Gemischt Forum



Videovorstellung der Alexa 35



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
ruessel
Beiträge: 8957

Videovorstellung der Alexa 35

Beitrag von ruessel » Mo 19 Sep, 2022 12:55

Gruss vom Ruessel




Funless
Beiträge: 5174

Re: Videovorstellung der Alexa 35

Beitrag von Funless » Mo 19 Sep, 2022 14:04

Der beste Satz im Video ...
Marc Shipman-Mueller hat geschrieben: Und der B-Mount ist wirklich so robust gebaut, dass ich auch direkt am Mount schwenken kann. Das ist etwas das wir offiziell nicht empfehlen aber was wir wissen, dass die Kameraleute machen.
😄
MfG
Funless


No Cenobites were harmed during filming.




ruessel
Beiträge: 8957

Re: Videovorstellung der Alexa 35

Beitrag von ruessel » Mo 19 Sep, 2022 16:12

Ich finde Bemerkenswert, wie unaufgeregt diese Neuigkeiten wie neuer Sensor, Textur vorgestellt werden. Bei RED würde ich auf ein großes Gelaber wetten......
Übel finde ich die Ventilaturlöcher oben, habe da schon schlechte Erfahrungen bei Nieselregen gemacht. Kameratotalausfall.
Gruss vom Ruessel




Frank Glencairn
Beiträge: 17207

Re: Videovorstellung der Alexa 35

Beitrag von Frank Glencairn » Mo 19 Sep, 2022 17:31

Bei ner Alexa? Kann ich mir fast nicht vorstellen.

Bei der kannst du doch oben notfalls nen Becher Wasser zur Kühlung rein schütten (hat mir jedenfalls mal ein Arri Techniker erzählt), das ist nur ein Schacht in dem der Kühlkörper sitzt mit nem Ventilator - der Schacht ist völlig von allem anderen abgekapselt - die Hitze wird mit Heatpipes nach da hinten transportiert.



2022-09-19 17.28.02 www.arri.com 77529b7cb4fb.jpg

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




ruessel
Beiträge: 8957

Re: Videovorstellung der Alexa 35

Beitrag von ruessel » Mo 19 Sep, 2022 18:33

Bei ner Alexa? Kann ich mir fast nicht vorstellen.
Nein, Panasonic SVHS Schultercamcorder in den 90er. Während des drehs lösten sich einige Tropfen vom Baum, einige ins Gesicht, ein paar in die Kühlschlitze - Kamera sofort aus.
Gruss vom Ruessel




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» KI macht´s möglich: Fake-Filmstills von Fritz Langs Star Wars, Jodorowskys Tron, Peter Jacksons Batman und mehr
von Axel - Mi 21:48
» Photoshop für Videos? Pixelmator Pro 3.2 bekommt Video Editing / Compositing Layer
von Axel - Mi 20:09
» Analog Aufnahme mit Pinnacle DV500 DVD
von Bluboy - Mi 19:57
» -SONY FX- Erfahrungsaustausch
von Axel - Mi 19:55
» Bezahlbarer Kopfhörer mit breiter Stereobasis gesucht.
von Blackbox - Mi 19:14
» Was schaust Du gerade?
von pillepalle - Mi 18:58
» Neu: Adobe Premiere Pro 23.1 und After Effects 23.1 bringen Verbesserungen
von -paleface- - Mi 17:38
» Weiteres RED Patent im Zusammenhang mit komprimiertem RAW
von iasi - Mi 17:37
» Sony FR7 erhält als erste PTZ-Kamera Netflix Zertifizierung
von DKPost - Mi 17:31
» Video8/Hi8 digitalisieren - Welchen dieser Camcorder benutzen?
von Jott - Mi 16:49
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - Mi 15:51
» Lightroom - Personen automatisch maskieren
von suchor - Mi 15:25
» Nvidia RTX 4080/90 Preissenkung, Konkurrent AMD RX 7900 XT(X) startet in Kürze
von Gore - Mi 11:40
» Bildschirmvergrößerung/Fokushilfe A7s III
von nahmo - Mi 11:28
» Photoshop - Fotos automatisch restaurieren
von Alex - Mi 11:20
» Fujifilm x-s10 blinkt rot Sensorreinigung
von lemmisart - Mi 10:35
» Foto- vs. Filmobjektive.
von andieymi - Mi 10:23
» Welche Bitrate bei Videos ist sinnvoll?
von SHIELD Agency - Mi 10:23
» Datenschutz mal anders...... in der Wasseruhr.
von Steelfox - Mi 10:23
» 3-Chip DLP-Laserprojektor für "Projection Mapping"
von ruessel - Mi 9:25
» Colorist Andrew Daniel: DaVinci Resolve Studio
von ruessel - Mi 8:54
» Bluetooth Mikrofon -Hörgeschädigte
von gunman - Mi 8:51
» Dungeons & Dragons: Ehre unter Dieben
von Map die Karte - Mi 5:56
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte das doch was werden — Für Serien nicht Filme
von Map die Karte - Mi 5:54
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte das doch was werden — Für Games
von Map die Karte - Mi 5:53
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden
von Map die Karte - Mi 5:52
» LUTs in Alpha speichern ?
von Zizi - Mi 2:33
» DJI Mini 3: Neue Einsteiger-Drohne im Anflug
von klusterdegenerierung - Di 19:02
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von Axel - Di 17:49
» Blackmagic DaVinci Resolve für iPad Pro: Ultramobiler Videoschnitt mit Farbkorrektur
von Axel - Di 17:24
» Hamburg Open - Kleiner aber feiner Medientechnik-Branchentreff im Januar
von slashCAM - Di 15:06
» Sorbische Musikvideos
von Frank Glencairn - Di 11:26
» Fuji X-S10 in OVP, Garantie 10/23, Ausl. 5.700
von Jörg - Di 11:24
» Verkaufe Mavic Air Combo
von hock jürgen - Di 11:18
» Sony Mocopi: Günstiges Motioncapturing via Smartphone für ca. 360,- Dollar
von markusG - Di 8:50
 
neuester Artikel
 
Fake-Filmstills per KI

Die neuen bildgenerierenden KIs bescheren dem Genre "Was wäre wenn...?" ganz neue Möglichkeiten - ein eigenes Subgenre hat sich in der Community der Bild-KI Midjourney gebildet, in welchem User die verschiedensten Möglichkeiten durchspielen, wie berühmte Filme ausgesehen hätten, wenn sie von einem anderen Regisseur, mit einem völlig anderen visuellen Stil gedreht worden wären. weiterlesen>>

Neues RAW Patent von RED

RED wurde ein weiteres Patent im Zusammenhang mit komprimiertem RAW erteilt. Womit die Firma wohl weitere Lizenzeinnahmequellen in neuen Geräteklassen erschließen will... weiterlesen>>