pillepalle
Beiträge: 3896

Canon R3 Ankündigung

Beitrag von pillepalle » Mi 14 Apr, 2021 10:46

Heute hat Canon die Entwicklung der R3 angekündigt. Allerdings ohne ein konkretes Erscheinungsdatum zu nennen. Ähnlich wie die Sony A1 und der angekündigten Nikon Z9, soll sie einen stacked Sensor (aus eigener Herstellung) für besonders kurze Auslesezeiten besitzen. Dem Design nach (mit integriertem Hochformatgriff) könnte sie sich eher auf Fotografen als Zielgruppe richten. Bisher gibt es allerdings wenig konkrete Infos. Daneben wurden noch drei neue RF Objektive angekündigt. Ein 100mm F2.8 L Macro IS USM, ein RF400mm F2.8 L IS USM und ein RF600mm F4 L IS USM

https://www.usa.canon.com/internet/port ... g_soon_0_0

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Drei neue Canon RF-Objektive sowie R3 Ankündigung

Beitrag von slashCAM » Mi 14 Apr, 2021 11:09


Canon hat heute drei neue RF-Objektive 100, 400 und 600mm sowie die Entwicklung der kommenden R3 Kamera angekündigt.

Die beiden neuen Super-Teleobjektive RF 400mm F2....
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Drei neue Canon RF-Objektive sowie R3 Ankündigung




MrMeeseeks
Beiträge: 1198

Re: Drei neue Canon RF-Objektive sowie R3 Ankündigung

Beitrag von MrMeeseeks » Mi 14 Apr, 2021 11:40

Nach dem späten Start in die spiegellose Welt hat Canon wohl nun Torschlusspanik und knallt einen tollen Body nach dem anderen raus und die Objektive direkt hinterher.




GaToR-BN
Beiträge: 190

Re: Drei neue Canon RF-Objektive sowie R3 Ankündigung

Beitrag von GaToR-BN » Mi 14 Apr, 2021 13:15

Ehrlich gesagt empfinde ich die Preise der RF-Linie für zu hoch. Genauso wie bei der L-Serie von Panasonic und Co.

Mein aktuelles Wunschpaket inkl. zwei Bodies liegt damit deutlich über 10K und der spürbare, direkte Mehrwert für den Kunden ist derzeit eher gering.




Jörg
Beiträge: 8982

Re: Drei neue Canon RF-Objektive sowie R3 Ankündigung

Beitrag von Jörg » Mi 14 Apr, 2021 13:49

Ehrlich gesagt empfinde ich die Preise der RF-Linie für zu hoch.
Da kann einem wirklich schwindlig werden...
andererseits: die Reisekasse ist proppenvoll, auch die Bewirtungskosten sind gegen Null, die Börse spült die Kohle nur so rein; irgendwo muss das Zeug doch landen...




pillepalle
Beiträge: 3896

Re: Drei neue Canon RF-Objektive sowie R3 Ankündigung

Beitrag von pillepalle » Do 15 Apr, 2021 12:29

Bei B&H hatten sie erste Modelle der drei neuen Optiken schon im Einsatz. Die sind als Online-Store in ihren Videos natürlich nicht besonders kritisch, weil sie die Objektive verkaufen möchten, aber um einen ersten Eindruck zu bekommen ist das auf jeden Fall hilfreich. Man sieht hier auch, dass Canon bei den längeren Brennweiten wenig an Größe und Gewicht zu ihren EF-Versionen eingespart hat. Die 100er Macro ist aber ziemlich schnuckelig. Deren Ring, um spärische Abberationen zu kontollieren, gibt's zwar schon seit über 20 Jahren in Nikons Portrait Optiken 2/105mm und 2/135mm DC (Defocus Control), aber es ist auf jeden Fall positiv auch mal neue Objektive mit dieser Funktion zu finden.



VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




TomWI
Beiträge: 342

Re: Drei neue Canon RF-Objektive sowie R3 Ankündigung

Beitrag von TomWI » Do 15 Apr, 2021 15:54

pillepalle hat geschrieben:
Do 15 Apr, 2021 12:29
...Man sieht hier auch, dass Canon bei den längeren Brennweiten wenig an Größe und Gewicht zu ihren EF-Versionen eingespart hat. Die 100er Macro ist aber ziemlich schnuckelig...
Die beiden "großen" RF Tüten mit 400 und 600 mm Brennweite sind keine Neuentwicklungen sondern optisch 1:1 identisch mit den aktuellen EF Superteles der 3. Generation. Jared Polin wies darauf in seinem gestrigen Video zu den Neuvorstellungen hin. Das 100er Makro ist wirklich echt "lecker". Ich bin gespannt auf die ersten echten Testaufnahmen.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» kamerawahl bei bluescreen
von Jott - Sa 15:26
» Kinefinity MAVO Edge 8K Review
von roki100 - Sa 15:26
» Davinci Resolve 17 Wide Gammut
von mash_gh4 - Sa 15:23
» Nikon Z6II und Video Assist 12G: Wie gut ist Blackmagic Raw mit der Nikon Z6II in der Praxis?
von funkytown - Sa 15:11
» Hollywood-Komponist Hans Zimmer entwirft Fahrgeräusche für BMW
von Bluboy - Sa 15:02
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering
von Darth Schneider - Sa 14:23
» DSLR zum Filmen von Handpuppe
von Jan - Sa 13:03
» Blackmagic DaVinci Resolve 17.2 Update bringt schnelleren Start und mehr
von klusterdegenerierung - Sa 13:03
» Sony Alpha 6900
von cantsin - Sa 12:41
» Größeres Update: Boris FX Silhouette 2021 mit neuen Roto- und Paintfunktionen
von slashCAM - Sa 11:15
» Enhancing Photorealism Enhancement
von -paleface- - Sa 10:50
» Intel relativiert Apples M1 Benchmarks
von motiongroup - Sa 5:25
» Drohnenführerschein
von -paleface- - Fr 23:03
» SUCHE Canon Objektiv Lens FD 300 1:2,8 S.S.C. Fluorid
von Jörg - Fr 22:41
» MP4 Framerate verlustfrei verdoppeln?
von mash_gh4 - Fr 22:00
» Sony Ladegerät AC-V60 defekt
von diddieck 602 - Fr 21:31
» Chroma Keying und 2x DVE mit ATEM Mini Extreme
von Sammy D - Fr 21:14
» Suche ein solides Video-Stativ für leichte Kameras
von Tscheckoff - Fr 20:45
» Neues Samyang 12mm F2,0 mit AF für E-Mount (399€)
von Jan - Fr 20:01
» Noch einmal Makro: Mikrochip-Portrait
von StanleyK2 - Fr 19:21
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von Cinemator - Fr 17:56
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Fr 16:12
» Biete: 2 Optiken (Fujinon 20-120, GL Optics 18-35)
von SKYLIKE - Fr 15:22
» Zack Snyders "Army Of The Dead" - offizieller Teaser
von Funless - Fr 15:13
» Drittes Tokina Cine-Zoom -- 25-75mm T2.9 -- bald erhältlich
von slashCAM - Fr 14:54
» Warum ihr KUNDEN ABSAGEN solltet - Erfahrung nach mehreren Jahren Selbstständigkeit
von Jott - Fr 14:46
» Agenten sterben einsam
von Kevin Reimann - Fr 14:19
» BM Pocket 4k funktioniert nicht mehr richtig nach Update
von felix24 - Fr 14:05
» Topaz Labs Video Enhance AI 2.0: Videoverbesserungen per KI zum Sonderpreis
von medienonkel - Fr 13:56
» CinePI - CDNG RAW Kamera auf Raspberry Pi 4 Basis
von ruessel - Fr 13:22
» Neue Nvidia GPUs für Notebooks ab 800 Euro: GeForce RTX 3050/3050 Ti
von Tscheckoff - Fr 13:03
» Panasonic GH5 MK II versus organischer Sensor
von -paleface- - Fr 12:11
» GH5: C1, C2 C3.... > Was kann ich besser machen?
von GaToR-BN - Fr 11:50
» 2020: Was ist mit Linux machbar?
von motiongroup - Fr 10:41
» Smallrig Mega-Set (mit Fuji X-T3 Cage)
von raybanner - Fr 10:26
 
neuester Artikel
 
Nikon Z6II und Blackmagic RAW

Mit der Nikon Z6 II stellt Nikon seine bislang beste, videoaffine Vollformat DLSM vor. Im Vergleich zum Vorgänger bietet das IIer Update jetzt u.a. interne 4K 50p Aufnahme (exklusive N-Log), einen verbesserten Video Eye-AF und Blackmagic RAW Unterstützung via Video Assist 12G. Wir haben uns die Nikon Z6II in Kombination mit dem Blackmagic Video Assist 12G in der Praxis angeschaut. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...