Gemischt Forum



1080 HDMI to 2K SDI ?



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 19314

1080 HDMI to 2K SDI ?

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 26 Nov, 2020 18:08

Moinsen Profis,
gibt es eine Hardware Lösung wie eine Konverterbox, die ein 1080 120p Signal zu einem 2K 120p oder 1080 120p Signal wandelt?

Mein Shogun 7 kann wohl kein 1080p Slomo via HDMI und ich würde gerne die 120p meiner A7III auf den Shogun aufzeichnen.
2K kann er wohl via SDI aber die Sony nicht via HDMI.

Da aber meine FS700 das selbe Problem hatte, aber dies via SDI umgangen wurde, frage ich mich ob dies mit einem HDMI Konverter zu SDI nicht auch klappen könnte.
Hat da jemand eine Idee?

Danke! :-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




prime
Beiträge: 1028

Re: 1080 HDMI to 2K SDI ?

Beitrag von prime » Do 26 Nov, 2020 21:58

Nein.




acrossthewire
Beiträge: 706

Re: 1080 HDMI to 2K SDI ?

Beitrag von acrossthewire » Do 26 Nov, 2020 22:00

Die 120p kommen am HDMI der Sony nicht raus (60p ist Ende Gelände) ergo - es geht nicht.
Be Yourself. Everyone else is already taken
Oscar Wilde




klusterdegenerierung
Beiträge: 19314

Re: 1080 HDMI to 2K SDI ?

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 26 Nov, 2020 22:11

Achso, das heißt nicht alles was drin ist, kommt auch raus?
Da habe ich erstmal überhaupt nicht dran gedacht, aber macht natürlich Sinn, wenn da nur 60 raus kommt, können es keine 120 sein.

Das heißt bei der neuen A7SIII ist das anders und da liegen 120p am HDMI an, weil die kann ja mit dem Ninja die 120p recorden?
Danke!
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




prime
Beiträge: 1028

Re: 1080 HDMI to 2K SDI ?

Beitrag von prime » Fr 27 Nov, 2020 08:27

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Do 26 Nov, 2020 22:11
Das heißt bei der neuen A7SIII ist das anders und da liegen 120p am HDMI an, weil die kann ja mit dem Ninja die 120p recorden?
Laut Atomos nein, da kommt am HDMI maximal 59.94p raus (egal ob RAW/HD/UHD) bzw. das ist das Maxium was unterstützt wird.

https://www.atomos.com/cameras/sony-a7siii




klusterdegenerierung
Beiträge: 19314

Re: 1080 HDMI to 2K SDI ?

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 27 Nov, 2020 08:49

Ich denke ich habe mich missverständlich ausgedrückt und wir reden aneinander vorbei.
Es ist nicht "4K" gemeint, sondern 1080p und davon steht ja nix bei Atomos.

Es ist so, das meine FS700 120p bei 1080 intern aufzeichnet, wenn ich es am Recorder aufzeichne, ist es 2K 120p.
Die Frage ist nun, wird das via Raw Stream aus SDI generiert und das geht nur so, oder konvertiert der Shogun das.

Wenn letzteres der Fall ist, würde meine Idee Sinn machen, das ich mit HDMI in SDI gehe.
Allerdings wenn die Cam am HDMI kein 120p anliegen hat, geht auch das nicht, es sein denn der Shogun wandelt es.

Vielleicht ist es ja so, das auch die FS700 lediglich den 4K60p Stream am SDI liegen hat und der Recorder dazu in der Lage ist, dies zu 120p zu wandeln.
Aber auch dabei könnte man sich die Frage stellen warum dies nicht auch an der A7III möglich ist.

Ich vermute das hat was damit zu tun, das der Shogun 7 via HDMI nur 2K erkennt, nicht aber 1080p..
Ach ich weiß auch nicht, hab Atomos mal eine kleine anfrage gestellt. :-)

Interessant ist aber, das in den Specs des Nija V steht, das er bis 240p bei 1080p empfangen kann, das steht bei mir nicht,
da steht nur, das er dies abhängig der Cam mit 2K kann.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




prime
Beiträge: 1028

Re: 1080 HDMI to 2K SDI ?

Beitrag von prime » Fr 27 Nov, 2020 10:04

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Fr 27 Nov, 2020 08:49
Es ist nicht "4K" gemeint, sondern 1080p und davon steht ja nix bei Atomos.
Hmmm reden wir aneinander vorbei? In den Link steht alles was bei der A7sIII unterstützt wird, alle Auflösungen/Bildraten/Codecs.
klusterdegenerierung hat geschrieben:
Fr 27 Nov, 2020 08:49
Es ist so, das meine FS700 120p bei 1080 intern aufzeichnet, wenn ich es am Recorder aufzeichne, ist es 2K 120p.
Die Frage ist nun, wird das via Raw Stream aus SDI generiert und das geht nur so, oder konvertiert der Shogun das.
Nein es ist nicht möglich aus "SDI-Video" einen RAW Stream zu erzeugen. Den RAW Stream kann nur eine Kamera erzeugen und via HDMI/SDI/was-auch-immer ausgeben.
klusterdegenerierung hat geschrieben:
Fr 27 Nov, 2020 08:49
Allerdings wenn die Cam am HDMI kein 120p anliegen hat, geht auch das nicht, es sein denn der Shogun wandelt es.
Und woher soll der Rekorder diese extra Frames herbekommen?
klusterdegenerierung hat geschrieben:
Fr 27 Nov, 2020 08:49
Vielleicht ist es ja so, das auch die FS700 lediglich den 4K60p Stream am SDI liegen hat und der Recorder dazu in der Lage ist, dies zu 120p zu wandeln.
Die FS700 hat einen 3G-SDI Anschluss, da kommt als unkomprimiertes Video (4:2:2/10 bit) maximal 1080p50/60 raus. Das RAW Signal das dort anliegt ist maximal 4K60p. Höhere Bildraten bei geringere Auflösung werden alle kamera-intern gepuffert und als 60p 'abgespielt' ausgegeben.
klusterdegenerierung hat geschrieben:
Fr 27 Nov, 2020 08:49
Ich vermute das hat was damit zu tun, das der Shogun 7 via HDMI nur 2K erkennt, nicht aber 1080p..
Eher umgekehrt. 2K Video (nicht RAW) geht über SDI aber nicht HDMI, weil es so weit ich weiß nicht in der HDMI Spezifikation existiert.




klusterdegenerierung
Beiträge: 19314

Re: 1080 HDMI to 2K SDI ?

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 27 Nov, 2020 13:37

Sorry, aber da steht Unsinn drin wenn es um den Zusammenhang zwischen FS700 und Recorder geht.
Zudem wieder einiges an missinterpretationen.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




prime
Beiträge: 1028

Re: 1080 HDMI to 2K SDI ?

Beitrag von prime » Sa 28 Nov, 2020 13:18

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Fr 27 Nov, 2020 13:37
Sorry, aber da steht Unsinn drin wenn es um den Zusammenhang zwischen FS700 und Recorder geht.
Zudem wieder einiges an missinterpretationen.
Der Link weiter oben von mir bezieht sich auf die A7s III, nicht FS700. Ansonsten kannst uns ja gerne mal aufklären was Unsinn ist und was falsch interpretiert.

Nur zur Ergänzung, die FS700 zeichnet intern nach AVCHD Spezifikation auf, daher maximal HD/1080p und kein DCI/2K. Das RAW Signal ist ungecropped, daher 2K/4K.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Color Management in Resolve
von carstenkurz - Mo 13:43
» Panasonic NV-GS200 Übertragung auf PC
von jus52 - Mo 13:39
» Neue LG gram Notebooks: Extrem leicht mit 99% DCI-P3 Displays und Thunderbolt 4
von Lorphos - Mo 13:25
» Neu bei YouTube: Videos über Hashtags finden (und anbieten)
von slashCAM - Mo 13:21
» Welche Kopfhörer?
von photo3112 - Mo 13:09
» ZUGREIFEN: Gearrings für 3,- EU
von ksingle - Mo 12:49
» Umwandeln eines Projekts in DCP (Digital Cinema Package)
von carstenkurz - Mo 12:46
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Mo 12:33
» Godzilla vs. Kong - offizieller Trailer
von Darth Schneider - Mo 12:31
» Wiederholung/ Replay bei Sportübertragungen
von nik8 - Mo 12:23
» Buntes Kamera-Sammelsurium in SWR-Doku
von anamorphic - Mo 12:20
» DJI Ronin SC2: Micro USB auf USB-C Adapter funktioniert nicht
von floii - Mo 11:58
» Modellberatung Semi-Pro
von ChristianSDI - Mo 11:55
» Videokameras für kleine Profibühne
von prime - Mo 11:49
» Lightball aber wie?
von life is motion - Mo 11:31
» Fokus-Atmen bei Auszugsfokussierung/Frage
von acrossthewire - Mo 11:29
» The unscripted sound - Die Rolle des Location Sound Mixers im Reality TV
von pillepalle - Mo 10:48
» BMPCC Gimbalsteuerung und Aufnahme auf SSD
von Schlusomat - Mo 10:09
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von ruessel - Mo 9:51
» Thinktank Video Transport 20 / Kamerakoffer - 180,00€
von Fabock - Mo 8:41
» Was isst Du gerade? (Kochrezepte)
von photo3112 - Mo 7:28
» Informationstheorie - einfach erklärt: "An Intuitive Look at the Basics of Information Theory"
von Jott - Mo 6:36
» Was hörst Du gerade?
von roki100 - Mo 1:11
» Von der Sony FS5II zur FX6 wechseln?
von Pianist - So 21:55
» Z Cam: E2 bald Live-Streaming-fähig, Preissenkungen und neue E2-M4 vorgestellt
von roki100 - So 21:27
» Gopro Direktvertrieb - Fluch oder Segen?
von Jan - So 20:44
» Wider einmal FPS, aber diesmal anders.
von klusterdegenerierung - So 15:42
» Praxistest: Blackmagic Speed Editor
von ruessel - So 15:42
» >Der LED Licht Thread<
von klusterdegenerierung - So 13:56
» Panasonic S1 als Webcam nutzen
von Tscheckoff - So 13:02
» Extrem langsamer Export mit HEVC
von cybie - So 12:12
» Fragen zur Digitalisierung alter VHS u. S-VHS Kassetten
von MdAyq1l - So 10:05
» BIETE BMPCC Original + Metabones Speedbooster Nikon + Cage und Zubehör
von MHeld - So 9:51
» Gimbal zieht in Smartphone ein... Vivo X60 angekündigt
von photo3112 - So 9:03
» Blackmagic Desktop Video 12.0 - jetzt auch für M1-Macs
von Axel - So 8:40
 
neuester Artikel
 
Mobile CPU- und GPUs 2021

Wir versuchen uns an einem knappen CES 2021 Überblick, was man von der Technik in den kommenden Laptops der nächsten Monate erwarten darf und nehmen die neuen Mobil-CPUs von AMD Ryzen 5000U/5000H(X) und Intel- TigerLake H35/H45 sowie Nvidias Mobile GPU Ampere RTX3000 unter die Lupe. weiterlesen>>

Canon EOS C70 und EF-EOS R 0.71x

Mit dem hauseigenen "Speedbooster" der auf den Namen Bayonettadapter EF-EOS R 0.71x hört, hat Canon eine sehr spannende Erweiterung für die EOS C70 im Programm: Schließlich lassen sich mit dem 0,71-fach Canon Focal Reducer EF-Vollformatoptiken unter Beibehaltung des Vollformat-Bildwinkels am S35-Sensor der C70 betreiben. Wie gut dies funktioniert, haben wir in unserem Praxistest geklärt (inkl. Videoclip) weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...