Gemischt Forum



Diana Rigg gestorben



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
ruessel
Beiträge: 6586

Diana Rigg gestorben

Beitrag von ruessel » Fr 11 Sep, 2020 09:24

Sie entschärfen Atombomben. Sie kämpfen gegen Killer-Roboter. Doch finden sie stets noch Zeit, bei Champagner heiter miteinander zu flirten. Patrick Macnee als John Steed und Diana Rigg als Emma Peel waren das Agenten-Traumpaar der Swinging Sixties. Vor 50 Jahren - am 18. Oktober 1966 - ermittelten sie in «Mit Schirm, Charme und Melone» erstmals im deutschen Fernsehen.
Vielleicht kennt noch jemand die "Kult"Serie aus den 60er Jahren. Ja, ich war mit 7 Jahren damals ein jüngerer Fan*..... deshalb hier selbstverständlich von mir eine Huldigung. Es gab damals für mich nur noch "Raumkreuzer Orion", "Raumschiff Enterprise" (mit Kirk-Syncron Stimme von Mr.Steed) und später "Disco". Sendungen die damals wirklich "prägend" waren. Habe ich welche vergessen?





* Wird Zeit meine alte Sammlung wieder raus zu kramen. Highlight: Eine seltene Unterschrift von Diana auf ein SM Foto und ein altes Dia von Dreharbeiten zur Serie (abgekauft von einem Erben des Kameramannes).
Gruss vom Ruessel

Ohrenschmaus: www.ohrwurmaudio.eu

Zuletzt geändert von ruessel am Fr 11 Sep, 2020 09:44, insgesamt 1-mal geändert.




Jott
Beiträge: 18446

Re: Diana Rigg gestorben

Beitrag von Jott » Fr 11 Sep, 2020 09:43

Diana Rigg war klasse. Sogar noch in hohem Alter in Game of Thrones.




Bluboy
Beiträge: 1155

Re: Diana Rigg gestorben

Beitrag von Bluboy » Fr 11 Sep, 2020 09:47

In der Presse wird über den Tod eines "Game of Throne" Stars geschrieben ;-((

War scheinbar kein Redakteur über 50 mehr zu finden.




K.-D. Schmidt
Beiträge: 745

Re: Diana Rigg gestorben

Beitrag von K.-D. Schmidt » Fr 11 Sep, 2020 09:50

Habe ich welche vergessen?
Neben den genannten sah ich auch gerne "Geheimauftrag für John Drake".




Funless
Beiträge: 4161

Re: Diana Rigg gestorben

Beitrag von Funless » Fr 11 Sep, 2020 09:52

Jott hat geschrieben:
Fr 11 Sep, 2020 09:43
Diana Rigg war klasse. Sogar noch in hohem Alter in Game of Thrones.
Und sie bleibt (für mich) auf ewig das mit Abstand beste Bond-Girl ever.
MfG
Funless

Sabine hat geschrieben:Ihr seid hier bei Frauentausch da kommt sowat schon mal vor!




ruessel
Beiträge: 6586

Re: Diana Rigg gestorben

Beitrag von ruessel » Fr 11 Sep, 2020 09:55

gerne "Geheimauftrag für John Drake".
Habe ich mir auf DVD geholt, ist an mir damals vorbei gegangen. Kaum zu glauben bei nur 3 TV Stationen damals.....
Gruss vom Ruessel

Ohrenschmaus: www.ohrwurmaudio.eu




DWUA y
Beiträge: 136

Re: Diana Rigg gestorben

Beitrag von DWUA y » Fr 11 Sep, 2020 15:57

Bluboy hat geschrieben:
Fr 11 Sep, 2020 09:47
In der Presse wird über den Tod eines "Game of Throne" Stars geschrieben ;-((
War scheinbar kein Redakteur über 50 mehr zu finden.
"Tolle, lege!":
www.nytimes.com/2020/09/10/obituaries/d ... -dead.html
u.a.

@ ruessel
danke!
Ein Teen, Twen, Dreißiger von heute wird wohl kaum eine TV-Emma Peel von damals kennen:
www.youtube.com/watch?v=ErbBX2IVcvI
www.youtube.com/watch?v=idtYckLIZnI

Gibt es von ihrer Theaterkarriere (Bühnenjobs sind viel härter als "Olenna Tyrell-Röllchen") etwas?

Interview:
www.youtube.com/watch?v=zOWbGZjp04o

sic transit gloria mundi

Schiller und Goethe sind tot.
Mozart und Beethoven sind tot.
Dürer und Rubens sind tot.
Und mir ist auch schon ganz schlecht...

;)))




Jörg
Beiträge: 8426

Re: Diana Rigg gestorben

Beitrag von Jörg » Fr 11 Sep, 2020 16:07

Und sie bleibt (für mich) auf ewig das mit Abstand beste Bond-Girl ever.
meine Güte, du hast UrsulA Andress vergessen?????????




ruessel
Beiträge: 6586

Re: Diana Rigg gestorben

Beitrag von ruessel » Fr 11 Sep, 2020 16:14

meine Güte, du hast UrsulA Andress vergessen?????????
1965 war dieser Look schon heftiger, in DE wurde deshalb diese Folge damals gesperrt und in den Giftschrank gesteckt. („Die Nacht der Sünder“ (A Touch Of Brimstone))


Bild
Gruss vom Ruessel

Ohrenschmaus: www.ohrwurmaudio.eu




Funless
Beiträge: 4161

Re: Diana Rigg gestorben

Beitrag von Funless » Fr 11 Sep, 2020 17:01

Jörg hat geschrieben:
Fr 11 Sep, 2020 16:07
Und sie bleibt (für mich) auf ewig das mit Abstand beste Bond-Girl ever.
meine Güte, du hast UrsulA Andress vergessen?????????
Natürlich nicht, doch Diana Rigg hatte neben ihrer äußerlichen Attraktivität etwas das bei Ursula Andress leider fehlte: unerreichte Grazie. Lag wahrscheinlich an ihrem Background als Theaterschauspielerin.

Ursula Andress war einfach "nur" schön anzusehen was per se ja nix schlimmes ist.
MfG
Funless

Sabine hat geschrieben:Ihr seid hier bei Frauentausch da kommt sowat schon mal vor!




MLJ
Beiträge: 2031

Re: Diana Rigg gestorben

Beitrag von MLJ » Fr 11 Sep, 2020 17:23

R.I.P. Diana

@All
Hier kann man die ganze Folge A touch of Brimstone downloaden.

Cheers

Mickey
The little Fox.... May U live 2 C the Dawn




ruessel
Beiträge: 6586

Re: Diana Rigg gestorben

Beitrag von ruessel » Fr 11 Sep, 2020 17:46

hier auch in farbe:
Gruss vom Ruessel

Ohrenschmaus: www.ohrwurmaudio.eu




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Multicam mit 30 und 25 Frames. Workflow-Hilfe.
von Jott - Do 4:55
» Neue AMD "Big Navi" Karten sind da
von motiongroup - Do 4:55
» Japanischer DSLM-Markt - Canon macht gegenüber Sony viel Boden gut
von pillepalle - Do 4:46
» Lock playhead - scroll timeline?
von Frank Glencairn - Do 2:35
» CATWEAZLE
von Frank Glencairn - Do 2:33
» Sky: Dritte Staffel von "Das Boot" - erste Serie weltweit in 8K und Dolby Atmos
von Frank Glencairn - Do 2:24
» Verstehe Einwohnerzahlen nicht
von Sammy D - Mi 23:40
» Wozu Kapitelmarken in PP 2020
von videofreund23 - Mi 23:29
» CDA-TEK AFX Adapter: Autofocus per LIDAR für jede Kamera
von jakob123 - Mi 22:42
» Insta360 ONE X2 -- wasserfeste 360° Kamera mit neuen Funktionen vorgestellt
von rush - Mi 22:22
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von Jörg - Mi 22:07
» !!BIETE!! APPLE Alu Tastatur
von klusterdegenerierung - Mi 21:43
» !!BIETE!! Atomos Shogun mit Koffer
von klusterdegenerierung - Mi 21:24
» Schwarzweiss Projekt mit der Pocket 4k
von cantsin - Mi 21:21
» EXIT - KI im "Ersten"
von nicecam - Mi 21:14
» Lieferschwierigkeiten bei der Alpha 7S III?
von Axel - Mi 20:05
» Tolle Combi
von klusterdegenerierung - Mi 19:53
» Nvidia bringt RTX3070 - RTX2080Ti Leistung zum halben Preis
von fth - Mi 19:48
» XC-10: HDMI Timecode / Trigger bei 4K
von troescherw - Mi 19:46
» Welches Win10 habt ihr?
von TheBubble - Mi 19:15
» Nvidia mit brachialem Grafikkarten-Update - Neue Ampere GPU für den Videoschnitt
von iasi - Mi 19:01
» Sony HVR-MRC1
von rogerberglen - Mi 18:51
» Adobe Premiere nun mit GPU decoding
von markusG - Mi 18:31
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von Mediamind - Mi 18:12
» Objekt entfernen
von klusterdegenerierung - Mi 17:31
» ** BIETE ** Canon 50mm f1,2 L USM
von ksingle - Mi 17:11
» Fujifilm: Firmware Update für X-T3 verbessert u.a. Autofokusperformance und Face Tracking
von Jörg - Mi 16:16
» Neuer Camcorder für die Arbeit
von Addie - Mi 16:15
» Empfehlung für lower thirds?
von klusterdegenerierung - Mi 16:10
» ISLANDIA
von Addie - Mi 16:00
» Fujifilm X-T2 zu verkaufen
von Jörg - Mi 15:40
» Betrugsmaschen wachsen ständig
von nicecam - Mi 15:33
» ruckler nach dem rendern
von Jost - Mi 15:19
» ++BIETE++ SLR Magic MicroPrime Cine 12mm T2.8 Lens (MFT) CInelens
von panalone - Mi 10:52
» Was hörst Du gerade?
von Bluboy - Mi 9:26
 
neuester Artikel
 
Manfrotto Fluid-Videokopf 504X

Die 504er Fluid-Videokopfserie von Manfrotto dürfte zu den bekanntesten Einsteiger-Stativköpfen überhaupt zählen. Für 2020 hat Manfrotto jetzt den 504HD zum 504X weiterentwickelt und dabei so viele grundlegenden Neuerungen eingeführt, dass man fast auch von einem komplett neuen Kopf sprechen könnte... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...