Gemischt Forum



Ronin Slider Activtrack Erfahrungswerte?



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 19658

Ronin Slider Activtrack Erfahrungswerte?

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 09 Apr, 2021 20:29

Hat jemand schon Erfahrungen mit Ronin (RS2) auf motorisiertem Slider mit Activtrack (Raveneye) sammeln können?
In der Gestalt das man es ernsthaft und nicht nur für Testzwecke einsetzen kann, zb für Interviews, Interrior oder Products?

Danke! :-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




klusterdegenerierung
Beiträge: 19658

Re: Ronin Slider Activtrack Erfahrungswerte?

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 09 Apr, 2021 22:52

Weiß zb. jemand wieso bei auswahl eines Aktivtrack Fensters und nach beenden der Sliderfahrt der Gimbal trotzdem noch immer die Auswahl verfolgen will und sich witerhin bewegt?
Das ist natürlich total doof wenn man zb. ein Produkt im halbkreis verfolgen will und nach dem stoppen nicht auch das tracken stoppt.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Mediamind
Beiträge: 1121

Re: Ronin Slider Activtrack Erfahrungswerte?

Beitrag von Mediamind » Sa 10 Apr, 2021 08:53

Zu Deiner ersten Frage kann ich nur bedingt etwas beisteuern. Ich habe vor Kurzem einen Clip für innerbetriebliche Werbung gemacht und auf meinem Slider den Ronin mit Raveneye verwendet. An der A7SIII ging das prima. Mein Slider ist nicht motorissiert, von daher habe ich per Hand angeschoben. Das läuft absolut zuverlässig. Zu Deiner 2. Frage: Habe ich so nie beobachten können. Wenn ich meinen Take habe, "quittiere" ich am Ronin. Ich arbeite eigentlich nie mit der App, sondern nutze immer das kleine Display am Ronin.




klusterdegenerierung
Beiträge: 19658

Re: Ronin Slider Activtrack Erfahrungswerte?

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 10 Apr, 2021 09:44

Servus Media,
Danke Dir und selbstverständlich hast Du mit dem quittieren recht und das würde ich am Ende dann ja auch machen, nur wenn man einen shot braucht wo am ende der Fahrt die Cam kurz auf dem Produkt verweilen muß um zb. mal reinzuzoomen etc.

Mit der App hat das nichts zu tun, das passiert auch via Display, hatte ich vergessen zu erwähnen.
Interessanterweise wird es extrmer je mehr man die Reaktionsfreudigkeit des tracking einstellt, wegbekommt man es jedoch damit nicht.

Auch die Frage wenn man eine endlos linksrechts Fahrt macht um einen Interview Prota zu tracken.
Aufjedenfall kann ich mir nicht vorstellen dass das so gewollt ist.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




TheGadgetFilms
Beiträge: 1083

Re: Ronin Slider Activtrack Erfahrungswerte?

Beitrag von TheGadgetFilms » Mo 12 Apr, 2021 18:19

Wo schwenkt er denn hin? Das Hoch/Runter kann man ja schonmal abstellen.
Und wie ist es wenn du nach der Fahrt das Trackingfenster einfach weg- xt? Über die App berührst du den Gimbal ja dann nicht




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» BMPCC: RAWLITE OLPF vorher / nachher
von roki100 - Mi 3:34
» "HILFE"Wie in Adobe Encore CS6 verlustfrei eine bluray image transkodieren?
von Bluboy - Mi 2:35
» MP4 Framerate verlustfrei verdoppeln?
von carstenkurz - Mi 2:15
» Alte Zöpfe TV-Standard und Verschlusszeitendogma
von srone - Mi 2:02
» Drohnenführerschein
von carstenkurz - Di 23:27
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering
von iasi - Di 23:12
» Sony Firmware 2.1 für Sony FX9 bringt 4K 120p RAW Ausgabe
von KallePeng - Di 22:51
» Aldi-PC: i7 10700, 32GB, RTX3070 - sinnvoll?
von markusG - Di 22:27
» gopro hero 9 black
von Jan - Di 20:40
» Premiere Pro bringt sogar WIN10 zum Absturz...
von soulbrother - Di 19:44
» Arbeits-PC trotz Hardware-Krise
von dienstag_01 - Di 18:58
» Chip-Knappheit
von Cinemator - Di 18:26
» SUCHE Blackmagic Ursa mini PRO
von Lizzy - Di 18:24
» Trickfilm "Die Sache mit dem Biber"
von 7River - Di 18:12
» Biete Matte Box LanParte Carbon
von Kinobastler - Di 17:54
» Was schaust Du gerade?
von Darth Schneider - Di 17:50
» Festplattenboom bei Cryptomining...steigende Preise?
von iasi - Di 17:46
» Empfehlung Filmkamera
von rush - Di 16:58
» Sony FX3 vs Canon EOS R5 im Vergleich - welche Kamera wofür? Hauttöne, Autofokus, Auflösung, uvm..
von iasi - Di 14:18
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von Mediamind - Di 14:01
» Biete Sony FX1e HDV Camcorder 3CCD 330,-VHB
von acrossthewire - Di 13:48
» Suche Sony PXW X70 oder JVC GY-HM180
von VUSschneider - Di 12:31
» Biete Glidecam X-10 mit HD4000 Stabilisierungssystem inkl. Monitor und viel Zubehör
von Kinobastler - Di 12:23
» 3.588 Seiten: umfangreiches Benutzerhandbuch für Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist da
von rob - Di 12:01
» Neue mobile Tiger Lake-H45 CPUs von Intel mit bis zu 8 Kernen und 5 GHz Turbo
von teichomad - Di 12:00
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Di 0:30
» LG UltraFine Display OLED Pro 65EP5G: Professioneller 65" 4K OLED Grading Monitor
von Axel - Mo 16:54
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - Mo 16:36
» Sharp präsentiert Aquos R6 Smartphone mit 1-Zoll-Kamera und 240Hz Display
von slashCAM - Mo 15:00
» smartphone mit 1zoll sensor
von iasi - Mo 14:17
» WINDOWS 10 für 10 Euro?
von rob - Mo 13:40
» R5: Focus-Tracking bei High Frame Rate?
von BenjoHH - Mo 12:05
» YouTube Editorr - ein png. Bild nachträglich einfügen
von Chiara - Mo 11:43
» Die Zeit der Mauerbiene
von 7River - Mo 11:33
» Wooden Camera mit umfangreichem BMPCC 6K Pro Zubehör
von slashCAM - Mo 10:12
 
neuester Artikel
 
Nikon Z6II und Blackmagic RAW

Mit der Nikon Z6 II stellt Nikon seine bislang beste, videoaffine Vollformat DLSM vor. Im Vergleich zum Vorgänger bietet das IIer Update jetzt u.a. interne 4K 50p Aufnahme (exklusive N-Log), einen verbesserten Video Eye-AF und Blackmagic RAW Unterstützung via Video Assist 12G. Wir haben uns die Nikon Z6II in Kombination mit dem Blackmagic Video Assist 12G in der Praxis angeschaut. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...