Platzer
Beiträge: 16

GH5 Objektive für Innenaufnahmen

Beitrag von Platzer » Mi 14 Aug, 2019 16:52

Hallo, Mitglieder von slashCAM,
ich möchte nochmal die Frage aufwerfen zwecks der richtigen Wahl der Objektive mit der GH5. Ins Auge gefasst habe ich das Laica DC Nocticron.
Ich möchte die GH5 als Webcam-Ersatz mit dem Nocticron verwenden, wobei ich die Aufnahmen auf SD Karte aufnehme und dann für Youtube in ein passendes Format komprimiere und hochlade. Die Kamera ist auf einem Stativ befestigt. Das Licht ist reines Tageslicht. Ich sitze zwischen 1,50 m oder 2 m von der Kamera entfernt, je nach dem was für die Kameraeinstellung besser ist. Ein halber Meter hinter mir steht das ausfahrbare Chroma-Key-Panel von Elgato. Aufgenommen werden soll mein Oberkörper (Gesicht und Brust).
Welche der Objektive würdet Ihr neben dem LEICA DC NOCTICRON 42,5 mm / F1.2 ASPH mir noch raten? Ich habe nachfolgend eine Liste gemacht:

https://www.olympus.de/site/de/c/lenses ... index.html https://www.olympus.de/site/de/c/lenses ... index.html
https://www.olympus.de/site/de/c/lenses ... index.html
[https://www.olympus.de/site/de/c/lense ... index.html

oder von Panasonic:
[https://www.panasonic.com/de/consumer/ ... x025e.html
[url]]https://www.panasonic.com/de/consumer/f ... h020a.html[/url

Bitte entschuldigt, dass ich so viele Objektive als Vorschlag einbringe, ich habe keine Erfahrung mit alle dem.
Ich wäre euch dankbar, wenn Ihr mir weiterhelfen könnt.
Noch eine Frage anderer Art; wißt Ihr ob die GH5 bei laufender Aufnahme eine Pausefunktion zulässt, in etwa so wie bei PVR Festplattenrecordern die zwei Strichetaste (II)?
Ich bedanke mich im voraus für Eure Mühe.
Mit freundlichen Grüssen
Walter Platzer.




DAF
Beiträge: 518

Re: GH5 Objektive für Innenaufnahmen

Beitrag von DAF » Mi 14 Aug, 2019 18:03

Platzer hat geschrieben:
Mi 14 Aug, 2019 16:52
...
ich möchte nochmal die Frage aufwerfen zwecks der richtigen Wahl der Objektive mit der GH5...
Und wozu brauchts dazu 2 gleiche Threads innerhalb einer Stunde?
Grüße DAF

Nach Sätzen die mit Ich habe gedacht... anfangen, kommt entweder nicht zu Ende überlegter Blödsinn
- oder es wird verdammt teuer!




Platzer
Beiträge: 16

Re: GH5 Objektive für Innenaufnahmen

Beitrag von Platzer » Do 15 Aug, 2019 00:58

Hallo,
tut mir leid, die Links habe ich verhuntzt und deshalb habe ich es ein zweites mal versucht besser zu machen, ist für mich technisch alles zimmlich Neuland. Nochmals Entschuldigung.

Grüsse Walter.




DAF
Beiträge: 518

Re: GH5 Objektive für Innenaufnahmen

Beitrag von DAF » Do 15 Aug, 2019 07:32

Platzer hat geschrieben:
Do 15 Aug, 2019 00:58
Hallo,
tut mir leid, die Links habe ich verhuntzt und deshalb habe ich es ein zweites mal versucht besser zu machen, ist für mich technisch alles zimmlich Neuland. Nochmals Entschuldigung.

Grüsse Walter.
Ein Versehen ist an sich ja kein Problem. Aber dann schreib du als TO (Thread-Opener) hier in den überflüssigen Thread @slashcam
dass sie diesen Thread schließen oder nach OT (Off-Topic) verschieben können/sollen/dürfen ;)

Sonst kann es dir passieren, dass du in beiden Threads Antworten bekommst wenn jemand nicht aufpasst, und ein Durcheinander entsteht der nicht mehr wirklich weiter hilft.

EDIT: Außerdem gibt´s rechts unter jedem Beitrag ne EDIT-Funktion :)))
Grüße DAF

Nach Sätzen die mit Ich habe gedacht... anfangen, kommt entweder nicht zu Ende überlegter Blödsinn
- oder es wird verdammt teuer!




Platzer
Beiträge: 16

Re: GH5 Objektive für Innenaufnahmen

Beitrag von Platzer » Do 15 Aug, 2019 10:07

Danke für die Rücksprache,
könntet Ihr denn nicht beide schließen, löschen, da ich eine Kopie gemacht habe und die Möglichkeit hätte es besser hinzubekommen?
Mit freundlichen Grüssen
Walter.




Platzer
Beiträge: 16

Re: GH5 Objektive für Innenaufnahmen

Beitrag von Platzer » Do 15 Aug, 2019 10:22

Ich habe das Zeichen für Beitag ändern gerade erst gefunden.
Ich bitte euch nun mindestens einen Beitrag zu löschen, ich will keine Konfusion verursachen.
Walter.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» VR-Glasses und Cardboard
von kledano - Mo 17:47
» Olympus 12-40/f2.8 an der BM Pocket 4K
von Darth Schneider - Mo 17:39
» Aputure V-Screen VS-2 Monitor Kit - 170 € VB
von tobitobsen - Mo 17:18
» Zwölf neue Business Monitore von LG von 27 bis 43 Zoll
von slashCAM - Mo 13:45
» Panasonic LUMIX S5 vorgestellt -- kompakte und günstige Vollformat Kamera mit 4K / 10 bit Video
von GaToR-BN - Mo 13:16
» David Fincher´s MANK - für Liebhaber von Citizen Kane
von iasi - Mo 12:51
» Beta-Tester für neue Videoschnitt-Software gesucht
von TheGadgetFilms - Mo 12:20
» Stabi bei adaptierten Objektiven
von uchristo - Mo 11:39
» Adobe MAX 2020: Online Konferenz mit über 350 Events
von slashCAM - Mo 10:21
» L-Mount Objektive auf MFT?
von cantsin - Mo 9:49
» Sony bestätigt eine FX6 Cinema-Kamera für diesen Herbst
von klusterdegenerierung - So 23:32
» ++BIETE++ Hollyland Mars 400, Drahtloses HD-Videoübertragungs-Set mit HDMI
von panalone - So 17:49
» Mit HLG filmen
von cantsin - So 13:33
» Meike 25mm T2.2 = tatsächlich baugleich mit Veydra?!
von Huitzilopochtli - So 10:17
» Schockiert über 8Bit Footage!
von Darth Schneider - So 7:44
» Gyrostabilisation per Modul?
von Huitzilopochtli - Sa 22:50
» Wer hat die beste Video-Stabilisierung? Sony A7S III vs Canon EOS R5 vs Panasonic S1H
von Huitzilopochtli - Sa 16:50
» Sony HLG 2 ETTR
von sim - Sa 13:51
» gopro hero 9 black
von srone - Sa 13:38
» Dynamikumfang: Panasonic S1H vs Sony A7 III: V-Log vs S-Log Vollformat Vergleich
von funkytown - Sa 10:44
» Western Digital ArmorLock: Mobile sichere SSD mit Entschlüsselung per Smartphone
von slashCAM - Sa 10:06
» Adaptereinstellung für Altglas an spiegelloser cam
von rush - Sa 9:10
» >Der LED Licht Thread<
von pillepalle - Sa 5:46
» Saturation & Color Boost
von klusterdegenerierung - Sa 0:06
» Sony A7S III Praxistest: Hauttöne, 10 Bit 4:2:2 LOG/LUT und stabilisierter Sensor - Teil 1
von rush - Fr 22:32
» Grids & Honeycombs
von srone - Fr 22:17
» MP4 in AVC-Datei verlustfrei remuxen?
von Jott - Fr 22:13
» Z Cam: E2 bald Live-Streaming-fähig, Preissenkungen und neue E2-M4 vorgestellt
von srone - Fr 21:19
» Sony Picture Profile
von sim - Fr 18:41
» Circulatory Systems
von jogol - Fr 16:43
» Bokeh-Traum für Fuji-Filmer: Fujinon XF50mmF1.0 R WR
von funkytown - Fr 15:41
» Adobe Plugins zu VST zu Resolve?
von srone - Fr 15:22
» 11te Generation von Intel CPUs bringt höhere Taktraten, bessere GPU und Thunderbolt 4
von slashCAM - Fr 11:54
» No Time To Die - offizieller Trailer
von pillepalle - Fr 10:37
» Neues Cine-Zoom Fujinon Premista19-45mmT2.9 angekündigt
von slashCAM - Fr 10:12
 
neuester Artikel
 
Dynamik Canon R5, R6 Panasonic S5 und Sony A7S III

Nachdem wir sowohl die Canon EOS R5 und R6, die Panasonic S5 sowie das Vorserienmodell der A7SIII in unserem Testlabor hatten, wollten wir auch einmal wissen, wie es um deren Dynamik im Videomodus bestellt ist. weiterlesen>>

Sony A7S III im Praxistest - Teil2


Im zweiten Teil unseres Praxistests mit der Sony Alpha 7S III beschäftigen wir uns mit der Ergonomie sowie mit der Bedienung/Ausstattung von Sonys neuer Spiegellosen. Im Zentrum stehen zudem unsere Erfahrungen mit dem Autofokussystem der Sony A7SIII und schließlich kommen wir auch zu unserem vorläufigen Fazit zur Sony A7S III. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...