach einer Persönlichkeitsstörung.
Das sind die Kamera-Helden:
Die Kamera mit zwei Hünden vors Gesicht gehalten und weil man heute ja auch Sensor- und Objektivstabi hat, wagen sie sogar ein paar Schritte. Natürlich alles im schicken Weitwinkel.
Und schwub ist´s - auch Dank toller LUT - hochgeladen.
Ja - so viele Leute (und unser MrMeeseeks) können ohne Probleme mit einer SH1 filmen - youtube & Co sind voll von ihren Werken.
Tolle Erfahrungen konnte die Helden dabei dann auch sammeln. ;)
So eine ungestörte Youtuber-Persönlichkeit wie unser MrMeeseeks hab ich wirklich nicht, denn ich störe mich an dieser Massenware.

Nur ändert es eben nichts an der für Daueraufnahmen ungünstigen Ergonomie von Kameras, die sich noch an den Spiegelklappern mit Einzelbildauslösung orientieren.




roki100
Beiträge: 7671

Re: Panasonic S1H II - erste Gerüchte über 8K und integrierten eND-Filter

Beitrag von roki100 » Di 15 Jun, 2021 22:44

@iasi, die S1H mit dem Griff, ist nichts weiter als eine Komodo mit dem extra Griff rechts, nur dass da dieser festverbaut ist. Wenn ich die G9 mit der rechten Hand halte, dann ist das wirklich sehr bequem, ergonomisch.... kann mir der selben Hand alles kontrollieren, von ISO bis WB, Blende, Focus...wirklich alles. Das ist schon etwas tolles und von Panasonic gut durchdacht. So ein extra Griff mit alles drum und dran um die Kamera zu steuern, kostet nochmal ein paar Hundert eure mehr. Stell dir vor eine SH1 ohne den Griff und schon hast Du nen Würfel im Kopf und den Griff kostenlos dazu... ;)

Man kann SH1 auch ausreichend riggen, wer es braucht für den gibt es verschiedene Cages und alles mögliche dazu. Ich würde sagen, mehr als für Komodo oder andere Würfel Kameras. Für GH5 gab es damals sogar ein tolles Schulter Rig (weiß nicht mehr wie das Ding heißt), sah sehr gut aus, mit extra SLR Anschlüsse usw. Ich weiß nicht ob es das hier war, aber so ähnlich:
Bildschirmfoto 2021-06-15 um 22.52.09.png
Bildschirmfoto 2021-06-15 um 22.53.21.png
https://de.aliexpress.com/item/32888090591.html


Ich würde aber viel lieber das hier nehmen ;)

Bild

BMMCC, ein Griff mit Steuerung für Focus und andere Griff für Zoom. :) Kostet wahrscheinlich mehr als UMP. Diese Schulter Ding (rechts, unten) finde ich toll, ist glaube ich von Arri?
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von roki100 am Di 15 Jun, 2021 23:05, insgesamt 2-mal geändert.




norbi
Beiträge: 71

Re: Panasonic S1H II - erste Gerüchte über 8K und integrierten eND-Filter

Beitrag von norbi » Di 15 Jun, 2021 22:59

fehleder AF, keine bezahlbaren Objektive, Zukunft ungewiss..

deal?
..ich bin dafür ja sogar dagegen




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» DaVinci Resolve und neue Funktion "OOTF"
von mash_gh4 - Fr 18:50
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering
von roki100 - Fr 18:44
» Laowa 14mm f/4 Zero-D Festbrennweite jetzt auch für DSLR (EF / F)
von roki100 - Fr 18:33
» The Suicide Squad und Red - "freedom of filmmaking"
von klusterdegenerierung - Fr 18:31
» Profi-Look für Interviews
von TomStg - Fr 17:40
» Sound Devices A20-Mini: Professioneller drahtloser Audiosender mit 32-Bit Float Aufnahme
von Borke - Fr 17:25
» Video Pro X neueste Version ist da
von fubal147 - Fr 17:18
» Dune - neuer Trailer
von markusG - Fr 17:00
» Sonnet Echo 11 Thunderbolt 4 Dockingstation erweitert Notebooks
von slashCAM - Fr 16:30
» Mattebox unterschied
von lensoperator - Fr 16:27
» Ansteckmikrofone Empfehlung
von ruessel - Fr 16:01
» Wie tief die Medien gesunken sind!
von GaToR-BN - Fr 14:59
» ZCam E-2 - Fokus Peaking Frage
von MrMeeseeks - Fr 14:30
» Kleine Fragen zu After Effects Grundlagen
von TomStg - Fr 14:30
» Warum bekommen die Forenthemen so viele Aufrufe?
von freezer - Fr 13:56
» Blackmagic 6k
von Peter Friesen - Fr 12:11
» Updates: Adobe Premiere Pro erhält ua. kostenlose, automatische Transkription, After Effecs neues Multi-Frame Rendering
von patfish - Fr 12:10
» Asus TUF Gaming VG32AQL1A 31.5" Monitor: 99% DCI-P3 und 170 Hz
von CameraRick - Fr 10:54
» Die bunte Welt der DCTLs in Resolve - Teil 1: Zwischen LUT und Plugin
von Banana_Joe_2000 - Fr 10:49
» Neuer High-End Notebook bei ALDI mit AMD Ryzen 9 5900HX, 64 GB RAM und GeForce RTX 3080
von teichomad - Fr 10:19
» verkaufe Kamerakran 4,8m länge, für Kameras bis 18kg - sehr leicht
von stiffla123 - Fr 8:36
» Was schaust Du gerade?
von Darth Schneider - Fr 5:27
» Neue Fieldrecorder Generation: Sound Devices MixPre-3, 6 und 10 II
von jakob123 - Do 22:13
» suchen Komponist für unsere Musikproduktionen
von Frank Glencairn - Do 22:13
» Tamron entwickelt 18-300mm F/3.5-6.3 APS-C Superzoom-Objektiv für E- und X-Mount
von rush - Do 21:40
» LG UltraFine OLED Pro 32" 4K Monitor mit 99% DCI-P3 und AdobeRGB
von Axel - Do 20:25
» Überlege mir die Blackmagic 6k zu holen, reicht die Leistung meines Macs aus?
von a7sb123 - Do 11:03
» Die bunte Welt der DCTLs in Resolve - Teil 2: DCTL-Scripting
von slashCAM - Do 10:54
» Deep ja, Fake nein? Dokumentarfilmer läßt O-Töne von KI einsprechen
von Frank Glencairn - Do 10:39
» Resolve 17.2.2
von ruessel - Do 6:44
» Tamron 18-300 für Fujifilm
von rush - Mi 22:29
» Anleitung für Firmware Update Legria GX10
von TomStg - Mi 21:29
» Dropbox Update bringt automatischen Photo-Upload und Dateikonvertierung
von klusterdegenerierung - Mi 18:45
» Spionage Software in Windows abschalten !
von dosaris - Mi 13:54
» Adobe unterstützt Blender-Entwicklung
von freezer - Mi 12:03
 
neuester Artikel
 
DCTL-Scripting in Resolve

Wen es nach unserem ersten Teil schon in den Fingern juckt einmal eigene DCTLs zu erstellen, dem helfen vielleicht die folgenden ersten Schritte beim Einstieg... weiterlesen>>

Sucher vs LCD / Klappdisplay 2


Nachdem wir uns im ersten Teil mit den Vor- und Nachteilen von Suchersystemen befasst haben, ist nun die LCD/Klappdisplay-Variante an der Reihe. Ebenso wie der Sucher bringt das Monitoring via LCD eine ganze Reihe von Vorteilen aber auch Nachteilen mit sich. Im Folgenden die wichtigsten Argumente Pro und Contra externem Display sowie unser Fazit im Vergleich Sucher vs Display. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...