Gemischt Forum



High-End 4K Blu-ray Player erhält Hardware-Upgrade



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
ruessel
Beiträge: 7629

High-End 4K Blu-ray Player erhält Hardware-Upgrade

Beitrag von ruessel » So 13 Jun, 2021 16:07

https://www.4kfilme.de/panasonic-ub9000 ... e-upgrade/
Die bislang verbauten 2-Kanal Digital-Analog-Converter von AKM gibt es leider nicht mehr. Die Produktionslinie ist einem verheerenden Feuer beim Chiphersteller zum Opfer gefallen. Panasonic hat sich nun einen 2-Kanal DAC vom Mitbewerber ESS organisiert und die Hardware daraufhin angepasst. Erstmals berichtet hatte der „Home Entertainment Guru“ Robert Zohn von Value Electronics. Er konnte das Produkt bereits testen und berichtet über ein leicht besseres „Signal-Rausch-Verhältnis“ im Vergleich zum Vorgänger mit AKM DAC. Er sagt jedoch im gleichen Zug, dass die Unterschiede bei der Wiedergabe von CDs nicht einfach auszumachen sind/waren. Somit dürfte ein Nutzer, der keinen direkten Vergleich antreten kann, sondern direkt auf einen lieferbaren UB9004 oder den Nachfolger (deutsche Bezeichnung noch nicht vorhanden), keinen Nachteil/Vorteil ausmachen können.
Auch andere Hersteller wechseln zu ESS

Panasonic ist übrigens nicht der einzige Hersteller, der von AKM zu ESS (oder anderen Herstellern) abgewandert ist. Nach dem Feuer sollte die Produktion eigentlich innerhalb weniger Monate wieder anlaufen.
Bild
Gruss vom Ruessel

Was auf die Ohren: http://www.handmade-audio.de/




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» externe SSD
von R S K - Do 14:00
» Apple Mac Pro: Neue Grafikkarten-Module mit bis zu 4 AMD Radeon Pro W6800X GPUs mit 128 GB VRAM
von Drushba - Do 13:42
» Sony warnt offiziell vor dauerhaftem Bildsensorschaden durch Laser
von Frank Glencairn - Do 13:36
» Jib vs Gimbal
von Darth Schneider - Do 13:22
» FX6 240fps - Gopro besser!
von manfred52 - Do 13:10
» Rundfunkgebühren-Erhöhung
von MK - Do 13:00
» Man kann seinen Augen nicht trauen
von Jott - Do 12:37
» Arri ISO
von iasi - Do 12:01
» 40GBit Vernetzung
von Lorphos - Do 11:24
» Was schaust Du gerade?
von Frank Glencairn - Do 11:10
» Tamron kündigt 35-150mm f2-2.8 für Sony E Mount an
von rush - Do 10:23
» Mit HLG filmen
von ksingle - Do 10:13
» Slider selber bauen
von Frank Glencairn - Do 8:19
» Sony A7S III - Fragen zu Picture Profiles und der Bearbeitung in Final Cut
von hexeric - Do 8:13
» Wie schützt Ihr Euer Videoequipment vor Gewitter?
von klusterdegenerierung - Do 8:04
» gemischte fps in Timeline
von mash_gh4 - Do 7:17
» Urheberrechtsänderung zum 1.8.2021
von Frank Glencairn - Do 7:16
» Die ersten 2 Stunden MTV von 1981!
von Frank Glencairn - Do 5:35
» Wer hat einen JibOne
von ole123 - Do 0:10
» >Der LED Licht Thread<
von rabe131 - Mi 22:59
» EOS M6 MkII - umfangreiche Ausrüstung, Garantie
von FarVisions - Mi 22:22
» Schnell zu guten Hauttönen bei Sony Alpha S-LOG 3 Material kommen
von rush - Mi 22:12
» Canon legt Quartalszahlen vor - EOS R5/R6 Verkäufe übertreffen Erwartungen
von rush - Mi 22:02
» Sigma 150-600mm F5-6,3 DG DN OS Sports (1400€) jetzt auch für E-Mount und L-Mount
von Jan - Mi 20:16
» Premiere Pro CS6: CUDA ist verschwunden
von Jörg - Mi 18:36
» Samsung stattet virtuelles Filmstudio mit 1.000" großem 16K Micro LED Display aus
von Frank Glencairn - Mi 18:20
» Umfrage: Brennweite deines meistgenutzten Objektivs?
von Plenz - Mi 17:33
» Schnell zu guten Hauttönen bei Canon EOS R5 RAW / Log Material kommen
von slashCAM - Mi 14:06
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mi 13:21
» Umfrage: Was verwendest du fürs Grading?
von Whazabi - Mi 12:57
» "Das Boot" Kameramann (87) erstreitet 160.000€
von klusterdegenerierung - Mi 12:34
» Ausflug Fledermaus
von TomWI - Mi 12:33
» Intel Leak: Thunderbolt 5 wird doppelt so schnell wie Thunderbolt 4
von Sammy D - Mi 0:38
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von nachtaktiv - Di 22:43
» Mit 30 fps auf 25 fps Timeline umgehen
von R S K - Di 15:27
 
neuester Artikel
 
Gute Hauttöne bei Canon EOS R5

Nachdem wir uns im letzten Tip einen schnellen Workflow für Sony S-Log 3 Material angeschaut haben, ist diesmal Canons Vollformat Flaggschiff DSLM EOS R5 an der Reihe. Hier empfehlen wir einen komplett anderen Weg, um möglichst schnell zu guten Hauttönen bei Log- und RAW-Material zu kommen weiterlesen>>

Gute Hauttöne für Sony S-Log

Wir hatten bereits die wichtigsten Workflows gezeigt, um in DaVinci Resolve schnell zu guten Hauttönen zu gelangen. Den Auftakt zu kameraspezifischen Tips machen hier nun die aktuellen Sony DSLMSs Alpha 7S III, die Alpha 1 etc. mit S-Log 3 Material. Wie kommen wir also am schnellsten zu guten Hauttönen mit den Sony Alphas? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...