siemueller
Beiträge: 13

CR2 aus 5DM4

Beitrag von siemueller » Di 11 Apr, 2017 22:22

Hallo !
Ich kann die RAW-Datei (CR2) aus der D5M4 nicht in PS CS6 öffnen. Weiss jemand woran das liegen mag. Mit der 5DMII hat+s bisher immer geklappt. Bei Adobe (Update usw.) war nix zu finden. Auch die Sufu hier brachte nichts !

Besten Dank an Euch !

Gruss




kmw
Beiträge: 497

Re: CR2 aus 5DM4

Beitrag von kmw » Mi 12 Apr, 2017 07:49

Die neuesten Raw Dateien werden immer nur in der neuesten Photoshop Version upgedated. So hilft Photoshop dem Verkauf seines Programmes auf die Sprünge.

Als Lösung kannst Du den frei erhältlichen DNG Converter von Adobe runterladen und die Raws in Dngs umwandeln bevor Du sie mit Photoshop bearbeitest.
Passion is the best gear.




siemueller
Beiträge: 13

Re: CR2 aus 5DM4

Beitrag von siemueller » Mi 12 Apr, 2017 09:48

Vielen Dank für deine Hilfe !
Ist mal wieder typisch Adobe ! Ich mach´s dann mit DNGs !

Gruss




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Die neuen iMac Pro sind da und kosten von 5.499 bis 15.339 Euro
von MK - Fr 2:02
» Kichikus Welt 2.0
von Starshine Pictures - Fr 1:59
» Ext.Monitor mit Touch Focus für Canon DSLR
von Starshine Pictures - Fr 0:26
» Final Cut Pro 10.4 Tutorials/Infos auf Deutsch
von otmar - Fr 0:11
» Final Cut Pro X 10.4: Neue Farbräder und -kurven, Canon RAW, HDR, 360 VR Video uvm.
von mash_gh4 - Do 23:47
» Megal-Deal: Walt Disney kauft 21st Century Fox
von Benutzername - Do 23:01
» Kostenlose Software zum Zusammenschneiden von 2 Aufnahmen?
von mash_gh4 - Do 22:19
» Auflösungscharts hier bei SlashCAM
von Bruno Peter - Do 21:37
» Ist mein Setup für VHS digitalisieren in Ordnung?
von blueplanet - Do 21:07
» Steuerliche Frage zu Verkauf von gebrauchtem Equipment
von kamerauser - Do 20:21
» 4/3 Rumors - the new GH5s
von matt82 - Do 19:51
» Phuket 2017 - Mavic Pro, GH5 und 5DMKIII
von klusterdegenerierung - Do 18:15
» Apple Final Cut Pro 10.4 verfügbar mit neuen Grading-Tools, HDR Support u.a.
von rob - Do 18:05
» Welches WW-Zoom für C100 II
von ShakyMUC - Do 16:51
» Ich suche Uwe Binhack, Binhack-Studios
von Valentino - Do 15:25
» Alte Panasonic hvx200 auf sdi und mit Webpresenter livestreamen
von nopod - Do 15:24
» Leica CL -- kompakte APS-C Kamera mit EVF und 4K
von 20k - Do 14:56
» Extrem merkwürdig - 5D IV+ Sigma 35mm mit "Ringe" im Bild
von 20k - Do 14:54
» A Very Loose History Of Skateboard Shapes - Part 1
von slashCAM - Do 14:51
» Vorsteuer/Umsatzsteuer bei Kauf aus den USA
von Jott - Do 13:47
» Das Vermächtnis der Filmemacher: Die frühen Jahre von American Zoetrope
von ruessel - Do 13:25
» Was kann man an diesen Club-Aufnahmen verbessern? (Lichtstarkes WW-Objektiv?)
von JanHe - Do 12:58
» Manfrotto:Nitrotech N12 Fluid-Videokopf jetzt verfügbar
von slashCAM - Do 12:11
» Vegas Pro 14 Edit für 20 Dollar im Humblebundle
von rush - Do 11:09
» Google Appsperimente: aus Videoclips einen Comic zaubern
von slashCAM - Do 10:12
» KipperTie REVOLVA Objektiv-Adapter mit integriertem ND-Filterrad für RED-Kameras
von CameraRick - Do 10:03
» Kostenaufstellung für Aufträge
von wolfgang - Do 9:53
» An alle 10Bit peeper!!
von blueplanet - Do 9:53
» Philips: 32" QHD HDR Monitor mit 99% AdobeRGB und USB-C für 500 Euro
von wolfgang - Do 8:29
» Sony FDR-AX700 - HDR in 8 Bit mit 30fps?
von iMac27_edmedia - Do 3:27
» Spezifikationen TV - 25p zu 25i?
von WoWu - Mi 22:21
» Wie bekomme ich nur den Schleier raus?
von Frank B. - Mi 22:14
» Verbesserungsvorschläge GH5
von klusterdegenerierung - Mi 21:06
» Neuer Patch für VDL (Akt.Vers.) ist da
von patrone - Mi 17:05
» RED VV VistaVision Lens Test
von Jott - Mi 16:12
 
neuester Artikel
 
Final Cut Pro X 10.4: Neue Farbräder und -kurven, Canon RAW, HDR, 360 VR Video uvm.

Mit seinem Dot 4 Release (FCPX 10.4) hat Apple wichtige neue Funktionen in
Final Cut Pro X integriert: Wir haben uns die neuen Farbräder und Kurven, die Canon C200 RAW Verarbeitung, HDR und 360 VR Workflows genauer angeschaut: weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
A Very Loose History Of Skateboard Shapes - Part 1

Spritzig animierter Rückblick auf die Geschichte der Skateboards mit einer unerwarteten und kontrapunktierenden Musikwahl.