Gemischt Forum



Wer von euch kennt dieses Teil ?



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
TomWI
Beiträge: 297

Re: Wer von euch kennt dieses Teil ?

Beitrag von TomWI » Mo 07 Sep, 2020 21:59

O.K., du hast also von 10 Sekunden verfügbarem Material lediglich 2 Sekunden ausgewertet bzw. ausgezählt und dann hochgerechnet? Den Naturwissenschaftler in mir schüttelt es gerade ;-)

Davon abgesehen: Die schwankende Leuchtintensität ist mir auch aufgefallen. Hat vielleicht mit niedriger Batteriespannung zu tun.




MK
Beiträge: 1433

Re: Wer von euch kennt dieses Teil ?

Beitrag von MK » Mo 07 Sep, 2020 22:35

Man könnte auch die Verteilung von für 1, 2, 3 Frames auf und abglimmenden LEDs ermitteln und den durchschnittlichen Abstand in Frames zwischen zwei Blinkereignissen... dass die LED eigentlich gleichmäßig blinkt wäre ein zu erwartendes Ergebnis, auch im Hinblick auf die Auszählung von Schalterstellung 2 und 3 wo sich das Ergebnis von Zwei bei gleicher Methode ja mit Deinem deckt, also durchaus zu einem richtigen Ergebnis führen kann ;)

Ich gehe davon aus dass bei niedriger Blinkfrequenz die mangelnde Präzision des Aufnahmegeräts das Ergebnis durchaus verfälschen kann. Wenn man rechnet dass die LED an den Stellen wo sie für 2 Frames glimmt und für 1 Frame voll da ist tatsächlich nur 1 Frame an war, würde das schon hinkommen mit 3x blinken pro Sekunde. Zumindest ist die Erklärung mit den Verschlusswinkeln und der Einteilung auf der Front in Verbindung mit den Blinkfrequenzen nicht abwegig...




Frank Glencairn
Beiträge: 12112

Re: Wer von euch kennt dieses Teil ?

Beitrag von Frank Glencairn » Di 08 Sep, 2020 08:02

Leute....

ich hab's oben schon mal gesagt. Wenn das was für Film/Video wäre, gäbs das auch von anderen Herstellern
und wenigstens einer von uns würde es kennen.




Cinemator
Beiträge: 488

Re: Wer von euch kennt dieses Teil ?

Beitrag von Cinemator » Di 08 Sep, 2020 08:18

Ich kenne jemand, der sich selbst als „Mystiker“ bezeichnet. Von ihm kam eine überraschend konkrete Antwort: er würde es zwar nicht kennen, könne sich aber vorstellen, dass man sich das Teil an einem Hanfband oder einer Kette vor die Brust hängt.

Dort würde es den Solarplexus/3. Chakra (das heliozentrische Nervensystem des Menschen) energetisch anregen und zur Heilung von Körper und Seele beitragen bzw. böse Kräfte abhalten. Also eine Art neuzeitliches elektronisches Amulett.
Ein guter Schuss zur rechten Zeit schafft Ruhe und Behaglichkeit.




StanleyK2
Beiträge: 985

Re: Wer von euch kennt dieses Teil ?

Beitrag von StanleyK2 » Di 08 Sep, 2020 09:57

Cinemator hat geschrieben:
Di 08 Sep, 2020 08:18
Ich kenne jemand, der sich selbst als „Mystiker“ bezeichnet. Von ihm kam eine überraschend konkrete Antwort: er würde es zwar nicht kennen, könne sich aber vorstellen, dass man sich das Teil an einem Hanfband oder einer Kette vor die Brust hängt.

Dort würde es den Solarplexus/3. Chakra (das heliozentrische Nervensystem des Menschen) energetisch anregen und zur Heilung von Körper und Seele beitragen bzw. böse Kräfte abhalten. Also eine Art neuzeitliches elektronisches Amulett.
Bisher bester und wahrscheinlichster Deutungsversuch.




MLJ
Beiträge: 2031

Re: Wer von euch kennt dieses Teil ?

Beitrag von MLJ » Di 08 Sep, 2020 14:11

@rdcl

Zitat:
"Würdest du eigentlich sagen dass das Teil eher wertig wirkt oder eher billig?"
Zitat Ende.

Es ist zwar einfach gebaut aber wirkt nicht billig, auch nicht gebastelt.

@MK

Zitat:
"das würde zu den Winkeln des drehenden Verschlusses einer Filmkamera passen"
Zitat Ende.

Danke für deine Messung und den Link. Deine Vermutung würde sich mit dem decken was srone, dosaris und pillepalle auch schon vermutet haben. Ich werde mal ARRI kontaktieren, vielleicht kennen die das Teil. Danke für deinen Beitrag.

@TomWI

Zitat:
"Die schwankende Leuchtintensität ist mir auch aufgefallen. Hat vielleicht mit niedriger Batteriespannung zu tun."
Zitat Ende.

Das mit der Batteriespannung kann sein da ich nicht weiß wann das Teil zuletzt benutzt wurde. Sobald ich meine Bekannte wieder besuche werde ich ein paar frische Batterien einsetzen und ein längeres Video aufnehmen. Vielleicht wird es dann deutlicher was das Blinken der LED angeht.

@Frank Glencairn

Zitat:
"und wenigstens einer von uns würde es kennen."
Zitat Ende.

Genau aus diesem Grund habe ich hier nachgefragt ;)

@Cinemator

Zitat:
"eine Art neuzeitliches elektronisches Amulett"
Zitat Ende.

Ich habe meine Bekannte bei meinem Besuch gefragt, weil das Thema hier schon mal erwähnt wurde, ob er Esoteriker war und seine Eltern verneinten das. Ihr Sohn hatte damit nichts am Hut und hat viel fotografiert und gefilmt, beides analog und erst viel später digital. Ich schließe es nicht aus aber würde mich wundern wenn dem so wäre.

@StanleyK2

Zitat:
"Bisher bester und wahrscheinlichster Deutungsversuch."
Zitat Ende.

Wie gesagt, könnte sein aber denke eher nicht. Seine Eltern hätten das sonst nicht verneint bei der Nachfrage was Esoterik betrifft.

@All

Die Firma aus Österreich hat auch keine Ahnung um was es sich bei dem Teil handelt. Es ist keines ihrer Produkte und hat nichts mit Ventilatoren zu tun. Mein Rundruf in die Studios ergab auch keinen Treffer, ist also keine Requisite für Film. Leider sind die alten Hasen an Kameramännern nicht mehr in den Studios tätig die das Teil vielleicht kennen könnten und probiere einige davon zu kontaktieren. Insgesamt bleibt es sehr mysteriös und spannend. Ich danke euch für die Beiträge und Mühe, ihr seid toll.

Cheers

Mickey
The little Fox.... May U live 2 C the Dawn




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» CDA-TEK AFX Adapter: Autofocus per LIDAR für jede Kamera
von srone - Mi 21:44
» !!BIETE!! APPLE Alu Tastatur
von klusterdegenerierung - Mi 21:43
» Multicam mit 30 und 25 Frames. Workflow-Hilfe.
von klusterdegenerierung - Mi 21:41
» Sky: Dritte Staffel von "Das Boot" - erste Serie weltweit in 8K und Dolby Atmos
von iasi - Mi 21:41
» Insta360 ONE X2 -- wasserfeste 360° Kamera mit neuen Funktionen vorgestellt
von Valentino - Mi 21:38
» !!BIETE!! Atomos Shogun mit Koffer
von klusterdegenerierung - Mi 21:24
» Schwarzweiss Projekt mit der Pocket 4k
von cantsin - Mi 21:21
» EXIT - KI im "Ersten"
von nicecam - Mi 21:14
» Neue AMD "Big Navi" Karten sind da
von Frank Glencairn - Mi 21:01
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von srone - Mi 20:53
» Lieferschwierigkeiten bei der Alpha 7S III?
von Axel - Mi 20:05
» Tolle Combi
von klusterdegenerierung - Mi 19:53
» Nvidia bringt RTX3070 - RTX2080Ti Leistung zum halben Preis
von fth - Mi 19:48
» XC-10: HDMI Timecode / Trigger bei 4K
von troescherw - Mi 19:46
» Welches Win10 habt ihr?
von TheBubble - Mi 19:15
» Japanischer DSLM-Markt - Canon macht gegenüber Sony viel Boden gut
von Jan - Mi 19:06
» Nvidia mit brachialem Grafikkarten-Update - Neue Ampere GPU für den Videoschnitt
von iasi - Mi 19:01
» Sony HVR-MRC1
von rogerberglen - Mi 18:51
» Adobe Premiere nun mit GPU decoding
von markusG - Mi 18:31
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von Mediamind - Mi 18:12
» Objekt entfernen
von klusterdegenerierung - Mi 17:31
» Lock playhead - scroll timeline?
von klusterdegenerierung - Mi 17:30
» ** BIETE ** Canon 50mm f1,2 L USM
von ksingle - Mi 17:11
» Fujifilm: Firmware Update für X-T3 verbessert u.a. Autofokusperformance und Face Tracking
von Jörg - Mi 16:16
» Neuer Camcorder für die Arbeit
von Addie - Mi 16:15
» Empfehlung für lower thirds?
von klusterdegenerierung - Mi 16:10
» ISLANDIA
von Addie - Mi 16:00
» Fujifilm X-T2 zu verkaufen
von Jörg - Mi 15:40
» Betrugsmaschen wachsen ständig
von nicecam - Mi 15:33
» ruckler nach dem rendern
von Jost - Mi 15:19
» Wozu Kapitelmarken in PP 2020
von Jott - Mi 13:37
» ++BIETE++ SLR Magic MicroPrime Cine 12mm T2.8 Lens (MFT) CInelens
von panalone - Mi 10:52
» Was hörst Du gerade?
von Bluboy - Mi 9:26
» Lehrvideo aufnehmen über Debut
von Jott - Mi 5:14
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Di 22:39
 
neuester Artikel
 
Manfrotto Fluid-Videokopf 504X

Die 504er Fluid-Videokopfserie von Manfrotto dürfte zu den bekanntesten Einsteiger-Stativköpfen überhaupt zählen. Für 2020 hat Manfrotto jetzt den 504HD zum 504X weiterentwickelt und dabei so viele grundlegenden Neuerungen eingeführt, dass man fast auch von einem komplett neuen Kopf sprechen könnte... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...