Gemischt Forum



HDMI Transmitter für 120€



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 17650

HDMI Transmitter für 120€

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 23 Jul, 2020 21:07

Ui, das scheint aber mal eine interessante und preiswerte Alternative zu einem Spiralkabel oder WiFi für den Gimbal Einsatz zu sein!
Nicht übel, vor allem weil man die Cam auch noch darüber steuern kann.

Cool finde ich auch, das man es gleichzeitig an bis zu 4 Geräten senden kann, unabhängig ob ios oder Android!
Was meint ihr, oder gibt es da schon längst bessere Alternativen die ich verschlafen habe?
"https"://www.amazon.de/Transmitter-Wireless-Tran ... =8-2-fkmr0

"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




klusterdegenerierung
Beiträge: 17650

Re: HDMI Transmitter für 120€

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 23 Jul, 2020 21:48

"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




srone
Beiträge: 9075

Re: HDMI Transmitter für 120€

Beitrag von srone » Do 23 Jul, 2020 22:06

leider akzeptiert der transmitter nur 1080p am hdmi eingang oder lässt sich der hdmi ausgang einer 4k kamera unabhängig von aufgenommenen 4k entsprechend runterregeln?

lg

srone
"x-log is the new raw"




klusterdegenerierung
Beiträge: 17650

Re: HDMI Transmitter für 120€

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 23 Jul, 2020 22:13

Ja das geht, entweder 4K, 2K oder Automatik, zumindest bei meiner A7III, die FS700 macht ja ohne Recorder eh nur 2K.
Wollte mir ihn mal fürn Spaß von meinem Paypal Kontingent bestellen, leider geht das ja bei Amazon nicht und Ebay oder Ali bis Sep/Okt warten habe ich auch keine Lust.

Hatte jetzt bei Ali ein Ersatzteil bestellt und ca. 35 Tage warten müßen.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




klusterdegenerierung
Beiträge: 17650

Re: HDMI Transmitter für 120€

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 23 Jul, 2020 22:16

Kann das mit den delays eigentlich daran liegen, das die Cam zb auf 24fps recorded also ausgibt und die app das Signal auf zb. 30fps laufen lässt und das einfach nicht übereinstimmt?
Dann bräuchte man das ja nur synchen?

Was ich cool finde ist, das ich ein Windows Touch Laptop habe ind den dann als 12 Moni zusammenfalten kann, das ist doch nice für jemand der zuschauen möchte.
Zum fokus pullen ist die Verzögerung bestimmt zu groß, oder, sonst könnte man es mit einem Wireless FF verknüpfen?
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"

Zuletzt geändert von klusterdegenerierung am Do 23 Jul, 2020 22:20, insgesamt 1-mal geändert.




srone
Beiträge: 9075

Re: HDMI Transmitter für 120€

Beitrag von srone » Do 23 Jul, 2020 22:18

danke, konnte ich mangels 4k kamera nicht verifizieren...:-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




klusterdegenerierung
Beiträge: 17650

Re: HDMI Transmitter für 120€

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 23 Jul, 2020 22:21

srone hat geschrieben:
Do 23 Jul, 2020 22:18
danke, konnte ich mangels 4k kamera nicht verifizieren...:-)

lg

srone
Aber steht doch in den Menüs, oder?
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Sammy D
Beiträge: 1753

Re: HDMI Transmitter für 120€

Beitrag von Sammy D » Do 23 Jul, 2020 22:31

Ich habe die Benbox seit zwei Wochen.

Das Teil ist sehr gut verarbeitet und wirklich winzig.

Fürs Framen ist die Benbox in Ordnung, fürs Monitoring hingegen ungeeignet - das ruckelt ziemlich heftig; sieht aus wie 15 fps.

Wenn ich was testen soll, nur her damit! :)




srone
Beiträge: 9075

Re: HDMI Transmitter für 120€

Beitrag von srone » Do 23 Jul, 2020 22:32

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Do 23 Jul, 2020 22:16
Kann das mit den delays eigentlich daran liegen, das die Cam zb auf 24fps recorded also ausgibt und die app das Signal auf zb. 30fps laufen lässt und das einfach nicht übereinstimmt?
Dann bräuchte man das ja nur synchen?
glaube ich eher nicht, ist eher ein generelles verarbeitungsdelay.

lg

srone
"x-log is the new raw"




klusterdegenerierung
Beiträge: 17650

Re: HDMI Transmitter für 120€

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 23 Jul, 2020 22:38

Sammy D hat geschrieben:
Do 23 Jul, 2020 22:31
Ich habe die Benbox seit zwei Wochen.

Das Teil ist sehr gut verarbeitet und wirklich winzig.

Fürs Framen ist die Benbox in Ordnung, fürs Monitoring hingegen ungeeignet - das ruckelt ziemlich heftig; sieht aus wie 15 fps.

Wenn ich was testen soll, nur her damit! :)
Hm, hört sich übel an und wurde in keinem von mir geschauten YT clips bemängelt.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




srone
Beiträge: 9075

Re: HDMI Transmitter für 120€

Beitrag von srone » Do 23 Jul, 2020 22:57

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Do 23 Jul, 2020 22:21
srone hat geschrieben:
Do 23 Jul, 2020 22:18
danke, konnte ich mangels 4k kamera nicht verifizieren...:-)

lg

srone
Aber steht doch in den Menüs, oder?
kluster, ich habe 3 gh-2, eine gm-1, eine bmpcc (old), eine sony nex-5n, eine gopro 3+ und die mavic air, die mavic air fällt mangels hdmi ausgang raus, aber wäre die einzige die 4k kann - also welches menü sollte ich schauen?...:-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




klusterdegenerierung
Beiträge: 17650

Re: HDMI Transmitter für 120€

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 23 Jul, 2020 23:02

Haha, srone der war echt gut, sweet! :-)
Aber wozu dann überhaupt die Frage, wenn Du eh nur 2K kannst? ;-))
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




srone
Beiträge: 9075

Re: HDMI Transmitter für 120€

Beitrag von srone » Do 23 Jul, 2020 23:06

nicht für mich, eher die generelle nutzbarkeit betreffend.

wir sind hier ja nicht alleine...;-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




klusterdegenerierung
Beiträge: 17650

Re: HDMI Transmitter für 120€

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 23 Jul, 2020 23:21

Manchmal vergesse ich das....;-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




srone
Beiträge: 9075

Re: HDMI Transmitter für 120€

Beitrag von srone » Do 23 Jul, 2020 23:33

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Do 23 Jul, 2020 23:21
Manchmal vergesse ich das....;-)
trotz gemütlicher forumsplauderei unter den üblichen verdächtigen, lesen tausende da draussen mit, die müssen nicht mal registriert sein, bei google zb ist slashcam gefühlt immer auf platz 5, wenn man eine sehr spezielle kamera affine suchanfrage stellt...;-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




klusterdegenerierung
Beiträge: 17650

Re: HDMI Transmitter für 120€

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 24 Jul, 2020 08:32

Naja, so wissen die da draussen dann auch, das es hier nur 2 wahre Filmer geben kann. ;-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Cinemator
Beiträge: 466

Re: HDMI Transmitter für 120€

Beitrag von Cinemator » Fr 24 Jul, 2020 08:39

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Fr 24 Jul, 2020 08:32
Naja, so wissen die da draussen dann auch, das es hier nur 2 wahre Filmer geben kann. ;-)
Nur 2 - ich bin entsetzt :—)))
Ein guter Schuss zur rechten Zeit schafft Ruhe und Behaglichkeit.




klusterdegenerierung
Beiträge: 17650

Re: HDMI Transmitter für 120€

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 24 Jul, 2020 09:03

Naja gut, Du kannst auch noch in unsere erhabene Gilde, dann is aber auch chut wässt. ;-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




klusterdegenerierung
Beiträge: 17650

Re: HDMI Transmitter für 120€

Beitrag von klusterdegenerierung » So 26 Jul, 2020 00:50

Hab mir das Teil auf gut Glück für 73€ in China bestellt.
Bin mal gespannt wie das Teilchen so ist, werde auf jeden Fall berichten.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




roki100
Beiträge: 4711

Re: HDMI Transmitter für 120€

Beitrag von roki100 » Di 04 Aug, 2020 19:08

Hier werden ein paar HDMI Transmitter verglichen u.a. das günstige Benbox:



Ich habe das CineEye ding und es funktioniert super. Nutze ich auch öfter mit Panasonic G9 + Sirui Anamorphic Linse und P30 Smartphone, wegen "Anamorphic De-squeeze"....




klusterdegenerierung
Beiträge: 17650

Re: HDMI Transmitter für 120€

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 04 Aug, 2020 19:38

Sieht doch garnicht übel aus für meine Bestellung, wenn sie denn jemals ankommt! ;-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




aus Buchstaben
Beiträge: 281

Re: HDMI Transmitter für 120€

Beitrag von aus Buchstaben » Sa 08 Aug, 2020 01:05

Toll das die Leute immer Satzzeichen in der Überschrift rein packen das man weiss ob Sie was suchen oder gefunden haben!




klusterdegenerierung
Beiträge: 17650

Re: HDMI Transmitter für 120€

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 08 Aug, 2020 02:13

aus Buchstaben hat geschrieben:
Sa 08 Aug, 2020 01:05
Toll das die Leute immer Satzzeichen in der Überschrift rein packen das man weiss ob Sie was suchen oder gefunden haben!
Wenn man was sucht, findet man es in der Suche, wenn man etwas anbietet, unter Bieten.
Ansonsten stellt jemand einen Produkt mit dem genannten Preis vor, ist ja so schwer nicht!
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




roki100
Beiträge: 4711

Re: HDMI Transmitter für 120€

Beitrag von roki100 » Sa 08 Aug, 2020 03:23

aus Buchstaben hat geschrieben:
Sa 08 Aug, 2020 01:05
Toll das die Leute immer Satzzeichen in der Überschrift rein packen das man weiss ob Sie was suchen oder gefunden haben!
Kluster Thread-Titel ist immer etwas spezielles. So zieht er alle neugierige an, um sich mit denen dann einfach zu unterhalten.




dosaris
Beiträge: 1318

Re: HDMI Transmitter für 120€

Beitrag von dosaris » Sa 08 Aug, 2020 09:11

Sammy D hat geschrieben:
Do 23 Jul, 2020 22:31

Fürs Framen ist die Benbox in Ordnung, fürs Monitoring hingegen ungeeignet - das ruckelt ziemlich heftig; sieht aus wie 15 fps.

Wenn ich was testen soll, nur her damit! :)
ja,

wie ist die Verzögerung? in msec od frames.

Bei 1080p?? geht ja wohl nur komprimierte Übertragung?!




klusterdegenerierung
Beiträge: 17650

Re: HDMI Transmitter für 120€

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 08 Aug, 2020 09:31

roki100 hat geschrieben:
Sa 08 Aug, 2020 03:23
aus Buchstaben hat geschrieben:
Sa 08 Aug, 2020 01:05
Toll das die Leute immer Satzzeichen in der Überschrift rein packen das man weiss ob Sie was suchen oder gefunden haben!
Kluster Thread-Titel ist immer etwas spezielles. So zieht er alle neugierige an, um sich mit denen dann einfach zu unterhalten.
Was ist an diesem Titel speziell, noch klarer und fokussierter geht es doch wohl nicht oder?
Was soll man denn schreiben, hab bei Amazon einen Transmitter für 120€ gesehen?
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




klusterdegenerierung
Beiträge: 17650

Re: HDMI Transmitter für 120€

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 08 Aug, 2020 09:33

dosaris hat geschrieben:
Sa 08 Aug, 2020 09:11
wie ist die Verzögerung? in msec od frames.
Bei 1080p?? geht ja wohl nur komprimierte Übertragung?!
Gab es doch oben in dem Video zu sehen!
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




aus Buchstaben
Beiträge: 281

Re: HDMI Transmitter für 120€

Beitrag von aus Buchstaben » Sa 08 Aug, 2020 10:54

Was soll man denn schreiben, hab bei Amazon einen Transmitter für 120€ gesehen?
HDMI Transmitter für 120€?
Ist eine frage!
HDMI Transmitter für 120€!
Ist eine aussage dagegen!




klusterdegenerierung
Beiträge: 17650

Re: HDMI Transmitter für 120€

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 08 Aug, 2020 10:58

Und wo siehst Du ein Fragezeichen in meinem Titel?
Also: Aussage, nicht Frage!

Was soll das eigentlich, bist Du vom Komitee für korrekte Überschriften oder vom Komitee für ich kann Überschriften nicht richtig lesen? Bwuahaha
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




K.-D. Schmidt
Beiträge: 738

Re: HDMI Transmitter für 120€

Beitrag von K.-D. Schmidt » Sa 08 Aug, 2020 11:38

Toll das die Leute immer Satzzeichen in der Überschrift rein packen das man weiss ob Sie was suchen oder gefunden haben!
bist Du vom Komitee für korrekte Überschriften oder vom Komitee für ich kann Überschriften nicht richtig lesen?
Zumindest ist er nicht vom Komitee für Orthographie.




klusterdegenerierung
Beiträge: 17650

Re: HDMI Transmitter für 120€

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 08 Aug, 2020 11:52

Um so besser wenn wir Dich als Experten hinzu ziehen können!
So mancher muß sich eben auch auf wichtigeres konzentrieren.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




K.-D. Schmidt
Beiträge: 738

Re: HDMI Transmitter für 120€

Beitrag von K.-D. Schmidt » Sa 08 Aug, 2020 12:30

Hast du meine Bemerkung etwa auf dich bezogen? Dann liegst du völlig falsch!




klusterdegenerierung
Beiträge: 17650

Re: HDMI Transmitter für 120€

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 08 Aug, 2020 13:51

Nein, ich frage mich nur was Buschtabensuppe an Drogen genommen haben muß, das er ein € Zeichen mit einem Fragezeichen verwechselt und daraufhin am Schlappen dreht, vielleicht die Hitze?
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Sammy D
Beiträge: 1753

Re: HDMI Transmitter für 120€

Beitrag von Sammy D » Sa 08 Aug, 2020 15:13

dosaris hat geschrieben:
Sa 08 Aug, 2020 09:11
Sammy D hat geschrieben:
Do 23 Jul, 2020 22:31

Fürs Framen ist die Benbox in Ordnung, fürs Monitoring hingegen ungeeignet - das ruckelt ziemlich heftig; sieht aus wie 15 fps.

Wenn ich was testen soll, nur her damit! :)
ja,

wie ist die Verzögerung? in msec od frames.

Bei 1080p?? geht ja wohl nur komprimierte Übertragung?!

Ich habe das für dich getestet.

An einer BMPCC 4K mit einem iPhone XR.

Bei 1080p/30fps-Output zu 720p der Benbox beträgt die Latenz gerundet 5fps.
Bei 1080p/30fps-Output zu 1080p der Benbox: gerundet 7fps

Das seltsame ist, dass die Latenz in einer bestimmten Auflösung variiert. Bei 720p sind es mal 4fps, mal 6fps.
Was wiederum die Geschichte mit dem oben erwähnten Ruckeln erklären könnte. D.h. es gibt keine kosntante Bildrate nach der Übertragung.

Im Vergleich dazu der Delay an einem SmallHD502: 2,5fps.




klusterdegenerierung
Beiträge: 17650

Re: HDMI Transmitter für 120€

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 10 Aug, 2020 09:47

Ho ho ho. :-) Just arrived.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Neue Sony A7S III filmt intern in 4K 10 Bit 4:2:2 bis 120fps - mit 15+ Dynamikumfang
von Axel - Do 6:40
» Arri Signature Zooms
von pillepalle - Do 3:51
» Zwei neue Flexscan Monitore mit USB-C von Eizo: EV2795 und EV2495
von norbi - Do 0:30
» BMD Hyperdeck Studio Mini - lauter Lüfter - gelöst
von Sammy D - Mi 23:09
» Panasonic GH6 mit 8K Video und neuem AF-System? - Panasonic bestätigt neues GH Model
von Franky3000 - Mi 22:57
» Canon EOS R6 im Praxistest - die bessere Alternative für 4K 10 Bit LOG 50p? - Teil1
von Franky3000 - Mi 22:41
» Wiedereinsteiger, welches System für Schnitt?
von Jott - Mi 22:25
» Osmo Pocket Verlängerungsstab - Will nicht mit mir spielen :-(
von nicecam - Mi 22:04
» Wie REC 2100 HLG nach REC 709 Farbraum umwandeln?
von victorjaschke - Mi 21:31
» Super 8 vs. digital: Where Did You Learn to Dance
von cantsin - Mi 21:02
» Kinotechnik XXL Führung
von nicecam - Mi 19:21
» Panasonic GH5 Speicherkarte 400Mbps
von Tscheckoff - Mi 18:32
» Die ersten Kritiken zu Tenet. Eure Meinung zum Film?
von Benutzername - Mi 18:01
» Was schaust Du gerade?
von 7River - Mi 17:20
» 4K TV als Schnittmonitor
von Frank Glencairn - Mi 16:28
» KI synchronisiert Lippenbewegungen mit Audio in Echtzeit
von slashCAM - Mi 14:45
» Aufnahmeformat 1080i/25
von Tomtom03 - Mi 12:48
» Arsenal 2, the intelligent camera assistant
von ruessel - Mi 12:24
» Premiere Pro Audio Spur 2 zu leise nach rendern
von Weberklaus - Mi 12:15
» Video richtig stabilisieren
von joerg-emil - Mi 10:45
» Beste Vintage Objektiv-Mounts für Canon EF?
von Jörg - Mi 10:23
» DIY - Mikrofonkapsel umbauen......
von ruessel - Mi 10:11
» URSA Mini Pro 12K mit erweiterten Frameraten
von iasi - Mi 8:49
» Canon FD zu EF - Umbau
von Sammy D - Mi 8:44
» Umfangreiches Equipment flexibel verwalten
von nachtaktiv - Di 20:47
» Nahtlos: Adobe Premiere Pro bekommt ein Avid MediaCentral Panel
von rdcl - Di 17:46
» Blackmagic Ursa Mini Pro 4.6K G1 inkl. Zubehör
von Sevenz - Di 16:52
» Sony A7S III im Praxistest: Ergonomie, Bedienung, AF-System, Fazit … Teil 2
von Funless - Di 16:34
» Biete: Canon EOS RP
von RedWineMogul - Di 16:07
» Der Dynamikumfang von Canon EOS R5 / R6, Panasonic S5 und Sony A7SIII im Vergleich
von cantsin - Di 15:02
» Cinema-EOS Vorstellung und Vorträge auf der Canon Vision
von slashCAM - Di 14:18
» Kameraempfehlungen
von Paula93 - Di 13:44
» Adobe Premiere Rush - jetzt auch als Mobile Only Abo für 4,99 US-Dollar
von scrooge - Di 13:32
» GH5 mit V-Log, Metabones Speedbooster und Sigma ART 18-35
von MrMeeseeks - Di 12:24
» Zcam E2 - Batterie Anzeige
von micha2305 - Di 12:21
 
neuester Artikel
 
Canon EOS R6 im Praxistest

Die Canon EOS R6 steht ein wenig im Schatten der Canon EOS R5 - allerdings zu unrecht, da sie für Filmer, die hochwertige 10 Bit Log 50/60p Formate benötigen die qualitativ bessere und zudem auch noch deutlich günstigere Alternative darstellt. Hier unsere Erfahrungen mit der Canon EOS R6, bei denen es um Hauttöne, Gimbal-Shots, LOG/LUT Workflows, 50p und vieles mehr geht. weiterlesen>>

Dynamik Canon R5, R6 Panasonic S5 und Sony A7S III

Nachdem wir sowohl die Canon EOS R5 und R6, die Panasonic S5 sowie das Vorserienmodell der A7SIII in unserem Testlabor hatten, wollten wir auch einmal wissen, wie es um deren Dynamik im Videomodus bestellt ist. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...