Panasonic MFT GH4 / GH5 / GH5s Forum



GH5 & Atomos Ninja V



... was nur diese speziellen Panasonic-Modellserien betrifft
Antworten
benyi
Beiträge: 20

GH5 & Atomos Ninja V

Beitrag von benyi » Di 16 Okt, 2018 18:10

Hallo Leute,

man kann ja via HDMI über die Gh5 die Aufnahme am Ninja V starten. Leider startet dann auch die interne Aufzeichnung ... kann man es auch nur so einstellen, dass bei Betätigung des REC Button der GH5 nur die Ninja aufnimmt?

Ich hoffe ihr versteht mich :P

Gruß

Ben




videoarb
Beiträge: 26

Re: GH5 & Atomos Ninja V

Beitrag von videoarb » Di 16 Okt, 2018 18:57

hallo Ben,
ich stecke keine Speicherkarte in die Kamera, wenn ich nur auf Atomos aufnehme. Habe allerdings Ninja Inferno,gehe davon aus, dass es beim V genauso ist.
Volkmar




Jott
Beiträge: 16298

Re: GH5 & Atomos Ninja V

Beitrag von Jott » Di 16 Okt, 2018 19:01

Freiwilliger Verzicht auf ein Backup, falls der Atomos mal zickt? Cool.




Sammy D
Beiträge: 1366

Re: GH5 & Atomos Ninja V

Beitrag von Sammy D » Di 16 Okt, 2018 23:14

benyi hat geschrieben:
Di 16 Okt, 2018 18:10
Hallo Leute,

man kann ja via HDMI über die Gh5 die Aufnahme am Ninja V starten. Leider startet dann auch die interne Aufzeichnung ... kann man es auch nur so einstellen, dass bei Betätigung des REC Button der GH5 nur die Ninja aufnimmt?

Ich hoffe ihr versteht mich :P

Gruß

Ben
Im Film-Menue Seite 4/4 > HDMI Rec Output > HDMI recording control auf "off" stellen.
Jott hat geschrieben:
Di 16 Okt, 2018 19:01
Freiwilliger Verzicht auf ein Backup, falls der Atomos mal zickt? Cool.
Hauptsache, jeden zweiten Thread mit vollkommen irrelevanten Kommentaren zumuellen, die mit der Frage nichts zu tun haben...




DAF
Beiträge: 321

Re: GH5 & Atomos Ninja V

Beitrag von DAF » Mi 17 Okt, 2018 00:58

Sammy D hat geschrieben:
Di 16 Okt, 2018 23:14
benyi hat geschrieben:
Di 16 Okt, 2018 18:10
Hallo Leute,

man kann ja via HDMI über die Gh5 die Aufnahme am Ninja V starten. Leider startet dann auch die interne Aufzeichnung ... kann man es auch nur so einstellen, dass bei Betätigung des REC Button der GH5 nur die Ninja aufnimmt?

Ich hoffe ihr versteht mich :P

Gruß

Ben
Im Film-Menue Seite 4/4 > HDMI Rec Output > HDMI recording control auf "off" stellen.
...
Und damit kann man verhindern, dass die interne Aufnahme gestartet (also auf die interne Speicherkarte aufgezeichnet wird) wird wenn man auf "REC" an der Kamera drückt?
Grüße DAF

Gesucht: Ekranoplan-Pilot/In für Linienverkehr auf der Donau




Sammy D
Beiträge: 1366

Re: GH5 & Atomos Ninja V

Beitrag von Sammy D » Mi 17 Okt, 2018 10:45

Ups, ich habe das offensichtlich falsch gelesen. Bitte vergessen, was ich geschrieben habe.




ksingle
Beiträge: 1150

Re: GH5 & Atomos Ninja V

Beitrag von ksingle » Do 18 Okt, 2018 14:47

Lass die Karte weg. Nur so geht es.
Mit einer SD-Karte im Schacht nimmst du automatisch auch dort auf.
.
https://PRYSMA.deWebagentur Köln
https://VOCAS.deKleinanzeigen für Video/Foto + URL-Shortener




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» NGD: Weebill S
von iasi - Sa 12:38
» Sony A7 iii - welches objektiv
von klusterdegenerierung - Sa 12:23
» Sony FS5 App zum Sichten der Clips
von Jott - Sa 8:15
» Lighting bei diesem Video?
von Dhira - Sa 3:58
» Verkaufe Blackmagic, Decimator, Extron, IGUS, SpecctraCrane Videozubehör
von Trickboxx - Sa 0:55
» DJI Osmo Action / Fragen
von StanleyK2 - Fr 19:46
» Datacode / Timecode
von Thomas0571 - Fr 18:00
» Blackmagic: Desktop Firmware Update 11.4.1 bringt HDR Unterstützung für Avid Media Composer
von slashCAM - Fr 14:51
» Apple Updates: Final Cut Pro X 10.4.7. und macOS 10.15 Catalina: iPad als Kontrollmonitor, mehr Speed uvm. …
von Mediamind - Fr 14:33
» DIE KUNST DES TOTEN MANNES - Trailer
von Benutzername - Fr 13:42
» SHOGUN INFERNO zum Digitalisieren von VHS
von schroedingerskatze - Fr 13:32
» Atomos Shogun 7 Firmwareupdate für neue 3.000 nits Spitzenhelligkeit ist jetzt online
von Createsomething - Fr 10:46
» Neues VDL (2020)Akt.Vers. Neuer Patch
von Jasper - Fr 9:15
» Sony A7 iii Für Gimbal Benutzung einstellen?
von klusterdegenerierung - Fr 8:53
» Atomos Shogun 7: Kostenloses Firmwareupdate verdoppelt Helligkeit auf 3.000 nits // IBC 2019
von freezer - Fr 0:21
» Doku über die Entwicklung der Formel 1 Turbomotoren
von handiro - Do 22:08
» Müßen Agenturen erst zahlen wenn deren Kunde gezahlt hat?
von klusterdegenerierung - Do 19:38
» Premiere Titelfunktion zickt rum
von prime - Do 19:09
» Nikon stellt hochlichtstarkes NIKKOR Z 58mm 1:0,95 S Noct für 8.999,- Euro und neue Objektiv-Roadmap vor
von rush - Do 16:51
» So will Netflix sein Originalmaterial
von roki100 - Do 15:31
» Sony NEX-VG900 Erfahrungen?
von playmen - Do 14:10
» Tutorial Clip: DOP Roger Deakins spricht über seine Ansprüche an sein Kamerabild und die ARRI Alexa Mini LF
von schloerg - Do 12:32
» Premiere Pro Quelle und Vorschau ruckelt
von Jörg - Do 10:10
» Keyframe. Animation dynamisch zur Länge.
von Daniel83 - Do 9:48
» Bluetooth 5.0 / Latenz für Abhören?
von Auf Achse - Do 9:46
» Fusion schneller machen?
von mash_gh4 - Do 8:36
» Canopus ADVC 300 und Panasonic NV-FS200 zum digitalisieren
von Frank B. - Do 3:29
» Die Panasonic S1H in der Praxis: Die neue Vollformat-Referenz? Hauttöne, 6K 10 Bit intern, 4K 50p 10 Bit - Teil 1
von Kamerafreund - Mi 17:37
» Chapman Hydrascope Crane
von klusterdegenerierung - Mi 17:01
» Ich glaub ich werde doch Wedding Filmer!
von klusterdegenerierung - Mi 15:50
» Mein erstes One-Take Musikvideo
von handiro - Mi 14:07
» Blackmagic Pocket BMPCC - SD-Karten
von roki100 - Mi 12:57
» Trailer Schnitt im Avid
von rdcl - Mi 12:29
» Canon Legria GX10
von vobe49 - Mi 11:42
» Langzeitaufnahmen mit ZOOM H2n
von pkochma - Mi 9:59
 
neuester Artikel
 
Die Panasonic S1H in der Praxis II

Im zweiten Teil unseres Panasonic S1H Praxistests widmen wir uns unter anderem den Themen Autofokus (und manueller Fokus), Ergonomie, Akkuleistung und natürlich gibt es auch unser Fazit zur Panasonic S1H. Wie gut ist also die Vollformat Panasonic S1H als videoafines 10 Bit Gesamtsystem in der Praxis? weiterlesen>>

Rolling Shutter Werte von Blackmagic, Canon, Fuji, Nikon, Panasonic, Kinefinity und Sony

Wir messen schon länger die Sensor-Auslesezeiten der von uns getesteten Kameras. Nun wollen wir einmal einen ersten kommentierten Überblick wagen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).