Gemischt Forum



Preisfrage zu Petrol Bag



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 19605

Preisfrage zu Petrol Bag

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 07 Apr, 2021 18:09

Weiß vielleicht zufällig jemand was diese Petrol Camcorder Tasche damals neu gekostet haben könnte?
https://cvp.com/product/petrol_pccb-2-n

Ich habe sie in einem sehr gutem Zustand gebraucht gekauft und würde gerne verifizieren ob der Deal ein guter war.
Im Internet habe ich leider keinen original Preis gefunden, vielleicht hat sie sich ja hier jemand mal gekauft?

Danke! :-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




cantsin
Beiträge: 9062

Re: Preisfrage zu Petrol Bag

Beitrag von cantsin » Mi 07 Apr, 2021 18:12




klusterdegenerierung
Beiträge: 19605

Re: Preisfrage zu Petrol Bag

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 07 Apr, 2021 18:16

Danke Dir cantsin, die Seite hatte ich auch gefunden und das ist ja schon mal interessant, allerdings hatte mich zusätzlich auch der damalige Preis interessiert. ;-)
Ich hatte mir damals eine etwas modernere in Schwarz neu gekauft und meine mich dran erinnern zu können, das die um einiges teurer war, eher über 200€.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Sammy D
Beiträge: 1986

Re: Preisfrage zu Petrol Bag

Beitrag von Sammy D » Mi 07 Apr, 2021 18:35

Die gleiche habe ich damals für 35 Euro in der Bucht erstanden.

In schwarz gibt es sie nun (mit Veränderungen) von Sachtler (bzw. Vintec), die Petrol Bags gekauft haben, für um die 160 Euro.




TomWI
Beiträge: 342

Re: Preisfrage zu Petrol Bag

Beitrag von TomWI » Mi 07 Apr, 2021 18:36

Ich hab hier auf der Platte noch das PDF des Teltec Katalogs von 2014 gefunden. Die beiden Seiten mit den Petrol Taschen hab ich dir hier angehängt, dein spezielles Modell ist dort nicht aufgeführt, hilft aber vielleicht trotzdem bei der Einordnung.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




klusterdegenerierung
Beiträge: 19605

Re: Preisfrage zu Petrol Bag

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 07 Apr, 2021 21:18

Ah supi, di pdf ist klasse, da habe ich auch meine PC206 für 180 gefunden.
Hab sie damals bei Newi gekauft und meine ume 200 bezahlt zu haben.

Hab für die blaue nun 40€ bezahlt, im wiegesagt echt sehr gutem Zustand, ich denke das war dann doch ein ganz guter Kauf.
Danke Euch allen fürs feedback! :-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Manuell
Beiträge: 681

Re: Preisfrage zu Petrol Bag

Beitrag von Manuell » Mi 07 Apr, 2021 21:42

Guter Preis für die Tasche. Habe sie selber schon lange im Einsatz und bin damit zufrieden.
www.bewegt-bild.de
Blackmagic Production Camera|Fostex FR 2LE




TomWI
Beiträge: 342

Re: Preisfrage zu Petrol Bag

Beitrag von TomWI » Mi 07 Apr, 2021 22:02

Sammy D hat geschrieben:
Mi 07 Apr, 2021 18:35
In schwarz gibt es sie nun (mit Veränderungen) von Sachtler (bzw. Vintec), die Petrol Bags gekauft haben...
Nebenbei bemerkt fürchte ich, daß die Veränderungen nicht gerade positiver Natur sind. Gleiches Spiel bei Lastolite: Seitdem der Laden bei der Vitec Group ist, ist die Qualität spürbar gesunken.




klusterdegenerierung
Beiträge: 19605

Re: Preisfrage zu Petrol Bag

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 07 Apr, 2021 22:32

Bei der blauen Version finde ich zumindest die Seitentaschen wesentlich besser gemacht, man bekommt auch was rein.
Bei meiner schwarzen gehen eher Briefumschläge oder ein paar Speicherkarten rein.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Darth Schneider
Beiträge: 7376

Re: Preisfrage zu Petrol Bag

Beitrag von Darth Schneider » Do 08 Apr, 2021 16:18

Frage am Rande.
Was ist eigentlich mit der Marke Kata passiert, gibts die nicht mehr ?
Man findet nix neues von denen im Netz.
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




klusterdegenerierung
Beiträge: 19605

Re: Preisfrage zu Petrol Bag

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 08 Apr, 2021 16:21

Petrol findet man aber auch nicht mehr.
Bei teltec ist der Rest im Ausverkauf.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




TomWI
Beiträge: 342

Re: Preisfrage zu Petrol Bag

Beitrag von TomWI » Do 08 Apr, 2021 16:32

Darth Schneider hat geschrieben:
Do 08 Apr, 2021 16:18
Was ist eigentlich mit der Marke Kata passiert, gibts die nicht mehr ?
Die sind auch von Vitec geschluckt, dann mit Manfrotto gemergt worden "...to become unrivaled in bags..." (https://www.kata-bags.com/index.htm)

Wenn ich mir das Ergebnis Im Vergleich zum Original anschaue, glaube ich nicht, daß sie dieses Ziel wirklich erreicht haben.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» BMPCC: RAWLITE OLPF vorher / nachher
von mash_gh4 - Sa 12:51
» >Der LED Licht Thread<
von pillepalle - Sa 12:44
» Angelbird AtomX CFast Adapter
von pillepalle - Sa 12:18
» Darsteller für kleines Filmprojekt geuscht
von TwoBeers - Sa 12:15
» Blackmagic RAW - Qualität im Vergleich zu CinemaDNG // IBC 2018
von soulbrother - Sa 11:48
» Was schaust Du gerade?
von Axel - Sa 10:56
» LUTs in Lumetri unter Premiere Pro CC richtig anwenden
von sehmoment - Sa 9:06
» Leica SL2-S mit verbessertem Video-AF und interner 4K 10 Bit 60p Aufnahme (H.265)
von chackl - Sa 8:17
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering
von ruessel - Sa 8:12
» Impfung für Medienschaffende?
von carstenkurz - Sa 3:51
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Sa 0:05
» Neuer Tilta Camera Cage für Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro
von pillepalle - Fr 21:32
» Sennheiser verkauft seine Kopfhörersparte an das Schweizer Hörgeräteunternehmen Sonova
von Jan - Fr 20:29
» Re: Fujifilm X T-4 ableger X s-10
von Jörg - Fr 17:49
» LG kündigt professionelle Colorgrading Monitore an
von TomStg - Fr 17:33
» Atomos bringt neue Ninja-Optionen mit 4K120p, 8Kp30 und HEVC /H.265
von Jott - Fr 17:01
» AK 4500 FeiyuTech - Bedienrad lässt Gimbal stocken
von WolleP - Fr 16:33
» Der Sensor der Sony A1 - Rolling Shutter und Debayering
von DeeZiD - Fr 15:09
» Sony Xperia Pro mit 5G und HDMI Input - jetzt auch in Deutschland für 2500 Euro
von Gabriel_Natas - Fr 13:09
» [LEIDER VORBEI] Blackmagic Pocket 6k Pro um 1824€ bei Saturn (lieferbar) (!)
von Tscheckoff - Fr 13:02
» Meine FS5ii wird vergesslich...
von Pianist - Fr 11:36
» Mein allererster Film
von Kevin Reimann - Fr 11:33
» HDMI Input Probleme mit Blackmagic Video Assist 7 12 G
von roki100 - Fr 10:38
» Monitor auf SRGB oder Rec.709 einstellen
von mash_gh4 - Fr 10:35
» Teltec und BPM fusionieren
von Cinemator - Fr 9:54
» Was ist ein Sennheiser EW Stecker?
von pillepalle - Fr 8:42
» Sand für (billige) Sandsäcke
von ruessel - Fr 5:49
» CinePI - CDNG RAW Kamera auf Raspberry Pi 4 Basis
von mash_gh4 - Fr 0:07
» [Verkaufe] Sachtler Flowtech Bodenspinne für 75mm / 100mm
von rush - Do 20:53
» Adobe April Update ist da
von klusterdegenerierung - Do 18:18
» RED Hydrogen gesichtet
von RUKfilms - Do 17:37
» Kaufberatung Kamera Vorlesung
von markusG - Do 16:02
» Ronin S + Focus Wheel Sony A6400
von Axel - Do 14:14
» Laowa Argus - Lichtstarke APS-C Objektive
von Frank Glencairn - Do 11:33
» Canon XF305 Profi-Camcorder inkl. viel Zubehör
von redi78 - Do 10:19
 
neuester Artikel
 
Sony A1 - Rolling Shutter und Debayering

Nach Canon mit der R5 versucht nun auch Sony 8K-Video im DSLM-Format interessierten Nutzern schmackhaft zu machen. Wir haben schon mal einen Blick auf die Fähigkeiten des A1-Sensors geworfen... weiterlesen>>

LUTs in Lumetri unter Premiere Pro

Wer eine LUT unter Lumetri in Premiere Pro benutzt, sollte sich nicht wundern, wenn der volle Dynamikumfang des Ursprungmaterials danach nicht mehr zur Verfügung steht. Denn die Reihenfolge der Bearbeitungsschritte ist nicht egal, wie Gastautor Steffen Hacker im folgenden näher ausführt... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...