Panasonic MFT GH4 / GH5 / GH5s Forum



GH5 - Verarbeitungsqualität!?



... was nur diese speziellen Panasonic-Modellserien betrifft
Antworten
DataCase
Beiträge: 37

GH5 - Verarbeitungsqualität!?

Beitrag von DataCase » Mi 12 Jul, 2017 14:54

Hallo liebes Forum,

nach meinen ersten Einsätzen mit der GH5 fiel mir heute auf, dass sich die Gummierung am Handgriff langsam ablöst! :(
Das bereitet mir jetzt doch große Sorgen, da ich auf Grund des exzellenten Bildstabilisators oft aus der Hand filme...
Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?




gunman
Beiträge: 1251

Re: GH5 - Verarbeitungsqualität!?

Beitrag von gunman » Mi 12 Jul, 2017 16:00

Kann ich Gott sei Dank nicht bestätigen.
Was mich nicht umbringt macht mich nur stärker




DataCase
Beiträge: 37

Re: GH5 - Verarbeitungsqualität!?

Beitrag von DataCase » Di 03 Okt, 2017 19:39

Ich bin nicht alleine... ;) 01:45min




bubffm
Beiträge: 67

Re: GH5 - Verarbeitungsqualität!?

Beitrag von bubffm » Mi 01 Nov, 2017 19:53

ja, das hatte ich auch. Service Request, Kamera wird abgeholt, 3 Tage später hatte ich sie mit neuer Gummierung zurück :-))




rush
Beiträge: 8575

Re: GH5 - Verarbeitungsqualität!?

Beitrag von rush » Mi 01 Nov, 2017 20:03

Bei einem Kollegen und seiner Fuji X-T1 ein ähnliches Bild... Offenbar schlechter/falscher Kleber oder so - auf jedenfall unschön und ärgerlich sowas.
keep ya head up




groover
Beiträge: 598

Re: GH5 - Verarbeitungsqualität!?

Beitrag von groover » Mi 01 Nov, 2017 20:57

Hm, schon sonderbar.
Ich habe zwei GH5 und beide sind in tadellosen Zustand. (Noch)
LG Ali




DataCase
Beiträge: 37

Re: GH5 - Verarbeitungsqualität!?

Beitrag von DataCase » Mo 13 Nov, 2017 00:22

bubffm hat geschrieben:
Mi 01 Nov, 2017 19:53
ja, das hatte ich auch. Service Request, Kamera wird abgeholt, 3 Tage später hatte ich sie mit neuer Gummierung zurück :-))
Das macht mir Hoffnung! Ich wollte schon damit leben...
Hast du dann den Defekt bei dem Verkäufer, oder direkt bei Panasonic gemeldet?




Darth Schneider
Beiträge: 2101

Re: GH5 - Verarbeitungsqualität!?

Beitrag von Darth Schneider » Mo 13 Nov, 2017 06:50

Dasselbe hatte ich mal bei einer Canon 60D, Wärme könnte ein Grund sein, bei mir hat es sich der Gummi in Süditalien angefangen abzulösen, weil der Kleber scheinbar bei ca 38 Grad weich würde. Obwohl sie nie an der Sonne lag. (Zu warme Lichtquellen könnten auch ein Grund sein, dann ist der Kleber nicht genug Hitzebeständig.)
Da meine nicht mehr neu war habe ich den Gummi selber wieder angeklebt, mit Sekundenkleber, ( Die Rückstände vom alten Kleber lösten sich fast von selbst weg ) Nachher hatte ich mehre Jahre kein Problem mehr, mittlerweile habe ich sie jedoch verkauft.
Die Gh5 würde ich sofort einschicken, das ist ein Garantiefall, und schreiben dazu, sie sollen bitte einen anderen Kleber benutzen, sonst passiert es dann am Schluss nochmal.
Gruss Boris




DataCase
Beiträge: 37

Re: GH5 - Verarbeitungsqualität!?

Beitrag von DataCase » Mo 13 Nov, 2017 10:51

Das Problem bei der Gh5 ist das Gummi an sich! Es löst sich nicht vom Gehäuse, es bildet Blasen und löst sich auf, da ist nichts mit Kleber zu retten... :( Sieht man auch weiter oben im Video.




rainermann
Beiträge: 1245

Re: GH5 - Verarbeitungsqualität!?

Beitrag von rainermann » Mo 13 Nov, 2017 11:30

schlimm war's mal mit meiner Nikon D70s - da hat sich die ganze "Belederung"/Beschichtung im Laufe der Jahre in eine zähe Masse gewandelt und fühlte sich wie Honig an. Konnte man nur noch abpopeln oder auf eBay an Bastler verkaufen...




rob
Administrator
Administrator
Beiträge: 929

Re: GH5 - Verarbeitungsqualität!?

Beitrag von rob » Mo 13 Nov, 2017 14:13

Hallo,

haben mit der GH5 in der Redaktion bislang auch keine Probleme mit der Gummierung, (obwohl recht viel im Einsatz ...)

Würde das auch für einen Service-Fall halten - halt uns auf dem Laufenden, wie es damit geht ...

Viele Grüße

Rob/
slashCAM




Roland Schulz
Beiträge: 3565

Re: GH5 - Verarbeitungsqualität!?

Beitrag von Roland Schulz » Mo 13 Nov, 2017 14:50

Puh, das kommt wir wie die Probleme bei der Nikon D600 vor - ich hab Schmutz/Öl auf dem Sensor, Nikon muss mir ne neue Kamera geben. Hatte ich bei der D4 auch, da flog die ersten paar tausend Aufnahmen auch Öl auf den Sensor, na ja, Sensorswap und weg!
Die Belederung hat sich an der D2x auch mal gelöst - da klebt selbst Pattex besser als das originale, doppelseitige Klebeband. Glaube bei sowas würde ich selbst aktiv werden und nicht wochenlang die Kamera durch die Gegend schicken.




DataCase
Beiträge: 37

Re: GH5 - Verarbeitungsqualität!?

Beitrag von DataCase » Mi 31 Jan, 2018 16:46

bubffm hat geschrieben:
Mi 01 Nov, 2017 19:53
ja, das hatte ich auch. Service Request, Kamera wird abgeholt, 3 Tage später hatte ich sie mit neuer Gummierung zurück :-))
So, jetzt mein kleines Feedback:

Ich konnte die Kamera bis jetzt noch nicht einschicken, da sie ständig im Einsatz war, aber pünktlich zum Urlaub, ging die Kleine auf Reisen!

Ergebnis:
Ich kann meinem Vorredner nur beipflichten!
Einfach direkt den Pickup-Service von Panasonic benutzt und nach 3 Tagen war sie repariert zurück! (Natürlich kostenloser Garantiefall) TOP!

Mal schauen, wie lange das Gummi jetzt hält...




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Kipon: Mittelformat auf Vollformat Speedbooster und manuelle Objektive für Nikon Z und Canon RF
von Jörg - Fr 18:34
» Blackmagic veröffentlicht 2-stündigen Trainingsfilm "DaVinci Resolve 15: The Art of Color Grading"
von slashCAM - Fr 17:40
» Tonspur Synchronisation ext. Recorder
von mikroguenni - Fr 17:28
» Biete 7" TFT LCD HD Kamera-Monitor Jag35 / Lilliput
von camerastilo - Fr 17:26
» Biete Kamera Sleeve / Kamera-Schutz für Sony PDW700 und ähniche Schulter-Camcorder
von camerastilo - Fr 17:22
» Biete Shure FP33 Audio EB-Mischer (ähnlich wie SQN)
von camerastilo - Fr 17:11
» Biete V-Lock auf NP-F Batterie Adapter
von camerastilo - Fr 17:05
» Film aus Avid Media Composer auf DVD brennen
von MK - Fr 17:05
» Biete: Olympus MZuiko 9-18 /4.0-5.6 für MFT
von Frank B. - Fr 16:47
» preiswerter, externen Monitor für GH 5 gesucht
von TheGadgetFilms - Fr 16:41
» Zeitschrift VIDEO 2/1999 mit Test der DV-Recorder gesucht
von RickyMartini - Fr 16:40
» LG gram: ultraleichtes 17" Notebook mit Thunderbolt 3
von tom - Fr 16:17
» Biete neues LED Kamera Headlight BICOLOR mit NP-F Akku und Zubehör Set
von camerastilo - Fr 16:17
» Preisspanne für Sprecher... was ist marktüblich?
von Jott - Fr 16:16
» Biete Canon Weitwinkel EF-S 10-18mm IS STM
von camerastilo - Fr 16:13
» Biete Canon Optik EF 50mm, f1.8 MarkII
von camerastilo - Fr 16:10
» Biete Canon EOS 600D DSLR + Canon 18-55mm und Zubehör
von camerastilo - Fr 16:07
» DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)
von jogol - Fr 16:02
» FCP - Zähler mit individueller Geschwindigkeit
von teerwalze - Fr 15:56
» Erfahrung mit Eizo CS 2420 als Vorschaumonitor
von pixelschubser2006 - Fr 14:26
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - Fr 14:10
» Adrianas Pakt
von dosaris - Fr 14:03
» AirMap App: Alarm beim Anflug von Flugverbotszonen für DJI Drohnen
von carstenkurz - Fr 14:03
» GX 8 Mic Eingang
von Johnathan - Fr 13:30
» Wer vertont mit DR / Fairlight?
von scrooge - Fr 13:20
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von Frank Glencairn - Fr 13:00
» DaVinci Resolve 15.2.2 Update - ausschließlich Fixes...
von MK - Fr 10:48
» Hilfe, was lief schief?! Panasonic FZ2000 4K Video
von dosaris - Fr 10:31
» Kopierte Datei mit Fehlern!?
von Silerofilms - Fr 9:53
» Meyer Optik Görlitz wird weitergeführt
von slashCAM - Fr 9:19
» Lumaforge, Jellyfish via AppleStore usw..
von MK - Fr 8:28
» 2 Stunden Gratis Resolve Training
von Darth Schneider - Fr 8:07
» Wie mach ich das mit footage?
von Henning Bischof - Fr 1:33
» 9 jähriger Sohn wünscht sich Camcorder - Hilfe
von Jan - Do 22:13
» Sony produziert Kinofilm mit Sony A7SII und Vantage Hawk 65 Anamorphoten
von 7nic - Do 22:07
 
neuester Artikel
 
Kommentierte Gerüchte zu Panasonics S1(R) und weiterer L-Mount Kamera

Es gibt schon eine Menge Gerüchte zu Panasonics S1R und einer weiteren L-Mount Cinekamera. Diese wollen wir einmal kurz kommentieren... weiterlesen>>

Monster-Flunder - MSI P65 Creator 8RF-451 Notebook im 4K-Schnitt-Performance Test

Wir konnten uns ein besonders potentes Windows Notebook in der Redaktion näher ansehen, das sich zur 4K-Videobearbeitung eignet und trotz seiner Leistungsdaten ziemlich flach und leicht bleibt: Das MSI P65 Creator 8RF-451. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Flasher - Material (Official Video)

Fängt ein bißchen lahm an das Musikvideo, aber schaltet nach einigen Sekunden in eine Art Turbomodus, bevor es völlig durchdreht und sich auf der YouTube-Metaebene austobt.