Audio: Software / Bearbeitung / Musikproduktion Forum



Suche gute synth app



Hier geht es um die Tonspur -- Nachbearbeitung von Sound, Abmischen etc.
Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 11285

Suche gute synth app

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 20 Feb, 2018 22:19

Hallo Musiker,
fürs iPad suche ich eine nette Keyboard/synth app, die ausnahmsweise nicht so klingt wie jede 2. die es im Store gibt.

So einige habe ich schon über die Jahre gesammelt und irgendwie habe ich dennoch das Problem,
das in Summe letztlich doch der Sound fast immer gleich oder ähnlich ist.

Natürlich gibt es so apps wie SampleTank oder Garageband die viele unterschiedlichste Keyboard Sound beherbergen,
aber diese sind dann auch schon fasst wieder 2 GB groß.

Ich suche also nach einer netten kleinen App mit spielbaren klängen für ein Masterkeyboard,
statt diese ewig gleichen apps mit synthi Geräuschen oder arp sound die nicht wirklich zu spielen sind.


Vorige Tage ist mir eine ganz nette kleine Keyboard App über den Weg gelaufen,
die aufgezeichnete Sounds des legendären DX7 Keyboards beherbergte, leider ist die app nicht Audiobus tauglich,
was schon sein müßte.

Über Tipps würde ich mich sehr freuen! Danke :-)
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




Roland Schulz
Beiträge: 3565

Re: Suche gute synth app

Beitrag von Roland Schulz » Mi 21 Feb, 2018 10:56

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Di 20 Feb, 2018 22:19
Hallo Musiker,
fürs iPad suche ich eine nette Keyboard/synth app, die ausnahmsweise nicht so klingt wie jede 2. die es im Store gibt.

So einige habe ich schon über die Jahre gesammelt und irgendwie habe ich dennoch das Problem,
das in Summe letztlich doch der Sound fast immer gleich oder ähnlich ist.

Natürlich gibt es so apps wie SampleTank oder Garageband die viele unterschiedlichste Keyboard Sound beherbergen,
aber diese sind dann auch schon fasst wieder 2 GB groß.

Ich suche also nach einer netten kleinen App mit spielbaren klängen für ein Masterkeyboard,
statt diese ewig gleichen apps mit synthi Geräuschen oder arp sound die nicht wirklich zu spielen sind.


Vorige Tage ist mir eine ganz nette kleine Keyboard App über den Weg gelaufen,
die aufgezeichnete Sounds des legendären DX7 Keyboards beherbergte, leider ist die app nicht Audiobus tauglich,
was schon sein müßte.

Über Tipps würde ich mich sehr freuen! Danke :-)
Der DX7 ist ein SYNTHESIZER (!!) und kein Keyboard - Du Karnevalsmusikant ;-) ;-) ...!!

Wenn wir schon an "bewährte Bänke" rangehen - was´n mit den Steinberg Klamotten?! Cubasis 2 ist doch auch nicht gerade der letzte Gullidreck.

Ansonsten sollte "Nave" von Waldorf´s Chefentwickler "Stenz´l Stefan" noch "Gesicht" haben, oder?! Da gibt´s auch AudioBus!




klusterdegenerierung
Beiträge: 11285

Re: Suche gute synth app

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 21 Feb, 2018 11:22

Jetzt sei mal nicht päbstlicher als der Pabst, der DX7 verfügt aber schon über eine klaviatur (Keyboard)
und wo wir schon dabei sind, Cubasis 2 ist eine Produktions app und kein Synthi. bääh ;-))

Nave ist nicht meins, genau das zeugs was es in jeder App gibt,
nur das es andere Namen hat oder OSCs etwas anders rangehen.
Die DX7 Synthi app hat doch Audiobus unterstützung, da habe ich mich vertan.

Hab mal wieder meinen Korg Animoog ausgegraben, aber von den 30 Sounds finde ich auch nur 2 verwertbar.
Mir geht es um lead und atmo sounds, denn den Rest spiele ich über Launchpad ein und da kommen eh so viele bass sounds,
da brauch ich nicht auch noch ständig dieses quirlige Bassgebrabel.

Ich suche im Grunde ein paar moderne Keyboard/Sythi Sounds wie man sie in der Pop Musik hört,
statt die bekifften 70er "Gong" LSD Sounds :-) Piano & Rhodes apps habe ich richtig professionelle.
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Nvidia und RED demonstrieren 8K Editing in Echtzeit
von Paralkar - So 11:17
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von Jörg - So 10:59
» FCP ersetzt Clips an falscher Stelle
von teerwalze - So 10:45
» Deutscher Look
von ffm - So 10:36
» Laufschrift (Abspann) mit Pinnacle Studio 21/22?
von Jasper - So 10:30
» Fuji XT2, mit Batteriegriff für 670 Euro
von KaremAlbash - So 10:14
» Blackmagic veröffentlicht 2-stündigen Trainingsfilm "DaVinci Resolve 15: The Art of Color Grading"
von iasi - So 10:01
» canon dv3i mc Cassette fährt nicht heraus
von Frank B. - So 7:30
» unbekanntes Symbol auf canon dv3i mc
von Frank B. - So 7:20
» LG gram: ultraleichtes 17" Notebook mit Thunderbolt 3
von Xergon - Sa 23:34
» Atomos Ninja V im ersten Praxistest im Interview Setup mit Panasonic GH5S // IBC 2018
von DV_Chris - Sa 22:57
» Wie mach ich das mit footage?
von klusterdegenerierung - Sa 22:14
» DaVinci Resolve 15.2.2 Update - ausschließlich Fixes...
von klusterdegenerierung - Sa 22:10
» Atomos Ninja V, Seriendefekt am 3,5 mm Input?
von Skeptiker - Sa 21:08
» Biete Metabones Speedbooster Ultra 0,71 EF-E
von christophmichaelis - Sa 20:51
» DJI Osmo Pocket: Mini-Einhand-Gimbal mit integrierter Kamera
von cantsin - Sa 20:15
» Vegas 15 Pro Edit für 22 €
von Frank B. - Sa 20:00
» Mini DV Kameras nach Afrika bzw. Ostländer verkaufen
von Frank B. - Sa 19:50
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - Sa 17:05
» Venedig: Marinemuseum
von dosaris - Sa 16:48
» Zubehör Panasonic AG-DVC30 u.a. zu verkaufen
von cidercyber - Sa 15:45
» Auch IMAX erklärt VR-Testlauf für gescheitert
von Frank Glencairn - Sa 14:56
» "Schlechte", stark komprimierte Bilddateien / Scans besser machen, Qualität erhöhen?
von Fassbrause - Sa 14:29
» Apple: Kein Unterstützung mehr von Cineform und DNxHD Codecs in zukünftigem macOS
von motiongroup - Sa 12:19
» Suche Sony XDCA - FS7
von christophmichaelis - Sa 11:53
» SLR Magic MicroPrime - hat jemand Erfahrungen mit dem Objektiv?
von Frank Glencairn - Sa 11:45
» Captive State - offizieller Trailer
von Funless - Sa 11:07
» Audiobearbeitung
von andreas97 - Sa 9:56
» Meyer Optik Görlitz wird weitergeführt
von MK - Sa 8:02
» Neues Spitzenmodell Nvidia Titan RTX: 24 GB für 2.700 Euro und 8K Editing in Echtzeit
von Frank Glencairn - Sa 7:57
» Neue L-Mount Alliance: Leica + Panasonic + Sigma kooperieren // Photokina 2018
von Darth Schneider - Sa 7:39
» Film aus Avid Media Composer auf DVD brennen
von Madhavi - Sa 6:26
» Adrianas Pakt
von handiro - Fr 21:17
» Canon EOS R im 4K Video Test: 10 Bit LOG, Dual Pixel AF, Hauttöne. Bedienung, inkl. Nikon Z6 Vergleich
von Jan - Fr 19:34
» Hilfe, was lief schief?! Panasonic FZ2000 4K Video
von Jan - Fr 19:27
 
neuester Artikel
 
Kommentierte Gerüchte zu Panasonics S1(R) und weiterer L-Mount Kamera

Es gibt schon eine Menge Gerüchte zu Panasonics S1R und einer weiteren L-Mount Cinekamera. Diese wollen wir einmal kurz kommentieren... weiterlesen>>

Monster-Flunder - MSI P65 Creator 8RF-451 Notebook im 4K-Schnitt-Performance Test

Wir konnten uns ein besonders potentes Windows Notebook in der Redaktion näher ansehen, das sich zur 4K-Videobearbeitung eignet und trotz seiner Leistungsdaten ziemlich flach und leicht bleibt: Das MSI P65 Creator 8RF-451. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Flasher - Material (Official Video)

Fängt ein bißchen lahm an das Musikvideo, aber schaltet nach einigen Sekunden in eine Art Turbomodus, bevor es völlig durchdreht und sich auf der YouTube-Metaebene austobt.