Gemischt Forum



Die K+K-Frage - Kirchen auf/Kinos zu



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
nicecam
Beiträge: 2008

Die K+K-Frage - Kirchen auf/Kinos zu

Beitrag von nicecam » Sa 09 Jan, 2021 20:23

Weshalb wage ich es eigentlich, dieses Thema im Gemischt-Forum wenigstens unterzubringen? Na, weil Gottesdienste und katholische Messen gestreamt werden, und dazu braucht man Kameras und Mikrofone ;-)

Um es im Vorfeld zu sagen: Ich bin alles andere als ein Feind von Glaubensüberzeugungen der verschiedensten Art, obwohl ich sagen muss, dass ich (immer noch katholischer Christ) je älter ich werde, desto kritischer...

Und sollte sich hier eine Diskussion entwickeln, dann bitte ich um Respekt vor religiösen oder eben auch nichtreligiösen Anschauungen der jeweils anderen.

Ich kann mir vorstellen, dass es Menschen gibt, die in der Kirche (und dem Gebäude gleichen Namens) Halt suchen. Ich kenne beispielsweise eine solche Person, die möglichst jeden Tag eine katholische Messe besuchen möchte. Ich war schon lange nicht mehr in einer solchen, aber versprach dieser Person (für die das Internet und Co. böhmische Dörfer sind) bis zum Ende des Lockdowns samstags ihr auf dem Laptop die Messe zu zeigen. Denn es hieß, und so war es bis letzten Samstag, die Gottesdienste hier am Ort werden gehalten und gestreamt, aber Gemeindemitglieder sind nicht zugelassen.
Und so war ich eben über die Maßen erstaunt, dass der Präsenzgottesdienst doch ab sofort wieder stattfindet für alle. Natürlich unter Hygienebedingungen und Gemeindegesang ist nicht erlaubt.

Nachbargemeinden allerdings schließen sich dieser Lockerung aber nicht an! Ich bin ein bisschen verwundert, gar aufgeregt, nicht empört. Stadien, Zirkus (man spricht lieber von Circus) Theater, Kinos geschlossen. Was sagt denn ihr dazu, Carsten und Axel? Ein Hygienekonzept so wie in der Kirche bekämt ihr doch auch hin? Freilich lohnt es vielleicht nicht, denn es muss geheizt werden etc. Die Kirche bleibt kalt.

Es ist klar, volle Stadien, Theater, Kinos und Circus kann es im Moment nicht geben. Aber eben war ich noch beim REWE. Da stehen jetzt immer Leute von dem Circus, der in meinem Dorf Asyl gefunden hat und in seiner Not die Gemeinde um Hilfe bat. Ich hab dem Mann auch ein bisschen was gegeben und kam mit ihm ins Gespräch. Da wurde er gar redselig. Man merkte ihm die Anspannung an und die Verzweiflung, seit einem Jahr keine Vorstellung mehr gehabt zu haben.

Querdenker und Verschwörungsmythologen werden in Vielem mir zustimmen wollen. Ich bin weder der ein noch der andere. Kann mit Verschwörungshypothesen absolut nichts anfangen. Will mit denen nichts, aber auch gar nichts zu tun haben.

2 Paare dürfen einander nicht besuchen. Mama, Papa und die Enkel dürfen die Großeltern nicht besuchen. Die Großmutter allein aber die Enkel. 1 Kind darf aber nur ein einziges anderes Kind treffen.
Die Regelungen müssen im Moment wahrscheinlich sein. Es geht wohl nicht anders. In der Haut der Politiker und Mediziner möchte ich nicht stecken.

Aber wenn wir alle zurückstecken müssen, aber zusammenhalten dürfen, dann sollten doch die Kirchen auch zu einem gemeinsamen Konzept kommen, Präsenzgottesdienste bis auf Weiteres aussetzen. Es darf gestreamt werden. Freilich bleiben viele außen vor. So wie viele wohl in ganz anderem Sinne und Kontext (weil beruflich eingeschränkt) hier im Forum auch. Verantwortung müssen wir alle übernehmen.

So, das musste mal eben mir von der Seele. Der Mensch hat doch eine, oder...
Gruß Johannes




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Livestream: Studiogäste und Schalte - Knopf im Ohr?
von Pianist - Mo 8:51
» Sony A1: Überhitzung bei der 8K Videoaufnahme und 4K 120 fps - erste Tests ...
von kroxx - Mo 8:19
» Asynchron nach Export
von Infok2b - Mo 8:05
» Wie unbedeutend...
von roki100 - Mo 8:05
» Handgriff Sony FS5 funktioniert nicht
von Blitzer234 - Mo 7:09
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher
von iasi - Mo 3:18
» Topaz Labs Video Enhance AI 2.0: Videoverbesserungen per KI zum Sonderpreis
von freezer - So 22:52
» Arri Alexa Plus (Tausch: Red epic, Blackmagic ursa, canon c300ii, fs7ii etc.)
von ArriUser - So 22:06
» Flim - die KI Suchmaschine für Filmstandbilder aus großen Kinofilmen
von iasi - So 21:38
» Workspace in Davinci Resolve
von Frank Glencairn - So 21:37
» RØDE Wireless Go II: kompakte Lösung für drahtlosen 2-Kanal Videoton mit zwei Sendern
von iMac27_edmedia - So 21:19
» Zack Snyders "Army Of The Dead" - offizieller Teaser
von Valentino - So 21:16
» Colourlab Ai 1.1 bringt KI Farbkorrektur per Look Designer für DaVinci Resolve
von roki100 - So 18:27
» Videoformat ändern beim Streaming 25/50 zu 30/60
von Jott - So 18:23
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von iasi - So 16:43
» Tonaufnahme Kinder
von Kuraz - So 13:28
» Verkaufe Z-CAM E2 4K Cinema Camera + SmallRig Cage
von cooolman - So 12:51
» Neuer Videocodec VVC ist fertig: 50% effizienter als H.265
von mash_gh4 - So 11:53
» Andrei Konchalovskya "DEAR COMRADES!" Trailer
von iasi - So 11:47
» Sony Alpha 7S III Firmware Update 2.0 bringt u.a. S-Cinetone
von Axel - So 9:42
» Kameraempfehlungen
von Darth Schneider - So 9:09
» Zwei Spuren oder Kanäle durch MixPre 3
von pillepalle - So 7:20
» Fujifilm X-T4 in der Praxis: Videostabilisierung, Autofokus, Ergonomie und Fazit … Teil 2
von mash_gh4 - So 1:40
» Interview Hall-Reduzierung on Location : Tips N Tricks?
von Sammy D - Sa 22:41
» Filmempfehlung: "A Sun"
von roki100 - Sa 21:09
» Ultralichtstark: Voigtländer 29mm / 1:0,8 Super Nokton asphärisch MFT vorgestellt
von fth - Sa 19:47
» DJI Ronin M
von Andromeda - Sa 19:33
» Was schaust Du gerade?
von Darth Schneider - Sa 18:13
» Sony FX3 vorgestellt - die bessere Sony Alpha 7S III für Filmer
von Mediamind - Sa 17:59
» >Der LED Licht Thread<
von pillepalle - Sa 17:37
» Resolve Studio 17.1 Public Beta 10 mit Intel H.265-10Bit 4:2:2 Hardwareunterstützung
von mash_gh4 - Sa 16:20
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - Sa 16:09
» Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist final
von iasi - Sa 16:07
» Imagefilm für ein kleines Pharmaunternehmen
von 3Dvideos - Sa 14:38
» After Effects V15: AEP-Datei V16 öffnen funktioniert nicht
von TomStg - Sa 7:07
 
neuester Artikel
 
Sony FX3 - Praxistest

Wir hatten bereits Gelegenheit zu einem ausführlichen Test der neuen Sony FX3 in der Praxis und haben uns vor allem die Ergonomie, den Autofokusbetrieb bei 200mm f2.8 (!), die Hauttonreproduktion inkl. LOG/LUT, Cinetone und allen Farbprofilen, die starke Zeitlupenfunktion, den Akkuverbrauch, die Stabilisierungsleistung uvm. angeschaut: Ist die Sony FX3 die bessere A7S III? weiterlesen>>

Sony FX3 - Rolling Shutter und Debayering

Die Nähe der Sony FX3 zur Alpha 7SIII ist ja kein Geheimnis. Dennoch wollten wir natürlich wissen, ob sich an der Bildqualität gegenüber der Consumer-Schwester Unterschiede entdecken lassen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...