maglite85
Beiträge: 22

Motion Graphics Designer/in gesucht (Einsatzort: Frankfurt/Rhein-Main Gebiet)

Beitrag von maglite85 » Mi 11 Okt, 2017 19:29

Marius Winkler, Film Schnitt & mehr ist für Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen tätig. Neben real gedrehten Unternehmensfilmen produzieren wir auch verschiedene Arten von Animationsvideos (vom Screencast bis zum vollanimierten Erklärvideo).

Zum 01.02.2018 suchen wir einen/eine Motiondesigner/in in Festanstellung. Vor diesem Zeitpunkt ist eine freie Mitarbeit möglich. Wenn Du Spaß am illustrieren und designen von einfachen Grafiken bis hin zu aufwendigen Charaktern hast und diese durch Deine Animationen zu einem unterhaltsamen Video zusammenstellst, dann bist Du bei uns genau richtig! Wenn Du darüber hinaus hin und wieder auch gerne eine Kamera in die Hand nimmst, dann ist das natürlich perfekt.

Deine Aufgaben: Illustration und Animation mit den Programmen der Adobe Creative Cloud (After Effects, Premiere Pro, Illustrator etc.). Unterstützung bei Dreharbeiten.

Dein Profil: Abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium im relevanten Aufgabengebiet mit ersten Berufserfahrungen, sicherer Umgang mit den Programmen der Adobe Creative Suite, kundenorientierte Kommunikations- und Teamfähigkeit, hohes Maß an Kreativität, sowie gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch.

Bei Interesse sende uns bitte Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen idealer Weise mit Arbeitsproben unter Angabe Deiner Gehaltsvorstellung per E-Mail an: jobs@mariuswinkler.tv




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» c100 mkii und Fokus mit dem Sigma 18-35mm 1.8
von Starshine Pictures - Di 1:37
» Besser Rendern mit neuer Grafikkarte?!?!
von dienstag_01 - Di 0:50
» Musikvideo: YouTube komprimiert AudioFile zu sehr
von Alf_300 - Di 0:28
» Wie bekomme ich nur den Schleier raus?
von Alf_300 - Di 0:24
» RED Monstro
von klusterdegenerierung - Mo 22:29
» Warum nicht mal ein paar Synthesizer kaufen?
von klusterdegenerierung - Mo 22:25
» Tja... Hobby ist am Ende
von sanftmut - Mo 22:25
» Samsung NX1 Systemkamera - Zustand: wie neu!
von nmdkdesign - Mo 20:52
» Welches Licht-Set
von hellcow - Mo 20:46
» Sony a7R III - Sammelthread (Sony a7R III vs. II - Unboxing & erste Eindrücke)
von kabauterman - Mo 20:38
» MAREY - The Story of the Broken Cake [Director`s Cut]
von klusterdegenerierung - Mo 20:13
» Sony RX0: (K)eine 4K-Action-Cam - dafür ultra-kompakt, S-LOG und viel HD-Qualität
von r.p.television - Mo 18:08
» Philips: 32" QHD HDR Monitor mit 99% AdobeRGB und USB-C für 500 Euro
von mash_gh4 - Mo 17:35
» Alte Panasonic hvx200 auf sdi und mit Webpresenter livestreamen
von nopod - Mo 17:09
» Kaufberatung Camcorder
von ShakyMUC - Mo 16:31
» das hätte man vorher wissen müssen
von MLJ - Mo 16:30
» Audioeffekte mit der gleichen Funktion
von MLJ - Mo 16:18
» Kostenlos und online: Premiere Pro und After Effects CC Workflows (Adobe Live)
von slashCAM - Mo 15:30
» Panasonic GH5 Firmware Update 2.2: User-Button am Objektiv belegen u.a.
von slashCAM - Mo 13:57
» Sony FDR-AX700 - HDR in 8 Bit mit 30fps?
von Roland Schulz - Mo 13:06
» Kostenaufstellung für Aufträge
von wolfgang - Mo 13:04
» GH5: Touch-Focus - aber wie?
von ksingle - Mo 12:48
» Reisen & Technik
von Jott - Mo 12:39
» GH5 - neue Firmware 2.2
von VideoUndFotoFan - Mo 12:36
» Videotutorial: Smirnoff Werbung - Lichter für Portrait, Props und Hintergrund beim One-Shot
von slashCAM - Mo 12:11
» Aputure LS C300d Erfahrungen?
von Frank B. - Mo 12:01
» Frage zu Intel ME Sicherheitsupdate
von Roland Schulz - Mo 10:59
» Sony RX100 RX 100 Mark IV / 4 - mit 5 Akkus & DC-Coupler
von kabauterman - Mo 10:26
» was ist vom berliner tatort zu halten
von klusterdegenerierung - Mo 9:09
» Kostenlose Software zum Zusammenschneiden von 2 Aufnahmen?
von mash_gh4 - Mo 9:05
» Ist mein Setup für VHS digitalisieren in Ordnung?
von blueplanet - Mo 7:07
» Mikrofon
von kmw - Mo 5:49
» Unscharf Maskieren - Bug oder Feature?
von blickfeld - Mo 2:41
» Jello (Wobble) Effekt erzeugen
von deanner - Mo 1:06
» Netflix DARK: Erste deutsche Netflix Originals Series auf Alexa 65 gedreht
von Alf_300 - Mo 1:01
 
neuester Artikel
 
Sony RX0: (K)eine 4K-Action-Cam - dafür ultra-kompakt, S-LOG und viel HD-Qualität

Nach der GoPro Hero6 mit ihren sehr guten Action-Cam Qualitäten kam gleich die Sony RX0 an die Reihe und hier heisst es erstmal umdenken: Keine interne 4k Aufnahme, kein Bildstabilisator - dafür Fokus (by Button!), HFR, Miniaturisierung und fast das komplette Sony Alpha Menü inkl. S-Log2. weiterlesen>>

Sony FDR-AX700 - HDR in 8 Bit mit 30fps?

Sonys Einzoll-Sensoren finden sich mittlerweile in vielen 4K-fähigen Kompaktkameras und dürfen nun auch einmal wieder in einem waschechten Camcorder ihr Können zeigen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Happiness

Als Rat Race wird unsere moderne Gesellschaft mit Großstadtwahnsinn, Konkurrenzdruck und Überarbeitung gern auf Englisch bezeichnet -- hier wörtlich genommen und dargestellt, mit treffenden und nur leicht überspitzten Beobachtungen.