Jobs / Crewmitglieder Forum



Leute aus dem Allgäu



Verstärkung für das Filmteam, sowie Jobs, Aufträge (Suche / Biete)
Antworten
chreberle
Beiträge: 4

Leute aus dem Allgäu

Beitrag von chreberle » Sa 10 Mär, 2018 18:38

Hallo,

für die Produktion eines Action-Kurzfilmes suche ich talentierte Leute vor Allem im Bereich Kamera, Licht, Ton im Raum Ostallgäu, Kempten, Kaufbeuren, Marktoberdorf.

Außerdem - gerne Deutschlandweit - Leute, die für angemessenes Budget 3D Animationen erstellen können.

Schauspieler sind auch willkommen.

Kontakt: chreberle@gmail.com




ZacFilm
Beiträge: 171

Re: Leute aus dem Allgäu

Beitrag von ZacFilm » So 11 Mär, 2018 02:09

Nicht falsch verstehen, aber ich finde es immer sehr komisch, wenn ich mich irgendwo bewerben/melden soll, und nur ein Satz über das Projekt geschrieben steht... "Action" kann alles sein, ebenso erfahre ich nichts über das Drehbuch, die Produktionsumstände, Qualitätsvorstellunge, Referenzen... Wie soll man sich da melden, wenn man nicht mal weiß, ob der Threadsteller der nächster Peter Jackson ist und ein grandioses Drehbuch, 3 REDs und einen reichen Opa hat, oder ein 17-Jähriger mit seiner HD-Cam...




chreberle
Beiträge: 4

Re: Leute aus dem Allgäu

Beitrag von chreberle » So 11 Mär, 2018 11:40

Zunächst mal: Ich vestehe es nur zu gut, was du geschrieben hast.
Und, 'bewerben' musst du dich schon mal gar nicht.

Aber interessieren würde mich schon, ob du

- aus dem Allgäu kommst

- und was du so drauf hast.

Weitere Fragen beantworte ich gerne per Mail: chreberle@gmail.com




klusterdegenerierung
Beiträge: 10523

Re: Leute aus dem Allgäu

Beitrag von klusterdegenerierung » So 11 Mär, 2018 14:46

Als ich früher als Koten öfter mal in Roßhaupten war, hatte ich auch schon das Gefühl,
das die Leute im Allgäu gaaanz anders sind als im Münsterland! ;-))




chreberle
Beiträge: 4

Re: Leute aus dem Allgäu

Beitrag von chreberle » So 11 Mär, 2018 17:23

Man sagt über den Allgäuer: Man kann sich neben einen Allgäuer in eine Kneipe setzen - und der sitzt Stundenlang da und schaut verdrossen in sein Bier und spricht kein Wort (und ich spreche aus Erfahrung - wurde hier vor über 39 Jahren geboren).

und wo ich lebe könnte man den Eindruck bekommen, die Leute machen nix anderes, als viel arbeiten, mit ihren Autos in der Gegend rumfahren und hobbymäßig Bier saufen und Fußball im Fernsehn schauen.

Hey, aber die Landschaften sind episch - und die Berge majestätisch. Bietet sich verdammt gut an, um hier Fantasy- und Mittelalterprojekte zu verwirklichen.

Na, gute Nachrichten: Seit gestern habe ich bereits Kontakt zu einem professionellen Kameramann mit gutem Equipment sowie Drohne gefunden und auch Kontakt zu Leuten, die sich - ebenso wie ich - für die guten, alten Filme aus den 80er Jahren begeistern können.




klusterdegenerierung
Beiträge: 10523

Re: Leute aus dem Allgäu

Beitrag von klusterdegenerierung » So 11 Mär, 2018 17:32

Ja Episch, das stimmt, das mußte ich damals im Winterurlaub auch erfahren,
als ich in jungen Jahren mit einer Urlauberin dort Sex in einer Kapelle hatte! :-)

So schnell vergesse ich Roßhaupten also eh nicht mehr, aber ich hatte auch mal dort was mit dem Felix gedreht,
vielleicht kennst Du ihn ja?
Zu den Einheimischen hatte ich aber kaum Kontakt, doch die Natur war sehr schön.
(Das Intro, wie vieles andere, ist nicht auf meinem Mist gewachsen und ist ja auch schon wieder viele Jahre her :-)




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Umfrage: Wie oft filmst du mit deinem Smartphone?
von Frank Glencairn - Do 14:03
» Stativ mit 7,65 m Auszug für Action und 360 Grad Cams vorgestellt: Rollei Skytrip
von MrMeeseeks - Do 14:02
» Zeiss wirft Samyang Design-Diebstahl bei Vollformat Serie Batis vor
von Frank B. - Do 14:01
» Adobe Project Rush - Videos überall schneiden und systemübergreifend bearbeiten
von Jörg - Do 13:57
» Wird Instagrams IGTV das Hochkant-Hosentaschen-YouTube?
von slashCAM - Do 13:57
» ACHTUNG A7III MC-11 Benutzer!!
von klusterdegenerierung - Do 13:52
» Grafikkarte mit CPU Unterstützung für mein Adobe Premiere CS 6
von blickfeld - Do 13:36
» LukiLink - Smartphone als Recording-Monitor und Live-Streaming-Device
von Roland Schulz - Do 12:58
» 8K kommt – deutlich schneller, als Sie denken
von blickfeld - Do 12:51
» Stativ mit 7, 65m (!) Auszug für Action und 360 Grad Cams vogestellt: Rollei Skytrip
von slashCAM - Do 12:11
» Dreikelvin - Musik und Soundeffekte für euer Projekt!
von dreikelvin - Do 11:49
» Panasonic GH6 zur Photokina? 8K, ND, Compressed RAW u.a. Welche neuen Videofunktionen für die GH6?
von cantsin - Do 11:33
» On the sad state of Macintosh hardware
von rudi - Do 10:57
» Fehlerspeicher löschen Sony Betacam UVW 1200P
von MK - Mi 22:44
» USB3-Karte
von srone - Mi 20:48
» Magix Video Pro X Update -- beschleunigter und mit neuen Schnittwerkzeugen
von patrone - Mi 19:50
» Neuer Patch für VPX Akt.Vers.
von fubal147 - Mi 17:12
» Neuer Patch für VDL Akt.Vers.
von fubal147 - Mi 17:10
» Kyno Media Management Software goes Pro: 1.5 Version und Kyno Premium im Anflug
von slashCAM - Mi 16:54
» Blender und die Ohnmacht vor der Youtube-Willkür
von rudi - Mi 12:47
» Künstliche Intelligenz berechnet Super-Zeitlupen
von -paleface- - Mi 12:32
» Verkaufe Edius 6 Videoschnittsoftware
von CNS1 - Mi 12:15
» SUCHE: XDCA-FS7
von Taunus - Mi 10:04
» KI und volumetrische Videos - der nächste Meilenstein für die Videoproduktion
von Xergon - Mi 0:47
» Kein Text/Quelltext bei Textebene
von Georgius - Di 23:13
» Wann ersetzt Nikon RED? Compressed RAW für alle ...!
von mash_gh4 - Di 19:42
» Störung bei Aufnahme, Farben zu stark
von Skeptiker - Di 19:00
» Kickstarter: Gimbal Arculus ONYX - interessant, aber gescheitert
von TonBild - Di 14:08
» Suche Monitor
von suchor - Di 14:07
» Story in stop motion: The PEN Story
von ruessel - Di 14:03
» Premiere CC 2018 fehlt dolby Audiodecoder
von Onkel Benz - Di 10:54
» Samyang bringt 85mm F1.4 EF Autofokus-Objektiv für 699 Euro
von Roland Schulz - Di 10:51
» Micro Nikkor 2.8/55mm
von Jack43 - Di 10:47
» Moderne Optiken reinigen
von ruessel - Di 10:13
» Veydra-Objektiv - Fokusring-Problem
von Sammy D - Di 8:38
 
neuester Artikel
 
Blender und die Ohnmacht vor der Youtube-Willkür

Wer aktuell den Youtube-Kanal der Blender-Foundation aufruft bekommt eine merkwürdige Fehlermeldung zu sehen: "This Video contains content from BlenderFoundation. It is not available in your country." weiterlesen>>

KI und volumetrische Videos - der nächste Meilenstein für die Videoproduktion

Früher ließ ein Greenscreen-Studio das Herz jedes Werbefilm- oder Musikvideo-Produzenten höher schlagen. Heute geht es gerne noch ein paar Nummern größer, z.B. mit "Volumetrischen Videos". Denn die werden gerade als "The Next Big Thing" gehandelt... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
TOMMY CASH - LITTLE MOLLY (Official Video)

Face-Swapping ist bekanntlich voll in Mode -- dieses Musikvideo geht allerdings nicht Richtung DeepFake, sondern man sieht eher die alte Malkovich-Variante.