Kunstbanause
Beiträge: 4

external Recorder Vorteil an der 7D?

Beitrag von Kunstbanause » Sa 30 Nov, 2019 21:40

hey
abgesehen davon das euch das wie ne Frage von vor 10 Jahren vorkommt . . .

so weit ichs bisher verstanden hab,
filmt die 7D bei 24/25/30 fps in 1,920 x 1080px
aber bei 60fps nur noch in 1280 x 720

Halbwissen aus anderen Foren: ein externer Recorder greift am HDMI Ausgang, (vor Kompression und Speichern auf der CF) das volle Signal ab und speichert es.
Ich hab jetzt ne Weile gesucht und wieder was über Bayer Pattern/ Moiree/downsampling/ binning und whatnot gelernt
aber . . .
is das nu so?
lohnt sich also ein externer recorder am HDMI für ne 7D um die 60fps auch fullHd zu recorden?




roki100
Beiträge: 5976

Re: external Recorder Vorteil an der 7D?

Beitrag von roki100 » Sa 30 Nov, 2019 21:59

Kunstbanause hat geschrieben:
Sa 30 Nov, 2019 21:40
hey
abgesehen davon das euch das wie ne Frage von vor 10 Jahren vorkommt . . .

so weit ichs bisher verstanden hab,
filmt die 7D bei 24/25/30 fps in 1,920 x 1080px
aber bei 60fps nur noch in 1280 x 720

Halbwissen aus anderen Foren: ein externer Recorder greift am HDMI Ausgang, (vor Kompression und Speichern auf der CF) das volle Signal ab und speichert es.
Ich hab jetzt ne Weile gesucht und wieder was über Bayer Pattern/ Moiree/downsampling/ binning und whatnot gelernt
aber . . .
is das nu so?
lohnt sich also ein externer recorder am HDMI für ne 7D um die 60fps auch fullHd zu recorden?
Wenn die Kamera intern 60fps in 1280 x 720 aufnehmen kann, dann kann sie extern ebenso 60fps in 1280 x 720 aufnehmen und nicht in FullHD.




ZacFilm
Beiträge: 211

Re: external Recorder Vorteil an der 7D?

Beitrag von ZacFilm » So 01 Dez, 2019 02:01

Kurz: Nein, es lohnt sich nicht. Die Kamera ist in jeder Hinsicht überholt, Auflösung, Farben, Bittiefe, Codec, Dynamik, AF... Verkaufen, was neueres für nicht mal so viel mehr Geld holen, anstatt 500 Ezuro für einen Recorder reuszuwerfen - so würde ich es jedenfalls machen




Darth Schneider
Beiträge: 6579

Re: external Recorder Vorteil an der 7D?

Beitrag von Darth Schneider » So 01 Dez, 2019 08:50

Die 7d ist aber schon immer noch eine sehr gute und robuste Kamera, und sie filmt und fotografiert heute doch auch nicht schlechter als früher, als sie von vielen Usern in den Himmel gelobt wurde.....
Ich würde das Geld jetzt aber auch eher z.b. in eine Canon M50, oder am besten gleich in ne Canon 90D investieren, mit sowas filmt es sich heute doch viel schöner. Ein externer Rekorder wird die 7D höchstens schwerer machen....
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




rkunstmann
Beiträge: 519

Re: external Recorder Vorteil an der 7D?

Beitrag von rkunstmann » So 01 Dez, 2019 09:35

Die 7D kann extern nur, was sie auch intern kann. Hat die 7D ein cleanes HDMI out bei der Aufnahme? Selbst wenn, lohnt sich ein externer Recorder bei der Kamera und ihrem doch sehr fehlerbehafteten Videobild nicht.

Eine Alternative könnte noch Magic Lantern sein. Damit geht in der 7D wohl einiges.




Kunstbanause
Beiträge: 4

Re: external Recorder Vorteil an der 7D?

Beitrag von Kunstbanause » So 01 Dez, 2019 12:05

Danke schon mal.
Klassische Forumsentwicklung der Antworten :D
Leute, ich hab nun mal die 7D incl. Linsen und der Dreh is nächste Woche.
Ich muss in den Krieg mit der Armee die ich habe und will halt das Beste draus machen.
Ich hab also jetzt ne Woche Zeit, mir (und vllt. der 7er) das ML-Zeug reinzuziehen und rauszufinden ob ich die Möglichkeit habe irgendwie an 60fps als full HD ranzukommen.
Einfach weils die Optionen erweitert.
(Ich kenne den Markt und seine modernen Möglichkeiten, das is aber grad nich Thema.)
.
Is keiner hier, der Erfahrungen mit der 7er hat und das ausgereizt hat, was die kann?




srone
Beiträge: 9611

Re: external Recorder Vorteil an der 7D?

Beitrag von srone » So 01 Dez, 2019 20:22

ich kann nur aus älteren 600d magic-lantern erfahrungen berichten, das war schon ne menge extras, wenn du dich, so wie ich das verstehe, total auf die 7d einlassen willst, hast du damit das extra-paket am start dessen letztendlicher nutzen grösser ist, als ein externer recorder der ein paar nullen mehr aufzeichnet?

lg

srone
"x-log is the new raw"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Reden aus größerer Entfernung aufnehmen
von Pianist - Do 9:37
» Fujifilm GFX100S -- 102MP 4K-Mittelformatkamera für 5.999 Dollar vorgestellt
von Darth Schneider - Do 9:36
» Sony stellt Alpha 1 Flaggschiff DSLM mit 50 MP bei 30 fps und 8K 10 Bit Video vor
von rush - Do 8:56
» Color Management in Resolve
von pillepalle - Do 7:41
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Do 0:46
» Raubvögel & Co. - Die Show
von 7River - Do 0:19
» Gerücht: günstigere Mittelformat-Kamera Fujifilm GFX100S in der Startlöchern?
von Clemens Schiesko - Mi 23:55
» Sony Xperia Pro mit 5G und HDMI Input -- Smartphone und streamender Vorschaumonitor
von roki100 - Mi 23:49
» Investitionen und Steuern für selbständige / freiberufliche Filmer
von Mantas - Mi 21:36
» >Der LED Licht Thread<
von srone - Mi 20:48
» Davinci Resolve 16 und 17 stürtzt bei color grading ab
von Frank Glencairn - Mi 20:40
» "The 800": Erfolgreichster Kinofilm 2020 kommt nach Deutschland
von Sammy D - Mi 20:35
» Verkrümmungsstabilisierung bei 2 Clips mit Weicher Blende
von blueplanet - Mi 20:14
» Panasonic AG-UX180 / Licht / Remote Controll / Fokus Tracking
von StanleyK2 - Mi 19:08
» Panasonic S5 + Speedbooster?
von andieymi - Mi 17:23
» Morgen: Fujifilm X Summit 14Uhr
von pillepalle - Mi 14:46
» BMPCC 4K von Zhiyun Crane2S auslösen
von ludivine - Mi 14:18
» #biete# angenieux 12-120mm c-mount für 16mm
von srone - Mi 14:02
» Neu: Walimex pro Rainbow LED-RGBWW 50W, 100W und Pocket Soft Panels
von klusterdegenerierung - Mi 12:49
» Comic Look?
von Daffytroll - Mi 12:13
» Canon XF705 - Teil 2: Sensor-Bildqualität und Bewertung
von christophmichaelis - Mi 11:38
» Insta360 Pro 2 Beratung
von ksingle - Mi 10:14
» HC-X 1500 / 2000: schnell Super-Slow aktivieren?
von rix111 - Mi 10:13
» Blackmagic DaVinci Speed Editor: Kompakte Tastatur für Resolve inklusive Studio Lizenz für 299 Euro!
von derderimmermuedeist - Mi 10:12
» Videokameras für kleine Profibühne
von carstenkurz - Mi 9:54
» Generalist oder Spezialist – Wie erfolgreich als Filmer positionieren?
von Pianist - Mi 9:52
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von ruessel - Mi 9:08
» Anfrage Avid Media Composer 5.3 oder 5.5
von Valentino - Di 22:56
» Blackmagic Cinema Camera BMCC 2,5k mFT
von acrossthewire - Di 21:45
» Fokus-Atmen bei Auszugsfokussierung/Frage
von acrossthewire - Di 21:29
» Cowboys - Trailer
von 7River - Di 21:01
» Praxistest: Blackmagic Speed Editor
von elephantastic - Di 20:42
» Schäden an SDI Equipment vermeiden
von Pianist - Di 19:05
» Welche Kopfhörer?
von Jan - Di 19:04
» Morgen: Neue Sony Alpha Kamera-Ankündigung im Live-Stream
von cantsin - Di 15:54
 
neuester Artikel
 
Investitionen und Steuern

Steuern und Finanzen sind durchaus für viele Filmemacher relevant. Darum wollten wir auch mal ein paar grundlegende Worte dazu verlieren... weiterlesen>>

Mobile CPU- und GPUs 2021

Wir versuchen uns an einem knappen CES 2021 Überblick, was man von der Technik in den kommenden Laptops der nächsten Monate erwarten darf und nehmen die neuen Mobil-CPUs von AMD Ryzen 5000U/5000H(X) und Intel- TigerLake H35/H45 sowie Nvidias Mobile GPU Ampere RTX3000 unter die Lupe. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...