Gemischt Forum



Einblick in Einnahmen



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
7River
Beiträge: 1546

Einblick in Einnahmen

Beitrag von 7River » Do 29 Okt, 2020 16:42

„Seine Filme lockten Millionen Zuschauer in die heimischen Kinos. Er ist ein Erfolgsgarant des deutschen Films. Er landete einen Kassenschlager nach dem anderen...“

Die Rede ist von Til Schweiger, Produzent, Hauptdarsteller, Regisseur und Drehbuchautor.

Doch nun könnte eine Streitigkeit eine Signalwirkung haben. Die Drehbuchautorin (Co-Autorin) Anika Decker forderte Einblicke in die Einnahmen der Filme Keinohrhasen und Zweiohrküken - und hat Recht bekommen.

Etwas Ähnliches geschah vor Jahren in den USA. Dort traten in Hollywood die Drehbuchautoren in den Streik. Sie forderten eine Beteiligung am Erlös der Filmauswertungen.

https://www.google.de/amp/s/amp.vip.de/ ... 38228.html
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




klusterdegenerierung
Beiträge: 18394

Re: Einblick in Einnahmen

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 29 Okt, 2020 17:13

Cool, ich klapper mal die ganzen Agenturen von damals ab, die haben doch jeden Fotografen übern Tisch gezogen.

"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




freezer
Beiträge: 2202

Re: Einblick in Einnahmen

Beitrag von freezer » Do 29 Okt, 2020 17:34

Tut mir leid - aber hat sich Anika Decker auch am unternehmerischen Risiko der Produktion beteiligt und steht in ihrem Vertrag was von einer Erfolgsbeteiligung?
Warum dürfen sich dann nicht auch die Darsteller Nora Tschirner, Matthias Schweighöfer, Jürgen Vogel oder der Kameramann Christof Wahl oder der Cutter Charles Ladmiral anschließen?
Ist schließlich eine künstlerische Gesamtleistung aller Beteiligten gewesen - und nicht nur der Drehbuchautorin...

Hat sich jemand den Film angeschaut, weil Anika Decker das Drehbuch geschrieben hat?
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com




7River
Beiträge: 1546

Re: Einblick in Einnahmen

Beitrag von 7River » Do 29 Okt, 2020 17:40

@freezer Gute Argumente.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




Bluboy
Beiträge: 1272

Re: Einblick in Einnahmen

Beitrag von Bluboy » Do 29 Okt, 2020 17:55




klusterdegenerierung
Beiträge: 18394

Re: Einblick in Einnahmen

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 29 Okt, 2020 18:03

freezer hat geschrieben:
Do 29 Okt, 2020 17:34
Tut mir leid - aber hat sich Anika Decker auch am unternehmerischen Risiko der Produktion beteiligt und steht in ihrem Vertrag was von einer Erfolgsbeteiligung?
Warum dürfen sich dann nicht auch die Darsteller Nora Tschirner, Matthias Schweighöfer, Jürgen Vogel oder der Kameramann Christof Wahl oder der Cutter Charles Ladmiral anschließen?
Ist schließlich eine künstlerische Gesamtleistung aller Beteiligten gewesen - und nicht nur der Drehbuchautorin...

Hat sich jemand den Film angeschaut, weil Anika Decker das Drehbuch geschrieben hat?
Ist doch nur wegen des corona Lochs und der Auftragsflaute, man muß halt erfinderisch sein.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




MrMeeseeks
Beiträge: 1096

Re: Einblick in Einnahmen

Beitrag von MrMeeseeks » Do 29 Okt, 2020 18:38

Hier kann man nur reine Gier erkennen. Sie hat ein Produkt verkauft, möchte aber noch finanziell daran teilhaben. Dies natürlich nur auf Grund des Erfolges.

Ähnliches war doch mit dem Autor der "The Witcher" Bücher. Der Kerl schreibt paar mittelmäßige Bücher, verkauft die Lizenz dafür und möchte plötzlich an dem Erfolg der Spiele teilhaben. Der Erfolg basiert aber hauptsächlich auf den Spielen und der Arbeit der Entwickler.

Im Grund sehe ich es auch so dass man die Drehbuchautoren am Erfolg teilhaben lassen sollte. Das wird aber vertraglich vorher geregelt. Die Schauspieler machen das schon seit Jahren so.

Umgekehrt heißt das aber auch dass die Zahlungen ausbleiben können wenn ein Film eben kein Erfolg wird und man sich darauf vorher vertraglich geeinigt hat.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von klusterdegenerierung - So 10:28
» Das MacBook Pro 13" M1 im 4K, 5K, 8K und 12K Performance-Test mit ARRI, RED, Canon uva. ...
von Darth Schneider - So 10:12
» Blender 2.91 online
von motiongroup - So 9:55
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 9:45
» "Komm und sieh" - auf BD
von Darth Schneider - So 6:06
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 1:47
» Zeitdauer aller existierenden Filmclips von Projekt addieren (mit Prelude möglich?)
von klusterdegenerierung - Sa 23:17
» Osmo Pocket - Präzise Steuerung in der Mimo App
von suchor - Sa 19:31
» Osmo Pocket Verlängerungsstab - Will nicht mit mir spielen :-(
von nicecam - Sa 18:53
» Streaming-Hardware, was jetzt kaufen?
von prime - Sa 17:55
» Blackmagic DaVinci Speed Editor: Kompakte Tastatur für Resolve inklusive Studio Lizenz für 299 Euro!
von klusterdegenerierung - Sa 16:55
» RØDE Vlogger Kits für Smartphone-Filmemacher
von Sammy D - Sa 16:43
» Brand in ChipFabrik: Keine HighEnd Audio Geräte mehr?
von ruessel - Sa 15:07
» instagram zickt beim video upload.
von Cinemator - Sa 14:12
» Arte: Dokumentarfilm über Islam
von roki100 - Sa 14:01
» 1080 HDMI to 2K SDI ?
von prime - Sa 13:18
» ND Filter Look
von Jörg - Sa 12:58
» Vorher gefilmte leere Szene von Szene mit Handlung abziehen?
von MichaelQuack - Sa 12:39
» Standarddauer für Standbilder verlängern
von Jott - Sa 12:07
» Photokina 2022 auch abgesagt - ohne weiteren Termin
von ruessel - Sa 11:05
» Aktuelle Black Friday, Cyber Monday und andere Rabatt-Angebote für Filmer 2020
von Axel - Sa 9:24
» HD Schnittlaptop bis 500 Euro
von 3Dvideos - Sa 9:24
» Corona Luftreiniger, Maskenreiniger DIY
von Darth Schneider - Sa 4:57
» Star Trek: Discovery - 3.Staffel
von iasi - Fr 21:57
» Wie wichtig ist Quicksync?
von TheBubble - Fr 21:56
» >Der LED Licht Thread<
von klusterdegenerierung - Fr 20:58
» Klassische VJ-Kamera (Sony) oder Blackmagic Pocket Cinema Camera 4k?
von Darth Schneider - Fr 20:24
» Pixco Speed Booster für Minolta MD Objektiv auf Fujifilm X in OVP.
von srone - Fr 17:40
» Actioncam und Proberaummitschnitt: Video und Audio asynchron
von carstenkurz - Fr 14:28
» 10 Bit HDR Dolby Vision Videofiles von iPhone 12 auf Mac/PC übertragen
von Jott - Fr 13:42
» FiLMiC Pro jetzt auch mit 10-Bit-Dolby Vision HDR auf 12er iPhones
von scrooge - Fr 12:24
» Neue Firmware für DJI RS 2 und RSC 2 Gimbals bringt Unterstützung für neue Kameras
von slashCAM - Fr 10:15
» Samuel L. Jackson: "Enslaved - Auf den Spuren des Sklavenhandels"
von Darth Schneider - Fr 5:40
» Günstige gute cam für foto/video
von roki100 - Fr 1:02
» Effekt über mehrere Spuren in PP
von Jörg - Do 23:57
 
neuester Artikel
 
MacBook Pro 13

Wir erkunden weiter das neue Apple MacBook Pro 13 mit Apple-Silicon in der größeren Ausbauvariante mit 16GB geteiltem Speicher. Diesmal schauen wir uns die Schnittperformance von Videomaterial in Auflösungen zwischen 4K-12K in FCP, DaVinci Resolve und Premiere Pro an. Hier unsere aktuelle Macbook Pro M1 Bestandsaufnahme mit teilweise überraschenden Ergebnissen... weiterlesen>>

Aktuelle Black Friday, Cyber Monday und andere Rabatt-Deals

Jetzt ist wieder die Zeit der Schnäppchen in Tradition des amerikanischen "Black Fridays" gestartet, die auch schon Wochen davor und danach um das eigentliche Datum - dieses Mal der 27.11.2020 - andauert. Deswegen haben wir - wie schon wie die letzten Jahre - wieder unsere Übersicht attraktiver "Black Friday" bzw "Cyber Monday" Deals plus aktuelle andere Rabatt- bzw. Cashback-Aktionen für Euch zusammengestellt. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...