Hesse
Beiträge: 93

Extrem merkwürdig - 5D IV+ Sigma 35mm mit "Ringe" im Bild

Beitrag von Hesse » Di 21 Nov, 2017 18:13

Hallo

Vielleicht kann mir einer bei einem sehr merkwürdigem Phänomen helfen.

Habe gestern ein Sigma 35mm 1.4 Art bekommen. Kamera Canon 5D IV.
Bei der Ansicht auf dem Display wurden bei 1.4 seltsame "Ringe" angezeigt. Beim Abblenden wurden dieses geringer (siehe Anhang).

Im Importfeld bei Lightroom waren diese noch zu sehen, im Entwicklermodus dann aber verschwunden...

Kann sich jemand darauf einen Reim machen?

Bild
Bild
Bild
Bild




klusterdegenerierung
Beiträge: 11121

Re: Extrem merkwürdig - 5D IV+ Sigma 35mm mit "Ringe" im Bild

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 21 Nov, 2017 19:41

Ich bestell meins wieder ab ;-))
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




cantsin
Beiträge: 4647

Re: Extrem merkwürdig - 5D IV+ Sigma 35mm mit "Ringe" im Bild

Beitrag von cantsin » Di 21 Nov, 2017 19:50

Ist das wirklich ein Sigma 35mm/1.4 Art für Full Frame-Kameras, oder nicht vielleicht doch ein Sigma 30mm/1.4 Art für APS-C-Kameras, das an der 5D vignettiert?




Hesse
Beiträge: 93

Re: Extrem merkwürdig - 5D IV+ Sigma 35mm mit "Ringe" im Bild

Beitrag von Hesse » Di 21 Nov, 2017 20:07

Es ist das Full Frame. Komisch ist, das es an meiner Sony A7RII mit Metabones, nicht diese Ringe anzeigt.




srone
Beiträge: 6883

Re: Extrem merkwürdig - 5D IV+ Sigma 35mm mit "Ringe" im Bild

Beitrag von srone » Di 21 Nov, 2017 22:41

Hesse hat geschrieben:
Di 21 Nov, 2017 20:07
Es ist das Full Frame. Komisch ist, das es an meiner Sony A7RII mit Metabones, nicht diese Ringe anzeigt.
ist die "art" serie, kunst für jedermann.. ;-)

sorry, den konnt ich mir nicht verkneifen...

eine mögliche erkärung wäre, dass durch den debayering-algorithmus und das herunterskalieren, eben genau diese artfakte entstehen, in der vollbildansicht sind sie ja wieder weg...

lg

srone
"x-log is the new raw"

Zuletzt geändert von srone am Di 21 Nov, 2017 22:48, insgesamt 1-mal geändert.




rush
Beiträge: 8394

Re: Extrem merkwürdig - 5D IV+ Sigma 35mm mit "Ringe" im Bild

Beitrag von rush » Di 21 Nov, 2017 22:45

Vermutlich eher ein LR Import Problem... hast du dir da ggfs irgendwelche presets gebastelt oder Vorgaben geladen?
Scheint ja nur ein Ansichtsproblem zu sein und nichts ernstes...
Mal in einem anderen Editor versucht zu öffnen?

aber schon kurios wenn du diese Ringe tatsächlich auf dem Kameradisplay gesehen hast... werkszustand testweise mal wiederherstellen?
keep ya head up




RedWineMogul
Beiträge: 67

Re: Extrem merkwürdig - 5D IV+ Sigma 35mm mit "Ringe" im Bild

Beitrag von RedWineMogul » Mi 22 Nov, 2017 00:10

Hesse hat geschrieben:
Di 21 Nov, 2017 18:13
Hallo

Vielleicht kann mir einer bei einem sehr merkwürdigem Phänomen helfen.

Habe gestern ein Sigma 35mm 1.4 Art bekommen. Kamera Canon 5D IV.
Bei der Ansicht auf dem Display wurden bei 1.4 seltsame "Ringe" angezeigt. Beim Abblenden wurden dieses geringer (siehe Anhang).

Im Importfeld bei Lightroom waren diese noch zu sehen, im Entwicklermodus dann aber verschwunden...

Kann sich jemand darauf einen Reim machen?
Ich hab mich erinnert, dass ich das schon mal gesehen habe und kurz recherchiert:
http://www.canonrumors.com/how-to-fix-w ... ma-lenses/

“To correct this, do the following:
Navigate to red menu 1 and locate Lens abberation correction
Turn Peripheral illum corr to OFF“




Hesse
Beiträge: 93

Re: Extrem merkwürdig - 5D IV+ Sigma 35mm mit "Ringe" im Bild

Beitrag von Hesse » Mi 22 Nov, 2017 12:44

Vielen Dank.

Das war die Lösung!!!

Komisch nur, dass meine anderen Sigmas das Problem nicht haben.
War das 35er nicht das Erste Art?

Muss mir überlegen ob ich es zurück schicke.




rush
Beiträge: 8394

Re: Extrem merkwürdig - 5D IV+ Sigma 35mm mit "Ringe" im Bild

Beitrag von rush » Mi 22 Nov, 2017 19:07

Hast du zugriff auf das Sigma Dock? vllt gibt es ja ein FW Update für das Glas.
keep ya head up




20k
Beiträge: 92

Re: Extrem merkwürdig - 5D IV+ Sigma 35mm mit "Ringe" im Bild

Beitrag von 20k » So 26 Nov, 2017 16:39

Hesse hat geschrieben:
Mi 22 Nov, 2017 12:44
Vielen Dank.

Das war die Lösung!!!

Komisch nur, dass meine anderen Sigmas das Problem nicht haben.
War das 35er nicht das Erste Art?

Muss mir überlegen ob ich es zurück schicke.
Wieso zurückschicken? Es handelt sich dabei um folgendes: Canons Kamera interne Vignettierungs-Korrektur spielt verrückt mit manchen Sigma-Objektiven. Davon sind aber nur JPGs betroffen. Wenn du also nicht ausschließlich in JPG fotografierst, was spricht dagegen das Objektiv zu behalten?




pfau
Beiträge: 93

Re: Extrem merkwürdig - 5D IV+ Sigma 35mm mit "Ringe" im Bild

Beitrag von pfau » Mi 29 Nov, 2017 15:07

Ich kenne das auch so, dass bei Canon-Kameras die interne Vignettierungskorrektur hin und wieder verrücktspielt und dass das nur das JPG-Format betrifft. Wenn du nicht nur dieses Format verwendest, lässt sich das Problem doch gut lösen. Außerdem kann ich mir vorstellen, dass Sigma dafür früher oder später ein Update anbieten wird. Und dann würde sich das ohne Zurück- oder Einschicken erledigen, weil man ja bei den Art-Linsen das USB-Dock für die Updates nützen kann.




20k
Beiträge: 92

Re: Extrem merkwürdig - 5D IV+ Sigma 35mm mit "Ringe" im Bild

Beitrag von 20k » Do 14 Dez, 2017 14:54

Ja, das stimmt. Es gibt noch die Möglichkeit die Firmware mit dem USB-Dock zu aktualisieren, sobald ein Update verfügbar ist.




pfau
Beiträge: 93

Re: Extrem merkwürdig - 5D IV+ Sigma 35mm mit "Ringe" im Bild

Beitrag von pfau » Di 19 Dez, 2017 21:11

Darüber hinaus ist es bei diesem Hersteller so, dass man sich regelmäßig und dementsprechend auch rasch um die notwendigen Updates kümmert.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Huawei Mate 20 Pro Smartphone mit 16-80mm Leica Triple-Kamera
von rush - Fr 15:50
» Meyer Optik Görlitz: erst erfolgreich bei Kickstarter, jetzt insolvent
von kling - Fr 15:46
» BMPCC immer noch unschlagbar?
von roki100 - Fr 15:37
» Mail Adresse ändern
von Pianist - Fr 15:21
» Adobe Premiere Rush CC -- neue App für den mobilen Videoschnitt erhältlich
von Darth Schneider - Fr 15:01
» Hardware Update für HPs Z Books und Hardware-Abos per HP Club
von Bergspetzl - Fr 14:49
» Zoom F4/8 3D Ambi - Nach UHD Bild nun auch HD Sound ??
von ruessel - Fr 14:28
» Zwei Atomos Recorder für mehr Datensicherheit zusammenschalten?
von rog27 - Fr 14:18
» Small HD 502 BRIGHT NEU als Bundle
von Nils Bade - Fr 14:16
» DaVinci Resolve 15 unregistriert auf SD-Karte
von thsbln - Fr 13:17
» YouTube down - User wählen verzweifelt Notrufnummer
von Darth Schneider - Fr 12:59
» Nikon Z7 - viele Crop-Modi und deren Unterschiede in der Bildqualität beim Filmen
von rob - Fr 12:27
» Milchbubi neuer James Bond?
von MLJ - Fr 12:24
» DJI Mavic 2 Pro und Mavic 2 Zoom: Zoom oder Hasselblad Kamera // IFA 2018
von Roland Schulz - Fr 12:11
» LukiLink - Smartphone als Recording-Monitor und Live-Streaming-Device
von DV_Chris - Fr 9:33
» Lumix GH5 - SanDisk extremePro V30 95MB/s - 4k - welche optimalen Einstellungen?
von frankx - Fr 9:16
» Netflix: 350 Millionen Euro Gewinn und Kritik an 30% Quote in Europa
von scrooge - Fr 8:55
» The Haunting of Hill House Grading
von rdcl - Fr 8:19
» Blackmagic Fusion. Zeig deine Kunst! :)
von roki100 - Fr 2:26
» Neu: Fujifilm X-T3 zeichnet 4K/60fps intern mit 10bit auf // Photokina 2018
von Frank B. - Do 22:58
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.
von srone - Do 21:01
» Sony A7 III rauscht unverhältnismäßig
von DeeZiD - Do 20:39
» Biete: Mikrofon Sennheiser MKE 440 + Windschutz MZH 440
von DLW - Do 17:51
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von Frank Glencairn - Do 15:57
» Neues von den Robotern
von Skeptiker - Do 15:44
» Verkaufe FS7 Sony 25H Betrieb in OVP mit 2x64GB + Akkus und Mwst. ausweisbar
von mottoslash - Do 15:30
» GH5 & Atomos Ninja V
von ksingle - Do 14:47
» Bmpcc4k SSD Halter
von Onkel Danny - Do 14:16
» [BIETE] DJI Mavic Pro MEGA Bundle
von rush - Do 14:04
» GoPro Hero 7 Black mit HyperSmooth Stabilisierung bei 4K60p ??
von Roland Schulz - Do 11:19
» verschiedene objektive....?
von FCPX - Do 0:05
» Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.1.2 bringt Verbesserungen und Bugfixes
von -paleface- - Mi 23:38
» Focus pumpen rausrechnen
von Jott - Mi 22:19
» Neue Sony Alpha 7 (R) III Firmware 2.0 macht Probleme
von Roland Schulz - Mi 20:43
» DOF / Tiefenschärfe
von Skeptiker - Mi 19:06
 
neuester Artikel
 
Nikon Z7 - viele Crop-Modi und deren Unterschiede in der Bildqualität beim Filmen

Die neue, spiegellose Nikon Z-Serie bietet für Filmer einen soliden Mix aus interessanten Features. Doch wie schlägt sich der hochauflösende 45MP Sensor der neuen Nikon Z7 beim Downsampling und lohnt sich für Filmer das Warten auf die Z6? weiterlesen>>

Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.

In unserem ersten Praxistest mit der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K geht es um Hauttöne, allgemeines Handling, RAW-Recording, das Arbeiten mit Focal Reducern, Akkulaufzeiten und auch einen von vielen gewünschten Vergleich zur Panasonic GH5S (inkl. Atomos Ninja V Monitor-Recorder) können wir anbieten weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Code Elektro - SHINOBI (Official Video)

Ein Mix aus typischen SciFi-Bildern und -Bausteinen fügt sich hier zu einem erzählenden Musikvideo zusammen, eine Art CGI / Echtbild-Anime -- Hintergrundinfos zur Produktion hier.