Gemischt Forum



Wegen Coronakrise: Der legendäre Kinotempel Cinerama Dome in Hollywood muss schließen



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
ruessel
Beiträge: 7309

Wegen Coronakrise: Der legendäre Kinotempel Cinerama Dome in Hollywood muss schließen

Beitrag von ruessel » Di 13 Apr, 2021 15:45

https://www.spiegel.de/kultur/kino/der- ... 3423170463
Natürlich spielte es auch in Quentin Tarantinos Liebesbrief an die Filmindustrie eine Rolle: Der Cinerama Dome in Hollywood war eines der wenigen Lichtspieltheater in den USA, das noch über einen 70-mm-Projektor verfügt. Und Zelluloid-Fan Tarantino setzte das Lichtspielhaus in »Once Upon a Time in Hollywood« prachtvoll in Szene. Am Montag teilte die Pacific-Theatres-Gruppe mit, das Kino mit der ikonischen Anmutung am Sunset Boulevard nicht wieder öffnen zu wollen. Gleiches gelte für 15 weitere Häuser in Los Angeles, die während der Coronavirus-Pandemie schließen mussten.

Gruss vom Ruessel

Die nackte Kanone:
"Ich möchte eine Welt, in der Würmer und Insekten endlich wieder schmecken. Ich möchte eine Welt, in der ich aus einer Toilette trinken kann ohne Ausschlag zu kriegen"




7River
Beiträge: 1769

Re: Wegen Coronakrise: Der legendäre Kinotempel Cinerama Dome in Hollywood muss schließen

Beitrag von 7River » Di 13 Apr, 2021 17:27

Schon irgendwie traurig. Da bleibt nur die Hoffnung, dass die Kinos eines Tages wieder öffnen können. Vielleicht Neueröffnungen. Wer weiß. Na ja, wenn die Impfungen gut wirken und das Virus einigermaßen unter Kontrolle ist.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




ruessel
Beiträge: 7309

Re: Wegen Coronakrise: Der legendäre Kinotempel Cinerama Dome in Hollywood muss schließen

Beitrag von ruessel » Di 13 Apr, 2021 18:09

Der letzte Jedi-Regisseur Rian Johnson schrieb auf Twitter: "Nun, das ist scheiße. Jede einzelne Person, die bei Arclight arbeitete, liebte Filme, und Sie fühlten es. Senden Sie Liebe an jeden Platzanweiser, Manager und Projektor, der dieses blaue Hemd rockte und machte es so einen besonderen Ort. "
https://www.npr.org/2021/04/13/98672810 ... 8329957807

Bild
Gruss vom Ruessel

Die nackte Kanone:
"Ich möchte eine Welt, in der Würmer und Insekten endlich wieder schmecken. Ich möchte eine Welt, in der ich aus einer Toilette trinken kann ohne Ausschlag zu kriegen"




cantsin
Beiträge: 9107

Re: Wegen Coronakrise: Der legendäre Kinotempel Cinerama Dome in Hollywood muss schließen

Beitrag von cantsin » Di 13 Apr, 2021 18:16

F*ck, das war wirklich das mit Abstand (technisch) beste Kino, in dem ich je in meinem Leben war... U.a. habe ich da noch Paul Thomas Andersons "The Master" in 70mm-Projektion gesehen. Das Arclight/der Cinerama Dome war immer ein fester Bestandteil jeder meiner LA-Besuche.




ruessel
Beiträge: 7309

Re: Wegen Coronakrise: Der legendäre Kinotempel Cinerama Dome in Hollywood muss schließen

Beitrag von ruessel » Di 13 Apr, 2021 18:24

Gruss vom Ruessel

Die nackte Kanone:
"Ich möchte eine Welt, in der Würmer und Insekten endlich wieder schmecken. Ich möchte eine Welt, in der ich aus einer Toilette trinken kann ohne Ausschlag zu kriegen"




Frank Glencairn
Beiträge: 13466

Re: Wegen Coronakrise: Der legendäre Kinotempel Cinerama Dome in Hollywood muss schließen

Beitrag von Frank Glencairn » Di 13 Apr, 2021 18:34

cantsin hat geschrieben:
Di 13 Apr, 2021 18:16
F*ck, das war wirklich das mit Abstand (technisch) beste Kino, in dem ich je in meinem Leben war... U.a. habe ich da noch Paul Thomas Andersons "The Master" in 70mm-Projektion gesehen. Das Arclight/der Cinerama Dome war immer ein fester Bestandteil jeder meiner LA-Besuche.
Ja, bei mir ebenfalls.

Zwei legendäre Lichtspiel Tempel (ja Tempel!) die man nie wieder erleben kann - ewig schade drum.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering
von roki100 - Mi 4:22
» BMPCC: RAWLITE OLPF vorher / nachher
von roki100 - Mi 3:34
» "HILFE"Wie in Adobe Encore CS6 verlustfrei eine bluray image transkodieren?
von Bluboy - Mi 2:35
» MP4 Framerate verlustfrei verdoppeln?
von carstenkurz - Mi 2:15
» Alte Zöpfe TV-Standard und Verschlusszeitendogma
von srone - Mi 2:02
» Drohnenführerschein
von carstenkurz - Di 23:27
» Sony Firmware 2.1 für Sony FX9 bringt 4K 120p RAW Ausgabe
von KallePeng - Di 22:51
» Aldi-PC: i7 10700, 32GB, RTX3070 - sinnvoll?
von markusG - Di 22:27
» gopro hero 9 black
von Jan - Di 20:40
» Premiere Pro bringt sogar WIN10 zum Absturz...
von soulbrother - Di 19:44
» Arbeits-PC trotz Hardware-Krise
von dienstag_01 - Di 18:58
» Chip-Knappheit
von Cinemator - Di 18:26
» SUCHE Blackmagic Ursa mini PRO
von Lizzy - Di 18:24
» Trickfilm "Die Sache mit dem Biber"
von 7River - Di 18:12
» Biete Matte Box LanParte Carbon
von Kinobastler - Di 17:54
» Was schaust Du gerade?
von Darth Schneider - Di 17:50
» Festplattenboom bei Cryptomining...steigende Preise?
von iasi - Di 17:46
» Empfehlung Filmkamera
von rush - Di 16:58
» Sony FX3 vs Canon EOS R5 im Vergleich - welche Kamera wofür? Hauttöne, Autofokus, Auflösung, uvm..
von iasi - Di 14:18
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von Mediamind - Di 14:01
» Biete Sony FX1e HDV Camcorder 3CCD 330,-VHB
von acrossthewire - Di 13:48
» Suche Sony PXW X70 oder JVC GY-HM180
von VUSschneider - Di 12:31
» Biete Glidecam X-10 mit HD4000 Stabilisierungssystem inkl. Monitor und viel Zubehör
von Kinobastler - Di 12:23
» 3.588 Seiten: umfangreiches Benutzerhandbuch für Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist da
von rob - Di 12:01
» Neue mobile Tiger Lake-H45 CPUs von Intel mit bis zu 8 Kernen und 5 GHz Turbo
von teichomad - Di 12:00
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Di 0:30
» LG UltraFine Display OLED Pro 65EP5G: Professioneller 65" 4K OLED Grading Monitor
von Axel - Mo 16:54
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - Mo 16:36
» Sharp präsentiert Aquos R6 Smartphone mit 1-Zoll-Kamera und 240Hz Display
von slashCAM - Mo 15:00
» smartphone mit 1zoll sensor
von iasi - Mo 14:17
» WINDOWS 10 für 10 Euro?
von rob - Mo 13:40
» R5: Focus-Tracking bei High Frame Rate?
von BenjoHH - Mo 12:05
» YouTube Editorr - ein png. Bild nachträglich einfügen
von Chiara - Mo 11:43
» Die Zeit der Mauerbiene
von 7River - Mo 11:33
» Wooden Camera mit umfangreichem BMPCC 6K Pro Zubehör
von slashCAM - Mo 10:12
 
neuester Artikel
 
Nikon Z6II und Blackmagic RAW

Mit der Nikon Z6 II stellt Nikon seine bislang beste, videoaffine Vollformat DLSM vor. Im Vergleich zum Vorgänger bietet das IIer Update jetzt u.a. interne 4K 50p Aufnahme (exklusive N-Log), einen verbesserten Video Eye-AF und Blackmagic RAW Unterstützung via Video Assist 12G. Wir haben uns die Nikon Z6II in Kombination mit dem Blackmagic Video Assist 12G in der Praxis angeschaut. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...