Panasonic MFT GH4 / GH5 / GH5s Forum



GH5 - Gibt es Alternativen?



... was nur diese speziellen Panasonic-Modellserien betrifft
Antworten
ShortFilm

GH5 - Gibt es Alternativen?

Beitrag von ShortFilm » Do 09 Mär, 2017 19:35

Hallo!

Ich drehe schon seit einigen Jahren Musikvideos, Image- und Kurzfilme (im Rahmen meines Studiums und außerhalb). Privat nutze ich eine GH2 und wenn es es die Größe des Drehs erfordert, auch eine FS700 oder BMCC mit externem Recorder, etc.
Trotz all der technischen Vorteile die diese Kameras haben, benutze ich jedoch insgeheim meine Gh2, aufgrund ihrer Kompaktheit am liebsten, habe aber ihr Potential mittlerweile komplett ausgeschöpft und würde sie gern durch eine Kamera ersetzen, die

- mehr Dynamikumfang
- eine höhere Auflösung
- Die Möglichkeit von Slow Motion in derselben zu nutzen
...bietet.


Welche Kamera ist für euch, Stand 03/2017 am besten dafür geeignet, bei einem Budget von etwa 2500 Euro? Natürlich liebäugele ich, wie viele, momentan mit der GH5...
Equipment, wie ein Shoulderrig, Steadycam und Tonangel sind bereits vorhanden.

Ich danke euch im Voraus für eure Antworten!




Olaf Kringel
Beiträge: 1315

Re: GH5 - Gibt es Alternativen?

Beitrag von Olaf Kringel » Do 09 Mär, 2017 21:24

bzgl. des größeren Dynamikumfanges kommt es darauf an, wieviel mehr Du willst.

Die GH5 liegt hier bei höherer Auflösung bestenfalls minimal über dem Niveau der GH4 aber eben auch nicht mehr, da gibt es sicher besseres.

Wenn Du primär auf z.B. einen spitzenmäßigen dual IS, akzeptables rolling shutter und 4K mit 60fps aus bist, wird es in der 2,5k Euro Klasse hingegen eher dünn mit den Alternativen.

Gruß,

Olaf

PS: ...grade aus den 4K 60p lassen sich sehr hochwertige slowmos für Musikvideos erstellen (neben dem dual IS einer der Hauptgründe, warum ich mir die GH5 zulegen werde)




rush
Beiträge: 10110

Re: GH5 - Gibt es Alternativen?

Beitrag von rush » Do 09 Mär, 2017 22:06

Glaube auch das hier schon schwierig wird - die GH5 ist von den Features her schon ziemlich gut ausgestattet..

Die Sonys könnte man noch in den Raum werfen... allerdings ist die 6500er kein RS-Vorzeigeschüler und auch in Sachen SloMo bietet sie wie die größeren A7er im UHD Bereich nicht allzu viel... da ist bei 25p bereits Schicht im Schacht.

In Hinblick auf einen Gewinn an Dynamik, Farbtiefe und ISO-Fähigkeiten wäre dagegen eine A6500 oder auch A7rII / A7sII durchaus nochmal ein kleiner Sprung nach vorn...

DXO Mark gibt ggfs. einen Anhaltspunkt...
https://www.dxomark.com/Cameras/Compare ... 7_1035_943

Für den aufgerufenen Maximal-Preis von 2500 müsste man aber vermutlich zumindest bei den A7ern eher gebraucht oder im EU-Ausland schauen.
keep ya head up




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» G9 gut oder doch lieber die GH5?
von Darth Schneider - Di 15:06
» Was macht eigentlich die XC?
von cantsin - Di 15:04
» Intels Comet Lake Prozessoren für Notebooks - Core i9-10980HK
von DeeZiD - Di 14:59
» Imagefilm in mehreren Sprachversionen
von Pianist - Di 14:52
» Neues Quibi Streaming-Portal für kurze und vertikale Clips hat Startschwierigkeiten
von slashCAM - Di 14:48
» Vlog - Aufnahmen - Feedback erwünscht
von cantsin - Di 14:47
» Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab
von Bluboy - Di 14:25
» Mit GH5 skypen
von ucob - Di 14:20
» Keine Corona-Erkrankung für James Bonds *** Galore
von Pianist - Di 13:58
» Premiere CS 6 Mit Blu-Ray Brenner
von TheBubble - Di 13:47
» Videospur auf Solo schalten
von Wolf359 - Di 12:33
» Potato mit Ari bei Arri
von DV_Chris - Di 12:26
» Videostudio einrichten: Schall reduzieren
von pillepalle - Di 11:25
» Verwandelt iPhone in Webcam: NDI HX Camera App jetzt kostenlos
von slashCAM - Di 11:09
» Adobe startet öffentliche Betas u.a. für Premiere Pro, After Effects und Audition
von macaw - Di 10:36
» Arri Trinity | Camera Stabilizer
von Funless - Di 10:16
» Welche App steckt dahinter?
von Boomshackalacka - Di 10:10
» DSLR für Vlogging | Sportvideos
von Erniedogy - Mo 21:56
» Speichern von Einstellungen Premiere CS6
von Bluboy - Mo 21:42
» >Der LED Licht Thread<
von Darth Schneider - Mo 19:41
» Freeride Skiing at Home in 4K
von rush - Mo 19:20
» ND Filter Look
von Frank Glencairn - Mo 17:57
» Wie stark trifft Euch Corona?
von domain - Mo 17:38
» Fujifilm X-T4 manual
von pillepalle - Mo 15:02
» TV-Wiedergabe von 4K 60fps Videos über Blu-Ray Player
von picicio - Mo 13:32
» Pr. Elements 2020 - Endpunkt setzen/Video kürzen
von Mister Hit - Mo 13:15
» Drehteller weiß oder schwarz?
von klusterdegenerierung - Mo 13:10
» Warum hackt keiner eine Sony?
von mash_gh4 - Mo 12:46
» Arca-Swiss-Klemme für Schnellwechselplatte des DJI Ronin SC
von Kamerafreund - Mo 8:34
» Bestes Drum Solo ever!
von ruessel - Mo 8:26
» Was hörst Du gerade?
von roki100 - Mo 2:11
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - So 23:09
» Portraitfilme - Oldtimer und ihre Fahrer
von Jott - So 22:24
» Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns
von acrossthewire - So 22:08
» FCP X Bitrate MP4 einstellen
von hexeric - So 18:15
 
neuester Artikel
 
Blackmagic RAW mit der Panasonic EVA1

Der Blackmagic Video Assist 12G HDR kann einer Panasonic EVA1 5,7K (B)RAW entlocken. Kann diese Kombination der kleinen Varicam noch einmal neues Leben einhauchen? weiterlesen>>

Canon EOS-1D X Mark III

Mit der Flaggschiff Canon EOS 1-D X Mark III zeigt Canon, was derzeit bei Video-DSLRs möglich ist: Interne 12 Bit 5.5K RAW Log Aufnahme mit max. 60p (!), 5-Achsen Stabilisierung, internes 4K 10 Bit H.265 Log Recording uvm. Wir haben uns die Canon EOS -1D X Mark III in der Praxis angeschaut - teils mit überraschenden Ergebnissen weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Freeride Skiing at Home in 4K

Ein Lockdown vereitelt das geplante Ski-Abenteuer? Mach das Beste draus - zum Beispiel eine Stoptrick-Tour übers Parkett...