Hesse
Beiträge: 91

Extrem merkwürdig - 5D IV+ Sigma 35mm mit "Ringe" im Bild

Beitrag von Hesse » Di 21 Nov, 2017 18:13

Hallo

Vielleicht kann mir einer bei einem sehr merkwürdigem Phänomen helfen.

Habe gestern ein Sigma 35mm 1.4 Art bekommen. Kamera Canon 5D IV.
Bei der Ansicht auf dem Display wurden bei 1.4 seltsame "Ringe" angezeigt. Beim Abblenden wurden dieses geringer (siehe Anhang).

Im Importfeld bei Lightroom waren diese noch zu sehen, im Entwicklermodus dann aber verschwunden...

Kann sich jemand darauf einen Reim machen?

Bild
Bild
Bild
Bild




klusterdegenerierung
Beiträge: 9386

Re: Extrem merkwürdig - 5D IV+ Sigma 35mm mit "Ringe" im Bild

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 21 Nov, 2017 19:41

Ich bestell meins wieder ab ;-))




cantsin
Beiträge: 3709

Re: Extrem merkwürdig - 5D IV+ Sigma 35mm mit "Ringe" im Bild

Beitrag von cantsin » Di 21 Nov, 2017 19:50

Ist das wirklich ein Sigma 35mm/1.4 Art für Full Frame-Kameras, oder nicht vielleicht doch ein Sigma 30mm/1.4 Art für APS-C-Kameras, das an der 5D vignettiert?




Hesse
Beiträge: 91

Re: Extrem merkwürdig - 5D IV+ Sigma 35mm mit "Ringe" im Bild

Beitrag von Hesse » Di 21 Nov, 2017 20:07

Es ist das Full Frame. Komisch ist, das es an meiner Sony A7RII mit Metabones, nicht diese Ringe anzeigt.




srone
Beiträge: 6631

Re: Extrem merkwürdig - 5D IV+ Sigma 35mm mit "Ringe" im Bild

Beitrag von srone » Di 21 Nov, 2017 22:41

Hesse hat geschrieben:
Di 21 Nov, 2017 20:07
Es ist das Full Frame. Komisch ist, das es an meiner Sony A7RII mit Metabones, nicht diese Ringe anzeigt.
ist die "art" serie, kunst für jedermann.. ;-)

sorry, den konnt ich mir nicht verkneifen...

eine mögliche erkärung wäre, dass durch den debayering-algorithmus und das herunterskalieren, eben genau diese artfakte entstehen, in der vollbildansicht sind sie ja wieder weg...

lg

srone
"x-log is the new raw"

Zuletzt geändert von srone am Di 21 Nov, 2017 22:48, insgesamt 1-mal geändert.




rush
Beiträge: 7684

Re: Extrem merkwürdig - 5D IV+ Sigma 35mm mit "Ringe" im Bild

Beitrag von rush » Di 21 Nov, 2017 22:45

Vermutlich eher ein LR Import Problem... hast du dir da ggfs irgendwelche presets gebastelt oder Vorgaben geladen?
Scheint ja nur ein Ansichtsproblem zu sein und nichts ernstes...
Mal in einem anderen Editor versucht zu öffnen?

aber schon kurios wenn du diese Ringe tatsächlich auf dem Kameradisplay gesehen hast... werkszustand testweise mal wiederherstellen?
keep ya head up




RedWineMogul
Beiträge: 35

Re: Extrem merkwürdig - 5D IV+ Sigma 35mm mit "Ringe" im Bild

Beitrag von RedWineMogul » Mi 22 Nov, 2017 00:10

Hesse hat geschrieben:
Di 21 Nov, 2017 18:13
Hallo

Vielleicht kann mir einer bei einem sehr merkwürdigem Phänomen helfen.

Habe gestern ein Sigma 35mm 1.4 Art bekommen. Kamera Canon 5D IV.
Bei der Ansicht auf dem Display wurden bei 1.4 seltsame "Ringe" angezeigt. Beim Abblenden wurden dieses geringer (siehe Anhang).

Im Importfeld bei Lightroom waren diese noch zu sehen, im Entwicklermodus dann aber verschwunden...

Kann sich jemand darauf einen Reim machen?
Ich hab mich erinnert, dass ich das schon mal gesehen habe und kurz recherchiert:
http://www.canonrumors.com/how-to-fix-w ... ma-lenses/

“To correct this, do the following:
Navigate to red menu 1 and locate Lens abberation correction
Turn Peripheral illum corr to OFF“




Hesse
Beiträge: 91

Re: Extrem merkwürdig - 5D IV+ Sigma 35mm mit "Ringe" im Bild

Beitrag von Hesse » Mi 22 Nov, 2017 12:44

Vielen Dank.

Das war die Lösung!!!

Komisch nur, dass meine anderen Sigmas das Problem nicht haben.
War das 35er nicht das Erste Art?

Muss mir überlegen ob ich es zurück schicke.




rush
Beiträge: 7684

Re: Extrem merkwürdig - 5D IV+ Sigma 35mm mit "Ringe" im Bild

Beitrag von rush » Mi 22 Nov, 2017 19:07

Hast du zugriff auf das Sigma Dock? vllt gibt es ja ein FW Update für das Glas.
keep ya head up




20k
Beiträge: 68

Re: Extrem merkwürdig - 5D IV+ Sigma 35mm mit "Ringe" im Bild

Beitrag von 20k » So 26 Nov, 2017 16:39

Hesse hat geschrieben:
Mi 22 Nov, 2017 12:44
Vielen Dank.

Das war die Lösung!!!

Komisch nur, dass meine anderen Sigmas das Problem nicht haben.
War das 35er nicht das Erste Art?

Muss mir überlegen ob ich es zurück schicke.
Wieso zurückschicken? Es handelt sich dabei um folgendes: Canons Kamera interne Vignettierungs-Korrektur spielt verrückt mit manchen Sigma-Objektiven. Davon sind aber nur JPGs betroffen. Wenn du also nicht ausschließlich in JPG fotografierst, was spricht dagegen das Objektiv zu behalten?




pfau
Beiträge: 70

Re: Extrem merkwürdig - 5D IV+ Sigma 35mm mit "Ringe" im Bild

Beitrag von pfau » Mi 29 Nov, 2017 15:07

Ich kenne das auch so, dass bei Canon-Kameras die interne Vignettierungskorrektur hin und wieder verrücktspielt und dass das nur das JPG-Format betrifft. Wenn du nicht nur dieses Format verwendest, lässt sich das Problem doch gut lösen. Außerdem kann ich mir vorstellen, dass Sigma dafür früher oder später ein Update anbieten wird. Und dann würde sich das ohne Zurück- oder Einschicken erledigen, weil man ja bei den Art-Linsen das USB-Dock für die Updates nützen kann.




20k
Beiträge: 68

Re: Extrem merkwürdig - 5D IV+ Sigma 35mm mit "Ringe" im Bild

Beitrag von 20k » Do 14 Dez, 2017 14:54

Ja, das stimmt. Es gibt noch die Möglichkeit die Firmware mit dem USB-Dock zu aktualisieren, sobald ein Update verfügbar ist.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Die neuen iMac Pro sind da und kosten von 5.499 bis 15.339 Euro
von Fader8 - Do 21:45
» Kostenlose Software zum Zusammenschneiden von 2 Aufnahmen?
von dosaris - Do 21:39
» Auflösungscharts hier bei SlashCAM
von Bruno Peter - Do 21:37
» Final Cut Pro X 10.4: Neue Farbräder und -kurven, Canon RAW, HDR, 360 VR Video uvm.
von motiongroup - Do 21:17
» Ist mein Setup für VHS digitalisieren in Ordnung?
von blueplanet - Do 21:07
» Steuerliche Frage zu Verkauf von gebrauchtem Equipment
von kamerauser - Do 20:21
» 4/3 Rumors - the new GH5s
von matt82 - Do 19:51
» Kichikus Welt 2.0
von kichiku - Do 19:22
» Phuket 2017 - Mavic Pro, GH5 und 5DMKIII
von klusterdegenerierung - Do 18:15
» Apple Final Cut Pro 10.4 verfügbar mit neuen Grading-Tools, HDR Support u.a.
von rob - Do 18:05
» Welches WW-Zoom für C100 II
von ShakyMUC - Do 16:51
» Ich suche Uwe Binhack, Binhack-Studios
von Valentino - Do 15:25
» Alte Panasonic hvx200 auf sdi und mit Webpresenter livestreamen
von nopod - Do 15:24
» Leica CL -- kompakte APS-C Kamera mit EVF und 4K
von 20k - Do 14:56
» Extrem merkwürdig - 5D IV+ Sigma 35mm mit "Ringe" im Bild
von 20k - Do 14:54
» A Very Loose History Of Skateboard Shapes - Part 1
von slashCAM - Do 14:51
» Ext.Monitor mit Touch Focus für Canon DSLR
von Jott - Do 14:15
» Vorsteuer/Umsatzsteuer bei Kauf aus den USA
von Jott - Do 13:47
» Das Vermächtnis der Filmemacher: Die frühen Jahre von American Zoetrope
von ruessel - Do 13:25
» Was kann man an diesen Club-Aufnahmen verbessern? (Lichtstarkes WW-Objektiv?)
von JanHe - Do 12:58
» Manfrotto:Nitrotech N12 Fluid-Videokopf jetzt verfügbar
von slashCAM - Do 12:11
» Vegas Pro 14 Edit für 20 Dollar im Humblebundle
von rush - Do 11:09
» Google Appsperimente: aus Videoclips einen Comic zaubern
von slashCAM - Do 10:12
» KipperTie REVOLVA Objektiv-Adapter mit integriertem ND-Filterrad für RED-Kameras
von CameraRick - Do 10:03
» Kostenaufstellung für Aufträge
von wolfgang - Do 9:53
» An alle 10Bit peeper!!
von blueplanet - Do 9:53
» Philips: 32" QHD HDR Monitor mit 99% AdobeRGB und USB-C für 500 Euro
von wolfgang - Do 8:29
» Sony FDR-AX700 - HDR in 8 Bit mit 30fps?
von iMac27_edmedia - Do 3:27
» Spezifikationen TV - 25p zu 25i?
von WoWu - Mi 22:21
» Wie bekomme ich nur den Schleier raus?
von Frank B. - Mi 22:14
» Verbesserungsvorschläge GH5
von klusterdegenerierung - Mi 21:06
» Neuer Patch für VDL (Akt.Vers.) ist da
von patrone - Mi 17:05
» RED VV VistaVision Lens Test
von Jott - Mi 16:12
» Funk-Kopfhörer an der Kamera?
von Auf Achse - Mi 15:19
» Mac Pro / Late 2013 / 3Ghz Xeon / 8 Core / 64GB Ram / 1TB SSD / 2 x AMD Firepro D700 6GB / OVP
von dnalor - Mi 15:17
 
neuester Artikel
 
Final Cut Pro X 10.4: Neue Farbräder und -kurven, Canon RAW, HDR, 360 VR Video uvm.

Mit seinem Dot 4 Release (FCPX 10.4) hat Apple wichtige neue Funktionen in
Final Cut Pro X integriert: Wir haben uns die neuen Farbräder und Kurven, die Canon C200 RAW Verarbeitung, HDR und 360 VR Workflows genauer angeschaut: weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
A Very Loose History Of Skateboard Shapes - Part 1

Spritzig animierter Rückblick auf die Geschichte der Skateboards mit einer unerwarteten und kontrapunktierenden Musikwahl.