Gemischt Forum



Shit per Drohne



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 19995

Shit per Drohne

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 25 Mai, 2021 23:33

Haha, ist das die Zukunft?
Gras app und Drohnen Lieferdienst. :-)

https://www.zdf.de/serien/wilsberg/wils ... l-100.html
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




markusG
Beiträge: 1820

Re: Shit per Drohne

Beitrag von markusG » Mi 26 Mai, 2021 18:49

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Di 25 Mai, 2021 23:33
Haha, ist das die Zukunft?
Häh?

https://www.sueddeutsche.de/muenchen/mu ... -1.5068621




klusterdegenerierung
Beiträge: 19995

Re: Shit per Drohne

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 26 Mai, 2021 20:00

markusG hat geschrieben:
Mi 26 Mai, 2021 18:49
klusterdegenerierung hat geschrieben:
Di 25 Mai, 2021 23:33
Haha, ist das die Zukunft?
Häh?

https://www.sueddeutsche.de/muenchen/mu ... -1.5068621
Ich meinte das eher im kommerzielen Stil und in Zusammenhang mit App und Lieferservice.
Speed in die JVA fliegen ist da ja wohl ein bisschen was anderes. :-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




markusG
Beiträge: 1820

Re: Shit per Drohne

Beitrag von markusG » Mi 26 Mai, 2021 20:29

Verstehe :)

Könnte auch ein Zubrot werden:




klusterdegenerierung
Beiträge: 19995

Re: Shit per Drohne

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 08 Jun, 2021 15:36

"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Jalue
Beiträge: 1023

Re: Shit per Drohne

Beitrag von Jalue » Mi 09 Jun, 2021 02:42

Ha Ha, lol,... Was schaust du gerade? ... auf wen wi*hst du dir gerade einen? .. ROFL ... k*tzt du gerade? Hi Hi!

Indiz dafür, dass Slashcam seinen Zenit überschritten hat, was wohlgemerkt nicht Schuld der Redaktion ist, sondern eher ein Hinweis auf allgemeinen Niveau-Abf*-ck in der Branche.

Die Threads in diesem "Umfeld" hier mal der Reihenfolge nach:

Shit per Drohne
Ach du Schei*e
Ich werd reich, ich hab einen neuen Job
Was schaust du gerade

Verglichen damit ist Watson nachgerade Hochkultur. Ich warte eigentlich nur darauf, dass die TO's hier Fotos von ihrem Mittagessen posten, plus Selfies mit digitalen Hasenohren.




klusterdegenerierung
Beiträge: 19995

Re: Shit per Drohne

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 09 Jun, 2021 08:45

Jalue hat geschrieben:
Mi 09 Jun, 2021 02:42
Ha Ha, lol,... Was schaust du gerade? ... auf wen wi*hst du dir gerade einen? .. ROFL ... k*tzt du gerade? Hi Hi!

Indiz dafür, dass Slashcam seinen Zenit überschritten hat, was wohlgemerkt nicht Schuld der Redaktion ist, sondern eher ein Hinweis auf allgemeinen Niveau-Abf*-ck in der Branche.

Die Threads in diesem "Umfeld" hier mal der Reihenfolge nach:

Shit per Drohne
Ach du Schei*e
Ich werd reich, ich hab einen neuen Job
Was schaust du gerade

Verglichen damit ist Watson nachgerade Hochkultur. Ich warte eigentlich nur darauf, dass die TO's hier Fotos von ihrem Mittagessen posten, plus Selfies mit digitalen Hasenohren.
Lieber Jalue,
leider bist Du überhaupt nicht in der Position solche Texte zu posten, denn Du hast Dich hier 2011 angemeldet und seitdem 13 eigene posts kreiert.
Das ist ungefähr ein Post pro Jahr!

Du sprichst von einem Forum das von seiner Gemeinschaft und Diversität lebt und dazu gehört nicht nur ein zuschauen oder gelegentliches Antworten auf fremde Posts, sondern auch die aktive Teilnahme mit eigenen, doch stattdessen ziehst Du es vor dreisterweise einen Posts mit der Frage zu erstellen, warum hier nichts mehr los ist, das ist schon echt starker Tobak und wie jemand der nur Geld aus der Kasse nimmt statt auch was einzuzahlen und sich fragt warum die Kasse leer ist, eine ziemliche Dreistigkeit!

Natürlich gibt es hier auch die Gemischte Tüte, das ist auch gut so, denn NUR Log und was ist die beste Cam Debatten ist auch irgendwann öde, zudem sind meine Gemischt Themen auch immer aus dem Technik Umfeld und in dem Zusammenhang ist es schon komisch, das andere die auch ständig sowas posten, Dir scheinbar nicht ins Auge fallen.

Ich fände es schön wenn Du Dich in Zukunft auch mehr beteildigen würdest, damit dieses Forum eine Zukunft hat, auch wegen Dir! :-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Filmförderung wirkt als Transformationsbremse
von Frank Glencairn - Di 12:20
» Trapcode MIR3
von spacemonkey - Di 11:54
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Di 11:32
» Ohne Tiefen-Un-Schärfe - wie heißt das?
von bibbabodd - Di 11:30
» Nanokristalle könnten Brillen in Infrarot-Nachtsichtgeräte verwandeln
von Frank Glencairn - Di 10:50
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering
von ruessel - Di 10:44
» Final Cut Pro Update 10.5.3 bringt u.a. eigenen Editor für Metadaten-Spalten
von ffm - Di 10:05
» Resolve VFX Handbuch
von pillepalle - Di 9:54
» Braw für Panasonic S1/S5 ?!?
von arcon30 - Di 9:47
» Stranger Portrait Challenge
von roki100 - Di 8:34
» Remastering my Shortfilm
von -paleface- - Mo 22:19
» Gruseliges Pocket 6K footage
von Frank Glencairn - Mo 22:08
» Panasonic HC V210 Upgrade auf HC V777
von CamNewbie - Mo 20:14
» Fundstücke - zweifelhafte Forenweisheiten
von Darth Schneider - Mo 20:04
» Was hörst Du gerade?
von Bluboy - Mo 15:33
» Aus ALG2 in die Selbständigkeit - Ratschläge gesucht
von NiemandBesonderes - Mo 14:31
» Deep Fake - Experte gesucht
von Viennahundt - Mo 13:10
» Video Pro X neueste Version ist da
von fubal147 - Mo 12:49
» Neu: Astera PixelBrick Mini-LED Spotlight
von slashCAM - Mo 11:21
» Canon R5 - 8K Workflow mit Final Cut Pro
von Jott - Mo 10:47
» Win10 am Ende
von Frank Glencairn - Mo 9:35
» Win 10 pro config
von Bluboy - Mo 3:12
» (DIY) diffusion filter for bmpcc 6k pro
von roki100 - Mo 2:55
» Sony A1 in der Praxis: Die beste Vollformat DSLM für Foto und Video? 8K 10 Bit, 4K 120p, Hauttöne uvm.
von roki100 - So 23:22
» Lego Musikvideo und "Fake" Trailer
von srone - So 23:15
» Razer Raptor 27: QHD-Monitor mit 165 Hz, 95% DCI-P3 und USB-C
von slashCAM - So 14:57
» Regenschutz, Tauchgehäuse oder Plastiktüte?
von TomStg - So 11:12
» Regiestuhl: Rasenlösung für kräftige 100 Kg Menschen
von ruessel - So 9:52
» Neues Apogee Duet 3 USB Audio-Interface für Streamer, Musiker und Podcaster
von slashCAM - So 9:51
» Sachtler aktiv8 Fluidkopf in der Praxis: Schnelleres und komfortableres Flowtech Stativ-System?
von Mantas - So 8:58
» USB-C Audiointerface für Mobiltelefone?
von mash_gh4 - Sa 21:15
» Resolve GUI heller einstellen?
von Bruno Peter - Sa 20:54
» Herausragende Bewerbungen für den slashCAM Lesertest der Nikon Z6 II
von pillepalle - Sa 20:17
» Greenscreenbearbeitung in DaVinci 17
von AndySeeon - Sa 20:04
» Rocksteady = Qualitätsverlust ?
von klusterdegenerierung - Sa 17:00
 
neuester Artikel
 
Test: Sachtler aktiv8 Fluidkopf

Mit seinen neuen Aktiv Fluidkopf-Systemen ist Sachtler angetreten, ein noch schnelleres Arbeiten mit Fluidköpfen und seinem anerkannt schnellem Flowtech Stativ-System zu ermöglichen. Zentraler Bestandteil des neuen aktiv Systems sind neue SpeedLevel und SpeedSwap Funktionen. Wir haben uns den neuen Sachtler aktiv8-Kopf am Flowtech 75 aktiv-Stativ genauer angeschaut und wollten wissen, wie gut der neue Fluidkopf in der Praxis ist weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...