klusterdegenerierung
Beiträge: 12993

Audio Ordner auf SD nicht sichtbar!

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 06 Mär, 2019 23:49

Wenn man hier nur noch angepampt wird, weil manchen die Fragen nicht passen oder zu profan sind, dann lasse ich es lieber, dann haben jörg und Frank endlich Ihre Ruhe!
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"

Zuletzt geändert von klusterdegenerierung am Do 07 Mär, 2019 12:53, insgesamt 1-mal geändert.




rush
Beiträge: 9160

Re: Audio Ordner auf SD nicht sichtbar!

Beitrag von rush » Do 07 Mär, 2019 00:24

In welchem Format liegen die mp3's denn vor? Also in Hinblick auf die Datenrate, Abtastfrequenz usw... Möglicherweise verschluckt sich dein Autoradio da einfach.
Insbesondere ältere Modelle sind nicht zwingend mit allen Derivaten kompatibel.
keep ya head up




Frank B.
Beiträge: 8694

Re: Audio Ordner auf SD nicht sichtbar!

Beitrag von Frank B. » Do 07 Mär, 2019 07:07

Manchmal liegt son Ordner nicht in einem dem Abspielgerät genehmen Verzeichnis oder hat eine Bezeichnung, die das Abspielgerät nicht verarbeiten kann, zu lang oder mit Sonderzeichen.




klusterdegenerierung
Beiträge: 12993

Re: Audio Ordner auf SD nicht sichtbar!

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 07 Mär, 2019 08:41

.............................
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"

Zuletzt geändert von klusterdegenerierung am Do 07 Mär, 2019 12:53, insgesamt 1-mal geändert.




Alf_300
Beiträge: 8011

Re: Audio Ordner auf SD nicht sichtbar!

Beitrag von Alf_300 » Do 07 Mär, 2019 08:45

Ich kenn auch kein Radio das sowas freiwillig abspielt




Asjaman
Beiträge: 154

Re: Audio Ordner auf SD nicht sichtbar!

Beitrag von Asjaman » Do 07 Mär, 2019 10:00

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Do 07 Mär, 2019 08:41
Also der Name des Ordner ist: "NuTone_Brave Nu World"
und ich habe schon zwei andere Ordner von dieser Band, die ich sehen und hören kann.
Evtl. mag das Gerät die Leerzeichen im Ordnertitel nicht? (Nur für den Fall, dass du bei anderen lesbaren Ordnern immer Unterstriche verwendet hast)




Frank B.
Beiträge: 8694

Re: Audio Ordner auf SD nicht sichtbar!

Beitrag von Frank B. » Do 07 Mär, 2019 10:11

Ich würde das zunächst auch mal raus nehmen (die Anführungszeichen hast du hoffentlich nicht in der echten Ordnerbezeichnung) , dann evtl den Unterstrich und dann mal kürzen. Wenn alles dreis nicht hilft, mal irgend einen anderen Ordner erstellen mit drei Buchstaben oder Zahlen und mal paar Dateien rein packen, die vorher abgespielt wurden. Falls das dann funzt und abgespielt wird, mal zwei Dateien aus dem neuen Ordner, der nicht erkannt wird, in den funktionierenden Ordner schieben und beobachten, was passiert. Dann weißt du mehr.




klusterdegenerierung
Beiträge: 12993

Re: Audio Ordner auf SD nicht sichtbar!

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 07 Mär, 2019 10:19

.............................
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"

Zuletzt geändert von klusterdegenerierung am Do 07 Mär, 2019 12:54, insgesamt 1-mal geändert.




Frank B.
Beiträge: 8694

Re: Audio Ordner auf SD nicht sichtbar!

Beitrag von Frank B. » Do 07 Mär, 2019 10:30

Und diese anderen Ordner funktionieren immernoch?




klusterdegenerierung
Beiträge: 12993

Re: Audio Ordner auf SD nicht sichtbar!

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 07 Mär, 2019 12:08

Sorry Frank, ich verstehe die Frage nicht.

Diese SD Karte beheimatet seit Jahren hunderte von Ordnern, diese haben die wildesten zeichenlängen-folgen groß klein,
Buchstaben Zahlen unterstriche japanische und chinesische Schriftzeichen, diverse Formate und und und.
Und ja wie gesagt, alles läuft, nur der neue Ordner ist nicht zu sehen.
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




Frank B.
Beiträge: 8694

Re: Audio Ordner auf SD nicht sichtbar!

Beitrag von Frank B. » Do 07 Mär, 2019 12:31

Dann leg doch mal paar von deinen neuen Dateien in einen alten Ordner. Verstehen ist so ne Sache. Man muss sich auch mal bisschen Mühe geben beim Nachdenken und bei der Fehlereingrenzung. ;)
Du kannst auch versuchen, ein paar alte Dateien, die bisher gelaufen sind, in den neuen Ordner zu legen. Alle anderen (neuen) Dateien danach evtl mal komplett entfernen. Sowas alles nennt man eben Eingrenzung der möglichen Fehler.




klusterdegenerierung
Beiträge: 12993

Re: Audio Ordner auf SD nicht sichtbar!

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 07 Mär, 2019 12:43

Danke für die Tips, aber warum Du immer pampig und kompromittierend werden mußt, werde ich wohl nie verstehen.
Vielleicht solltest Du einfach nicht in meine und ich nicht in Deine Threads schreiben!
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




Jörg
Beiträge: 6997

Re: Audio Ordner auf SD nicht sichtbar!

Beitrag von Jörg » Do 07 Mär, 2019 12:46

wieso überhaupt jemand versucht dir zu helfen, ist mir ein Rätsel




Frank B.
Beiträge: 8694

Re: Audio Ordner auf SD nicht sichtbar!

Beitrag von Frank B. » Do 07 Mär, 2019 12:48

Wie bitte? Du hast doch geschrieben, dass du meine Frage nicht verstehst. Was war denn an der Frage nicht zu verstehen? Wenn du jedem blöd kommen willst, der dir versucht zu helfen, dann musst du dich echt nicht wundern, wenn man das nicht mehr mag. Gut, mich gehen deine Ordner ja nun wirklich nichts an. Dein Angebot, hier nicht mehr mitzumachen, nehme ich daher gern an.




klusterdegenerierung
Beiträge: 12993

Re: Audio Ordner auf SD nicht sichtbar!

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 07 Mär, 2019 12:48

Jörg hat geschrieben:
Do 07 Mär, 2019 12:46
wieso überhaupt jemand versucht dir zu helfen, ist mir ein Rätsel
Warum überhaupt jemand mit DIR kommuniziert, war mir schon immer Rätsel!
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




klusterdegenerierung
Beiträge: 12993

Re: Audio Ordner auf SD nicht sichtbar!

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 07 Mär, 2019 12:50

Frank B. hat geschrieben:
Do 07 Mär, 2019 12:48
Wie bitte? Du hast doch geschrieben, dass du meine Frage nicht verstehst. Was war denn an der Frage nicht zu verstehen? Wenn du jedem blöd kommen willst, der dir versucht zu helfen, dann musst du dich echt nicht wundern, wenn man das nicht mehr mag. Gut, mich gehen deine Ordner ja nun wirklich nichts an. Dein Angebot, hier nicht mehr mitzumachen, nehme ich daher gern an.
Sag mal geht es noch?
Ich habe Deine Frage nicht verstanden und Du wurdes wieder ausfallend und jetzt kommen wieder die ganzen anderen ....
aus ihren Löcher und hauen mit drauf!

Lass es doch einfach Frank.
Ich hatte doch desöfteren geschrieben das alle anderen derartigen Orner funktionieren!
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




Frank B.
Beiträge: 8694

Re: Audio Ordner auf SD nicht sichtbar!

Beitrag von Frank B. » Do 07 Mär, 2019 12:52

Manchmal hab ich den Eindruck, dass du bewusst solche Idiotenfragen stellst, um dann irgendwie mit jemandem, der dir helfen will, einen Streit vom Zaun brichst. Ging mir jetzt schon ein paar mal so mit dir. Find ich schon bisschen merkwürdig, immer den Leuten, die dir helfen wollen, so blöd zu kommen.

Bis zu meiner Frage, die du nicht verstanden hast, hattest du übrigens nur von einer SD-Karte geschrieben, auf der der Ordner nicht zu sehen ist. Es war nicht vollkommen klar, dass es die Karte ist, auf der auch schon die anderen Ordner sind. Gut, das wars aber nun hier.
Zuletzt geändert von Frank B. am Do 07 Mär, 2019 12:57, insgesamt 1-mal geändert.




klusterdegenerierung
Beiträge: 12993

Re: Audio Ordner auf SD nicht sichtbar!

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 07 Mär, 2019 12:57

Ja, wenn das Idiotenfragen sind, dann löse doch das Problem, meinst Du ich habe den ganzen Kram nicht probiert?
Dann gib mir Deine Adresse Du oberschlaumeier und ich schicke sie Dir.

Duu bist ja soo ein Held und alles checker!
Halte Dich doch einfach von Anfang an raus und das Du mir helfen willst kannste sonst wem erzählen!
Immer wenn Du in meinen Threads auftauchst gibt es Ärger, lasse es einfach.
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




Frank B.
Beiträge: 8694

Re: Audio Ordner auf SD nicht sichtbar!

Beitrag von Frank B. » Do 07 Mär, 2019 12:58

Solltest mal einen Kurs in Kommunikationsverhalten nehmen. Sry.
Ich bin sicher, du hast selbst schon die Lösung für dein "Problem".




Alf_300
Beiträge: 8011

Re: Audio Ordner auf SD nicht sichtbar!

Beitrag von Alf_300 » Do 07 Mär, 2019 15:39

Ich kenn einen ähnlichen Fall.
da hat einer vorher seine Karte in einen Apple geschoben.

Eine andere Möglichkeit wäre dass die Karte für den Player zu Groß ist..

Also Karte formatieren und die Daten neu aufspielen.




klusterdegenerierung
Beiträge: 12993

Re: Audio Ordner auf SD nicht sichtbar!

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 07 Mär, 2019 16:41

Ich kann mich leider nicht den ganzen Tag um die Karte kümmern, deswegen dauert es immer einwenig. :-)
Aber ich habe Gestern noch weitere Ordner darauf kopiert und diese konnten auch gelesen werden.

Ich probiere Heute mal etwas anderes darein zu kopieren, das umbenennen / Zeichen verkürzen und Unterstrich weglassen bringt auch nix. Einen Mac hat die Karte noch nie gesehen. :-)
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Shape: Günstiger Kamera-Cage für Panasonic S1 und S1R sowie weitere Rig-Setups
von slashCAM - Di 7:54
» Adobe Premiere Pro Update 13.1.3 bringt Verbesserungen und Bugfixes
von Framerate25 - Di 6:15
» Zieht Avengers: Endgame an Avatar vorbei
von carstenkurz - Di 0:15
» Sony Alpha 6400 vs Canon EOS C200 - Wer hat den besten Video-Autofokus im S35-Sensor Format?
von Kintaro360 - Di 0:06
» Blackmagic DaVinci Resolve 16 Beta 6 bringt viele Bugfixes
von jakob123 - Mo 22:56
» Ob es bald HDR Cinema Cameras von BM gibt?
von roki100 - Mo 22:51
» IR Cut bei Nacht?
von -paleface- - Mo 22:34
» Frage zu Fahraufnahmen
von roki100 - Mo 21:58
» Kann mich nicht entscheiden zwischen field monotor oder shoulder rig
von roki100 - Mo 21:42
» BMPCC immer noch unschlagbar?
von roki100 - Mo 21:33
» [BIETE] Glidecam XR-PRO
von Olllllllli - Mo 20:32
» [BIETE] Walimex Pro Director III Video Rig mit Gegengewicht
von Olllllllli - Mo 20:31
» Live Stream Workflow via Atomos Shogun Inferno?
von TomStg - Mo 19:13
» BMPCC4K + Ronin S - perfektes Balancing unmöglich?
von Sammy D - Mo 18:59
» DJI teasert neuen Gimbal als leichter und smarter - für spiegellose Systemkameras?
von R S K - Mo 18:28
» Classic Art Primes: Sigma plant neue Cine-Objektivreihe mit Vintage-Look
von rush - Mo 17:39
» Davinci Resolve 15/16 Gemeinsam experimentieren / Workshop in Bonn
von GaToR-BN - Mo 16:42
» Sony Cyber-shot DSC RX100M5A mit Gimbel feiyu tech g6 plus
von arcon30 - Mo 16:25
» DaVinci Resolve Windows oder Linux?
von Frank Glencairn - Mo 16:03
» Verkaufe Sony PMW 350 K
von bm900 - Mo 15:04
» Funkstrecke an Cam vs Recorder?
von Frank Glencairn - Mo 15:02
» Anamorphotische Optik für DJI Mavic 2 Drohnen -- Moment Air
von chackl - Mo 14:14
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von markusG - Mo 13:36
» Magix Video Pro X 11 mit "Infusion Engine"
von Bruno Peter - Mo 13:29
» Suche Effekt - Druckpunkte
von dixone - Mo 13:27
» SMALLRIG RX100 Cage Kit für Sony RX100 M5 / M5A / M4 / M3 mit Wooden Handlef und Integriert NATO Rail - 2105
von arcon30 - Mo 13:04
» Sony A7s Body + Batterygrip + 5 Original-Akkus, 700 EUR
von cantsin - Mo 12:07
» Fragen zur FZ2000
von vobe49 - Mo 12:03
» Sigma fp -- kompakte RAW-Kamera mit Vollformat-Sensor und L-Mount
von balkanesel - Mo 11:35
» Sachtler Flowtech vs Gitzo Systematic - High-End Stative im Praxis-Vergleich - Teil 2
von slashCAM - Mo 10:54
» Apple: Starke Preissenkungen für SSDs und MacBook Air, Update für MacBook Pro
von Kamerafreund - Mo 8:41
» Canon 5D Mark IV / Probleme beim Video download
von Jott - Mo 5:18
» Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?
von roki100 - Mo 1:39
» YouTube: Änderungen bei manuell beanstandeten Copyright-Verletzungen
von handiro - Mo 1:16
» Mit angezogener Handbremse: H.265/HEVC Decoding und Scrubbing im Jahre 2019
von Knut55 - So 23:10
 
neuester Artikel
 
Sachtler Flowtech vs Gitzo Systematic - High-End Stative im Praxis-Vergleich - Teil 2

Im zweiten Teil unseres Stativ-Shootouts dreht sich alles um die Themen: Torsionssteiffigkeit, Arbeitshöhen (oder besser: Tiefen!), Traglast, Gewicht, Preis und natürlich präsentieren wir auch unser Fazit inkl. Endstand. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Ed Sheerans Motion Capturing Madness

Ed Sheerans neues Video "Ed Sheeran - Cross Me (feat. Chance The Rapper & PnB Rock)" als Motion Capturing Showcase.