frankx
Beiträge: 3

Lumix GH5 - SanDisk extremePro V30 95MB/s - 4k - welche optimalen Einstellungen?

Beitrag von frankx » Fr 19 Okt, 2018 09:16

Hallo Forum,

für einen kleinen Dreh mit Komikern auf der Straße suche ich gerade die "richtigen" Einstellungen. Gedreht soll mit einer Panasonic Lumix GH5 werden. Der SanDisk extremePro V30 95 MB/s müsste als SD-Karte für einen 4K-Dreh eigentlich ausreichen von der Schreibgeschwindigkeit, heißt es zumindest ("Konzipiert zur Aufnahme von Videos in 4K Ultra High Definition und für Reihenaufnahmen (im Burstmodus)"). Was mir noch nicht ganz klar ist, wie ich die "Bitrate" kontrolliere (das geht mit Sicherheit im Menü der Lumix, die ich aber aktuell nicht hier habe) und vor allem, welche Bitrate "die richtige" ist.

In diesem Artikel https://www.pc-erfahrung.de/hardware/sp ... ideos.html kommt heraus: "Unter 4K steht die beste Bildqualität zur Verfügung. Niedrige Bilder/Sek. (24p, 30p) in Kombination mit hohen Bitraten (100 MBit/s, 60 MBit/s) sorgen dafür, dass einem einzelnen Bild eine hohe Datenmenge zur Verfügung steht. Beispielsweise im Video-Modus "2160 24p 100M" hat jedes einzelne Bild eine Dateigröße von ca. 525 KB. Das ist ein ordentliches Ergebnis,". Das wären bei 25 Frames pro Minute 750 MB, wenn ich das richtig rechne. Wären 45 GB in der Stunde, damit bekomme ich dann eine 128GB-Speicherkarte nicht voll ;-). Könnte ich also noch höhere Einstellungen nehmen? Entscheidend ist wohl die Bitrate (und/oder auch der Kompressionsalgorithmus???). Für Tipps zum Verständnis dankbar.

Dank und Gruß,
frankx




frankx
Beiträge: 3

Re: Lumix GH5 - SanDisk extremePro V30 95MB/s - 4k - welche optimalen Einstellungen?

Beitrag von frankx » Mo 22 Okt, 2018 10:40

@admin - lässt sich das Thema nach Panasonic-GH5 verschieben???

dank und gruß,
frankx




rob
Administrator
Administrator
Beiträge: 935

Re: Lumix GH5 - SanDisk extremePro V30 95MB/s - 4k - welche optimalen Einstellungen?

Beitrag von rob » Mo 22 Okt, 2018 11:14

***Thema in`s Pana-Forum von Admin verschoben***




Skeptiker
Beiträge: 4533

Re: Lumix GH5 - SanDisk extremePro V30 95MB/s - 4k - welche optimalen Einstellungen?

Beitrag von Skeptiker » Mo 22 Okt, 2018 11:40

Hier:

GH5_Presentation.pdf
https://www.dropbox.com/s/e2zxrvrf1scrk ... n.pdf?dl=0

gibt es das GH5-Übersichts-PDF zum Download (Cookies aktivieren!).

Auf Seite 25 findet sich eine Übersicht über Aufnahmeformate und deren Datenraten.

"V30" auf Deiner SanDisk-Karte bedeutet ja: 30 Megabyte/Sek. minimale Schreibrate garantiert.

100 Megabit/Sek. sind 100 / 8 = 12.5 Megabyte/Sek. (bei variabler Bitrate im Gesamt-Durchschnitt oft auch weniger - zur Kontrolle eignet sich das Programm "MediaInfo", kostenlos auf SourceForge.net)

Du hättest also noch Reserven. Aber der Speicherslot der GH5 muss ebenfalls mitmachen.
Ich würde auch die 100 Mbit/s im Zusammenspiel von Kamera und SD-Karte vorher testen!

400 Mbit/s 'All-intra' ist mit 50 MByte/s bereits zu hoch.

Es gibt noch 150 Mbit/s zur Auswahl, das müsste eigentlich funktionieren (18.75 Mbyte/s).




frankx
Beiträge: 3

Re: Lumix GH5 - SanDisk extremePro V30 95MB/s - 4k - welche optimalen Einstellungen?

Beitrag von frankx » Mo 22 Okt, 2018 12:05

Danke, Skeptiker.

weißt Du, ob man mit 150 MB "gut bedient" ist? Hatte ich hier aus dem Forum: viewtopic.php?f=1&t=142613

Die resultierende ungefähre Dateigröße würde mich noch interessieren. Kann ich beim Berechnungstool so nicht finden: https://toolstud.io/video/filesize.php? ... it=seconds

Dank und Gruß,

frankx




Skeptiker
Beiträge: 4533

Re: Lumix GH5 - SanDisk extremePro V30 95MB/s - 4k - welche optimalen Einstellungen?

Beitrag von Skeptiker » Mo 22 Okt, 2018 12:21

frankx hat geschrieben:
Mo 22 Okt, 2018 12:05
... Weißt Du, ob man mit 150 MB "gut bedient" ist? ...[/url]
Ja. Sonst würde Panasonic es nicht so anbieten. Das gilt auch für 100.

Übrigens: "MB" steht für Megabyte, "Mb" für Megabit - es sind also 150 Mb/s = 150 Mbps.

frankx hat geschrieben:
Mo 22 Okt, 2018 12:05
Die resultierende ungefähre Dateigröße würde mich noch interessieren.
Die hast Du ja für 100 Mbps bereits ausgerechnet: 45 Gigabyte/Stunde (100/8*60*60).

Dann wären es für 150 Mbps also 50% mehr oder die Häfte dazu: 67.5 GByte/h.

Gruss
Skeptiker




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Codec Unterschied?
von klusterdegenerierung - Mo 15:11
» Windows Server statt Win 10 Pro!?
von videobro - Mo 15:02
» Island 2018
von r.p.television - Mo 14:59
» [Köln] 99Fire-Films Teilnehmer gesucht
von -paleface- - Mo 14:51
» "zickige" Decklink PCIe Karten (Win 10)
von videobro - Mo 14:48
» Olympus E-M1X Leaks: Live ND-Filter, 4K LOG und weltbester 5 Achsen-Stabi?
von Jörg - Mo 14:39
» Soundclip Vögel badend gesucht
von 7River - Mo 14:28
» The Machine
von klusterdegenerierung - Mo 14:25
» Wooden Camera Unified DSLR Cage (Small)
von perejules - Mo 13:55
» Sony Ax700 vs Ax100 gleiche Autofokus qualität ?
von beiti - Mo 12:47
» Professionelles 4K-Schnittsystem gesucht
von Artemis33 - Mo 12:31
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von Frank Glencairn - Mo 11:08
» PC-Neubau Intel 8700k? AMD2700x Threadripper 1920? Premiere CC 2019
von Jost - Mo 10:48
» Lossless Codec zum exportieren
von Jörg - Mo 10:35
» M - Eine Stadt sucht einen Mörder (2018) - Trailer
von Funless - Mo 9:27
» Glass
von 7River - Mo 8:12
» Blackmagic Design Cinema Camera BMCC 2.5K EF
von thsbln - So 22:04
» Deutscher Look
von thsbln - So 21:17
» Sony FS5 ii und a7 iii matchen
von Funless - So 21:12
» Kinoptik 9mm T1.7 PL Mount
von Ledge - So 20:51
» Broken Anchor Design ZERO Follow Focus Gear in OVP
von Ledge - So 20:48
» [V] Glidecam, CineMorph, Anton Bauer, Tascam, Rig mit Matte Box...
von Ledge - So 20:47
» Zacuto Z-Finder EVF Pro (EVF Flip Modell)
von Ledge - So 20:47
» Wooden Camera 15mm Studio Bridgeplate + Safety Dovetail + Rod Clamp
von Ledge - So 20:46
» Zacuto Zonitor Handheld Kit
von Ledge - So 20:46
» change clipspeed aber wie?
von klusterdegenerierung - So 18:23
» Problem mit Fotografen - was tun?
von sanftmut - So 18:08
» Fujifilm XT-3: 4K 60p mit 10 Bit LOG intern (!) - die beste APS-C für Video?
von Frank B. - So 13:17
» Tipp für Mondsüchtige
von klusterdegenerierung - So 11:27
» Sigma 24mm f1.4 DG HSM Art OBJEKTIV FÜR CANON mit ZUBEHÖR. TOP ZUSTAND
von Jörg - So 11:23
» Moza Mini-S: Smartphone Gimbal mit intelligenten Film-Modi
von slashCAM - So 10:24
» Unterschied zwischen mp4 & mov?
von dosaris - So 10:08
» Canon, Nikon, Sony, Panasonic: Wer bringt 2019 den besten Autofokus?
von Darth Schneider - So 8:44
» Neue Nikon COOLPIX A1000 Kompaktkamera mit 35x Zoom und 4K -- weitere Nikon Z Modelle folgen?
von rush - Sa 21:53
» Blackmagic Micro Cinema Camera + Video Assist
von MrMeeseeks - Sa 21:49
 
neuester Artikel
 
Canon, Nikon, Sony, Panasonic: Wer bringt 2019 den besten Autofokus?

Die soeben vorgestellte Sony Alpha 6400 und der bevorstehende Launch der Panasonic S1 Vollformatserie zeigen bereits deutlich: 2019 wird ein hochspannendes Jahr für die Weiterentwicklung von Autofokussystemen werden. Dank umfassenderem KI-Einsatz und steigender DSP Performance sind größere Qualitätssprünge in 2019 bei der Autofokusleistung im Videobetrieb möglich weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
blank vhs covers were kinda beautiful

2 Minuten Nostalgie: animierte Cover von VHS-Leerkassetten, für alle, die damals ihren Medienhunger mit der Aufzeichnung von TV-Sendungen stillten...

Rechtliche Notiz:
Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behalten uns das Recht vor,
Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.