ksingle
Beiträge: 1402

Panasonic S1-S5 - Firmware-Updates sind da - Jetzt mit ProRes Raw

Beitrag von ksingle » Di 24 Nov, 2020 12:00

Der Link: https://av.jpn.support.panasonic.com/su ... ndex4.html

*** PRORES RAW ***

1. Firmware-Updates veröffentlicht am 24. November 2020

DC-S1H Firmware-Version 2.2, DC-S1R Firmware-Version 1.6,
DC-S1 Firmware-Version 1.6, DC-S5 Firmware-Version 2.0

• Verbesserte Autofokus-Leistung S1H, S1R, S1

S1, S1R und S1H werden die fortschrittliche Autofokus-Technologie und Leistung der neuen LUMIX S5 übernehmen. Das AF-Upgrade umfasst verbesserte Detektionstechnologien für Mensch und Bewegung. Zusätzlich zu Auge, Gesicht und Körper wird nun auch der Kopf durch Echtzeit-Detektionstechnologie separat erkannt. Die Kamera verfolgt die Person auch dann weiter, wenn sie sich schnell bewegt, ihren Kopf/Rücken zur Kamera dreht, ihren Kopf neigt oder sich weit von der Kamera entfernt. Zusätzlich wurde durch Verbesserungen der DFD-Technologie der kontinuierliche Autofokus (AFC) verbessert, der es den Anwendern ermöglicht, auch kleine oder sich schnell bewegende Objekte zu verfolgen. Die AF-Verbesserungen sind sowohl für Foto- als auch für Videoaufnahmen verfügbar. Die Aktualisierungen umfassen1:

• Die Mensch/Tier-Erkennung ist in den AF-Modi [1-Bereich] und [1-Bereich+] verfügbar
• Der [AF+MF]-Modus kann während der Videoaufnahme verwendet werden
• Die AF-Erkennung während der V-Log-Aufzeichnung wurde verbessert (S1H/S1/S5)
• Die Funktion SS/Gain wurde zur S1R, S1 und S5 hinzugefügt
• Ein Aufnahmeanzeige-Rahmen (Roter REC-Rahmen-Indikator) wurde S1R und S1 hinzugefügt
• Vertikale Videowiedergabe wurde zu S1H, S1R und S1 hinzugefügt
• 4K-Videodateien können jetzt über Wi-Fi auf ein Smartphone übertragen werden (S1H/S1R/S1)
• Die Monitore von S1H und S5 können jetzt die Bilder gespiegelt anzeigen, wenn diese Displays gedreht und Horizontale Bildumkehrung (Monitor) oder Vertikale Bildumkehrung (Monitor) aktiviert werden
• 5k-Aufzeichnung wurde zu S1R hinzugefügt2
• Die 10-Bit-HDR-Videoaufzeichnung wurde zu S1R hinzugefügt (wie 2100/HLG)
• Hochauflösende Audioaufnahmen und spezielle Menüeinstellungen für den Mikrofonadapter DMW-XLR1 wurden zu S1R hinzugefügt3
• Die Funktion Luminanzpegel in S1R unterstützt jetzt 10-Bit-Aufnahmen
• Die 4K 60P/50P 4:2:2 10-Bit-Videoausgabe über HDMI wurde zu S1R hinzugefügt
• C4K (4096x2160)-Video wurde zu S5 hinzugefügt4
• S5 wurde um 5,9K / 4K / Anamorph (4:3) 3,5K 12-Bit-RAW Videodatenausgabe über HDMI erweitert. Auch Apple ProRes RAW kann auf Atomos NINJA V (S5) aufgenommen werden5
• Die Anzeige des Vektorbereichs wurde zu S5 hinzugefügt
• Master Pedestal Level wurde zu S5 hinzugefügt
• Die Fotostile L.ClassicNeo und L.Monochrom S wurden zu S5 hinzugefügt

2. LUMIX DC-G110 Firmware Version 1.1

Mit dem kostenlosen Download der Firmware Version 1.1 wird die Kompatibilität mit der „LUMIX Webcam Software (Beta)“ zur DC-G110 hinzugefügt. Auch der Monitor kann jetzt die Bilder gespiegelt anzeigen, wenn die LCDs gedreht und Horizontale Bildumkehrung (Monitor) beziehungsweise Vertikale Bildumkehrung (Monitor) aktiviert wird.

3. LUMIX DC-S1 Firmware-Version 2.0 in der ersten Hälfte 2021

Um den Anforderungen der Anwender gerecht zu werden, entwickelt sich die LUMIX S1 ständig weiter. Mit der Firmware 2.0 kann der Benutzer die Dual Native ISO-Einstellungen manuell umschalten. Weitere Verbesserungen erfordern den Kauf von DMW-SFU2, um die V-Log-Aufzeichnung und MOV Funktionen freizuschalten und beinhalten: 5.9K / 4K / Anamorph (4:3) 3,5K 12-Bit-RAW-Videodatenaufzeichnung über HDMI auf einen Atomos NINJA V, Timecode sowie 5.9K/C4K, 4K60/50p 4:2:0 10-Bit interne Videoaufzeichnung.6

1 Wenn kein Modell angegeben ist, gilt die Verbesserung für S1H, S1R, S1 und S5.
2 MOV-Container, 4992x3744 Pixel, 30p/25p/24p, 4:2:0 10-bit, LongGOP, 200Mbps, LPCM Audio
3 Nur MOV
4 60p/50p, 4:2:2, 8-bit, LongGOP, 150Mbps; 30p/25p/24p, 4:2:0, 10-bit, LongGOP, 150Mbps; 30p/25p/24p, 4:2:0, 8-bit, LongGOP, 100Mbps; Alle LPCM Audio.
5 Je nach Situation stehen möglicherweise nicht alle Funktionen zur Verfügung. Für die Bearbeitung von RAW-Videos, die mit NINJA V aufgenommen wurden, ist Software erforderlich, die Apple ProRes RAW unterstützt. Wenden Sie die LUT (Look up table ) an, die auf der folgenden Kunden-Support-Website verfügbar ist, um die gleiche Farbkorrektur wie bei V-Log/V-Gamut vorzunehmen. https://panasonic.jp/support/global/cs/ ... h_raw_lut/
6 5.9K(5888x3312) 29.97p/25p, 4K(4128x2176) 59.94p/50p, Anamorphic 3.5K(3536x2656)/50p


Englische Version:


Improved AF performance
- Recognition performance during video recording in V-Log has been improved.
- Human/Animal recognition can be set ON or OFF when the AF mode is set to [1-Area] or [1-Area+].
- [AF+MF] can be used during video recording.
Added video functions
- The following C4K(4096x2160) video recording mode in MOV format has been supported.
* C4K60p/50p, 4:2:0 8bit LongGOP, 150Mbps, LPCM
* C4K30p/25p/24p, 4:2:2 10bit LongGOP, 150Mbps, LPCM
* C4K30p/25p/24p, 4:2:0 8bit LongGOP, 100Mbps, LPCM
- RAW video data output over HDMI has been supported.
* [5.9K] / [4K] / [Anamorphic (4:3) 3.5K] 12-bit RAW video data can be output over HDMI.
The Apple ProRes RAW can be recorded on Atomos NINJA V.
· All functions may not be available depending on the situation.
· Software that supports Apple ProRes RAW is required to edit RAW video recorded with NINJA V.
· Apply the LUT(Look up table ) available on the following customer supports site to make the same color grading as V-Log/V-Gamut
https://panasonic.jp/support/global/cs/ ... h_raw_lut/
- It is possible to display the Vector Scope.
- [Master Pedestal Level] function has been added.
- [SS/Gain Operation] function has been added.
Other added functions
- [L.ClassicNeo] and [L.Monochrome S] have been added in [Photo Style].
- [Horizontal Image Flip(Monitor)] / [Vertical Image Flip(Monitor)] enables to reverse or not to reverse the monitor image when the free-angle monitor is rotated.
Improved operational stability
- There were cases low contrast images were not properly saved. This bug has been fixed.
- There were cases the light trails were interrupted in Live View Composite shooting. This bug has been fixed.
- There were cases linelike noise arose at the bottom of the image when it was shot at high shutter speed. This bus has been fixed.
Zuletzt geändert von ksingle am Mi 25 Nov, 2020 15:47, insgesamt 4-mal geändert.




roki100
Beiträge: 5918

Re: Panasonic S1-S5 - Firmware 2.0 ist da

Beitrag von roki100 » Di 24 Nov, 2020 12:46

Für G9 und DC-G100/G110 gibt es auch neue Firmware.




ksingle
Beiträge: 1402

Re: Panasonic S1-S5 - Firmware 2.0 ist da

Beitrag von ksingle » Mi 25 Nov, 2020 15:38

Ganz oben ist jetzt auch die Deutsche Version für alle(!) Kamera-Updates der S-Serie ergänzt.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Umwandeln eines Projekts in DCP (Digital Cinema Package)
von dienstag_01 - Fr 19:49
» Frage zu YRGB Color Managed
von roki100 - Fr 19:47
» Wie nennt man diese Funktion?
von klusterdegenerierung - Fr 19:45
» Wider einmal FPS, aber diesmal anders.
von Asjaman - Fr 19:38
» Was isst Du gerade? (Kochrezepte)
von klusterdegenerierung - Fr 19:35
» FCPX Manche Videos beim Import ausgegraut
von AlfredS - Fr 19:21
» The one never seen - Neue Alpha Kamera am 26.01.2021
von rush - Fr 19:21
» Neue Vereinbarung: TV-Dokumentarfilmer erhalten höhere Honorare
von anamorphic - Fr 19:09
» Kaufberatung Grafikkarte
von markusG - Fr 19:04
» Nikons Transformation von der DSLR zu DSLM zu träge
von beiti - Fr 19:04
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Fr 18:46
» DJI Ronin SC2: Micro USB auf USB-C Adapter funktioniert nicht
von rush - Fr 18:37
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Fr 18:29
» >Der LED Licht Thread<
von srone - Fr 18:08
» Computer, Zubehör und Software ab sofort im Anschaffungsjahr steuerlich absetzbar
von muellerbild - Fr 17:19
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von ruessel - Fr 17:13
» Titel "Herausschlagen" weißer Hintergrund geht nicht
von R S K - Fr 16:46
» Panasonic S5 + Speedbooster?
von pillepalle - Fr 16:03
» Blackmagic Desktop Video 12.0 - jetzt auch für M1-Macs
von dienstag_01 - Fr 15:03
» Wer kennt guten Filehoster für ca. 5 GByte Datei Versand
von Bluboy - Fr 14:56
» Moleküle & Mindmap - Bewegung "erzeugen"
von Daffytroll - Fr 13:39
» VERKAUFE: Benro-Stativ, Nitrotech Neiger, Fieldmonitor, Flycam/Weste, Ringlicht, Zoom-Remote, Mikros, ZOOM H4n, VILTROX
von cantsin - Fr 12:31
» Umfrage: Welche neue Kamera findest Du am interessantesten?
von ksingle - Fr 11:55
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von Darth Schneider - Fr 11:48
» Wie finde ich diesen Lut?
von sim - Fr 11:40
» Spielfilme vor und nach Corona?
von cantsin - Fr 11:23
» K-Tek stellt neue Tonangel Serie „Mighty Boom Pole“ vor
von Darth Schneider - Fr 10:55
» BMPCC (original, 4K, 6K) und externe Steuerung?
von Darth Schneider - Fr 9:58
» Sony FE 24-105 f4 G OSS / wie neu - 830,00€
von Fabock - Fr 9:41
» Asus: Drei erste 4K Monitore 120Hz per HDMI 2.1!
von rush - Fr 8:31
» USB-C Stick zur Aufnahme mit Pocket 4k
von Darth Schneider - Fr 8:07
» Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster
von vladi - Do 22:03
» Vazen 2.8/85mm 1.8x Anamorphic
von rush - Do 21:48
» Z Cam: E2 bald Live-Streaming-fähig, Preissenkungen und neue E2-M4 vorgestellt
von klusterdegenerierung - Do 20:24
» Premiere Projekt zerstört nach Grafikkarten-Treiberwechsel
von Tscheckoff - Do 20:23
 
neuester Artikel
 
Mobile CPU- und GPUs 2021

Wir versuchen uns an einem knappen CES 2021 Überblick, was man von der Technik in den kommenden Laptops der nächsten Monate erwarten darf... weiterlesen>>

Canon EOS C70 und EF-EOS R 0.71x

Mit dem hauseigenen "Speedbooster" der auf den Namen Bayonettadapter EF-EOS R 0.71x hört, hat Canon eine sehr spannende Erweiterung für die EOS C70 im Programm: Schließlich lassen sich mit dem 0,71-fach Canon Focal Reducer EF-Vollformatoptiken unter Beibehaltung des Vollformat-Bildwinkels am S35-Sensor der C70 betreiben. Wie gut dies funktioniert, haben wir in unserem Praxistest geklärt (inkl. Videoclip) weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...