Gemischt Forum



Hat dieser Soundeffekt einen Namen?



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
Sammy D
Beiträge: 1774

Hat dieser Soundeffekt einen Namen?

Beitrag von Sammy D » So 13 Sep, 2020 21:58

Hallo zusammen,

In Empire Strikes Back habe ich damals jenen Soundeffekt das erste Mal gehört; er ist irgendwie bei mir hängen geblieben. Seitdem habe ich ihn in unzähligen Filmen vernommen.
Jetzt frage ich mich, ob dieser Effekt - wie der Wihlems Schrei - auch benannt ist?

Vielen Dank.



(ab 2:57 Min)




srone
Beiträge: 9188

Re: Hat dieser Soundeffekt einen Namen?

Beitrag von srone » So 13 Sep, 2020 23:43

du meinst das ab 3:05?

lg

srone
"x-log is the new raw"




Sammy D
Beiträge: 1774

Re: Hat dieser Soundeffekt einen Namen?

Beitrag von Sammy D » Mo 14 Sep, 2020 00:38

srone hat geschrieben:
So 13 Sep, 2020 23:43
du meinst das ab 3:05?

lg

srone
3:05 ist Chewbacca.

2:57 und bei 3:10 hört man es noch deutlicher.




srone
Beiträge: 9188

Re: Hat dieser Soundeffekt einen Namen?

Beitrag von srone » Mo 14 Sep, 2020 00:43

ab 3:10 hör ich zuerst eine frau und dann ein jaulen, meinst du das?

lg

srone
"x-log is the new raw"




Axel
Beiträge: 13352

Re: Hat dieser Soundeffekt einen Namen?

Beitrag von Axel » Mo 14 Sep, 2020 06:49

Sammy D hat geschrieben:
Mo 14 Sep, 2020 00:38
3:05 ist Chewbacca.
Der Möter.
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...




7River
Beiträge: 1526

Re: Hat dieser Soundeffekt einen Namen?

Beitrag von 7River » Mo 14 Sep, 2020 07:15

Dieses Geräusch hört man u. a. in Industrie Fertigungshallen. Es müsste ein Luftdruck betriebener Schrauber sein. Dieses spezielle Geräusch aus Star Wars kommt auch in Filmen mit Robotern und Maschinen vor.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




Bluboy
Beiträge: 1134

Re: Hat dieser Soundeffekt einen Namen?

Beitrag von Bluboy » Mo 14 Sep, 2020 07:24

Industrie Roboter Geräusche wie hier ?

ttps://www.musicfox.com/soundpool/geraeusche/i ... /roboter/1




7River
Beiträge: 1526

Re: Hat dieser Soundeffekt einen Namen?

Beitrag von 7River » Mo 14 Sep, 2020 07:42

Danke für die Beispiele! Da kommen wir der Sache schon näher.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




Sammy D
Beiträge: 1774

Re: Hat dieser Soundeffekt einen Namen?

Beitrag von Sammy D » Mo 14 Sep, 2020 08:11

7River hat geschrieben:
Mo 14 Sep, 2020 07:15
Dieses Geräusch hört man u. a. in Industrie Fertigungshallen. Es müsste ein Luftdruck betriebener Schrauber sein. Dieses spezielle Geräusch aus Star Wars kommt auch in Filmen mit Robotern und Maschinen vor.
Ja, es ist wie eine Art Maschinengeräusch. Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass es sich dabei um ein und daenselben Effekt in verschiedenen Filmen handelt, weil es eben so unverwechselbar ist. Daher dachte ich mir, dass es einen Namen haben könnte.

Das buggt mich jetzt schon Jahrzehnte. :)




Bluboy
Beiträge: 1134

Re: Hat dieser Soundeffekt einen Namen?

Beitrag von Bluboy » Mo 14 Sep, 2020 08:37

Nachdem im Video sowas wie ein Tor hochgefahren wird könnte es auch das Geräusch von eine hydraulischer Lastenaufzuug sen.

https://www.your-sounds.com/geraeusche_ ... th=201_202




-paleface-
Beiträge: 3157

Re: Hat dieser Soundeffekt einen Namen?

Beitrag von -paleface- » Mo 14 Sep, 2020 09:46

Ich würde auch sagen, klingt nach einem Akkubohrer der gerade was einschraubt. Aber in ganz groß und dick. :-D
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




Funless
Beiträge: 4154

Re: Hat dieser Soundeffekt einen Namen?

Beitrag von Funless » Mo 14 Sep, 2020 10:08

Sammy D hat geschrieben:
So 13 Sep, 2020 21:58
Hallo zusammen,

In Empire Strikes Back habe ich damals jenen Soundeffekt das erste Mal gehört; er ist irgendwie bei mir hängen geblieben. Seitdem habe ich ihn in unzähligen Filmen vernommen.
Jetzt frage ich mich, ob dieser Effekt - wie der Wihlems Schrei - auch benannt ist?

Vielen Dank.



(ab 2:57 Min)
Dieser Soundeffekt kam in der Tat zum ersten Mal bei The Empire Strikes Back zum Einsatz und wird seitdem auch tatsächlich Carbon-Freeze Chamber genannt.

Und wie dieser Soundeffekt erstellt wurde wird im nachfolgenden Video von Ben Burtt erklärt (Stelle getimed, aber eigentlich lohnt sich das komplette Video):

MfG
Funless

Sabine hat geschrieben:Ihr seid hier bei Frauentausch da kommt sowat schon mal vor!




Sammy D
Beiträge: 1774

Re: Hat dieser Soundeffekt einen Namen?

Beitrag von Sammy D » Mo 14 Sep, 2020 10:50

Funless hat geschrieben:
Mo 14 Sep, 2020 10:08
...

Dieser Soundeffekt kam in der Tat zum ersten Mal bei The Empire Strikes Back zum Einsatz und wird seitdem auch tatsächlich Carbon-Freeze Chamber genannt.

Und wie dieser Soundeffekt erstellt wurde wird im nachfolgenden Video von Ben Burtt erklärt (Stelle getimed, aber eigentlich lohnt sich das komplette Video):
...
Vielen Dank! Hätte ja gleich nach "sound effects", "empire" suchen können... war zu aufgeregt. :p

Anscheinend ist auch dieser Effekt in der Lucasfilm Sound Effects Library enthalten. Kein Wunder also, dass er auch in anderen Filmen vorkommt.
Zumindest habe ich mir die Ähnlichkeit nicht nur eingebildet. Wieder ein Rätsel meiner Kindheit gelöst. :D




7River
Beiträge: 1526

Re: Hat dieser Soundeffekt einen Namen?

Beitrag von 7River » Mo 14 Sep, 2020 11:40

Was genau sagt der Sound-Designer denn? Nur das Zischen des Wasserdampfes kann es ja nicht sein. Mein Englisch ist nicht besonders...
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




Funless
Beiträge: 4154

Re: Hat dieser Soundeffekt einen Namen?

Beitrag von Funless » Mo 14 Sep, 2020 12:32

7River hat geschrieben:
Mo 14 Sep, 2020 11:40
Was genau sagt der Sound-Designer denn? Nur das Zischen des Wasserdampfes kann es ja nicht sein. Mein Englisch ist nicht besonders...
Ben Burtt hat geschrieben: It's a little whistling sound that you hear when the carbon block is raised up out of the pit. And that was produced by taking a tiny little piece of flexible water pipe and touching it to a block of dry ice and when the metal touches the dry ice it actually boils away the dry ice a little bit and that produces the escaping gases which as they fly trhough the little pipe made it into a little musical instrument. It was only just an accident we were recording a lot of effects by placing metal against dry ice to get squeaks and sharp musical sounds which are used for the lightsaber hits but out of that experiment came a lot of other funny little noises that came out of metal touching the dry ice.
Übersetzung von DeepL Translator:

"Es ist ein kleiner Pfeifton, den man hört, wenn der Kohlenstoffblock aus der Grube gehoben wird. Und das wurde erzeugt, indem man ein winzig kleines Stück eines flexiblen Wasserrohrs nahm und es mit einem Trockeneisblock in Berührung brachte. Wenn das Metall das Trockeneis berührt, kocht es das Trockeneis ein wenig weg, und das erzeugt die entweichenden Gase, die, wenn sie durch das kleine Rohr fliegen, es zu einem kleinen Musikinstrument machen. Es war nur ein Zufall, dass wir eine Menge Effekte aufnahmen, indem wir Metall gegen Trockeneis legten, um Quietschen und scharfe musikalische Klänge zu erzeugen, die für die Lichtschwerthiebe verwendet werden, aber aus diesem Experiment ergaben sich viele andere lustige kleine Geräusche, die aus Metall kamen, das das Trockeneis berührte."
MfG
Funless

Sabine hat geschrieben:Ihr seid hier bei Frauentausch da kommt sowat schon mal vor!




7River
Beiträge: 1526

Re: Hat dieser Soundeffekt einen Namen?

Beitrag von 7River » Mo 14 Sep, 2020 13:05

Danke für die Erklärung, Funless!
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 23:09
» Fraunhofer Institut zeigt 50% besseren HEVC Nachfolger VVC auf der // IBC 2018
von Paultimate - Do 22:40
» Nach einem Jahr mit der OG BMPCC finde ich das Bild nicht mehr schön.
von Mantas - Do 22:09
» Adobe CC Update: Audio Transkription per KI und neue GPU-Beschleunigung für Premiere Pro
von patfish - Do 21:22
» Nvidia mit brachialem Grafikkarten-Update - Neue Ampere GPU für den Videoschnitt
von klusterdegenerierung - Do 21:01
» SAE ja oder nein - Digital Film & VFX Diploma?
von acrossthewire - Do 20:57
» Atomos Shogun 7 Update: ProRes RAW Aufnahme mit Sonys FX9 jetzt verfügbar
von slashCAM - Do 20:54
» Fujifilm X-S10 mit IBIS und 10bit extern vorgestellt für unter 1000 Euro
von cantsin - Do 20:15
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von Axel - Do 20:03
» Mevo Start Livestreaming Kamera wird per neuer App zur Webcam
von tom - Do 18:40
» Hilfe für Auskunft über eine cleane HDMI-Ausgabe an einer Kamera
von Jan - Do 17:42
» Canon Cashback Aktion EOS 5/C100/XC10
von Jan - Do 17:26
» Sigma FP - Body only - Restgarantie!
von Rawberry - Do 17:01
» A Million Ways to die in the West.
von didah - Do 16:59
» Moonrise Kingdom (Farbe, digital, 16mm Film)
von jogol - Do 16:35
» iMac Audio Kanäle zuordnen
von acrossthewire - Do 16:28
» 10 Millionen Dollar für Blockbuster-Produktion im Smartphone Hochkant-Format
von Jott - Do 16:19
» Adobe MAX 2020: Online Konferenz mit über 350 Events
von ruessel - Do 13:46
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von srone - Do 13:35
» Adobe Premiere Elements 2021 verfügbar mit neuen Effekt-Funktionen
von R S K - Do 13:33
» Tonqualität vs. Preis - 5 Mikros im DSLM-Setup Vergleich (Teil 2, 500 bis 1000 Euro)
von slashCAM - Do 9:51
» Neuer Wunder-Sensor von Canon?
von Frank Glencairn - Do 8:42
» Sony FS700 + Shogun Inferno diverse Fragen
von Jott - Do 5:32
» ZCam - Zlog2 in Resolve (Luts etc)
von micha2305 - Mi 22:28
» Neuer ARRI EF-Mount (LBUS) für Large-Format-und Super-35-Kameras
von iasi - Mi 21:55
» Min Spannung bei NP-F970
von klusterdegenerierung - Mi 21:39
» schlechte Qualität beim Transkodieren mit Adobe Media Encoder
von floii - Mi 21:30
» Tonqualität vs. Preis - 5 Mikros im DSLM-Setup Vergleich (Teil 1, 0 bis 250 Euro)
von Jörg - Mi 20:01
» yourcamera.de
von Jott - Mi 19:59
» Intensity Pro 4K - kein Bild
von klusterdegenerierung - Mi 19:54
» Gestohlen - 2x GH5 / drei Objektive / Atomos Ninja V
von MrMeeseeks - Mi 19:47
» Blackmagic Ursa Mini Pro 4.6K G1 inkl. Zubehör
von rawk. - Mi 19:33
» DJI Pocket 2: Größerer Sensor mit 64 MP, mehr Weitwinkel und 240 fps Zeitlupe
von Cinealta 81 - Mi 18:32
» Spielfilme vor und nach Corona?
von ruessel - Mi 17:23
» Ursa Mini Pro 4.6k EF G1
von rawk. - Mi 17:08
 
neuester Artikel
 
Mikros im Vergleich: Welche Tonqualität für welches Geld?

Willkommen zu Teil 2 unserer kleinen Mikrofon-Übersicht nach Preisklassen: Weiter geht es mit der 500,- Euro Preisklasse, für die man bereits recht viel für sein Geld bekommt ... weiterlesen>>

Mikros im Vergleich: Welche Tonqualität für welches Geld?

Wir haben uns die topaktuellen Mikros Sennheiser MKE 200, Rode VideoMic NTG, Rode NTG5 sowie als Referenz unser Sennheiser MKH-416 angehört und wollten wissen, welche Tonqualität man in den Preisklassen 0, 100, 250, 500 und 1.000 Euro erhält, wenn man die Mikros an hochwertigen DSLM-Setups betreibt. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...