Gemischt Forum



Schnäppchenecke



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
roki100
Beiträge: 12523

Re: Schnäppchenecke

Beitrag von roki100 » Mi 31 Aug, 2022 21:57

iasi hat geschrieben:
Mi 31 Aug, 2022 21:32
roki100 hat geschrieben:
Mi 31 Aug, 2022 21:29


Zum Glück habe ich gar keine Probleme mit Viltrox, weder mit EF-M2, EF-M1 noch mit EF-L(Mount) - alles passt und funktioniert super.



Mit welcher Kamera?
GH5 und P4k
P4K: muss nicht unbedingt an Viltrox liegen zB. https://forum.blackmagicdesign.com/view ... =2&t=83242
P4K Adapter/Speedboster von Metabones ist sowieso speziell für P4K angefertigt und deswegen mM. besser geeignet.

Ich denke, dass es bei Dir an beides (Viltrox auch) gelegen haben muss, weil bei mir, sowohl an G9 als auch an BMPCC, beide Adapter (EF- M1/2 Adapter) fest sitzen. Hätte ich die Probleme, würde ich genau so wie Du das Ding zurückschicken...

Auch mit manchen MFT Objektive ist das so eine Sache, zB. Olympus 17-50mm lässt sich locker an G9 dran montieren (sitzt dann aber auch fest) und an BMPCC fast mit Gewalt...
Und EF-L Mount Adapter, muss ich so fest zudrehen, dass ich jedes mal etwas vorsichtig damit bin.... Und alles funktioniert, AF, IS usw. (Sigma MC21 macht angeblich Probleme mit manchen EF Objektive).
Jesus und das (zweite) Gebot: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst!’
SlashCam-User und das (erste) Gebot über alles: "Du sollst deine Kamera lieben wie dich selbst!"




pillepalle
Beiträge: 6018

Re: Schnäppchenecke

Beitrag von pillepalle » Do 01 Sep, 2022 19:40

Das Video dieses Supersales beamt einen direkt zurück in die 80er Jahre 🙈

https://www.dedoweigertfilm.de/dwf-en/s ... /index.php



VG
I can't explain and I don't even try.




klusterdegenerierung
Beiträge: 24517

Re: Schnäppchenecke

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 01 Sep, 2022 22:34

Ohweh, was ist das für eine billo Produktion?
Ganz grusseliges Licht, als hätten sie ihre eigenen Leuchten benutzt, welche scheinbar einen CRI von nur 80 haben. ;-)

Auch die Farbinkonsistenz von Szene zu Szene ist ja ganz schön semi und das ständige in den Schritt statt in den Koffer gucken ist auch eine brilliante Idee des skripters, holy was ein trash! :-)
"Logik wird es nicht schaffen einem etwas auszureden, was Logik einem nicht eingeredet hat."




klusterdegenerierung
Beiträge: 24517

Re: Schnäppchenecke

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 01 Sep, 2022 23:15

Das hier ist auch zum piepen, da bastelt sich der Dude gottweißwas für eine Konstrukt aus zig funzeln und am Ende sieht es so aus als würde man jemandem eine 5€ LED Taschenlampe ins Gesicht halten. Wahnsinn! :-)

"Logik wird es nicht schaffen einem etwas auszureden, was Logik einem nicht eingeredet hat."




Frank Glencairn
Beiträge: 17208

Re: Schnäppchenecke

Beitrag von Frank Glencairn » So 02 Okt, 2022 08:29





thsbln
Beiträge: 1641

Re: Schnäppchenecke

Beitrag von thsbln » So 02 Okt, 2022 12:50

pillepalle hat geschrieben:
Do 01 Sep, 2022 19:40
Das Video dieses Supersales beamt einen direkt zurück in die 80er Jahre 🙈

https://www.dedoweigertfilm.de/dwf-en/s ... /index.php



VG
Wow, ein gehackter Kanal, um die Konkurrenz zu schädigen.
損したくないあなたはここで買おう




Frank Glencairn
Beiträge: 17208

Re: Schnäppchenecke

Beitrag von Frank Glencairn » So 02 Okt, 2022 13:20

Wobei da - vor allem in der Flea Market Section - tatsächlich ganz enorme Schnäppchen zu haben sind.




Frank Glencairn
Beiträge: 17208

Re: Schnäppchenecke

Beitrag von Frank Glencairn » So 02 Okt, 2022 13:24

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Do 01 Sep, 2022 22:34
Ohweh, was ist das für eine billo Produktion?
Ganz grusseliges Licht, als hätten sie ihre eigenen Leuchten benutzt, welche scheinbar einen CRI von nur 80 haben. ;-)

Auch die Farbinkonsistenz von Szene zu Szene ist ja ganz schön semi und das ständige in den Schritt statt in den Koffer gucken ist auch eine brilliante Idee des skripters, holy was ein trash! :-)

Das ist wirklich seltsam, das Weigert es nie geschafft hat einen halbwegs fähigen DP für seine Produktionen an Land zu ziehen.
Und ja, die Post ist auch nicht wirklich besser. Dabei lieben alle seine Produkte und er kennt Gott und die Welt in der Branche.




Frank Glencairn
Beiträge: 17208

Re: Schnäppchenecke

Beitrag von Frank Glencairn » So 02 Okt, 2022 13:31

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Do 01 Sep, 2022 23:15
Das hier ist auch zum piepen, da bastelt sich der Dude gottweißwas für eine Konstrukt aus zig funzeln und am Ende sieht es so aus als würde man jemandem eine 5€ LED Taschenlampe ins Gesicht halten. Wahnsinn! :-)
Diese Spiegel/Reflektionssysteme haben in manchen Situationen echt nen Vorteil, sind aber IMHO eher ein Spezialprodukt für gewisse Aufgabenstellungen, aber nix womit man ein normales Set leuchten möchte.


Obwohl die ganze Nummer anfangs als "große Befreiung des Lichts" und "die Zukunft" gefeiert wurde (vor allem von der "motiviertes Licht Fraktion"), hat sich das aus gutem Grund nie wirklich durchgesetzt. Zu viel Einschränkungen, Probleme die man vorher noch gar nicht hatte, umständlich, zeitraubend, kompliziert und unpraktisch.

Quasi genau das Gegenteil der ursprünglichen Werbeaussagen.

Christian Berger hat mit seinem CineReflect System vor über 20 Jahren damit angefangen, hier ein paar Infos, falls es jemanden interessiert.










Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» RED Rhino V-Raptor 8K S35 mit Canon RF-Mount für 19.500,- Dollar
von iasi - Do 22:41
» Bitrate beim Rendern
von cantsin - Do 22:34
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 22:27
» Sony FR7 erhält als erste PTZ-Kamera Netflix Zertifizierung
von DKPost - Do 21:15
» Analog Aufnahme mit Pinnacle DV500 DVD
von andihonda - Do 21:03
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von klusterdegenerierung - Do 18:11
» Timeline-Einstellung dauerhaft ändern?
von klusterdegenerierung - Do 18:10
» Erste C1 Drohnen-Zertifikate für DJI Mavic 3 und Mavic 3 Cine
von blueplanet - Do 17:11
» Fragen zu: Boom-Pole und MKE-600
von pillepalle - Do 16:55
» Blackmagic DaVinci Resolve für iPad Pro: Ultramobiler Videoschnitt mit Farbkorrektur
von iasi - Do 16:46
» KI macht´s möglich: Fake-Filmstills von Fritz Langs Star Wars, Jodorowskys Tron, Peter Jacksons Batman und mehr
von Darth Schneider - Do 16:32
» Photoshop für Videos? Pixelmator Pro 3.2 bekommt Video Editing / Compositing Layer
von ksingle - Do 15:54
» Video8/Hi8 digitalisieren - Welchen dieser Camcorder benutzen?
von Jott - Do 15:46
» Frame.io Camera-to-Cloud Beta für RED V-RAPTOR & V-RAPTOR XL verfügbar
von slashCAM - Do 15:00
» Aus dem Uncanny Valley mitten ins Herz
von markusG - Do 14:45
» Weiteres RED Patent im Zusammenhang mit komprimiertem RAW
von Jott - Do 14:30
» Namensgebung und Marketing für Filmfirmen
von GaToR-BN - Do 13:52
» Datenschutz mal anders...... in der Wasseruhr.
von markusG - Do 13:47
» Manta, Manta - Zwoter Teil — Til Schweiger/Michael David Pate/Miguel Angelo Pate
von Map die Karte - Do 13:33
» -SONY FX- Erfahrungsaustausch
von klusterdegenerierung - Do 11:58
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte das doch was werden — Für Games
von Map die Karte - Do 10:24
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden
von Map die Karte - Do 10:22
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte das doch was werden — Für Serien nicht Filme
von Map die Karte - Do 10:21
» Actioncam um die 200 eur, günstig nicht Billig, zum Spinnfischen und SUP
von vobe49 - Do 8:32
» Avatar: The Way of Water - offizieller Teaser Trailer
von 7River - Do 6:47
» Bezahlbarer Kopfhörer mit breiter Stereobasis gesucht.
von ruessel - Do 4:44
» Gutes BTS
von Axel - Mi 22:30
» Neu: Adobe Premiere Pro 23.1 und After Effects 23.1 bringen Verbesserungen
von -paleface- - Mi 17:38
» Lightroom - Personen automatisch maskieren
von suchor - Mi 15:25
» Nvidia RTX 4080/90 Preissenkung, Konkurrent AMD RX 7900 XT(X) startet in Kürze
von Gore - Mi 11:40
» Bildschirmvergrößerung/Fokushilfe A7s III
von nahmo - Mi 11:28
» Photoshop - Fotos automatisch restaurieren
von Alex - Mi 11:20
» Fujifilm x-s10 blinkt rot Sensorreinigung
von lemmisart - Mi 10:35
» Foto- vs. Filmobjektive.
von andieymi - Mi 10:23
» Welche Bitrate bei Videos ist sinnvoll?
von SHIELD Agency - Mi 10:23
 
neuester Artikel
 
Fake-Filmstills per KI

Die neuen bildgenerierenden KIs bescheren dem Genre "Was wäre wenn...?" ganz neue Möglichkeiten - ein eigenes Subgenre hat sich in der Community der Bild-KI Midjourney gebildet, in welchem User die verschiedensten Möglichkeiten durchspielen, wie berühmte Filme ausgesehen hätten, wenn sie von einem anderen Regisseur, mit einem völlig anderen visuellen Stil gedreht worden wären. weiterlesen>>

Neues RAW Patent von RED

RED wurde ein weiteres Patent im Zusammenhang mit komprimiertem RAW erteilt. Womit die Firma wohl weitere Lizenzeinnahmequellen in neuen Geräteklassen erschließen will... weiterlesen>>