Gemischt Forum



Schnäppchenecke



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
Onkel Danny
Beiträge: 474

Schnäppchenecke

Beitrag von Onkel Danny » Mo 08 Feb, 2021 14:40

Hi all,
zur Zeit gibt es bei Serif
wieder 50% auf alle Software Tools.

Falls es jemand erst testen möchte, gibt es per Mail wieder einen Key, der für schlappe 3 Monate gültig ist.
Auch wenn man schon letztes Jahr einen angefordert hat.


Falls ihr noch mehr Schnäppchen jeder Art habt, die hier ins Forum passen,
seid so frei und schreibt sie hier einfach rein.

Ansonsten noch viel Freude beim testen/kaufen.

greetz




rush
Beiträge: 11599

Re: Schnäppchenecke

Beitrag von rush » Mo 08 Feb, 2021 15:09

Danke für den Hinweis - habe dadurch gesehen das ja bereits Version 1.9.0 für Affinity Photo in der User-Area verfügbar ist und mir das Update mal heruntergeladen.
keep ya head up




roki100
Beiträge: 6787

Re: Schnäppchenecke

Beitrag von roki100 » Mo 08 Feb, 2021 15:12

Affinity ist das beste was in den letzten Jahren an Software kam. Einfach Top! Man sieht das da top Entwickler arbeiten.... Ich hoffe es kommt etwas für Motion Grafiken bzw. Compositing... :)
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




markusG
Beiträge: 1655

Re: Schnäppchenecke

Beitrag von markusG » Mi 10 Feb, 2021 08:45

roki100 hat geschrieben:
Mo 08 Feb, 2021 15:12
Ich hoffe es kommt etwas für Motion Grafiken bzw. Compositing... :)
Hast du dir zufällig schon Cavalry angeschaut?

https://www.slashcam.de/news/single/2D- ... 15864.html

Und für Compositing Natron :
https://natrongithub.github.io/

Oder halt Blender als Tausendsassa... Wäre aber tatsächlich super wenn es von Affinity was gäbe, mit dem Persona Modell stell ich mir das sehr spannend vor 🙂




Darth Schneider
Beiträge: 7304

Re: Schnäppchenecke

Beitrag von Darth Schneider » Mi 10 Feb, 2021 09:53

Fusion Studio...?
Kostet nur einmalig 300 Pipen...
Finde ich jetzt für Compositing wahrscheinlich doch viel besser als Blender und Co, sprich das ganze Gratis Zeugs...
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




roki100
Beiträge: 6787

Re: Schnäppchenecke

Beitrag von roki100 » Mi 10 Feb, 2021 10:28

markusG hat geschrieben:
Mi 10 Feb, 2021 08:45
Oder halt Blender als Tausendsassa... Wäre aber tatsächlich super wenn es von Affinity was gäbe, mit dem Persona Modell stell ich mir das sehr spannend vor 🙂

das andere kenne ich alles... Ich erwarte aber von Affinity etwas. :)
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




Darth Schneider
Beiträge: 7304

Re: Schnäppchenecke

Beitrag von Darth Schneider » Mi 10 Feb, 2021 10:32

Was denn ?
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




roki100
Beiträge: 6787

Re: Schnäppchenecke

Beitrag von roki100 » Mi 10 Feb, 2021 10:33

Darth Schneider hat geschrieben:
Mi 10 Feb, 2021 09:53
Fusion Studio...?
Kostet nur einmalig 300 Pipen...
Finde ich jetzt für Compositing wahrscheinlich doch viel besser als Blender und Co, sprich das ganze Gratis Zeugs...
Gruss Boris
Fusion Studio ist mit DR inkl. (integriert). Extra Kaufen musst Du nicht.

Ja Fusion ist toll, doch leider ist damit auch nicht alles Möglich oder nicht einfacher - z.B. ein einfaches Follow the Path / move along path usw. Das geht zwar, ist aber nicht so toll.... Für echtes Motion Grafiken ist m.M. Apple Motion besser geeignet.
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




roki100
Beiträge: 6787

Re: Schnäppchenecke

Beitrag von roki100 » Mi 10 Feb, 2021 10:40

Das hier z.B. habe ich zuerst mit Fusion versucht. Es ist ca. 10x abgestürzt bis ich aufgegeben habe und dann mit Apple Motion.... kein einziger Absturz:



Nicht das ich Fusion nicht mag, ich liebe es... doch leider hat sich seit Übernahme von eyeon, in Stabilität und Geschwindigkeit leider zum negative verändert. :/
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




Steelfox
Beiträge: 365

Re: Schnäppchenecke

Beitrag von Steelfox » Mi 10 Feb, 2021 11:08

Die Sachen, die du unter "BM Zeig deine Kunst" postest, sehen ja wirklich cool aus. Aber wenn ich dann sehe, dass für so eine Typo-Animation gefühlt 8000 Nodes verbunden werden müssen, wo man auch wissen sollte, welche Abhängigkeiten sie zueinander haben, dann vergeht mir ganz schnell wieder die Lust, sowas nachzubauen. Hab früher auch mit Fusion gearbeitet, aber nicht so verschachteltes. Bin inzwischen bei Blender geblieben. Ist zwar hier und da auch nicht immer übersichtlicher, aber es lässt sich so ziemlich alles damit realisieren.
Natron hatte ich damals auch mal getestet, die haben aber immer noch kein 3D-Arbeitsraum, deswegen ist das gleich mal nix. Und als Nicht-Appler, kann ich mir Motion nur von Weitem ansehen.

Das Affinity aber noch an einem Compositing Programm arbeitet, glaube ich jetzt eher nicht. Ist ja doch ein großer Entwicklungsschritt so eine Software. Vielleicht sich mit Natron zusammentun und das weiter ausbauen. Kann mir aber dann vorstellen, das Adobe ein Auge auf Affinity hat, falls sie das ohnehin nicht schon haben. Jedenfalls Top Programme haben die da.




markusG
Beiträge: 1655

Re: Schnäppchenecke

Beitrag von markusG » Mi 10 Feb, 2021 11:20

Ach ja gibt ja auch noch Hitfilm... Und von Nuke gibt es mWn auch ne kostenlose Variante...




roki100
Beiträge: 6787

Re: Schnäppchenecke

Beitrag von roki100 » Mi 10 Feb, 2021 13:24

markusG hat geschrieben:
Mi 10 Feb, 2021 11:20
Ach ja gibt ja auch noch Hitfilm... Und von Nuke gibt es mWn auch ne kostenlose Variante...
Sowohl Nuke als auch Fusion ist für Motion Grafiken eigentlich nicht gedacht. Es geht, ja, doch eben komplizierter.... Adobe After Effects, Apple Motion sind da die passendere Werkzeuge.
HitFilm kann man leider vergessen, sehr langsam und ebenso instabil. Der Support ist aber freundlich, das ist alles...echte Hilfe können sie aber nicht leisten. Seit dem ist HitFilm bei mir in Mülleimer.

Ich arbeite auch viel lieber mit Fusion (langsam hin und her, egal...). Doch leider sind so einfache bewegliche Grafiken ehrlich gesagt zu kompliziert. Es fehlt ein paar Nodes/Funktionen, wie bereits oben erwähnt, Beispiel: Partikel folgen Bezier, oder wie im Video oben, Linien folgen Bezier / Zeichnen und löschen usw. usf. das ist nur mit Tricks bzw. manches mit Expressions (Mathematik da bin ich zu behindert ;) ) möglich....

Alles andere, MattePainting, das arbeiten mit FBX/OBJ, da ist Fusion natürlich besser. Viele da draußen bevorzugten Fusion statt Nuke, seit BMD aber eyeon Fusion übernommen hat, hat sich da einiges geändert (zu Nuke oder After Effects gewechselt)... Es gibt auch unabhängige Community (damals noch Profi Nutzer u.a. Entwickler von eyeon dabei) https://www.steakunderwater.com

Wenn man sich Affinity Programme genauer anschaut, damit arbeitet, kann man sich ungefähr vorstellen, wie gut es aussehen würde, wenn die mal so ein Motion Grafik Programm entwickeln würden. :) Die haben da schon tolle Ideen...und dann noch der Preis - kann sich jeder leisten. Apple Motion ist natürlich auch gut (und nicht teuer), doch nicht jeder ist ein mac Nutzer.
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




markusG
Beiträge: 1655

Re: Schnäppchenecke

Beitrag von markusG » Mi 10 Feb, 2021 21:42

roki100 hat geschrieben:
Mi 10 Feb, 2021 13:24
Sowohl Nuke als auch Fusion ist für Motion Grafiken eigentlich nicht gedacht.
Naja du hast ja auch Compositing erwähnt ;) aber Danke für deine Einblicke :) wollte mich eigtl. auch irgendwann mal mit Fusion beschäftigen...Motion kommt für mich eigtl. erstmal nicht in Frage. Dann noch eher Cavalry, das ist noch auf meiner ToTry-Liste.

Wer weiß, am Ende wird Blender alles dominieren B) das ist ja so ein Tausendsassa...ist natürlich das Gegenteil der Philosophie von Serif/Affinity :D




roki100
Beiträge: 6787

Re: Schnäppchenecke

Beitrag von roki100 » Mi 10 Feb, 2021 22:53

Blender ist doch super (ist alles dabei). Doch nach ca. 2 Monate nicht nutzen, habe ich fast alles wieder vergessen wo was ist .... ;))
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




roki100
Beiträge: 6787

Re: Schnäppchenecke

Beitrag von roki100 » Sa 13 Feb, 2021 18:23

@markusG
bei Blender 2.92 ist "Geometry Nodes" dabei, das wird Blender (gerade was Motion Grafiken betrifft) umso interessanter machen! :)
Ich weiß, es gibt noch "Animation Nodes" ...
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» DJI Air 2s Drohne: Großes Upgrade der Mavic Air 2 mit 1
von Jalue - So 3:32
» Die besten DSLMs für Video: Sony, Canon, Panasonic, Nikon, Blackmagic, Fujifilm - welche Kamera wofür?
von MrMeeseeks - So 2:50
» Nvidia bringt neue Profi-Grafikkarten für Workstations: RTX A5000 und RTX A4000
von nachtaktiv - So 1:04
» Wenn du als Regisseur not amused bist.
von nachtaktiv - So 0:54
» Wie mache ich einen Lowbudget-Produktclip interessant ohne das Setting zu verlassen?
von pillepalle - So 0:40
» Was schaust Du gerade?
von Darth Schneider - Sa 20:13
» RØDE Connect: Kostenloses Podcast- und Streaming-Tool für bis zu vier NT-USB Mini Mikros
von exi - Sa 19:59
» S1 mit neuer Firmware: Probleme mit dem AF mit Sigma Optiken
von funkytown - Sa 19:36
» ASUS PRIME Z390-P schaltet nicht zum Windows Auto-Start durch
von Bluboy - Sa 18:20
» Wie richtet man einen DaVinci Resolve 17 Project Server ein?
von KunstKnecht - Sa 17:27
» Portables Streaming-Setup Part Deux
von Sammy D - Sa 17:20
» Gudsen Moza Moin: Neue Gimbal-Actioncam mit 2.45" Touchscreen
von Frank Glencairn - Sa 14:33
» ARRI unterstützt B-Mount als universelle 24-V-Akkuschnittstelle
von Jörg - Sa 9:31
» BMPCC 6K Pro - Akkukompatibilität ❗
von Darth Schneider - Sa 8:33
» MSI Prestige PS341WU 34" 5120x2160 für Schnitt?
von hellcow - Sa 1:36
» Canon EOS R5 Firmwareupdate 1.3.0: Canon Log 3, Cinema Raw Light und IPB-Light in der Praxis
von Gore - Fr 17:43
» Arbeitet ihr komplett alleine oder im Team?
von Frank Glencairn - Fr 13:21
» Panasonic NV-MX500 geht nicht an
von MLJ - Fr 13:03
» Preiswerter Einsteiger Kran Walimex oder Dörr!
von pillepalle - Fr 12:33
» Lebensdauer Sony PXW X200
von MarSch - Fr 10:04
» >Der LED Licht Thread<
von Frank Glencairn - Fr 8:24
» Verwendung Videoszene durch TV Sender
von K.-D. Schmidt - Fr 7:48
» DeckLink in MacPro2019
von Frank Glencairn - Fr 7:09
» Panasonic und die L-Mount - Vergangenheit, Gegenwart und eine mögliche Zukunft
von Jörg - Fr 6:50
» Flying the Tordrillos, FPV style (Shendrones, RED Commodo, Gopro 9)
von StanleyK2 - Do 20:45
» Frischer Video Editor sucht Projekte / Festanstellung
von Gore - Do 20:40
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von Mediamind - Do 19:47
» !!BIETE!! DJI Mavic Air 2 Fly More Combo
von klusterdegenerierung - Do 17:15
» Emfehlung Videofunkstrecke
von pillepalle - Do 16:22
» Drei neue Canon RF-Objektive sowie R3 Ankündigung
von TomWI - Do 15:54
» Gestohlen - 2x GH5 / drei Objektive / Atomos Ninja V
von Pianist - Do 15:06
» Neu: Core SWX Akkuplatte für Sony FX6
von slashCAM - Do 14:33
» Video digitalisieren in eigene Rubrik?
von MLJ - Do 14:18
» videoeinstellung bei der lumix dmc fz2000eg
von MLJ - Do 13:52
» Biete DJI Zenmuse X5 Kamera
von Remoulade - Do 11:21
 
neuester Artikel
 
Die besten DSLMs für Video

Noch nie gab es so viele hochperformante Video-DSLMs wie aktuell - es fällt nicht leicht, den Überblick zu behalten. Hier unser großer Überblick über die unserer Meinung nach besten Video DSLMs 2021 und wofür sich welche Kamera am besten eignet. Mit übersichtlichen Infos zu jeder Kamera ... weiterlesen>>

L-Mount Betrachtungen

Angeregt durch einen Forenthread zur neuen Sigma fp L wollten wir auch einmal ein paar Gedanken zur L-Mount zusammenführen. Besonders über deren Positionierung im Umfeld der Filmer. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...